Synopsis: Global Nutrition Report 2014

Actions and accountability to accelerate the world’s progress on nutrition

Author: International Food Policy Research Institute

Publisher: Intl Food Policy Res Inst

ISBN: 0896298612

Category: Social Science

Page: 4

View: 7250

Good nutrition is the bedrock upon which to build healthy lives, strong and resilient livelihoods, and thriving economies. In its absence, their construction takes place on quicksand. Stunted children fail to grow and develop properly, with impairment to brains and immune systems being particular problems. Malnourished women of childbearing age do not have enough iron in their blood to feed their muscles. Many adults carry so much excess weight they put their heart and lungs under extreme stress and may suffer from diabetes, hypertension, and heart disease. Malnutrition leads to 11 percent of gross national product being squandered as a result of lives lost, less learning in school, less earning in the workplace, and days lost to illness. And malnourished mothers are more likely to give birth to malnourished newborns, perpetuating the intergenerational transmission of poverty. Malnutrition corrodes the body, the economy, and the future. Ambitions for sustainable development are likely to be thwarted by its presence.

Synopsis: Global Nutrition Report 2015

Actions and accountability to advance nutrition and sustainable development

Author: International Food Policy Research Institute (IFPRI)

Publisher: Intl Food Policy Res Inst

ISBN: 0896298876

Category: Social Science

Page: 12

View: 9975

As we move into the post-2015 era of the Sustainable Development Goals (SDGs), the world faces many seemingly intractable problems. Malnutrition should not be one of them. Countries that are determined to make rapid advances in malnutrition reduction can do so, and the incentives to improve nutrition are strong. Good nutrition provides a vital foundation for human development, central to meeting our full potential. When nutrition status improves, it leads to a host of positive outcomes for individuals and families. Many more children will live to see their fifth birthdays, their growth will be less disrupted, and they will gain in height and weight. They will learn more in school because their brain function is not impaired. As a result of this positive early environment, as adults they will have better jobs and get ill less often. Older adults will age more healthily and live longer.

Global Nutrition Report 2014

Actions and accountability to accelerate the world’s progress on nutrition

Author: International Food Policy Research Institute

Publisher: Intl Food Policy Res Inst

ISBN: 0896295648

Category: Social Science

Page: 118

View: 7319

At the 2013 Nutrition for Growth Summit in London, 96 signatories (governments, civil society organizations, donors, United Nations’ agencies, and businesses) agreed to support the creation of an annual report on global nutrition that would be authored by an independent expert group, in partnership with a large number of contributors. The first edition of this report, the Global Nutrition Report 2014, puts a spotlight on worldwide progress by the 193 member countries of the United Nations in improving their nutrition status, identifies bottlenecks to change, highlights opportunities for action, and contributes to strengthened nutrition accountability on country and global levels.

Global Nutrition Report 2016

From Promise to Impact: Ending Malnutrition by 2030

Author: International Food Policy Research Institute (IFPRI)

Publisher: Intl Food Policy Res Inst

ISBN: 0896295842

Category: Political Science

Page: 182

View: 818

Few challenges facing the global community today match the scale of malnutrition, a condition that directly affects 1 in 3 people. Malnutrition manifests itself in many different ways: as poor child growth and development; as individuals who are skin and bone or prone to infection; as those who are carrying too much weight or whose blood contains too much sugar, salt, fat, or cholesterol; or those who are deficient in important vitamins or minerals. Malnutrition and diet are by far the biggest risk factors for the global burden of disease: every country is facing a serious public health challenge from malnutrition. The economic consequences represent losses of 11 percent of gross domestic product (GDP) every year in Africa and Asia, whereas preventing malnutrion delivers $16 in returns on investment for every $1 spent. The world’s countries have agreed on targets for nutrition, but despite some progress in recent years the world is off track to reach those targets. This third stocktaking of the state of the world’s nutrition points to ways to reverse this trend and end all forms of malnutrition by 2030.

Kochen

Eine Naturgeschichte der Transformation

Author: Michael Pollan

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3888979897

Category: Cooking

Page: 524

View: 2206

Wie kommen wir in unserem täglichen Leben zu einem tieferen Verständnis der Natur und der besonderen Rolle unserer Spezies darin? Am besten geht man dazu einfach in die Küche, meint Michael Pollan. Und das tut er in seinem neuen, aufregenden Buch "Kochen" und vermisst das Terrain der Küche auf ungewohnte Weise. Pollan beschäftigt sich mit den vier klassischen Elementen – Feuer, Wasser, Luft und Erde –, die das, was die Natur uns liefert, in köstliches Essen und Trinken verwandeln, und geht selbst noch einmal in die Lehre: Bei einem Barbecue-Meister lernt er die Magie des Feuers kennen; ein Chez-Panisse-Koch weist ihn in die Kunst des Schmorens ein; ein Bäcker bringt ihm bei, wie Mehl und Wasser durch Luft in duftendes Brot verwandelt werden; und die 'Fermentos', eine Gruppe verrückter Genies, zu denen ein Brauer und ein Käser gehören, zeigen ihm, wie Pilze und Bakterien eine erstaunliche Alchemie zustande bringen. In all diesen Verwandlungsprozessen nehmen die Köche eine besondere Position ein: die zwischen Natur und Kultur. Mit Pollan lernen auch die Leser, wie uns das Kochen verbindet:?mit Pflanzen und Tieren, mit der Erde und den Bauern, unserer Geschichte und Kultur und natürlich mit den Menschen, mit denen und für die wir kochen. Wenn wir die Freude am Kochen zurückgewinnen, das ist das Fazit dieses wunderbaren Buchs, öffnet sich die Tür zu einem reicheren Leben.

Großer Bruder

Roman

Author: Lionel Shriver

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492966365

Category: Fiction

Page: 448

View: 9899

Pandora war immer nur die kleine Schwester. Ihr Bruder Edison, der geniale New Yorker Pianist, stand von Anfang an im Vordergrund und würde irgendwann ganz oben stehen, da waren sich alle sicher. Als er nun Pandora und ihre Familie im ländlichen Iowa besucht, muss sie erschreckt feststellen, dass der bewunderte große Bruder sich nicht nur in der Lebenslüge vom erfolgreichen Musiker eingerichtet hat, sondern inzwischen über 150 Kilo wiegt. Vor allem die Spannungen zwischen Edison und ihrem Mann Fletcher nehmen mit jeder Mahlzeit, mit jedem Gespräch über Disziplin und maßvolles Leben zu. Statt ihn rauszuschmeißen beschließt Pandora, Edison einer radikalen Diät zu unterziehen. Sie zieht mit ihm von zu Hause aus, um sich ganz diesem Ziel widmen zu können. Aber Fletcher weigert sich, Pandoras Plan zu unterstützen – und sie begreift, dass sie nur eines retten kann: ihre Ehe oder ihren Bruder.

Das Salz-Zucker-Fett-Komplott

Wie die Lebensmittelkonzerne uns süchtig machen

Author: Michael Moss

Publisher: Ludwig

ISBN: 3641129621

Category: Health & Fitness

Page: 624

View: 436

Essen kann tödlich sein – wie Nestlé, Kellogg’s, Kraft & Co. unsere Gesundheit aufs Spiel setzen Minneapolis, April 1999: Bei einem geheimen Treffen kommen die Geschäftsführer der zwölf größten Nahrungsmittelkonzerne der USA – darunter Nestlé, Coca-Cola und Kraft – zusammen. Auf ihrer Agenda: die weltweit zunehmende Fettleibigkeit. Ihre Sorge: Immer häufiger werden industriell hergestellte Lebensmittel mit ihren Unmengen an Salz, Zucker und Fett für die Gewichtsprobleme der Menschen verantwortlich gemacht. Ein Vorstandsmitglied von Kraft appelliert an das Gewissen seiner Kollegen. Doch unvermittelt ist das Treffen zu Ende ... Fünfzehn Jahre später ist nicht nur die Anzahl der Fettleibigen massiv angestiegen, immer öfter werden auch Krankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck, Arthrose, Brust- und Darmkrebs mit unserem immensen Konsum von industriell erzeugten Nahrungsmitteln in Zusammenhang gebracht. Milliarden werden investiert, um die perfekte Mischung an Salz, Zucker und Fett zu finden, die uns süchtig macht nach immer mehr. Michael Moss öffnet uns die Augen für die skrupellosen Geschäftsmethoden der Nahrungsmittel-Multis. Alarmierend, spannend, zukunftsweisend: Sein Buch wird unseren Blick auf unsere Essgewohnheiten für immer verändern.

Global Nutrition Report 2016

From Promise to Impact: Ending Malnutrition by 2030: Summary

Author: International Food Policy Research Institute (IFPRI)

Publisher: Intl Food Policy Res Inst

ISBN: 0896299945

Category: Political Science

Page: 4

View: 3095

Few challenges facing the global community today match the scale of malnutrition, a condition that directly affects one in three people. Malnutrition manifests itself in many different ways: as poor child growth and development; as individuals who are skin and bone or prone to infection; as those who are carrying too much weight or whose blood contains too much sugar, salt, fat, or cholesterol; or those who are deficient in important vitamins or minerals. Malnutrition and diet are by far the biggest risk factors for the global burden of disease: every country is facing a serious public health challenge from malnutrition. The economic consequences represent losses of 11 percent of gross domestic product (GDP) every year in Africa and Asia, whereas preventing malnutrion delivers $16 in returns on investment for every $1 spent. The world’s countries have agreed on targets for nutrition, but despite some progress in recent years the world is off track to reach those targets. This third stocktaking of the state of the world’s nutrition points to ways to reverse this trend and end all forms of malnutrition by 2030.

Secondhand-Zeit

Leben auf den Trümmern des Sozialismus

Author: Swetlana Alexijewitsch

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446244123

Category: History

Page: 592

View: 9787

Der Kalte Krieg ist seit über zwanzig Jahren vorbei, doch das postsowjetische Russland sucht noch immer nach einer neuen Identität. Während man im Westen nach wie vor von der Gorbatschow-Zeit schwärmt, will man sie in Russland am liebsten vergessen. Inzwischen gilt Stalin dort vielen, auch unter den Jüngeren, wieder als großer Staatsmann, wie überhaupt die sozialistische Vergangenheit immer öfter nostalgisch verklärt wird. Für Swetlana Alexijewitsch leben die Russen gleichsam in einer Zeit des "secondhand", der gebrauchten Ideen und Worte. Wie ein vielstimmiger Chor erzählen die Menschen in ihrem neuen Buch von der radikalen gesellschaftlichen Umwälzung in den zurückliegenden Jahren.

Die bittere Wahrheit über Zucker

Wie Übergewicht, Diabetes und andere chronische Krankheiten entstehen und wie wir sie besiegen können

Author: Robert H. Lustig

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3959711921

Category: Health & Fitness

Page: 350

View: 2190

Zucker ist giftig, macht abhängig und krank – ist aber gleichzeitig allgegenwärtig. Zuckerfrei zu leben scheint geradezu unmöglich. Da wir heutzutage immer beschäftigt sind und kaum Zeit zum Kochen haben, greifen wir auf verarbeitete Lebensmittel zurück. Aber genau diese sind verantwortlich dafür, dass viele Menschen immer weiter zunehmen und Diabetes und chronische Krankheiten auf dem Vormarsch sind. Der Arzt und Professor Dr. Robert H. Lustig deckt die Wahrheit über zuckerreiche Nahrung auf: ·Zu viel Zucker kann schwere Krankheiten verursachen – selbst bei Menschen, die nicht übergewichtig sind ·Diäten, bei denen nur Fett reduziert wird, funktionieren nicht ·Die Lebensmittelindustrie reichert unsere Nahrungsmittel mit verstecktem Zucker an und auf solche Lebensmittel muss man verzichten, um diesen Zucker zu vermeiden. ·Die Politik macht sich mitschuldig und verschlimmert die Lebensmittelkatastrophe noch weiter Dieses Buch verändert die Sichtweise auf unsere Nahrung radikal und eröffnet zugleich die Chance auf ein gesünderes und glücklicheres Leben. Es bietet einzigartige und wissenschaftlich fundierte Strategien, wie man sinnvoll Gewicht verlieren und wieder fit werden kann.

Pur, weiß, tödlich

Warum der Zucker uns umbringt - und wie wir das verhindern können

Author: John Yudkin,Robert H. Lustig

Publisher: N.A

ISBN: 9783942772419

Category:

Page: 219

View: 623

Aufklärung jetzt

Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030685

Category: Philosophy

Page: 736

View: 1537

Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates

Furcht

Trump im Weißen Haus

Author: Bob Woodward

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644002738

Category: Political Science

Page: 512

View: 1686

Bob Woodward, die Ikone des investigativen Journalismus in den USA, hat alle amerikanischen Präsidenten aus nächster Nähe beobachtet. Nun nimmt er sich den derzeitigen Präsidenten vor und enthüllt den erschütternden Zustand des Weißen Hauses unter Donald Trump. Woodward beschreibt, wie dieser Präsident Entscheidungen trifft, er berichtet von eskalierenden Debatten im Oval Office und in der Air Force One, dem volatilen Charakter Trumps und dessen Obsessionen und Komplexen. Woodwards Buch ist ein Dokument der Zeitgeschichte: Hunderte Stunden von Interviews mit direkt Beteiligten, Gesprächsprotokolle, Tagebücher, Notizen – auch von Trump selbst – bieten einen dramatischen Einblick in die Machtzentrale der westlichen Welt, in der vor allem eines herrscht: Furcht. Woodward ist das Porträt eines amtierenden amerikanischen Präsidenten gelungen, das es in dieser Genauigkeit noch nicht gegeben hat.

Magic Cleaning

Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert

Author: Marie Kondo

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644491011

Category: Self-Help

Page: 224

View: 4659

Kaum jemandem macht es Spaß, aufzuräumen und sich von Dingen zu trennen. Die meisten von uns haben einfach nie gelernt, wirklich Ordnung zu halten. Denn auch beim Aufräumen gibt es den berühmten Jo-Jo-Effekt. Doch damit ist jetzt Schluss! Marie Kondo lässt keine Ausrede gelten. Die junge Japanerin hat eine bahnbrechende Strategie entwickelt, die auf wenigen simplen Grundsätzen beruht, aber dennoch höchst effektiv ist. So wird die Beschäftigung mit dem Gerümpel des Alltags schon mal zu einem Fest. Darüber hinaus sind die Auswirkungen, die Magic Cleaning tatsächlich auf unser Denken und unsere Persönlichkeit hat, noch viel erstaunlicher. Der Generalangriff auf das alltägliche Chaos macht uns zu selbstbewussten, zufriedenen, ausgeglichenen Menschen. Vereinfachen Sie Ihr Leben mit Magic Cleaning! Der Nr.-1-Bestseller aus Japan - über zwei Million verkaufte Exemplare

International Nutrition: Achieving Millennium Goals and Beyond

Author: R.E. Black,A. Singhal,R. Uauy

Publisher: Karger Medical and Scientific Publishers

ISBN: 3318025313

Category: Medical

Page: 181

View: 9913

The UN Millennium Development Goals (MDG) in nutrition are at the core of this book, with special attention to young women and their children. The first part is dedicated to the overall analysis of the world nutrition situation as related to achieving the MDG. The chapters cover the global distribution of malnutrition and micronutrient deficiencies in young women and infants, and the disease burden related to it. The second part reviews the measures taken to achieve the MDG and the potential contributions of nutrition-specific and disease control interventions (particularly with regard to reducing child and maternal mortality), as well as the possible role of sectors other than health. The last part looks into the future, scrutinizing the causes and consequences of non-communicable disease in both the developing and developed world, as well as reviewing the latest scientific evidence for underlying mechanisms and discussing the implications for public health and policy makers.

Warum glücklich statt einfach nur normal?

Author: Jeanette Winterson

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446242902

Category: Fiction

Page: 256

View: 5708

Die Adoptivmutter, eine Pfingstlerin, hatte Jeanette Winterson zur Missionarin bestimmt. Doch mit 16 verliebt sie sich. In eine Frau. Als Jeanette auszieht, um mit ihrer Geliebten glücklich zu werden, stellt die Mutter ihr die Frage: „Warum glücklich statt einfach nur normal?“ Viele Jahre später trifft Jeanette Winterson auf ihre leibliche Mutter und fragt sich, was aus ihr geworden wäre ohne die hungrigen Stunden im Kohlenkeller, ohne die stets dräuende Apokalypse, vor allem aber ohne das allgegenwärtige Wort der King-James-Bibel. Wintersons scharfer Witz und die kraftvolle poetische Sprache machten bereits ihren autobiographischen Debütroman zum Bestseller - hier übertrifft sie sich selbst.

Gewalt

Eine neue Geschichte der Menschheit

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310401616X

Category: History

Page: 1216

View: 825

Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt