The Collapse of Chaos

Discovering Simplicity in a Complex World

Author: Ian Stewart,Jack Cohen

Publisher: Penguin UK

ISBN: 0141938285

Category: Science

Page: 512

View: 522

Do we live in a simple or a complex universe? Jack Cohen and Ian Stewart explore the ability of complicated rules to generate simple behaviour in nature through 'the collapse of chaos'. 'The most startling, thought-provoking book I've read all year. I was pleased to learn that most of the things I thought I knew were wrong' -- Terry Pratchett

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 4390

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Systeme, Dynamik, Simulation

Author: Hartmut Bossel

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3833409843

Category:

Page: 400

View: 4167

Komplexe dynamische Systeme aus Technik, Umwelt und Gesellschaft sind ohne Modellbildung und Computersimulation kaum zu verstehen oder erfolgreich zu lenken. Das hierf r notwendige Wissen wird schrittweise und an konkreten Beispielen entwickelt: Wortmodell, Wirkungsstruktur, Wirkungsbeziehungen, Dimensionsanalyse, Simulationsdiagramm, Simulation, Parameterempfindlichkeit, Globalanalyse, Szenario- und Pfadanalysen, mathematische Systemanalyse, Bewertungskriterien und Bewertung, Optimierung, Systemlenkung und Regelung. F r einfache Simulationen (Schwingungen, S ttigung, Chaos, R uber-Beute-System) wird die auf jedem PC verf gbare Tabellenkalkulation verwendet. Komplexere Modelle (kleines Weltmodell, Rotationspendel, Fischereibetrieb, Balancierer) werden mit frei im Internet verf gbarer professioneller Simulations-Software entwickelt und bearbeitet. Eine kompakte Darstellung der mathematischen Systemtheorie, ein umfangreiches Literaturverzeichnis sowie Kurzbeschreibungen von etwa 100 Simulationsmodellen runden das Buch ab und geben einen berblick ber die breiten Anwendungsm glichkeiten in u.a. Technik und Physik, Klimaforschung und Pflanzenphysiologie, kosystem- und Ressourcenforschung, Betriebswirtschaft und konomie, und bei der Untersuchung gesellschaftlicher Prozesse und der globalen Entwicklung. Geeignet als Lehrbuch und Leitfaden f r Ausbildung und Systemuntersuchungen.

Philosophy of Science: Teach Yourself

Author: Mel Thompson

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1444157671

Category: Philosophy

Page: 208

View: 3742

A modern understanding of the world is unthinkable without science, but what exactly is it? What does it mean to say that something is 'scientific'? How are its results justified? From the genetic basis of life, to the structures of the universe and the atom, TEACH YOURSELF PHILOSOPHY OF SCIENCE explores how the key ideas that shape our world have been developed. - Investigate the history of science. - Examine scientific method. - Discover key philosophers and scientists. - Explore the impact of science on Western thought.

Reparatur

ein Hörspiel

Author: N.A

Publisher: vdf Hochschulverlag AG

ISBN: 9783728128669

Category:

Page: N.A

View: 6235

Hermeneutic Philosophy of Science, Van Gogh’s Eyes, and God

Essays in Honor of Patrick A. Heelan, S.J.

Author: B.E. Babich

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9401717672

Category: Science

Page: 500

View: 7128

This richly textured book bridges analytic and hermeneutic and phenomenological philosophy of science. It features unique resources for students of the philosophy and history of quantum mechanics and the Copenhagen Interpretation, cognitive theory and the psychology of perception, the history and philosophy of art, and the pragmatic and historical relationships between religion and science.

Sehen

Das Bild der Welt in der Bilderwelt

Author: John Berger

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104038198

Category: Fiction

Page: 160

View: 5415

Das erfolgreichste Buch zur Kunst der letzten fünfzig Jahre - jetzt neu auflegt im FISCHER Taschenbuch! Mit seinem legendären Buch ›Sehen. Das Bild der Welt in der Bilderwelt‹ lehrte John Berger uns Anfang der 1970er Jahre, Bilder neu zu sehen. Er analysiert Gemälde nicht isoliert in einer Welt von musealer Ewigkeit, sondern als Gebrauchsmuster der modernen Gesellschaft, die vor allem den weiblichen Körper zur Reklame benutzt. John Berger, der große europäische Erzähler und Essayist, feiert im November 2016 seinen 90. Geburtstag. Seine Essays zu Kunst und Fotografie sind aus der Ästhetik des 20. Jahrhunderts nicht mehr wegzudenken. Meisterhaft finden seine Erzählungen und Romane eine sinnliche Antwort auf die Frage, wie wir heute leben. »Es gibt niemals genug von John Berger!« Tilda Swinton

Leben 3.0

Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz

Author: Max Tegmark

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843716706

Category: Social Science

Page: 528

View: 2445

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern künstlicher Intelligenz zusammen, die ihm exklusive Einblicke in ihre Labors gewähren. Die Erkenntnisse, die er daraus zieht, sind atemberaubend und zutiefst verstörend zugleich. Neigt sich die Ära der Menschen dem Ende zu? Der Physikprofessor Max Tegmark zeigt anhand der neusten Forschung, was die Menschheit erwartet. Hier eine Auswahl möglicher Szenarien: - Eroberer: Künstliche Intelligenz übernimmt die Macht und entledigt sich der Menschheit mit Methoden, die wir noch nicht einmal verstehen. - Der versklavte Gott: Die Menschen bemächtigen sich einer superintelligenten künstlichen Intelligenz und nutzen sie, um Hochtechnologien herzustellen. - Umkehr: Der technologische Fortschritt wird radikal unterbunden und wir kehren zu einer prä-technologischen Gesellschaft im Stil der Amish zurück. - Selbstzerstörung: Superintelligenz wird nicht erreicht, weil sich die Menschheit vorher nuklear oder anders selbst vernichtet. - Egalitäres Utopia: Es gibt weder Superintelligenz noch Besitz, Menschen und kybernetische Organismen existieren friedlich nebeneinander. Max Tegmark bietet kluge und fundierte Zukunftsszenarien basierend auf seinen exklusiven Einblicken in die aktuelle Forschung zur künstlichen Intelligenz.

Autoimmunity

Author: Andrzej Górski,Hubert Krotkiewski,Michal Zimecki

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9401009813

Category: Medical

Page: 207

View: 2027

This book presents an excellent review of the mechanisms underlying the phenomena of autoimmunity. It provides not only an update of the field's state of the art, but also presents new concepts in the fundamentals and treatment of autoimmune disorders. The finest example of the new approach is understanding the nature of autoimmunity and the treatment of autoimmune diseases is the introductory article. The author opposes the current dogma that autoimmune disorders should be treated with immunosuppressors, and postulates rather the activation of the immune system, which may lead to redirecting the immune response to the protective, Th-2 type of immunity. A series of articles deals with several aspects of the subject, such as the generation, progression, and regulation of autoimmune phenomena. The roles of pathogens, apoptosis, cytokines, complement components, and regulatory T cells are described, as well as the association between the immune and neurohormonal systems in major autoimmune disorders. This is not a textbook, but it is highly recommended for clinicians and university workers, and as supplementary reading for lecturers and students.

Komplexität

Entwurfsstrategie und Weltbild

Author: Andrea Gleiniger,Georg Vrachliotis

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 303460971X

Category: Architecture

Page: 128

View: 7359

Die Digitalisierung hat den Diskurs der Architektur verändert: Dieser ist mittlerweile von einer Fülle neuer Begriffe bestimmt, die bislang entweder keine oder doch andere Bedeutungen im Kontext der Architekturtheorie und des architektonischen Entwurfs hatten. Seine Begrifflichkeiten und Strategien werden zunehmend durch Einflüsse geprägt, die an der Schnittstelle zu wissenschaftlichen und kulturellen Vorstelllungen der modernen Informationstechnologie entstehen. Ziel der neuen Reihe Kontext Architektur ist es deshalb, eine kritische Auswahl jener Begriffe zur Debatte zu stellen, die im aktuellen Diskurs eine Rolle spielen. Als Vitruv den Architekten als „uomo universale" beschrieb, schuf er dessen Selbstverständnis als eines Generalisten, der eine komplexe Realität gestaltet. Der architektonische Begriff der Komplexität hielt allerdings mit der industriell-gesellschaftlichen Wirklichkeit nicht Schritt, er verflachte zu einer formalen Beliebigkeit. Die architektonische Moderne setzte dagegen die Vereinfachung "Less is More". Vor diesem Hintergrund führte Robert Venturi den Begriff in den Architekturdiskurs neu ein: Es ging dabei nicht nur um eine Wiedergewinnung der Komplexität der architektonischen Formen und ihrer Geschichte, sondern auch um das Eingehen auf das Vorgefundene als konkrete Realität. Heute prägt die Komplexitätsforschung, ausgehend von der Physik, den aktuellen Umgang mit dem Begriff der Komplexität. Sie hat eine neue Verbindung zwischen Naturwissenschaften und Informationstechnologie geknüpft und ist so zu einer zentralen Voraussetzung computerbasierter Entwurfskonzepte geworden.

South Africa and the Global Hydrogen Economy

The Strategic Role of Platinum Group Metals

Author: Mapungubwe Institute for Strategic Reflection (MISTRA)

Publisher: Real African Publishers

ISBN: 1920655700

Category: Science

Page: 400

View: 597

South Africa and the Global Hydrogen Economy is the publication of a MISTRA research project on the use of strategic minerals in the global putative hydrogen economy. The book highlights the global significance of platinum group metals (PGM) and explores the strategic opportunities that arise out of South Africa's endowment of these strategic resources. From their extraction to their applications in fuel cells, what options are available for the country, the region and the world to better leverage this endowment towards supporting growth and development objectives? In view of their expanding range of applications, do PGM need the hydrogen economy? Conversely, does the hydrogen economy need PGM? Addressed to all industry stakeholders, including those in the public and private sectors, the options explored in this book are based on a thorough analysis of the global dynamics that should inform policy and business models related to PGM.

Weltordnung

Author: Henry A. Kissinger

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641155487

Category: Political Science

Page: 480

View: 2591

Henry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen. In der heutigen global eng vernetzten Welt wäre eine Ordnung vonnöten, die von Menschen unterschiedlicher Kultur, Geschichte und Tradition akzeptiert wird und auf einem Regelwerk beruht, das in der Lage ist, regionale wie globale Kriege einzudämmen. Der Autor analysiert die Entstehung der unterschiedlichen Ordnungssysteme etwa in China, den islamischen Ländern oder im Westen und unternimmt den Versuch, das Trennende zwischen ihnen zusammenzuführen und den Grundstein für eine zukünftige friedliche Weltordnung zu legen.

Professor Stewarts mathematische Schätze

Author: Ian Stewart

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644017115

Category: Mathematics

Page: 432

View: 323

Was war noch mal die Catalan’sche Vermutung? Und woher kommt eigentlich das Wurzelsymbol? Was hat die Zahl Pi mit dem Sternenhimmel zu tun? Wer erfand das Gleichheitszeichen? Der britische Matheguru Ian Stewart breitet in diesem Band Schätze aus, die er in Jahrzehnten gesammelt hat: über 180 interessante Matherätsel, Lösungen, Spiele, Tricks, Geschichten, Anekdoten und Logeleien. Zudem ist Stewarts Schatztruhe mit interessanten historischen Exkursen angereichert, zum Beispiel einer kurzen Einführung in das Rechnen der Maya und der alten Ägypter und auch in die Vergangenheit unseres eigenen Rechnens: Wer erfand das Gleichheitszeichen – und warum? Ein Buch zum Blättern und Stöbern, zum Spaßhaben und Dazulernen, für Laien und für Fortgeschrittene.

Die 24 Gesetze der Verführung

Kompaktausgabe

Author: Robert Greene

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446440623

Category: Political Science

Page: 234

View: 9588

Verführung ist der Schlüssel zum Erfolg: in der Liebe, in der Politik, in der Wirtschaft. In seinem Bestseller "Die 24 Gesetze der Verführung", der hier als Kompaktausgabe vorliegt, zeigt Robert Greene, wie man mit Charme und Überzeugungskraft andere Menschen beeinflussen und auf Abwege bringen kann. Er präsentiert das ganze Wissen, das sich im Lauf der Weltgeschichte über die Kunst der Verführung angehäuft hat: von Kleopatra über John F. Kennedy, Ovid und Casanova bis Freud. Und er erklärt die Regeln dieses amoralischen Spiels, dem sich keiner entziehen kann ...

Kopfzerbrecher

30 mathematische Rätsel

Author: Ian Stewart

Publisher: N.A

ISBN: 9783492254922

Category:

Page: 127

View: 5970

Die stillen Wandlungen

Author: François Jullien

Publisher: N.A

ISBN: 9783883962849

Category:

Page: 179

View: 8648