The Consolation of Philosophy

Author: Ancius Boethius

Publisher: Penguin UK

ISBN: 0141920378

Category: Literary Criticism

Page: 192

View: 4787

Boethius was an eminent public figure under the Gothic emperor Theodoric, and an exceptional Greek scholar. When he became involved in a conspiracy and was imprisoned in Pavia, it was to the Greek philosophers that he turned. THE CONSOLATION was written in the period leading up to his brutal execution. It is a dialogue of alternating prose and verse between the ailing prisoner and his 'nurse' Philosophy. Her instruction on the nature of fortune and happiness, good and evil, fate and free will, restore his health and bring him to enlightenment. THE CONSOLATION was extremely popular throughout medieval Europe and his ideas were influential on the thought of Chaucer and Dante.

Geschichte der Philosophie I: Antike und Mittelalter

Author: Wulff D. Rehfus

Publisher: UTB

ISBN: 3825236803

Category: Philosophy

Page: 128

View: 5277

Die vierbändige "Geschichte der Philosophie" informiert auf knappstem Raum übersichtlich und klar über Leben, Werk und Denkmodelle der wichtigsten Philosophen von der Antike bis zum 20. Jahrhundert. Zeittafel und Glossar ergänzen die von ausgewiesenen Experten verfassten Artikel. Die vier Bände basieren auf dem 2003 erschienenen "Handwörterbuch Philosophie", das unter www.philosophie-woerterbuch.de kostenlos verfügbar ist. Sie sind aktualisiert, ergänzt und neu strukturiert. Band I gibt einen Abriss der Geschichte der antiken und mittelalterlichen Philosophie. Er umreißt in chronologischer Abfolge Leben und Werk der wichtigsten griechischen Philosophen: Thales, Anaximander, Pythagoras, Heraklit, Parmenides, Sokrates, Platon, Aristoteles und Epikur. Aus der römischen Antike werden Cicero und Seneca behandelt und die mittelalterliche Philosophie wird am Beispiel von Plotin, Augustinus, Thomas von Aquin und Nikolaus von Kues vorgestellt. Eine Zeittafel erleichtert die Übersicht und ein Glossar klärt die wichtigsten Fachtermini. Alle vier Bände sind zum Paketpreis von 34,99 € erhältlich!

Trostschriften

Author: Lucius Annaeus Seneca

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843072124

Category: Philosophy

Page: 116

View: 8884

Lucius Annaeus Seneca: Trostschriften Trostschrift an Marcia: Entstanden etwa zwischen 37 und 41 n. Chr. Erstdruck in: Opera, herausgegeben von M. Moravus, 1. Band, Neapel 1475. Erste deutsche Übersetzung durch M. Herr unter dem Titel »Ein Trostbüchlin zu der Martia« in: Sittliche Zuchtbücher, Straßburg 1536. Der Text folgt der Übersetzung durch Albert Forbiger von 1867. Trostschrift an seine Mutter Helvia: Entstanden 41 n. Chr. Erstdruck in: Opera, herausgegeben von M. Moravus, 1. Band, Neapel 1475. Erste deutsche Übersetzung durch M. Herr unter dem Titel »Ein Trostbuch zu seiner Mutter Albina« in: Sittliche Zuchtbücher, Straßburg 1536. Der Text folgt der Übersetzung durch Albert Forbiger von 1867. Trostschrift an Polybius: Entstanden wahrscheinlich 43 n. Chr. Erstdruck in: Opera, herausgegeben von M. Moravus, 1. Band, Neapel 1475. Erste deutsche Übersetzung durch M. Herr unter dem Titel »Ein Trostbüchlin zum Polybio« in: Sittliche Zuchtbücher, Straßburg 1536. Der Text folgt der Übersetzung durch Albert Forbiger von 1867. Da der Text nur fragmentarisch überliefert ist, wurde er in einigen Handschriften Senecas Traktat »Vom glückselige Leben« als Kapitel 20 ff. angehängt. Darauf bezieht sich die in Klammern gesetzte zweite Zählung in römischen Zahlen. Vom glückseligen Leben: Entstanden etwa 58/59 n. Chr. Erstdruck in: Opera, herausgegeben von M. Moravus, 1. Band, Neapel 1475. Erste deutsche Übersetzung durch M. Herr unter dem Titel »Von dem seligen Leben« in: Sittliche Zuchtbücher, Straßburg 1536. Der Text folgt der Übersetzung durch Albert Forbiger von 1867. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2014. Textgrundlage ist die Ausgabe: Seneca: Ausgewählte Schriften. Übersetzt und erläutert von Albert Forbiger, Stuttgart: Hoffmann, 1867. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Alfred Stevens, In Memoriam, 1858. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Weisheit des ungesicherten Lebens

Author: Alan Watts

Publisher: Knaur MensSana eBook

ISBN: 3426421402

Category: Religion

Page: 176

View: 5642

Der moderne Mensch will das Leben immer stärker planen und kontrollierbar machen. Er treibt einen unglaublichen technischen Aufwand, nur um sich sicherer zu fühlen. Dahinter steckt ein ängstliches Ich, das sich von der Welt bedroht fühlt. Alan Watts zeigt den Weg in eine tiefere Dimension des Bewusstseins, in der man dem Leben vollkommen offen und furchtlos zu begegnen lernt.

Der Lauf der Liebe

Roman

Author: Alain de Botton

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035644

Category: Fiction

Page: 288

View: 7386

Ein fesselndes Plädoyer für das WAGNIS DER LIEBE. Am Anfang ist jede Liebe leicht. Wie aber geht es mit ihr weiter? Wie gelingt es, zu zweit das Glück zu finden? In seinem neuen Roman durchleuchtet Alain de Botton gnadenlos, aber einfühlsam die Liebesgeschichte von Rabih und Kirsten. Die Wahl der Ikea-Gläser, das Kennenlernen der Schwiegereltern, die Frage, ob die Butter tatsächlich im Kühlschrank stehen soll - all das gibt Anlass für die größten Dramen. Und so wie de Botton mit seinem berühmten Scharfblick erzählt, erkennen wir jene Strukturen der Liebe, die uns allen gleichermaßen Glück und Leid bereiten.

An diesem Tage lasen wir nicht weiter

Das letzte Jahr mit meiner Mutter

Author: Will Schwalbe

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843703914

Category: Self-Help

Page: 384

View: 1541

„Was liest du gerade?“ So beginnt das Gespräch zwischen Will Schwalbe und seiner Mutter Mary Anne. Sie ist todkrank, doch anstatt zu verzweifeln, widmet sie sich ihrer großen Leidenschaft, dem Lesen. Über ein Jahr begleitet Will seine Mutter bis zum Ende ihres Lebens – und durch eine Welt von Büchern, die sie gemeinsam erkunden: Joseph und seine Brüder, Die Eleganz des Igels, Der Vorleser ... Am Ende erkennt Will: Lesen ist nicht das Gegenteil von handeln – es ist das Gegenteil von sterben. Will Schwalbe erzählt die Geschichte jenes Jahres. Er erzählt von den Büchern, die ihrer beider Leben geprägt haben. Und er erzählt von Trauer, Angst und der Erkenntnis, dass das Glück ganz unerwartet aus dem Moment heraus entsteht.

Mittelalterliches Denken

Debatten, Ideen und Gestalten im Kontext

Author: Christian Schäfer,Martin Thurner

Publisher: N.A

ISBN: 9783534201013

Category: Christianity

Page: 221

View: 3588

Die Rückkehr

Auf der Suche nach meinem verlorenen Vater

Author: Hisham Matar

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641194407

Category: Fiction

Page: 288

View: 5163

Hisham Matar wuchs als Kind in Libyen auf, doch die Diktatur unter Gaddafi hat seine Familie früh zerstört. Er selbst lebt seit langem in England, sein Vater wurde in das berüchtigtste Gefängnis von Libyen verschleppt. In dem kurzen Zeitfenster nach Gaddafis Sturz und vor dem neuen Bürgerkrieg kehrt Hisham Matar in seine Heimat zurück, um endlich vor Ort nach seinem Vater zu suchen. Sein Buch ist ein bewegendes Dokument.

Im Land der Männer

Roman

Author: Hisham Matar

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641227348

Category: Fiction

Page: 256

View: 9262

Ein ergreifender Roman über eine Kindheit in Libyen zur Zeit der Revolution Gaddafis Suleiman ist neun Jahre alt, als sich die Welt, wie er sie kennt, für immer verändert. Es ist der Sommer 1979, und Tripolis liegt im gleißenden Sonnenlicht. Die Maulbeeren sind so süß, als kämen sie direkt vom Himmel. Aber es geschehen Dinge, die Suleiman nicht versteht und die ihm niemand erklärt. Denn Suleiman soll nicht wissen, dass sein Vater im Untergrund gegen Revolutionsführer Gaddafi arbeitet – und muss doch erleben, wie sich das Netz des Sicherheitsapparates immer enger um die Familie legt.

Trost der Philosophie

Eine Gebrauchsanweisung

Author: Alain de Botton

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104026440

Category: Family & Relationships

Page: 320

View: 9598

Ungeliebt? Geldsorgen? Frust? ? Liebeskummer? Ihnen kann geholfen werden! Geistreich und originell untersucht Alain de Botton, welche Tröstungen die großen Philosophen für die Lebensprobleme moderner Zeitgenossen bereithalten: Was raten uns Sokrates, Epikur, Seneca, Montaigne, Schopenhauer und Nietzsche, wenn man sie, ihr Leben und Werk befragt? Mit erzählerischer Verve und bestechendem Witz untersucht Alain de Botton den Nutzen der Philosophie für das Leben – eine Einladung, ein Kompendium, eine Denkreise.

Scholastik

Gestalten und Probleme der mittelalterlichen Philosophie

Author: Josef Pieper

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Philosophy, Medieval

Page: 253

View: 1586

Das Meer, Das Meer

Roman

Author: Iris Murdoch

Publisher: Piper Edition

ISBN: 3492977782

Category: Fiction

Page: 687

View: 6274

»Das Meer, das Meer« ist der Roman einer zerstörerischen Besessenheit. Booker-Preisträgerin »Iris Murdoch war eine Meisterin der erzählerischen Magie« FAZ Als sich Charles Arrowby, ein gefeierter Theaterregisseur, von der Bühne zurückzieht, kauft er sich ein einsames Haus an der Küste. Er versucht seinen anstrengenden Liebesaffären zu entkommen, trifft aber in dem abgelegenen Ort auf seine Jugendliebe Hartley. Mit allen Mitteln versucht er Hartleys Ehe zu zerstören, um sie für sich zu gewinnen. Sein Seelenheil gerät endgültig ins Wanken, als seine Theaterfreunde bei ihm auftauchen, um ihm Gesellschaft zu leisten ...

Der Staat (illustriert)

Author: Platon

Publisher: Clap Publishing, LLC.

ISBN: 1635372755

Category:

Page: N.A

View: 4896

„Der Staat“ ist ein Werk des griechischen Philosophen Platon, in dem über die Gerechtigkeit und ihre mögliche Verwirklichung in einem idealen Staat diskutiert wird. An dem fiktiven, literarisch gestalteten Dialog beteiligen sich sieben Personen, darunter Platons Brüder Glaukon und Adeimantos und der Redner Thrasymachos. Platons Lehrer Sokrates ist die Hauptfigur. Weitere Anwesende hören lediglich zu.

Die Oden des Horaz in Reimstrophen

In Reimstrophen verdeutscht und zu einem Lebensbilde des Dichters

Author: Horaz

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3111638723

Category: Literary Criticism

Page: 162

View: 3762

The Providence of God and the Existence of Evil

A Philosophical Treatise on the Problem of Evil

Author: Fr. Michael M. Gauvreau, FI

Publisher: Academy of the Immaculate

ISBN: 1601140282

Category: Good and evil

Page: 118

View: 9152

An answer to a commonly asked question of our time A Philosophical Treatise on the Problem of Evil One of the rational causes of modern atheism is the difficulty of many in reconciling the goodness of God in His Providence and the existence of evil in the world. This book attempts to resolve this apparent contradiction based on classical philosophy of the scholastics. It is a low-key apologetical discussion of the problem of evil in relation to divine Providence, with a concluding Marian twist to this perenniel theme of all human reflection, so important not only philosophically, but above all spiritually.