Lenin, Stalin und Hitler

Drei Diktatoren, die Europa in den Abgrund führten

Author: Robert Gellately

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 9783785723494

Category: History

Page: 920

View: 9070

Zwei Weltkriege, die russische Revolution, Aufstieg und Fall des "Dritten Reichs", der Holocaust - zwischen 1914 und 1945 brechen große politische Katastrophen über Europa herein und verändern die Gesellschaft von Grund auf. Im Zentrum der Katastrophen stehen drei Diktatoren: Lenin, Stalin und Hitler. Während über die Verbrechen und Grausamkeit der Letztgenannten Einigkeit besteht, wird Lenin bisweilen als "guter Gründungsvater" eingeschätzt. Zu unrecht. Der renommierte Historiker Robert Gellately beweist in seiner Studie Lenins verheerende Rolle für die jüngere Geschichte und liefert damit den Schlüssel zu einem besseren Verständnis des großen Weltenbrands.

Die Tränen meiner Seele

Author: Hyun Hee Kim,Hyŏn-hŭi Kim

Publisher: N.A

ISBN: 9783765536250

Category: KAL Flight 858 Bombing Incident, 1987

Page: 268

View: 1902

Das Schwarzbuch des Kommunismus

Unterdrückung, Verbrechen und Terror / Mitarb.: Rémi Kauffer ... Aus dem Franz. von Irmela Arnsperger ...

Author: Stéphane Courtois

Publisher: N.A

ISBN: 9783492046640

Category:

Page: 1001

View: 2371

Das >Schwarzbuch des Kommunismus hat den Blick auf das 20. Jahrhundert tiefgreifend verändert. Von den Autoren minutiös recherchiert, zieht es die grausige Bilanz des Kommunismus, der prägenden Idee unserer Zeit. Mehr als 80 Millionen Tote, so rechnen die Autoren vor, hat die Vision der klassenlosen Gesellschaft gekostet - mehr als der Nationalsozialismus zu verantworten hat. Das Buch hat eine beispiellose Kontroverse ausgelöst, denn es beläßt es nicht bei einer Generalinventur des roten Terrors, es benennt auch Mitwisser und intellektuelle Mittäter im Westen: Das Schwarzbuch ist auch eine Unglücksgeschichte jener >willigen Helfer

L' affiche rouge

Immigranten und Juden in der französischen Résistance

Author: Stéphane Courtois,Denis Peschanski,Adam Rayski

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: France

Page: 388

View: 2480

Illuminati - Der Kult, Der Die Welt Gekapert Hat

Author: Henry Makow Ph. D.

Publisher: Silas Green

ISBN: 9780991821143

Category: Political Science

Page: 444

View: 7878

Die Illuminaten reprasentieren eine jahrhundertealte Ehe zwischen dem judischen Finanzwesen und der nicht judischen Aristokratie, die auf Geld, Macht und dem Okkulten beruht. Diese Banker haben sich der Kontrolle uber Staatskredite bemachtigt und haben somit unbegrenzte Mittel, um ihre schandliche Agenda voranzutreiben. Sie haben alles und jeden gekauft und bedienen sich der Androhung von Erpressung, um ihre Marionetten zu lenken (die unsere Fuhrer" sind). Die meisten Juden und Nicht-Juden wissen nicht, dass das Judentum durch zwei Lehren definiert wird: den xenophoben Talmud und die auf der Idee rassischer Uberlegenheit begrundete Kabbala. Sein geheimes Ziel ist die Weltherrschaft, was bedeutet, dass das Kreditmonopol der Banker auf ein Monopol auf alles, also spirituell, politisch, kulturell und materiell, ausgeweitet werden soll. Die Kabbala ist satanisch, da in ihr behauptet wird, dass Gott formlos und noch nicht einmal im Universum wahrnehmbar ist. Der kabbalistische Jude ist Gottes Sprachrohr. Die Essenz von Religion ist aber, dass Gott erfahrbar ist. Wie sonst konnen wir Ihm gehorchen, anstatt irgendeinem Kabbalisten? Der zweite Weltkrieg war eine Falle, um Deutschland zu zerstoren. In meinem Buch Illuminati, das hier auf Deutsch vorliegt, erbringe ich den Beweis, dass Hitler ein Handlanger der Illuminaten und der Zweite Weltkrieg eine Farce war. Der Vorwurf des Antisemitismus" ist ein hinterhaltiger Trick, der angewandt wird, um jeglichen Widerstand gegen die freimaurerische judische Agenda zu entkraften. Diese Agenda beinhaltet die Umwandlung des Menschseins in ein Sklavendasein durch die Zerstorung unserer menschlichen Identitat, die auf Rasse, Religion (Gott), Nation und Familie (Geschlechterrollen) beruht. Sie wollen eine Rasse (Rassenmischung), eine Religion (Luziferianismus), ein Geschlecht (Bisexualitat) und eine Nation (Weltstaat). Die Beschuldigung des Antisemitismus ist ein Ablenkungsmanover, denn sowohl Juden als auch Nicht-Juden - tatsachlich die Menschheit als Ganzes - wurden in diesen satanischen Kult eingeweiht, ohne sich dessen bewusst zu sein. Wir sind alle Opfer dieser Verschworung. Millionen von nicht judischen Freimaurern kontrollieren Regierungen, Medien, Militar, Unternehmen und Bildung als Marionetten des Zentralbankenkartells. Um heutzutage im offentlichen Leben Erfolg zu haben, muss man Rasse, Religion, Nation und Familie verraten, oder sich zumindest dieser bosartigen Agenda nicht entgegenstellen. Diese Verschworung schurt Terror als Vorwand, um Tag fur Tag ihren Einfluss zu vergrossern. Das Schicksal der Menschheit hangt am seidenen Faden. So bizarr und unglaublich es klingt, wurde die Menschheit von einem satanischen Kult, der als die Illuminaten bekannt ist, kolonialisiert. Dieser Kult reprasentiert freimaurerische und judische Banker, die sich ein Monopol auf Staatskredite erschlichen haben, das ihnen ermoglicht, ein Zahlungsmittel in Form von Schulden bei ihnen zu schaffen und dafur Zinsen zu erheben. Selbstverstandlich wollen sie diese Trophae schutzen, indem sie von ihnen in ein politisches und kulturelles Monopol umgewandelt wird. Dieses tritt in Gestalt einer totalitaren Weltregierung in Erscheinung, die Luzifer gewidmet ist, der ihre Missachtung von Gott verkorpert. Demzufolge verschworen sich die Personen gegen uns, die uns finanziell unter Kontrolle haben. Um uns abzulenken und zu steuern, bedienen sie sich eines ausgedehnten okkulten Netzwerks (Freimaurerei), um die meisten Einrichtungen zu unterwandern, insbesondere die Regierung, die Geheimdienste, das Bildungswesen & die Massenmedien. Wir werden umprogrammiert, um den Illuminaten zu dienen. Sie untergraben Institutionen wie die Ehe und Religion und fordern Verdorbenheit, Personlichkeitsstorungen, Korruption und Spaltungen. Sie inszenierten zwei Weltkriege und planen den 3. Weltkrieg. Henry Makow legt diese Verschworung dar und zeigt auf, wie die Geschichte der Mens"

Die dunkle Seite der Nationalstaaten

»Ethnische Säuberungen« im modernen Europa

Author: Philipp Ther

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647368067

Category: History

Page: 304

View: 2793

»Ethnische Säuberungen« wurden nicht nur von Diktatoren, sondern auch von demokratisch gewählten Politikern veranlasst. Sie sind vor allem eine Folge des modernen Nationalismus und der Nationalstaatsbildung im 19. und 20. Jahrhundert. Dieses Buch bietet grundlegende Einsichten in eines der dunkelsten Kapitel des modernen Europa. Es befasst sich mit den Voraussetzungen »ethnischer Säuberungen« ebenso wie mit den Perioden und den verantwortlichen Akteuren von Flucht, Vertreibung, Zwangsaussiedlung und Deportation. Dabei beschränkt es sich nicht auf Osteuropa, sondern beleuchtet auch die Rolle der westlichen Großmächte. Der Autor spannt einen weiten thematischen Bogen von den Balkankriegen am Vorabend des Ersten Weltkriegs über die »ethnischen Säuberungen« während und infolge des Zweiten Weltkrieges bis zu den Bürgerkriegen im ehemaligen Jugoslawien und im Kaukasus der 1990er Jahre.

Das Schwarzbuch des Kommunismus 2

das schwere Erbe der Ideologie

Author: Stéphane Courtois

Publisher: N.A

ISBN: 9783492045520

Category:

Page: 541

View: 3414

Der lang erwartete zweite Band des >Schwarzbuch des Kommunismus

Die sieben Führer

Author: Dimitri Wolkogonow

Publisher: N.A

ISBN: 9783797307743

Category:

Page: 572

View: 5344

Alles fließt ...

Author: Wassili Grossman

Publisher: N.A

ISBN: 9783550087950

Category:

Page: 253

View: 2254

Das Jahrhundert verstehen

Eine universalhistorische Deutung

Author: Dan Diner

Publisher: Pantheon Verlag

ISBN: 3641154944

Category: History

Page: 400

View: 4482

Die große Interpretation des 20. Jahrhunderts Dan Diner untersucht das politische Geschehen im 20. Jahrhundert auf zwei Ebenen, zum einen die Ebene der vordergründigen Konfrontationen von Werten und Ideologien, zum anderen die Ebene der traditionellen Konfliktlinien von Hegemonie und Nationalität, die bis ins 19. Jahrhundert zurückreichen. Das Hauptgewicht seiner Darstellung liegt auf der katastrophischen ersten Jahrhunderthälfte, wobei er die Ereignisse von der europäischen Peripherie her in den Blick nimmt, bislang verborgen gebliebene Beziehungen aufdeckt und neue Interpretationen vorschlägt.

Die Ära Stalin

Leben in einer totalitären Gesellschaft

Author: Mark Grosset,Nicolas Werth

Publisher: N.A

ISBN: 9783806221855

Category:

Page: 255

View: 5361

Kim Jong Il

Nordkoreas "Geliebter Führer" ; Biographie

Author: Michael Breen

Publisher: N.A

ISBN: 9783434505853

Category:

Page: 246

View: 1715

Glaube - Wahrheit - Toleranz

das Christentum und die Weltreligionen

Author: Pope Benedict XVI

Publisher: N.A

ISBN: 9783451281105

Category: Christianity and other religions

Page: 220

View: 2563

Kardinal Ratzingers in gewohnt intellektueller Brillanz verfasste Analyse wird kontroverse Reaktionen hervorrufen. Sein Appell, Andersglaubende zu achten, ohne das eigene Selbstverstaendnis vorschnell aufzugeben, ist eine unbequeme, aber weiterfuehrende Wortmeldung in einer notwendigen Diskussion.

Geschichte des Baltikums

Author: Zigmantas Kiaupa

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Baltic States

Page: 223

View: 8750

Der unpolitische Komponist als Politikum

die Rezeption von Jean Sibelius im NS-Staat

Author: Ruth-Maria Gleissner

Publisher: Lang, Peter, Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: 9783631389539

Category: Composers

Page: 551

View: 5094