The 2001 File

Harry Lange and the Design of the Landmark Science Fiction Film

Author: Christopher Frayling

Publisher: Reel Art Press

ISBN: 9780957261020

Category: Design

Page: 336

View: 1037

This magnificent tome is a previously unseen look behind-the-scenes at the making of this most legendary of science fiction classics. Art director Harry Lange's strikingly realistic designs for Stanley Kubrick's 2001: A Space Odyssey created an extraordinary vision of the future and they remain the epitome of filmmaking. For the first time ever, Lange's archive is explored in this stunning volume, featuring original concept sketches, designs, correspondence and on set photographs.

Das Stanley-Kubrick-Archiv

Author: Alison Castle

Publisher: N.A

ISBN: 9783822842409

Category:

Page: 544

View: 7074

Alles über Stanley Kubrik und sein filmisches Lebenswerk in einem prächtigen xl-Band! Teil 1 enthält in chronologischer Abfolge film stills aus Kubricks Filmen - ohne Text, wie es dem Meister gefallen würde, der Erklärungen zu seinen Filmen hasste. Teil 2 widmet sich einzelnen Entwicklungsstufen seiner Arbeit. Darin enthalten: Archivbilder, Requisiten, Auszüge aus den Skripts & Drehbüchern, Notizen, Filmplakate und Interviews. Ein Lesezeichen aus 12 Frames der Originalfilmrolle von "2001 - Odyssee im Weltall" macht aus jedem Buch ein Einzelstück! Zusätzlich dazu ist eine CD beigelegt, auf der einige Interviews mit Stanley Kubrik aufgezeichnet sind.

2001: A Space Odyssey and Lacanian Psychoanalytic Theory

Author: Daniel Bristow

Publisher: Springer

ISBN: 3319694448

Category: Psychology

Page: 132

View: 6885

In 1968, Stanley Kubrick completed and released his magnum opus motion picture 2001: A Space Odyssey; a time that was also tremendously important in the formation of the psychoanalytic theory of Jacques Lacan. Bringing these figures together, Bristow offers a study that goes beyond, as the film did. He extends Lacan’s late topological insights, delves into conceptualisations of desire, in G. W. F. Hegel, Alexandre Kojève, and Lacan himself, and deals with the major themes of cuts (filmic and psychoanalytic); space; silence; surreality; and ‘das Ding’, in relation to the movie’s enigmatic monolith. This book is a tour de force of psychoanalytic theory and space odyssey that will appeal to academics and practitioners of psychoanalysis and film studies, as well as to any fan of Kubrick’s work.

Space Odyssey

Stanley Kubrick, Arthur C. Clarke, and the Making of a Masterpiece

Author: Michael Benson

Publisher: Simon & Schuster

ISBN: 1501163949

Category: Performing Arts

Page: 512

View: 7868

The definitive story of the making of 2001: A Space Odyssey, acclaimed today as one of the greatest films ever made, and of director Stanley Kubrick and writer Arthur C. Clarke—“a tremendous explication of a tremendous film….Breathtaking” (The Washington Post). Fifty years ago a strikingly original film had its premiere. Still acclaimed as one of the most remarkable and important motion pictures ever made, 2001: A Space Odyssey depicted the first contacts between humanity and extraterrestrial intelligence. The movie was the product of a singular collaboration between Stanley Kubrick and science fiction visionary Arthur C. Clarke. Fresh off the success of his cold war satire Dr. Strangelove, Kubrick wanted to make the first truly first-rate science fiction film. Drawing from Clarke’s ideas and with one of the author’s short stories as the initial inspiration, their bold vision benefited from pioneering special effects that still look extraordinary today, even in an age of computer-generated images. In Space Odyssey, author, artist, and award-winning filmmaker Michael Benson “delivers expert inside stuff” (San Francisco Chronicle) from his extensive research of Kubrick’s and Clarke’s archives. He has had the cooperation of Kubrick’s widow, Christiane, and interviewed most of the key people still alive who worked on the film. Drawing also from other previously unpublished interviews, Space Odyssey provides a 360-degree view of the film from its genesis to its legacy, including many previously untold stories. And it features dozens of photos from the making of the film, most never previously published. “At last! The dense, intense, detailed, and authoritative saga of the making of the greatest motion picture I’ve ever seen…Michael Benson has done the Cosmos a great service” (Academy Award-winning actor Tom Hanks).

Limiting Outer Space

Astroculture After Apollo

Author: Alexander C.T. Geppert

Publisher: Springer

ISBN: 1137369167

Category: Science

Page: 367

View: 9534

Limiting Outer Space propels the historicization of outer space by focusing on the Post-Apollo period. After the moon landings, disillusionment set in. Outer space, no longer considered the inevitable destination of human expansion, lost much of its popular appeal, cultural significance and political urgency. With the rapid waning of the worldwide Apollo frenzy, the optimism of the Space Age gave way to an era of space fatigue and planetized limits. Bringing together the history of European astroculture and American-Soviet spaceflight with scholarship on the 1970s, this cutting-edge volume examines the reconfiguration of space imaginaries from a multiplicity of disciplinary perspectives. Rather than invoking oft-repeated narratives of Cold War rivalry and an escalating Space Race, Limiting Outer Space breaks new ground by exploring a hitherto underrated and understudied decade, the Post-Apollo period.

Stanley Kubrick

Drama und Schatten ; Fotografien 1945 - 1950

Author: Rainer Crone

Publisher: N.A

ISBN: 9780714894638

Category:

Page: 255

View: 8484

Die literarische Utopie

Author: Wolfgang Biesterfeld

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 347698981X

Category: Science

Page: 97

View: 8391

Die Seherin von Prevorst

Eröffnungen über das innere Leben des Menschen und über das Hereinragen einer Geisterwelt in die unsere. 1

Author: Justinus Kerner

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 308

View: 6005

Reise nach Ikarien

Author: Étienne Cabet

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Socialism

Page: 541

View: 6157

Ärger mit der Unsterblichkeit

Author: Andreas Dorau,Sven Regener

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462309293

Category: Biography & Autobiography

Page: 192

View: 1935

Am Steuer seines Lebens lenkt man doch meist vergebens. Mit 15 hatte er der Neuen Deutschen Welle den Hit »Fred vom Jupiter« beschert und darauf hin beschlossen, sein Leben der Kunst zu widmen. Inzwischen kennt sich Andreas Dorau sehr gut aus im deutschen Kunstbetrieb. Mit Sven Regener als Ghostwriter erzählt er unglaubliche Geschichten aus seinem Leben. Andreas Dorau hat ziemlich viel erlebt. Er kennt den rasanten Aufstieg genauso wie das von der Fata Morgana des Werkbegriffs geleitete Durchschreiten der Ebene. Mit 15 bescherte er der Neuen Deutschen Welle ihren mutmaßlich exzentrischsten Hit: »Fred vom Jupiter«. Mit 30 verwirrte er die Münchener Filmhochschule mit seiner Abschlussarbeit »Schlag dein Tier« – eine fröhliche Quizshow, in der Menschen gegen ihre Haustiere antreten (und bei der natürlich immer die Tiere gewinnen). Mit seiner Oper »Die Überglücklichen« löste er einen Tumult unter Tierschützern aus, weil einige Fische zum Ensemble gehörten.Und als er mit ein paar Freunden den Hinkelstein von Rammstein aus dem Fenster seiner Plattenfirma schmiss, fand das nicht jeder lustig. Wenn Andreas Dorau erzählt, dann sprudeln die Geschichten nur so aus ihm heraus. Und man durchlebt mit ihm einen Streifzug durch die deutsche Musik- und Unterhaltungsbranche, der sich gewaschen hat. Das liest sich alles natürlich besonders scharf durch die Brille von Sven Regener.

Der Kapitän

Roman

Author: C. S. Forester

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104026920

Category: Fiction

Page: 246

View: 6276

Der Klassiker unter den Seefahrerepen: Horatio Hornblowers fünftes Abenteuer. Hornblower nimmt an Bord der ›Lydia‹ Kurs auf Südamerika. Noch glaubt er, Aufständischen im Kampf gegen die spanische Monarchie zu helfen. Doch schneller als er den Pazifik überqueren kann, ändern sich die Fronten und England tritt in eine Allianz mit Spanien ein. Eine noch gefährlichere Überraschung allerdings wartet auf den Kapitän in Form der verführerischen Lady Wellesley. Der fünfte Band der berühmten Romanserie um Horatio Hornblower, einem Meilenstein der maritimen Literatur, ist ein großes Seeabenteuer und ein Lesevergnügen, das bereits Generationen von Lesern begeistert hat.

Fiktion und Praxis

Eine Wissensgeschichte der Utopie 1500-1800

Author: Michael Dominik Hagel

Publisher: Wallstein Verlag

ISBN: 3835323474

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 412

View: 6927

Ausgezeichnet mit dem Zeno-Karl-Schindler-Preis für deutsche Literaturwissenschaft 2016. Entwürfe alternativer Gemeinwesen sind bis heute mit dem Namen der utopischen Insel verbunden, die Thomas Morus vor 500 Jahren beschrieben hat. "Utopia" ist aber nicht nur eine politische, sondern auch eine literarische Erfindung. Dieser Doppelcharakter von politischem Gehalt und poetischer Form, der die Gattung Utopie kennzeichnet, steht in "Fiktion und Praxis" im Mittelpunkt der Untersuchung. Michael Dominik Hagel schreibt die Geschichte der Verknüpfung von Politik und Fiktion im Genre der Utopie vom Anfang des 16. bis zum Ende des 18. Jahrhunderts. Gegenstand der Analyse sind nicht nur berühmte Werke von Morus, Machiavelli, Campanella, Bacon, J. G. Schnabel, Mercier oder Wieland, sondern auch eine Vielzahl heute vergessener Texte und Bilder. "Fiktion und Praxis" erzählt die Wissensgeschichte der Utopie vor der wissenschaftlichen Erfindung der Gattung zwischen Staatswissenschaft und Ästhetik des 19. Jahrhunderts.

Die Konstitution des Wunderbaren

zu einer Poetik des Science-Fiction-Films

Author: Simon Spiegel

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Science fiction

Page: 385

View: 1041

Lynch über Lynch

Author: David Lynch

Publisher: N.A

ISBN: 9783886612918

Category:

Page: 420

View: 2225

Berichte von der Jenseitsschwelle

authentische Fälle von Nahtodeserfahrungen

Author: Johannes Michels

Publisher: N.A

ISBN: 9783442218325

Category:

Page: 223

View: 9861

Was erwartet uns am Ende des Lebens? Bedeutet der Tod die endgültige Auflösung unseres individuellen Bewusstseins? Johannes Michels dokumentiert die Zeugnisse einer Vielzahl von Menschen mit Nahtodeserfahrungen. Er überprüft ihre Authentizität und beleuchtet die zentralen Elemente, die allen Erfahrungen gemeinsam ist: Die Seele verlässt beim Tod den Körper und alle irdischen Leiden. Menschen mit Nahtodeserfahrungen berichten übereinstimmend, dass sie im Jenseits auf einmal vieles verstanden haben, was ihnen davor sinnlos erschien. Sie berichten von unvorstellbaren Glücksgefühlen und der Gewissheit, "zu Hause" zu sein.