Teaching with e-learning in the Lifelong Learning Sector

Author: Chris Hill

Publisher: SAGE

ISBN: 0857252542

Category: Education

Page: 128

View: 7856

This new edition (previously entitled "Teaching Using Information and Learning Technology in Further Education") is an up to date resource for trainee and qualified teachers within the Lifelong Learning Sector. Focusing on information and learning technology as a toolkit for resourceful teachers, it includes reflective activities, teaching strategies and teaching tips throughout, along with ideas for applying these to the reader's own context. In this new edition, all material has been fully updated to reflect the latest changes in technology and its applications, and each chapter in the book is referenced to the new LLUK Standards.

Preparing to Teach in the Lifelong Learning Sector

The New Award

Author: Ann Gravells

Publisher: Learning Matters

ISBN: 0857257757

Category: Education

Page: 176

View: 6065

This highly popular and accessible guide to the PTLLS Award is a comprehensive introduction to teaching in a variety of settings within the lifelong learning sector. This includes further education, adult and community learning, work-based learning, the forces and offender learning and skills. It is easy to read with plenty of practical activities and examples throughout and the content is fully linked to the Teacher Training Standards. This Fifth Edition is written for the four unit PTLLS Award. The book reflects current practice at levels 3 and 4 and 'extension actitivities' specifically target those taking the Award at Level 4. Chapters are based around the teaching and learning cycle and are focused on the PTLLS assessment criteria. updated for the four unit PTLLS Award contents specifically follow the teaching and learning cycle and match the qualification requirements the text is readable, relevant and easy to understand provides valuable support for prospective teachers and trainers with little or no previous experience an excellent foundation for those considering or progressing to further teaching qualifications Moving to the new Award in Education and Training? The Award in Education and Training by Ann Gravells

Curriculum Studies in the Lifelong Learning Sector

Author: Jonathan Tummons

Publisher: SAGE

ISBN: 0857259172

Category: Education

Page: 128

View: 9437

Curriculum is a key issue for trainee teachers in the lifelong learning sector and a core component of most courses. It lies at the heart of the work of teachers and trainers, it shapes the programmes and courses that are taught, and dictates which students can have access to courses. What goes in to the curriculum is argued over by governments, employers, parents and educationalists. How the curriculum is funded can change on a yearly basis. Access to a particular curriculum can raise or diminish the life chances of the learners involved. This book provides an accessible and up-to-date overview of the key issues surrounding the curriculum. Written for all those working towards QTLS, it provides examples and case studies from working FE colleges, adult education centres and work-based learning contexts as well as offering succinct summaries of key theories and debates relating to the curriculum. This fully revised Second Edition reflects the latest policies and thinking, has a new chapter on the implications of e-learning on curricula, and includes a full glossary of key terms and concepts. Jonathan Tummons has worked in higher education since 1995. After six years as a lecturer in teacher education in the further education sector, in 2009 he took up his current post as senior lecturer in education at Teesside University where he is also research co-ordinator for education and a member of the management board for the Social Futures Institute, Teesside's research centre for the social sciences.

Becoming a Professional Tutor in the Lifelong Learning Sector

Author: Jonathan Tummons

Publisher: Learning Matters

ISBN: 0857255916

Category: Education

Page: 128

View: 8637

This positive guide to professional issues in the Learning and Skills Sector tackles the challenges and anxieties faced by trainee teachers. It examines issues surrounding values and ethics from a variety of perspectives. Everyday examples and case studies are used to help the reader place issues in a working context. It is ideal reading for trainees wanting to understand their responsibilities to students and professional colleagues. Of use to qualified teachers as well as trainees, this book is an essential guide to becoming a professional tutor and is matched to the professional and ethical components for achieving QTLS.

A Complete Guide to the Level 4 Certificate in Education and Training

Author: Lynn Machin,Duncan Hindmarch,Sandra Murray,Tina Richardson

Publisher: Critical Publishing

ISBN: 1910391115

Category: Education

Page: 224

View: 8783

A complete, all-in-one guide to the new Level 4 Certificate in Education and Training, suitable for use with any awarding organisation. It offers an easy-to-understand structure, incorporates key information on reflective practice and study skills, and provides full coverage of all the mandatory units. Accessible language and a practical approach are combined with the required underpinning theory, and a range of useful learning features include clear objectives, key words, points for pre-flection, case studies and activities to check your understanding. This new second edition includes: • fully updated references to the Education and Training Foundation Professional Standards • revised chapters, amended throughout to reflect the latest thinking around further education • further reading and references updated in all chapters • links to the latest government legislation, including the SEND Code of Practice (2014). Written by the successful team who produced A Complete Guide to the Level 5 Diploma in Education and Training.

Assessing Learning in the Lifelong Learning Sector

Author: Jonathan Tummons

Publisher: SAGE

ISBN: 9780857252692

Category: Education

Page: 136

View: 592

Assessment theory and practice forms an integral part of the knowledge and understanding required to achieve QTLS. This book is a practical guide and comprehensive introduction to this broad and complex subject area. The text includes chapters on the different types of assessment, feedback, recording, evaluation and inclusive practice and covers e-assessment. Interactive activities are included throughout to help trainees reflect on and develop their own views. This third edition includes coverage of new units of assessment for workplace assessors (TAQA).

Communicating with Learners in the Lifelong Learning Sector

Author: Keith Appleyard,Nancy Appleyard

Publisher: Learning Matters

ISBN: 0857255797

Category: Education

Page: 144

View: 6778

Communication is a key theme of the QTLS Standards. This accessible book helps readers to understand the theories and principles that underpin effective communication and apply this theory to improve their communication with learners, colleagues and others in professional life. It examines the environment of educational settings and looks at how individuals themselves communicate with the sector. It gives detailed advice on communication skills and promoting a supporting learning environment. It goes on to include notes on communicating for specific teaching situations, inclusion and working with colleagues. Finally, it covers resources for communication and their adaptation for different situations.

Teaching and Training in Lifelong Learning

Author: Andy Armitage

Publisher: McGraw-Hill Education (UK)

ISBN: 033524629X

Category: Education

Page: 337

View: 757

This volume examines key areas in post-compulsory education through topical discussion, practical exercises, theory, reading, analysis, information, and examples of student work.

Study Skills for PTLLS

Author: Jacklyn Williams

Publisher: Learning Matters

ISBN: 1446256936

Category: Education

Page: 168

View: 6684

An accessible study skills guide tailored specifically for the NEW Preparing to Teach in the Lifelong Learning Sector Award.

People Management

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Personnel management

Page: N.A

View: 7325

Das 4C/ID Modell am Beispiel "BildungswissenschaftlerIn im Bereich der betrieblichen Aus- und Weiterbildung"

Author: Susanne Antognetti

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640339185

Category:

Page: 24

View: 4519

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Padagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 1,3, FernUniversitat Hagen, Veranstaltung: Allgemeine Didaktik und Mediendidaktik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bedeutung der beruflichen Weiterbildung und des lebenslangen Lernens hat in den letzten Jahrzehnten stetig zugenommen und ist heute aus dem Berufsleben nicht mehr wegzudenken. Der Deutsche Bildungsrat definierte Weiterbildung als Fortsetzung oder Wiederaufnahme organisierten Lernens nach Abschluss einer unterschiedlich ausgedehnten ersten Bildungsphase" (zitiert nach Kutscha, 2008, S.88). Hierbei kommt es immer mehr nicht nur auf die Erweiterung beruflicher Fachkenntnisse an, sondern auch auf die Ausbildung und Verfeinerung sogenannter soft skills" oder sozialer Kompetenz, unter der im Umgang mit Mitarbeitern unter anderem Menschenkenntnis, Motivation, Konflikt- und Kommunikationsfahigkeit verstanden wird. Die Vermittlung dieser sozialen Kompetenz ist eine der vielfaltigen Aufgaben eines Bildungswissenschaftlers im Bereich der Aus- und Weiterbildung, der z.B. in der Personalabteilung eines Unternehmens beschaftigt sein kann. Im Nachfolgenden wird anhand des "Vier-Komponenten-Instruktionsdesign Modells" (4C/ID Modell) von Jeroen van Merrienboer ein Lehrplan zur Ausbildung eines Bildungswissenschaftlers im Bereich der betrieblichen Aus- und Weiterbildung entwickelt werden. Anschliessend werden einige lerntheoretische Uberlegungen dargelegt sowie Aspekte des situierten Lernens in Bezug auf das 4C/ID Modell erlautert. Danach werden einige didaktische Szenarien genannt, die sich zur Integration des 4C/ID Modells eignen. Ebenso werden Medien aufgezeigt, die sich zur Unterstutzung des Entwurfs eignen und einige Anwendungsbeispiele gegeben."

Besser als die Wirklichkeit!

Warum wir von Computerspielen profitieren und wie sie die Welt verändern

Author: Jane McGonigal

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 364109741X

Category: Social Science

Page: 496

View: 3019

Warum Computerspiele nicht blöd, sondern schlau machen Die Menschheit spielt. Immerzu. Überall. Ununterbrochen. Über 3 Milliarden Stunden werden jede Woche weltweit mit Spielen verbracht. Und die Zahl wächst, denn immer mehr Menschen erliegen der Faszination von Computerspielen. Aber muss man deshalb klagen über Isolation und Kulturverfall? – Jane McGonigal, laut »BusinessWeek« eine der zehn wichtigsten und innovativsten Spieleentwicklerinnen der Welt, kehrt die Perspektive um und stellt die spannende Frage: Was, wenn wir die immense Kreativität, die Leidenschaft und das Engagement, das wir ins Spielen investieren, für die reale Welt nutzbar machen? Computerspiele bieten Belohnungen, Herausforderungen und Siege, die uns die reale Welt nur allzu oft vorenthält. Aber wer sagt, dass wir das Potenzial von Spielen allein zur Wirklichkeitsflucht und zu Unterhaltungszwecken nutzen müssen? Für Jane McGonigal sind Gamer hoch kompetente Problemlöser und passionierte Teamplayer. Ihre bestechende These: Nutzen wir diese enormen Ressourcen doch, um unsere sozialen, wirtschaftlichen oder medizinischen Probleme zu lösen! Ein überwältigend neuer und überzeugender Blick auf die positive Wirkung, die im Spielen steckt – eine bahnbrechende Analyse, mit der Jane McGonigal eindrucksvoll bestätigt, dass sie von der Zeitschrift »Fast Company« zu Recht unter die »100 kreativsten Menschen der Wirtschaft« gewählt wurde!

Matlab für Dummies

Author: Jim Sizemore

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 352780871X

Category: Computers

Page: 416

View: 4308

Ob Naturwissenschaftler, Mathematiker, Ingenieur oder Datenwissenschaftler - mit MATLAB haben Sie ein mächtiges Tool in der Hand, das Ihnen die Arbeit mit Ihren Daten erleichtert. Aber wie das mit manch mächtigen Dingen so ist - es ist auch ganz schön kompliziert. Aber keine Sorge! Jim Sizemore führt Sie in diesem Buch Schritt für Schritt an das Programm heran - von der Installation und den ersten Skripten bis hin zu aufwändigen Berechnungen, der Erstellung von Grafiken und effizienter Fehlerbehebung. Sie werden begeistert sein, was Sie mit MATLAB alles anstellen können.

Logische Grundlagen der Künstlichen Intelligenz

Author: Nils J. Nilsson

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322928810

Category: Technology & Engineering

Page: 576

View: 9676

Das Buch ist die deutsche Übersetzung des Standardwerkes der Stanforder Professoren Michael R. Genesereth und Nils J. Nilsson.Im Unterschied zu deutschen Lehrbüchern der Informatik zeichnet sich das Buch dadurch aus, daß es einen gut lesbaren Überblick gibt, ohne allzu formalistisch zu werden, gleichwohl aber von hohem Niveau ist und die Ergebnisse jüngster Forschung berücksichtigt. Das Buch empfiehlt sich sowohl für Studenten und Dozenten der Inf ormatik, aber auch für Forscher aus anderen Gebieten, die von den Grundlagen der Künstlichen Intelligenz profitieren möchten.

Zeitreihenmodelle

Author: Andrew C. Harvey

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486786741

Category: Business & Economics

Page: 396

View: 2846

Gegenstand des Werkes sind Analyse und Modellierung von Zeitreihen. Es wendet sich an Studierende und Praktiker aller Disziplinen, in denen Zeitreihenbeobachtungen wichtig sind.

Demokratie und Erziehung

Eine Einleitung in die philosophische Pädagogik

Author: John Dewey

Publisher: Beltz

ISBN: 9783407220578

Category: Social Science

Page: 517

View: 3586

Ein Schlüsselwerk der internationalen Reformpädagogik. Systematisch begründet der amerikanische Philosoph und Pädagoge Erziehung und Demokratie als Formen "gemeinsamer und miteinander geteilter Erfahrung". Die Schule als Modell für Demokratie wird zur Grundlage des Lehrens und Lernens in modernen Gesellschaften. "Demokratie und Erziehung", 1916 erstmals erschienen, gilt als das Hauptwerk John Deweys und als Schlüsselwerk der internationalen Reformpädagogik. Dewey entwickelt eine moderne Pädagogik aus der Idee, "Erziehung" als demokratische Erfahrung zu begründen, wie andererseits "Demokratie" als Medium der Erziehungserfahrung zu verstehen. Erziehung ist nicht Funktion oder Instrument der Politik, sondern sie verwirklicht sich als Demokratie. Die Schule wird zur "Keimzelle" der demokratischen Gesellschaft. Deweys Forderung nach einer Schule, die sich nicht als Ort gesellschaftlicher Reproduktion, sondern als Ort gesellschaftlicher Transformation versteht, sein Verständnis von Schule als Modell für Demokratie ist auch in der heutigen Erziehungswissenschaft noch aktuell. Den zweiten Teil seines Werkes bestimmen sehr konkrete Ausführungen zur Methodik und Didaktik der Schule als Lernumwelt, in deren Mittelpunkt er den Begriff des "Erfahrungslernens" stellt. Diese Ausgabe schließt mit einer umfangreichen, aktualisierten Auswahlbibliografie.