The Cambridge Companion to Classical Islamic Theology

Author: Tim Winter

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 0521780586

Category: History

Page: 337

View: 2892

Devoting especial attention to questions of rationality, scriptural fidelity, and the construction of 'orthodoxy', this volume introduces key Muslim theories of revelation, creation, ethics, scriptural interpretation, law, mysticism, and eschatology. The treatment is firmly set in the historical, social and political context in which Islam's distinctive understanding of God evolved.

The Cambridge Companion to Arabic Philosophy

Author: Peter Adamson

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9780521520690

Category: Philosophy

Page: 448

View: 644

An accessible introduction to Arabic philosophy from the 'classical' period to later Islamic thought.

The Cambridge Companion to Science and Religion

Author: Peter Harrison

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 0521712513

Category: Philosophy

Page: 307

View: 8284

This book explores the historical relations between science and religion and discusses contemporary issues with perspectives from cosmology, evolutionary biology and bioethics.

The Cambridge Companion to New Religious Movements

Author: Olav Hammer,Mikael Rothstein

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107493552

Category: Religion

Page: 341

View: 3635

New religions emerge as distinct entities in the religious landscape when innovations are introduced by a charismatic leader or a schismatic group leaves its parent organization. New religious movements (NRMs) often present novel doctrines and advocate unfamiliar modes of behavior, and have therefore often been perceived as controversial. NRMs have, however, in recent years come to be treated in the same way as established religions, that is, as complex cultural phenomena involving myths, rituals and canonical texts. This Companion discusses key features of NRMs from a systematic, comparative perspective, summarizing results of forty years of research. The volume addresses NRMs that have caught media attention, including movements such as Scientology, New Age, the Neopagans, the Sai Baba movement and Jihadist movements active in a post-9/11 context. An essential resource for students of religious studies, the history of religion, sociology, anthropology and the psychology of religion.

The Cambridge Companion to the Qur'ān

Author: Jane Dammen McAuliffe

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9780521539340

Category: History

Page: 332

View: 2088

An introduction to the Qur'an (Koran), a text that has guided the lives of millions.

The Cambridge Companion to Miracles

Author: Graham H. Twelftree

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1139828533

Category: Religion

Page: N.A

View: 5754

The miracle stories of the founders and saints of the major world religions have much in common. Written by international experts, this Companion provides an authoritative and comparative study of miracles in not only Hinduism, Islam, Buddhism, Christianity and Judaism, but also, indigenous religions. The authors promote a discussion of the problems of miracles in our largely secular culture, and of the value of miracles in religious belief. The miracles of Jesus are also contextualized through chapters on the Hebrew Bible, classical culture to the Romans, Second Temple and early rabbinic Judaism and early Christianity. This book provides students with a scholarly introduction to miracles, which also covers philosophical, medical and historical issues.

The Cambridge Companion to American Islam

Author: Juliane Hammer,Omid Safi

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107002419

Category: History

Page: 371

View: 9647

This book is a comprehensive introduction to the past and present of American Muslim communities. Chapters discuss demographics, political participation, media, cultural and literary production, conversion, religious practice, education, mosque building, interfaith dialogue, and marriage and family, as well as American Muslim thought and Sufi communities. No comparable volume exists to date.

Apostasie und Toleranz im Islam

die Entwicklung zu al-Ġazālīs Urteil gegen die Philosophie und die Reaktionen der Philosophen

Author: Frank Griffel

Publisher: BRILL

ISBN: 9789004115668

Category: Social Science

Page: 521

View: 6648

This study examines the development and the circumstances which led to al-Ghaz l 's (1058-1111) judgement against peripatetic philosophy in his "Incoherence of the philosophers" and it establishes the early effects of his concept of apostasy on the peripatetic movement in Islam.

The Cambridge Companion to Medieval Philosophy

Author: A. S. McGrade

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9780521000635

Category: History

Page: 405

View: 7856

This volume, first published in 2003, spans a millennium of thought extending from Augustine to Thomas Aquinas and into the fourteenth century.

Europäische Identität als Projekt

Innen- und Außensichten

Author: Thomas Meyer,Christel Hartmann-Fritsch,Stiftung Genshagen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531913484

Category: Political Science

Page: 270

View: 1105

Thomas Meyer/Johanna Eisenberg Die Identität Europas ist noch immer ein hochgradig umstrittenes Thema. Fast alles, was dieses Thema betrifft, steht zur Diskussion. Sowohl die Rolle, die das Konzept für das politische Gemeinwesen Europa spielen kann als auch seine U- prünge, Bedingungen und Inhalte. Die Diskussion hält an, Klärung tut not. Die einen sehen in einer klaren Vorstellung von Identität die Seele Europas, ohne die die den Menschen fernen und schwer verständlichen Institutionen der Union zu einer menschenfernen Maschinerie verkommen müssten, die auf immer den Bürgern der Gemeinschaft entfremdet bliebe, und das europäische Einigungswerk zu einem fragwürdigen Kunstgebilde, einer Art bürokratischem Monstrum machte, das in den Herzen und Köpfen der Europäer ein Fremdkörper bleibt. Andere hoffen, dass die Bürger der Union in nicht allzu entfernter Zukunft eine Identifi- tion mit diesem Gemeinwesen entwickeln, das in der Art und vielleicht sogar in der Dichte dem gleichkommt, was in Europa im 19. und 20. Jahrhundert an nationalen Identitäten ausgebildet wurde.

Islam in der modernen Türkei

die intellektuelle Biografie des Bediüzzaman Said Nursi

Author: Şükran Vahide

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 3825817946

Category:

Page: 382

View: 4487

Black Box Übergangssystem

Author: Arnulf Bojanowski,Manfred Eckert

Publisher: Waxmann Verlag

ISBN: 9783830977247

Category: Political Science

Page: 299

View: 5709

In den letzten zwei Dekaden hat sich ein Sektor beruflicher Bildung entwickelt, den die Nationalen Bildungsberichte als berufliches „Übergangssystem“ bezeichnen. Allein die Größenordnung dieses Bereichs bereitet seit Jahren in Politik und Gesellschaft Unbehagen. Das Übergangssystem hat inzwischen die Bildungsbiographien hunderttausender benachteiligter Jugendlicher in Deutschland maßgeblich beeinflusst. Ist dieser Sektor das Produkt offiziellen Politikversagens? Der Zustand des Übergangssektors jedenfalls ist höchst beklagenswert. Der Nationale Bildungsbericht 2010 konstatiert: Die „Struktur des Übergangssystems ... (habe sich) in den letzten Jahren nur geringfügig verändert“, bei den Neuzugängen ins Übergangssystem gab es nur einen geringen Rückgang und es bleibe „ein Manko, dass über die Gründe für die Bewegungen im Übergangssystem genauso wenig Transparenz besteht wie über seine genauen Wirkungen“. Damit erscheint das Übergangssystem tatsächlich wie eine „Black Box“; keiner weiß so recht, was alles sich darin verbirgt. Der Band versammelt Beiträge, die Entwicklungen und Probleme dieses Sektors erörtern. Zunächst geht es um die soziale Struktur der Gesellschaft. Diskutiert werden „neue Randgruppen“ oder die soziale Selektivität des Übergangsverlaufs. Danach beleuchtet der Band die institutionelle Seite: Wohin entwickeln sich Übergangssysteme? Hier werden programmatische Überlegungen und analytische Reflexionen miteinander verbunden. Der dritte Teil des Buches richtet sich auf die „subjektive Seite“ der Übergangsprobleme: Was zeigt die Forschung über junge Menschen in Übergangsprozessen? Die Herausgeber: Arnulf Bojanowski wirkt als Professor an der Leibniz Universität Hannover, Manfred Eckert als Professor an der Universität Erfurt. Beide engagieren sich seit Jahren in Forschung, Lehre, Weiterbildung und Praxis für Verbesserungen der beruflichen Integration benachteiligter Jugendlicher.

Krankenversicherung oder Gesundheitsversorgung?

Gesundheitssysteme im Vergleich

Author: Claus Wendt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531140629

Category: Social sciences

Page: 369

View: 4968

Gesundheitssysteme sind einem fortlaufenden Wandel unterworfen. Während bei einer Evaluation des eigenen Systems häufig die Kostenproblematik den Blick auf innovative Reformideen verstellt, kann die vergleichende Beobachtung anderer Länder wichtige Anregungen für Strukturreformen geben. Der Vergleich der Ge-sundheitssysteme von Deutschland, Österreich, Großbritannien und Dänemark er-folgt anhand der Dimensionen 'Deckungsgrad', Finanzierung', 'Ausgaben', 'Lei-stungen' und 'Organisation und Steuerung der Gesundheitsversorgung'. Ein Ergeb-nis der Analyse ist, dass nicht Leistungsausgrenzungen oder Kostenbeteiligungen zu einer wirksamen Kostenkontrolle beitragen, sondern ein hoher Kooperationsgrad zwischen den Leistungserbringern sowie eine Steuerung der Gesundheitsversorgung mit Hilfe des Hausarztprinzips. Darüber hinaus wird entlang institutionentheoretischer Ansätze argumentiert, dass hohe Vertrauens- bzw. Zufriedenheitswerte im Bereich der Gesundheitsversor-gung nicht primär mit überdurchschnittlichen Gesundheitsausgaben, einer hohen Leistungsdichte oder besonders liberalen Wahloptionen zusammenhängen, sondern vielmehr mit einer lokalen Organisationsstruktur, der dadurch gewährleisteten Tran-sparenz des Leistungsangebots und umfassenden Partizipationschancen für Patien-tinnen und Patienten.

Saison in Mekka

Geschichte einer Pilgerfahrt

Author: Abdellah Hammoudi

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406557521

Category:

Page: 310

View: 1882

Geschichte der Universität in Europa

Author: Walter Rüegg,Asa Briggs

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406369537

Category: Education, Higher

Page: 542

View: 979

Dieses auf vier Bände angelegte Werk ist eine Geschichte der "Institution Universität" in Europa von ihrer Entstehung im Mittelalter bis in die heutige Zeit und zugleich eine vergleichende Geschichte der europäischen Universitäten sowie der außereuropäischen Universitäten, die nach europäischem Muster gegründet worden sind. Es wird auf Initiative der europäischen Rektorenkonferenz (CRE), der über 500 wissenschaftliche Hochschulen in 27 europäischen Staaten angehören, von einem internationalen Komitee namhafter Wissenschaftler unter dem Vorsitz von Walter Rüegg (Schweiz) herausgegeben. Absicht dieses Gemeinschaftswerkes ist es, die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und Aufgaben, die Merkmale geistiger und institutioneller Identität, die Strukturen, Gestaltungen und Hauptprobleme der europäischen Universitäten in ihren geschichtlichen Grundlagen und Veränderungen, aber auch in ihren regionalen Unterschieden, auf dem heutigen Forschungsstand vergleichend und zusammenfassend darzustellen.

Sich Selbst Lieben Lernen

Wie Sie Sich Selbst Lieben, Finden Und Annehmen Werden

Author: Tim Winter

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781533409119

Category:

Page: 60

View: 1610

Entdecken Sie die Macht der Selbstliebe! Sich selbst lieben lernen lohnt sich! Lernen Sie mit diesen praxiserprobten Tipps, wie Sie mit Selbstliebe dauerhaft ein glückliches und zufriedenes Leben führen werden! Alle Menschen werden mit Selbstliebe geboren. Durch das Aufwachsen in einem Umfeld, das von Leistungsdruck und Konkurrenzdenken dominiert ist, kann diese Gabe des sich selbst lieben verloren gehen. Wenn Sie glücklich und zufrieden sein wollen, müssen Sie wieder anfangen, sich selbst zu lieben. In diesem Ratgeber erfahren Sie, was es genau mit sich selbst lieben auf sich hat. Schritt für Schritt lernen Sie, wie Sie sich Verhaltensweisen bewusst machen, die Ihrer Selbstliebe schaden. Anhand von Beispielen und Übungen finden Sie zu sich selbst und zu Ihrem Inneren zurück und wissen, wie Sie sich selbst lieben werden. Selbstliebe ist kein Hexenwerk, es ist vielmehr eine Fähigkeit, die jedem Menschen hilft ein positives Leben, zu führen! Lernen Sie in diesem hilfreichen Ratgeber... ... was Selbstliebe ist und wie Sie mit Selbstliebe ein glücklicheres Leben führen ... wie man lernt, sich selbst zu lieben, zu finden und sich selbst anzunehmen ... wie Sie mit Selbstliebe Selbstbewusstsein aufbauen und auch Ihre Schwächen lieben ... wie Sie sich selbst treu bleiben und wie Sie von anderen geliebt werden ... wie wichtig das sich selbst lieben lernen für Ihr Leben ist ... und vieles, vieles mehr! Lassen Sie keine Zeit verstreichen und starten Sie noch heute, die Macht der Selbstliebe für sich selbst anzuwenden. Erwerben Sie jetzt diesen Ratgeber zum Sonderpreis!