The Biggest Damned Hat

Tales from Alaska's Territorial Lawyers and Judges

Author: Pamela Cravez

Publisher: University of Alaska Press

ISBN: 1602233179

Category: History

Page: 216

View: 7155

Alaska history from the days before statehood is rich in stories of colorful characters—prospectors, settlers, heroes, and criminals. And right alongside them were judges and lawyers, working first to establish the rule of law in the territory, then, later, laying the groundwork for statehood. The Biggest Damned Hat presents a fascinating collection of stories ranging from the gold rush to the 1950s. Built on interviews and oral histories from more than fifty lawyers who worked in Alaska before 1959, and buttressed by research into legal history, the book offers a brilliantly multifaceted portrait of law in the territory—from laying the groundwork for strong civil and criminal law to helping to secure mining and fishing rights to the Alaska Court-Bar fight, which pitted Alaska’s community of lawyers against its nascent Supreme Court. Bringing to life a time long past—when some of the best lawyers had little formal legal education—The Biggest Damned Hat fills in a crucial part of the story of Alaska’s history.

Die Verdammten dieser Erde

Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre

Publisher: N.A

ISBN: 9783518371688

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Page: 266

View: 1688

Die 4-Stunden-Woche

Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Author: Timothy Ferriss

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704457

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 6914

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA - Management by Absence - und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.

The Virginian

Missouri -

Author: Owen Wister

Publisher: BookRix

ISBN: 3955008320

Category: Fiction

Page: 341

View: 1688

The Virginian ist die Geschichte eines einzelgängerischen Cowboys in Wyoming um 1880, der sich trotz des im Westen vorherrschenden Faustrechts an seinen persönlichen Ehrenkodex hält und so allerlei Unbilden übersteht. Owen Wister war der Sohn von Sarah und Owen Wister Sr. einer Patrizierfamilie aus Philadelphia und genoss so eine privilegierte Kindheit. Seine Großmutter war die britische Bühnenschauspielerin Fanny Kemble. Nach Schulaufenthalten in der Schweiz und in England studierte er an der renommierten St. Paul's School in Concord (New Hampshire) sowie später an der Harvard University. Dort begann er mit Beiträgen für die studentische Satirezeitschrift The Harvard Lampoon seine schriftstellerische Laufbahn und lernte seinen langjährigen Freund und späteren Präsidenten der USA, Theodore Roosevelt, kennen. 1882–1884 verbrachte er zwei Jahre in Paris. Nach seiner Rückkehr ließ er sich zunächst in New York nieder, wo er in einer Bank Anstellung fand. 1885 begann er ein Zweitstudium an der Harvard Law School. Seine Approbation als Rechtsanwalt erhielt er 1888. In dieser Zeit begann sich Wister verstärkt mit dem amerikanischen Westen zu beschäftigen. Dieses Thema entsprach ganz dem Zeitgeist; der Historiker Frederick Jackson Turner verklärte in dem einflussreichen Aufsatz The Significance of the Frontier in American History (1893) die Frontier, also die weiße Siedlungrenze im Westen, zum Geburtsort des amerikanischen Gemüts und des ihm angeblich eigenen Freiheits- und Selbstbehauptungswillens. Roosevelt legte in seinem Werk The Winning of the West (1889-96) die Bedeutung der Westexpansion für das Wohl der amerikanischen Nation dar. Während die "Zivilisierung" des Westens voranschritt, also die Vertreibung der indianischen Ureinwohner, die Besiedlung durch Weiße, und die politische Organisation der Westterritorien in US-Bundesstaaten, machte sich Wister an die Verklärung dieser verschwindenden Welt und prägte mit seinem ersten Roman The Virginian (1902; dt. Der Virginier, 1955)) den in dieser Zeit entstehenden Mythos vom "Wilden Westen" entscheidend mit.

Überwachen und Strafen

die Geburt des Gefängnisses

Author: Michel Foucault

Publisher: N.A

ISBN: 9783518387719

Category: Bürgerliche Gesellschaft - Disziplinierung - Geschichte

Page: 396

View: 9679

Draculas Gast

Author: Bram Stoker

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849644154

Category: Fiction

Page: 17

View: 8548

"Geschichten für schlaflose Nächte" bietet Ihnen die schönsten, gruseligsten, unheimlichsten und atemberaubendsten Kurzgeschichten der okkulten und übernatürlichen Belletristik. Klassiker des Horror-, Geister- und Mystery-Genres erwachen hier zu neuem Leben. Band 3: Draculas Gast Viele Literaturexperten sind der Auffassung, dass diese Kurzgeschichte das fehlende, erste Kapitel des Klassikers und Bestsellers "Dracula" darstellt. Die Geschichte folgt einem Engländer, der auf der Durchreise nach Transylvanien in München Station macht. Es ist Walpurgisnacht und trotz einer deutlichen Warnung eines Hotelangestellten verlässt der Engländer bei einem Ausflug seine Kutsche, um einem verlassenen, "unheiligen" Dorf einen Besuch abzustatten ....

Kaltblütig

Author: Truman Capote

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036992340

Category: Fiction

Page: 544

View: 4477

Im November 1959 wird in Holcomb, Kansas, die vierköpfige Familie Clutter brutal ermordet. Wenige Wochen später werden die Täter Dick Hickock und Perry Smith auf der Flucht geschnappt. Truman Capote erfährt aus der New York Times von dem Verbrechen und beschließt, am Tatort zu recherchieren. Er spricht mit Bekannten und Freunden der Familie, mit der Polizei. Schließlich erhält er Gelegenheit, mit den beiden Mördern zu reden. Mit der Zeit gelingt es ihm, so viel Nähe zu ihnen herzustellen, dass sie ihm präzise Innenansichten ihrer Seele erlauben. Fast sechs Jahre nach ihrer Tat begleitet er sie bis an den Galgen. Capotes herausragende Rekonstruktion eines Mordes wurde eine Sensation und begründete ein neues literarisches Genre: die "non-fiction novel", den Tatsachenroman. In einer atemberaubenden Sprache erzählt er, wie aus Menschen Mörder werden. Mit Kaltblütig landete Capote einen internationalen Bestseller.

Meine Reise um die Welt

Author: Mark Twain

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849624803

Category:

Page: 525

View: 9941

Ein Klassiker unter den Reiserzählungen ist Twains Bericht von seinen Visiten in den Ländern des damaligen British Empire im Jahr 1895. Dies ist die Komplettausgabe mit Band 1 und 2. Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.

Das ist bei uns nicht möglich

Roman

Author: Sinclair Lewis

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841213731

Category: Fiction

Page: 448

View: 4374

Sinclair Lewis’ Roman aus dem Jahr 1935 führt einen Antihelden vor, der mit seinen Hetzreden die Begeisterung unzufriedener Wähler entfacht. Durch seine Lügen und eine Rhetorik des Populismus und der Ressentiments wird er Präsident der Vereinigten Staaten. Das klingt vertraut? „Eine unheimliche Vorwegnahme der aktuellen Ereignisse.“ The Guardian „Ein Populist im Weißen Haus? Literaturnobelpreisträger Sinclair Lewis hat es vor 80 Jahren durchgespielt.“ DIE ZEIT „Sinclair Lewis ist wieder aktuell.“ der Freitag „Ein Meister des absoluten Realismus." Bob Dylan 1935 in den USA ein aufsehenerregender Bestseller, heute wieder eine Sensation und aktuell wie selten zuvor. In der Übersetzung des bekannten Exilautors und Kleist-Preis-Trägers Hans Meisel – mit einem Nachwort von Jan Brandt. Sinclair Lewis wusste durch seine Frau Dorothy Thompson, Auslandskorrespondentin in Berlin, über den Aufstieg der Nazis Bescheid. In den USA beobachtete er, wie die Populisten nach Wirtschaftskrise und Sozialreformen des New Deal immer weiter an Einfluss gewannen. Der radikale Senator Huey Long versuchte Präsident Roosevelt aus dem Amt zu drängen, bevor Long 1935 einem Attentat zum Opfer fiel. Lewis diente er als Vorbild für den fanatischen Verführer Buzz Windrip in seinem Roman. Buzz Windrip, für seine Gegner ein „ungebildeter Lügner mit idiotischer Weltanschauung“ und ein gefährlicher Populist, will Präsidentschaftskandidat werden. Er gibt vor, sich für die kleinen Leute einzusetzen, und verspricht, „aus Amerika wieder ein stolzes Land zu machen“. Trotz völlig unglaubwürdiger Versprechen laufen ihm die Wähler zu, und er zieht ins Weiße Haus ein. Sogleich regiert er wie ein absolutistischer Herrscher, beschneidet die Freiheiten der Minderheiten, legt sich mit Mexiko an und lässt seine Kritiker rabiat verfolgen. Einer davon ist der liberale Zeitungsherausgeber Doremus Jessup, der sich nicht mundtot machen lassen will.

Die Psychologie des Überzeugens

ein Lehrbuch für alle, die ihren Mitmenschen und sich selbst auf die Schliche kommen wollen

Author: Robert B. Cialdini

Publisher: N.A

ISBN: 9783456848341

Category:

Page: 371

View: 1349

Welche Faktoren bringen uns dazu, das zu tun, was andere von uns wollen? Und welche Techniken machen von diesen Faktoren am wirksamsten Gebrauch? In seinem Bestseller “Die Psychologie des Überzeugens” beschäftigt sich Robert B. Cialdini - der zunächst in den Bereichen Verkauf, Fundraising und Werbung praktische Erfahrungen sammelte und heute Professor für Sozialpsychologie ist - mit Theorie und Praxis des Überzeugens. Frühere Ausgaben des Buches wurden für ihre gute Lesbarkeit, ihre praktischen Anregungen sowie ihre wissenschaftliche Genauigkeit hoch gelobt und haben eine große Leserschaft unter Wirtschaftsfachleuten, Fundraising-Spezialisten und Menschen mit Interesse an Psychologie gefunden. Die vorliegende Neuausgabe enthält: - doppelt so viele Berichte von Leserinnen und Lesern über deren persönliche Erfahrungen mit den im Buch beschriebenen Prinzipien - neue Beispiele aus den Bereichen Populärkultur und neue Technologien sowie - mehr darüber, wie Gesetzmäßigkeiten der Beeinflussung in unterschiedlichen Kulturen zum Ausdruck kommen.

Neunzehnhundertachtundsechzig

Author: Mark Kurlansky

Publisher: N.A

ISBN: 9783453600393

Category: History, Modern

Page: 460

View: 5306

Tet-Offensive in Vietnam, Antikriegsbewegung, Prager Frühling, Rassenunruhen in Amerika und Notstandsgesetze in Deutschland, Pariser Mai und Demonstrationen polnischer und italienischer, mexikanischer und japanischer Studenten. Abbie Hoffman in New York,

Pittsburgh Phil & Co

Stories vom verschütteten Leben

Author: Charles Bukowski

Publisher: N.A

ISBN: 9783423123914

Category:

Page: 129

View: 3072

Das alte Japan

Sagen, Mythen, Märchen, Bräuche

Author: Algernon Bertram Freeman-Mitford Redesdale,Kim Landgraf

Publisher: N.A

ISBN: 9783866471436

Category:

Page: 558

View: 1499

Der Dschungel

Author: Upton Sinclair (Schriftsteller, USA)

Publisher: N.A

ISBN: 9783293206649

Category:

Page: 416

View: 6395