The Crusades of Cesar Chavez

A Biography

Author: Miriam Pawel

Publisher: Bloomsbury Publishing USA

ISBN: 9781608197132

Category: Biography & Autobiography

Page: 560

View: 9582

Offers a nuanced account of the life of the migrant worker whose ground-breaking work as an organizer and labor leader made him a national icon, looking at both the achievements and flaws that defined the man.

Der Tag der Heuschrecke

Roman

Author: Nathanael West

Publisher: Manesse Verlag

ISBN: 3641118786

Category: Fiction

Page: 272

View: 315

Wiederentdeckung eines US-amerikanischen Kultautors Hollywood: nirgends gedeihen Illusionen prächtiger, nirgends werden sie rascher entsorgt. Hauptsache, die Show geht weiter. Dieser Roman ist eine herrlich respektlose Nahaufnahme der Traumfabrik, eine filmreife Parodie auf Starkult und kollektiven Selbstbetrug. Keiner hat das wahre Hollywood mit seinen Widersprüchen, Abgründen und Hell-Dunkel-Kontrasten schärfer erfasst als Nathanael West. In seiner Satire widmet er sich den Schattenseiten einer durch und durch künstlichen Welt, in der die Verlierer in der Überzahl sind: die ewigen Statisten, Sternchen, Schmalspurdiven und Reservehelden. Je zweifelhafter deren Aussicht auf das große Los, desto verbissener hängen sie ihren Illusionen nach – und überbieten sich in einer Parade der Peinlichkeiten und Selbstentblößungen. Einmal mehr besticht Nathanael West hier mit der hohen Kunst der Zuspitzung. Schonungslos bis zum Zynismus legt er das Urkomische im Tragischen frei und entlarvt seine Figuren als hoffnungslose Träumer, ohne sie dabei zu diffamieren. Wunsch und Wirklichkeit mögen noch so weit auseinanderklaffen, menschliche Sehnsüchte sind einfach nicht totzukriegen. So ist dieses Buch eine Demaskierung des neuzeitlichen Wahns, um jeden Preis ein Star werden zu müssen, und ein tiefer Seufzer angesichts evidenter Aussichtslosigkeit. Neuübersetzung

Creating a Sustainable Vision of Nonviolence in Schools and Society

Author: Singh, Swaranjit,Erbe, Nancy D.

Publisher: IGI Global

ISBN: 1522522107

Category: Social Science

Page: 322

View: 4751

A nonviolent environment provides many benefits to its population. Although all industries can reap the rewards of nonviolence, its positive impacts can particularly be examined in applied disciplines like conflict resolution, child development, criminal justice, and social work. Creating a Sustainable Vision of Nonviolence in Schools and Society is a unique reference source that discusses the value that nonviolent spaces can add to educational institutions and societies. Featuring extensive coverage on relevant topics including conflict skills, intersectional dialogue, mentoring, co-existence, and police brutality, this is an outstanding resource of academic material for educators, academicians, graduate students, and researchers seeking to expand their knowledge on nonviolent methods and techniques for educational environments.

Shaped by the West, Volume 2

A History of North America from 1850

Author: William F. Deverell,Anne F. Hyde

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520965205

Category: History

Page: 424

View: 6661

Shaped by the West is a two-volume primary source reader that rewrites the history of the United States through a western lens. America’s expansion west was the driving force for issues of democracy, politics, race, freedom, and property. William Deverell and Anne F. Hyde provide a nuanced look at the past, balancing topics in society and politics and representing all kinds of westerners—black and white, native and immigrant, male and female, powerful and powerless—from more than twenty states across the West and the shifting frontier. The sources included reflect the important role of the West in national narratives of American history, beginning with the pre-Columbian era in Volume 1 and taking us to the twenty-first century in Volume 2. Together, these volumes cover first encounters, conquests and revolts, indigenous land removal, slavery and labor, race, ethnicity and gender, trade and diplomacy, industrialization, migration and immigration, and changing landscapes and environments. Key Features & Benefits: Expertly curated personal letters, government documents, editorials, photos, and never before published materials offer lively, vivid introductions to the tools of history. Annotations, captions, and brief essays provide accessible entry points to an extraordinarily wide range of themes—adding context and perspective from leaders in the field. Highlights connections between western and national histories to foster critical thinking about America’s diverse past and today’s challenging issues.

Ali

Ein Leben

Author: Jonathan Eig

Publisher: DVA

ISBN: 3641172179

Category: Biography & Autobiography

Page: 704

View: 5248

Das schillernde Leben der Boxlegende ganz neu erzählt Muhammad Ali – drei Mal unumstrittener Boxweltmeister – ist eine der schillerndsten Figuren des 20. Jahrhunderts, seine Geschichte verknüpft mit den großen politischen und kulturellen Konflikten seiner Zeit. Für viele ist er ein Symbol für den Kampf für Freiheit und gegen Unterdrückung. Dem Menschen hinter dieser Heldensaga sind wir jedoch nie nahe gekommen. Der Bestsellerautor und Sportlerbiograph Jonathan Eig erzählt dieses außergewöhnliche Leben auf der Basis bisher unbekannter Quellen noch einmal neu. Der »echte Ali« war Pazifist und Boxer, Muslim und treuloser Ehemann, ein Schwarzer, der zum Symbol für den Kampf gegen Rassismus aufstieg, aber seinesgleichen demütigte – ein Leben voller Brüche und Widersprüche. Mit Bildteil

Mein Leben als Hope Solo

Author: Hope Solo,Ann Killion

Publisher: Edel:Books

ISBN: 3841902340

Category: Biography & Autobiography

Page: 330

View: 1896

Hope Solo, die vielleicht beste Torhüterin der Welt, hat eine turbulente Kindheit hinter sich, als ihre Fußballkarriere als „Goalkeeper“ in den USA Fahrt aufnimmt. In ihrer Autobiografie berichtet sie über schwierige Familienverhältnisse, den Sport als verlässlichen Fixpunkt in ihrem Leben und die Probleme, die eine so ausgeprägte Individualistin wie sie in einer Mannschaft bekommen kann.

Als ich sterblich war

Erzählungen

Author: Javier Marías,Elke Wehr

Publisher: N.A

ISBN: 9783423127790

Category:

Page: 189

View: 1124

Black Earth

Der Holocaust und warum er sich wiederholen kann

Author: Timothy Snyder

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406684157

Category: History

Page: 488

View: 5938

Der Holocaust begann an einem dunklen Ort – in Hitlers Kopf: Die Eliminierung der Juden würde das ökologische Gleichgewicht des Planeten wiederherstellen und Deutschland die Ressourcen verschaffen, die es dringend benötigte. Timothy Snyders aufsehenerregendes Buch beginnt damit, wie Hitler die Welt sah. Atemberaubend intensiv schildert Black Earth, was geschah, wie es geschah und warum es geschah. Und es endet mit einer Warnung: Wir sollten uns nicht zu sicher sein. Wir sind nicht so weit entfernt von jenen Ängsten, die den Holocaust ermöglicht haben, wie wir glauben. Wir haben uns daran gewöhnt, den Holocaust als Todesfabrik zu sehen, in Gang gesetzt von Bürokratien des Bösen. Doch als die Gaskammern in Betrieb gingen, waren bereits mehr als eine Million Juden tot: erschossen aus nächster Nähe vor Gruben und Schluchten. Sie wurden in den Todeszonen ermordet, die in einem deutschen Kolonialkrieg im Osten geschaffen worden waren, viele davon auf der fruchtbaren schwarzen Erde, von der die Deutschen meinten, sie würde künftig ihr Überleben sichern. Es hat etwas Beruhigendes zu glauben, der Holocaust sei ein völlig singulärer Vorgang gewesen. Doch Timothy Snyder zeigt, dass wir an einigen der wichtigsten historischen Lehren vorbeigehen, die wir aus dem Holocaust ziehen können, wenn wir nicht sehr genau hinschauen, welche Faktoren und Bedingungen ihn ermöglicht haben. Sein Bestseller Bloodlands war eine innovative Erkundung der Ereignisse in Osteuropa zwischen 1933 und 1945, als die Politik der Nationalsozialisten und der Sowjets den Tod von 14 Millionen Menschen verursachten. Black Earth ist eine nicht weniger eindringliche Auseinandersetzung mit den Ideen und der Politik, die den schlimmsten Massenmord des Jahrhunderts ermöglicht haben: den Holocaust.

Who are we?

die Krise der amerikanischen Identität

Author: Samuel P. Huntington

Publisher: N.A

ISBN: 9783442151981

Category:

Page: 506

View: 1741

Blut von meinem Blut

Thriller

Author: Barry Lyga

Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag

ISBN: 3641109876

Category: Fiction

Page: 512

View: 3615

Nur ein Killer kann einen Killer zur Strecke bringen! Um zu beweisen, dass er nicht wie sein Vater ein psychopathischer Killer ist, arbeitete der siebzehnjährige Jazz Dent bereits mit der Polizei seiner kleinen Heimatstadt Lobo’s Nod zusammen. Und jetzt bittet ein zu allem entschlossener Detective aus New York City den jungen Mann um Hilfe. Ein Serienmörder erfüllt die Bürger und die Polizei der Ostküstenmetropole mit Entsetzen, und nur Jazz scheint fähig, den grausamen Killer zu stellen. Doch in den Häuserschluchten des Big Apple wird er bald selbst vom Jäger zum Gejagten ...

Cold Killing

Victor 6 - Thriller

Author: Tom Wood

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641176069

Category: Fiction

Page: 416

View: 6775

Victor ist Profikiller. Sein wahrer Name und seine Herkunft: unbekannt. Sein Perfektionismus: unerreicht. Für seine Auftraggeber beim britischen Geheimdienst ist Victor unersetzlich. Doch obwohl er bei der Arbeit keine moralischen Skrupel kennt, geht es Victor nicht immer um Geld. Manchmal geht es darum, das Böse zu eliminieren – Menschen wie Milan Rados. Der ehemalige Befehlshaber der serbischen Armee entkam dem Kriegsverbrechertribunal und errichtete in Belgrad ein kriminelles Imperium. Nun soll Victor auf seine Art für Recht sorgen ...

Robert de Niro

Ein Leben

Author: Shawn Levy

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310403477X

Category: Biography & Autobiography

Page: 672

View: 8429

***Die fulminante Biographie des großen Filmidols*** Robert De Niro gehört zu den besten und erfolgreichsten Schauspielern der Welt (»Taxi Driver«,»Der Pate«, »Es war einmal in Amerika«). Der New-York-Times-Bestseller-Autor Shawn Levy hat bislang unveröffentlichtes Material und private Aufzeichnungen De Niros zusammengetragen, darunter Gespräche mit Scorsese, Coppola und Pacino. Er eröffnet ein neues faszinierendes Bild der grandiosen Arbeit des zweifachen Oscar-Preisträgers mit seltenen Einblicken in das private Leben des öffentlichkeitsscheuen Schauspielers. Mit großem Bildteil

The Browns of California

The Family Dynasty that Transformed a State and Shaped a Nation

Author: Miriam Pawel

Publisher: Bloomsbury Publishing USA

ISBN: 1632867354

Category: History

Page: 496

View: 9925

"Miriam Pawel's fascinating book . . . illuminates the sea change in the nation's politics in the last half of the 20th century."--New York Times Book Review Finalist for the Los Angeles Times Book Prize * A Los Angeles Times Bestseller * San Francisco Chronicle's "Best Books of the Year" List * Publishers Weekly Top Ten History Books for Fall * Berkeleyside Best Books of the Year * Shortlisted for NCIBA Golden Poppy Award A Pulitzer Prize–winning journalist's panoramic history of California and its impact on the nation, from the Gold Rush to Silicon Valley--told through the lens of the family dynasty that led the state for nearly a quarter century. Even in the land of reinvention, the story is exceptional: Pat Brown, the beloved father who presided over California during an era of unmatched expansion; Jerry Brown, the cerebral son who became the youngest governor in modern times--and then returned three decades later as the oldest. In The Browns of California, journalist and scholar Miriam Pawel weaves a narrative history that spans four generations, from August Schuckman, the Prussian immigrant who crossed the Plains in 1852 and settled on a northern California ranch, to his great-grandson Jerry Brown, who reclaimed the family homestead one hundred forty years later. Through the prism of their lives, we gain an essential understanding of California and an appreciation of its importance. The magisterial story is enhanced by dozens of striking photos, many published for the first time. This book gives new insights to those steeped in California history, offers a corrective for those who confuse stereotypes and legend for fact, and opens new vistas for readers familiar with only the sketchiest outlines of a place habitually viewed from afar with a mix of envy and awe, disdain, and fascination.

Die Kleider der Bücher

Author: Jhumpa Lahiri

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644405271

Category: Literary Collections

Page: 64

View: 3180

Auf der Suche nach dem perfekten Umschlag - ein Buch über das Entstehen von Büchern und Gefühlen Jhumpa Lahiris sehr persönlicher Text ist eine Liebeserklärung an das Buch. Er erzählt davon, welche Gefühle das Aussehen von Büchern erzeugen kann - bei Autoren wie bei Lesern. Als Kind beneidete die in Amerika aufgewachsene indische Autorin ihre Cousins, weil sie eine Schuluniform hatten. Sie hingegen wurde von ihrer Mutter in traditionellen indischen Kleidern in die Schule geschickt und dafür gehänselt. Später kam ein weiterer Teil ihres Ichs hinzu, der eingekleidet werden wollte – ihre Bücher. Und die Kleider der Bücher können glücklich oder traurig stimmen - wie die Kleider, die man selbst trägt.

The Dark Net

Unterwegs in den dunklen Kanälen der digitalen Unterwelt

Author: Jamie Bartlett

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864702976

Category: Political Science

Page: 390

View: 2300

Das 'Dark Net' ist eine Unterwelt. Es besteht aus den geheimsten und verschwiegensten Ecken des verschlüsselten Webs. Ab und zu gerät ein Teil dieser Unterwelt in die Schlagzeilen, beispielsweise wenn eine Plattform für Online-Drogenhandel zerschlagen wird. Abgesehen davon wissen wir jedoch so gut wie nichts darüber. Bis heute. Basierend auf umfangreichen Recherchen, exklusiven Interviews und schockierendem, authentischem Material zeigt Jamie Bartlett, wie sich völlige Anonymität auf Menschen auswirken kann, und porträtiert faszinierende, abstoßende oder auch gefährliche Subkulturen, darunter Trolle und Pädophile, Dealer und Hacker, Extremisten, Bitcoin-Programmierer und Bürgerwehren.

Die Macht der Gewohnheit: Warum wir tun, was wir tun

Author: Charles Duhigg

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827070740

Category: History

Page: 416

View: 4854

Seit kurzem versuchen Hirnforscher, Verhaltenspsychologen und Soziologen gemeinsam neue Antworten auf eine uralte Frage zu finden: Warum tun wir eigentlich, was wir tun? Was genau prägt unsere Gewohnheiten? Anhand zahlreicher Beispiele aus der Forschung wie dem Alltag erzählt Charles Duhigg von der Macht der Routine und kommt dem Mechanismus, aber auch den dunklen Seiten der Gewohnheit auf die Spur. Er erklärt, warum einige Menschen es schaffen, über Nacht mit dem Rauchen aufzuhören (und andere nicht), weshalb das Geheimnis sportlicher Höchstleistung in antrainierten Automatismen liegt und wie sich die Anonymen Alkoholiker die Macht der Gewohnheit zunutze machen. Nicht zuletzt schildert er, wie Konzerne Millionen ausgeben, um unsere Angewohnheiten für ihre Zwecke zu manipulieren. Am Ende wird eines klar: Die Macht von Gewohnheiten prägt unser Leben weit mehr, als wir es ahnen.

Lila

Roman

Author: Marilynne Robinson

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035210

Category: Fiction

Page: 288

View: 8883

Eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen der USA - endlich in deutscher Übersetzung Unbestritten gilt Marilynne Robinson als eine der größten Schriftstellerinnen ihres Landes. Ihre Bücher gelten als Klassiker, deren Helden unvergesslich und deren Empathie eine Tiefe erreichen, die wie aus der Welt gefallen scheint. Lila ist ein Findelkind, das von einer Landstreicherin und Überlebenskünstlerin aufgegriffen wird. Als ungleiche Geschwister ziehen sie durch Amerikas harte Jahre, als Dürre und Hunger das Leben zeichnen. Bis eines Tages Lila im Regen unerwartet ein Dach über dem Kopf findet. Und mehr als das - nach Jahren der Entbehrung wird sie mit der Sorge und Zartheit eines Mannes konfrontiert, der ihr Leben und alles, was sie bisher erfahren hat, auf den Kopf stellen wird.

Kleiner Versager

Author: Gary Shteyngart

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644037515

Category: Fiction

Page: 480

View: 3685

Igor, ein asthmatischer kleiner Junge, der mit seinen Eltern in Leningrad lebt, wächst mit Sehnsüchten auf: nach Essen, nach Bestätigung, nach Wörtern. Als er fünf ist, schreibt er unter dem Einfluss seines Lieblingsbuchs «Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen» seinen ersten Roman, «Lenins wunderbare Wildgänse», und seine Großmutter gibt ihm für jede Seite eine Scheibe Käse. Damit er weiter zu Kräften kommt und auch seine Höhenangst überwindet, bringt sein Vater im Wohnzimmer eine Sprossenwand an, und trotz Schwindel und Schweißausbrüchen träumt Igor hoch droben, er werde Kosmonaut. Zwei Jahre später, 1979, wandert die jüdische Familie nach Amerika aus, aber erst unterwegs erfährt er mit Schrecken, wohin die Reise geht: «zum Feind». Und doch findet Igor, der sich nun Gary nennt, in New York seine erste Spielkameradin überhaupt, ein Mädchen, dem ein Auge fehlt. «Ich bin Einwanderer, und sie hat nur ein Auge, also sind wir gleich.» Diese Geschichte eines Jungen, der von seinen Eltern zärtlich «kleiner Versager» genannt wird, weil man ihn zwar abgöttisch liebt, aber nicht so recht an sein Glück und seinen Erfolg im Leben glaubt, ist ein an Menschenkenntnis und Emotionen beglückend reiches Buch – voller Humor, obwohl die Familie wegen Hitler und Stalin nicht viel zu lachen hat und Alltagsnöte sich auftürmen wie Berge. Eine berührende und zugleich komische Kindheitsgeschichte: fesselnd, meisterhaft und – da sie Gary Shteyngarts eigene Geschichte ist – auch wahr.