The End of Sex and the Future of Human Reproduction

Author: Henry T. Greely

Publisher: Harvard University Press

ISBN: 067454577X

Category: Medical

Page: 391

View: 8199

Within 40 years many people will stop having sex for reproduction. After IVF and preimplantation genetic diagnosis, parents will pick embryos for implantation, gestation, and birth. It will be easy, safe, lawful, and free, Henry Greely predicts. He explains the new technologies and sets out the deep ethical and legal challenges facing humanity.

Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft

Neue Konzepte für das 21. Jahrhundert

Author: Jeremy Rifkin

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593400855

Category: Political Science

Page: 240

View: 8936

Die Arbeit hat sich im letzten Jahrzehnt weiter verändert. Bereits in 50 Jahren werden weniger als 10 Prozent der Bevölkerung ausreichen, um alle Güter und Dienstleistungen bereitzustellen. Die Konsequenzen für die sozialen Sicherungssysteme sind dramatisch, soziale Konlikte scheinen unvermeidlich. Dass "es nicht mehr genug Arbeit für alle geben wird" erkannte Jeremy Rifkin bereits in seinem Weltbesteller Das Ende der Arbeit - und seine Thesen sind heute aktueller denn je. In der Neuausgabe des in 16 Sprachen übersetzten Bestsellers entwickelt Rifkin seine radikalen Vorschläge weiter und zeigt mit gewohntem wirtschaftlichen und politischen Sachverstand, wie wir verhindern können, dass uns die Arbeit ausgeht. "Rifkins Buch wird uns noch lange beschäftigen." Süddeutsche Zeitung

Der Report der Magd

Roman

Author: Margaret Atwood

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492970591

Category: Fiction

Page: 400

View: 3517

Die provozierende Vision eines totalitären Staats, in dem Frauen keine Rechte haben: Die Dienerin Desfred besitzt etwas, was ihr alle Machthaber, Wächter und Spione nicht nehmen können, nämlich ihre Hoffnung auf ein Entkommen, auf Liebe, auf Leben ... Margaret Atwoods »Report der Magd« wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation und von Volker Schlöndorff unter dem Titel »Die Geschichte der Dienerin« verfilmt.

Eine Naturgeschichte der menschlichen Moral

Author: Michael Tomasello

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351874822X

Category: Psychology

Page: 282

View: 4888

Die Evolution des menschlichen Moralbewusstseins gehört zu den großen Rätseln der Wissenschaft. Es hat die Phantasie von Generationen von Forschern beflügelt, zahlreiche Theorien liegen auf dem Tisch, aber die Frage »Woher kommt die Moral?« ist nach wie vor offen. In Fortschreibung seiner faszinierenden Naturgeschichte des Menschen legt nun Michael Tomasello eine Antwort vor. Gestützt auf jahrzehntelange empirische Forschungen, rekonstruiert er die Entstehung des einzigartigen menschlichen Sinns für Werte und Normen als einen zweistufigen Prozess. Dieser beginnt vor einigen hunderttausend Jahren, als die frühen Menschen gemeinsame Sache machen mussten, um zu überleben; und er endet beim modernen, ultrakooperativen homo sapiens sapiens, der beides besitzt: Eine Moralität der zweiten Person, die unseren Umgang mit dem je einzelnen Gegenüber prägt, und eine gruppenbezogene »objektive« Moral, die sagt, was hier bei »uns« als gut oder gerecht gilt. In der Tradition von Mead, Kohlberg und Piaget zeigt Tomasello außerdem, wie sich die individuelle Moralentwicklung in einer bereits normengesättigten Welt vollzieht. Und so ist Eine Naturgeschichte der menschlichen Moral der derzeit wohl umfassendste Versuch zu verstehen, wie wir das geworden sind, was nur wir sind: genuin moralische Wesen.

Die Gabe

Roman

Author: Naomi Alderman

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 364121985X

Category: Fiction

Page: 480

View: 3974

Es sind scheinbar gewöhnliche Alltagsszenen: ein nigerianisches Mädchen am Pool. Die Tochter einer Londoner Gangsterfamilie. Eine US-amerikanische Politikerin. Doch sie alle verbindet ein Geheimnis: Von heute auf morgen haben Frauen weltweit die Gabe – sie können mit ihren Händen starke elektrische Stromstöße aussenden. Ein Ereignis, das die Machtverhältnisse und das Zusammenleben aller Menschen unaufhaltsam, unwiederbringlich und auf schmerzvolle Weise verändern wird.

Homo Deus

Eine Geschichte von Morgen

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406704026

Category: Social Science

Page: 576

View: 9398

In seinem Kultbuch „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In „Homo Deus“ stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen – schöpferische wie zerstörerische – und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.

Postkapitalismus

Grundrisse einer kommenden Ökonomie

Author: Paul Mason

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351874478X

Category: Political Science

Page: 500

View: 4392

Drei Dinge wissen wir: Der Kapitalismus hat den Feudalismus abgelöst; seither durchlief er zyklische Tiefs, spätestens seit 2008 stottert der Motor. Was wir nicht wissen: Erleben wir eine der üblichen Krisen oder den Anbruch einer postkapitalistischen Ordnung? Paul Mason blickt auf die Daten, sichtet Krisentheorien – und sagt: Wir stehen am Anfang von etwas Neuem. Er nimmt dabei Überlegungen auf, die vor über 150 Jahren in einer Londoner Bibliothek entwickelt wurden und laut denen Wissen und intelligente Maschinen den Kapitalismus eines Tages »in die Luft sprengen« könnten. Im Zeitalter des Stahls und der Schrauben, der Hierarchien und der Knappheit war diese Vision so radikal, dass Marx sie schnell in der Schublade verschwinden ließ. In der Welt der Netzwerke, der Kooperation und des digitalen Überflusses ist sie aktueller denn je. In seinem atemberaubenden Buch führt Paul Mason durch Schreibstuben, Gefängniszellen, Flugzeugfabriken und an die Orte, an denen sich der Widerstand Bahn bricht. Mason verknüpft das Abstrakte mit dem Konkreten, bündelt die Überlegungen von Autoren wie Thomas Piketty, David Graeber, Jeremy Rifkin und Antonio Negri und zeigt, wie wir aus den Trümmern des Neoliberalismus eine gerechtere und nachhaltigere Gesellschaft errichten können.

Ectogenesis

Artificial Womb Technology and the Future of Human Reproduction

Author: Scott Gelfand,John R. Shook

Publisher: Rodopi

ISBN: 9042020814

Category: Medical

Page: 197

View: 7092

This book raises many moral, legal, social, and political, questions related to possible development, in the near future, of an artificial womb for human use. Is ectogenesis ever morally permissible? If so, under what circumstances? Will ectogenesis enhance or diminish women's reproductive rights and/or their economic opportunities? These are some of the difficult and crucial questions this anthology addresses and attempts to answer.

Ausweitung der Kampfzone

Author: Michel Houellebecq

Publisher: Verlag Klaus Wagenbach

ISBN: 3803141826

Category: Fiction

Page: 176

View: 2463

Sein erster heftig umstrittener Roman, mit dem er bereits zu Weltruhm gelangte und nicht nur in Frankreich die Öffentlichkeit polarisierte: Michel Houellebecq beschreibt die um Liebe reduzierte erotische Kampfzone der modernen Welt. Kaum je hat ein Autor in der französischen Öffentlichkeit ein solches von leidenschaftlichen Diskussionen begleitetes Echo gefunden wie Michel Houellebecq mit seinem ersten Roman. Es wurde in Windeseile zum Kultbuch, rückhaltlos gepriesen und wütend geschmäht. Heute gilt es vielen als Houellebecqs bestes Buch, sein Titel ist bereits zum Sprichwort geworden. Ein junger Informatiker, der für eine Pariser Software- Firma arbeitet, ist der Held der in einem straff gespannten Bogen erzählten Handlung. Seine betriebsame, aber kommunikationslose Umgebung versteht er meisterhaft zu sezieren. Dann unternimmt er eine Dienstreise in die Provinz, gemeinsam mit einem ebenso erotomanischen wie verklemmten Kollegen, einer Verkörperung all jener Eigenschaften, die er an seinen Mitmenschen verachtet. Am Weihnachtsabend, in einer Diskothek, drückt er ihm ein Messer in die Hand . . .

With Pleasure

Thoughts on the Nature of Human Sexuality

Author: Paul R. Abramson,Steven D. Pinkerton

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 9780195146097

Category: Health & Fitness

Page: 313

View: 758

Proposes a controversial view of sexuality that argues that pleasure, not reproduction, is the motivation and purpose of sex, that pornography is a legitimate expression of the desire for pleasure, and that the Church has unnaturally limited sexuality. UP.

Sex in the Future

The Reproductive Revolution and how it Will Change Us

Author: Robin Baker

Publisher: Arcade Publishing

ISBN: 9781559705219

Category: Science

Page: 320

View: 3380

An authority on human sexual behavior and evolution offers a provocative look at how advances in reproductive technology will affect human behavior and relationships in the twenty-first century. 50,000 first printing.

Psychopathia sexualis

Author: R. von Krafft-Ebing

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5880043320

Category: History

Page: N.A

View: 1404

Alles begann mit Sex

Neue Fragestellungen zur Evolutionsbiologie des Menschen

Author: Robert D. Martin

Publisher: N.A

ISBN: 9783952430040

Category:

Page: 312

View: 2284

The Dark Net

Unterwegs in den dunklen Kanälen der digitalen Unterwelt

Author: Jamie Bartlett

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864702976

Category: Political Science

Page: 390

View: 9319

Das 'Dark Net' ist eine Unterwelt. Es besteht aus den geheimsten und verschwiegensten Ecken des verschlüsselten Webs. Ab und zu gerät ein Teil dieser Unterwelt in die Schlagzeilen, beispielsweise wenn eine Plattform für Online-Drogenhandel zerschlagen wird. Abgesehen davon wissen wir jedoch so gut wie nichts darüber. Bis heute. Basierend auf umfangreichen Recherchen, exklusiven Interviews und schockierendem, authentischem Material zeigt Jamie Bartlett, wie sich völlige Anonymität auf Menschen auswirken kann, und porträtiert faszinierende, abstoßende oder auch gefährliche Subkulturen, darunter Trolle und Pädophile, Dealer und Hacker, Extremisten, Bitcoin-Programmierer und Bürgerwehren.

Encyclopedia of Death and Dying

Author: Glennys Howarth,Oliver Leaman

Publisher: Routledge

ISBN: 1136913785

Category: Reference

Page: 560

View: 5212

In recent years there has been a massive upsurge in academic, professional and lay interest in mortality. This is reflected in academic and professional literature, in the popular media and in the proliferation of professional roles and training courses associated with aspects of death and dying. Until now the majority of reference material on death and dying has been designed for particular disciplinary audiences and has addressed only specific academic or professional concerns. There has been an urgent need for an authoritative but accessible reference work reflecting the multidisciplinary nature of the field. This Encyclopedia answers that need. The Encyclopedia of Death and Dying consolidates and contextualizes the disparate research that has been carried out to date. The phenomena of death and dying and its related concepts are explored and explained in depth, from the approaches of varied disciplines and related professions in the arts, social sciences, humanities, medicine and the sciences. In addition to scholars and students in the field-from anthropologists and sociologists to art and social historians - the Encyclopedia will be of interest to other professionals and practitioners whose work brings them into contact with dying, dead and bereaved people. It will be welcomed as the definitive death and dying reference source, and an essential tool for teaching, research and independent study.

The Means of Reproduction

Sex, Power, and the Future of the World

Author: Michelle Goldberg

Publisher: Penguin

ISBN: 1101028769

Category: Political Science

Page: 272

View: 5267

A groundbreaking new work on the global battle over reproductive rights by the author of The New York Times bestseller Kingdom Coming Award-winning journalist Michelle Goldberg shows how the emancipation of women has become the key human rights struggle of the twenty-first century in The Means of Reproduction. Deeply reported across four continents, the book explores issues such as abortion, female circumcision, and Asia's missing girls to dramatize the connections between international policymaking and individual lives. Goldberg demonstrates how women's rights are key to addressing both overpopulation and rapid population decline, reducing world poverty, and retarding the spread of AIDS. Sweeping and ambitious, this is a must-read book for feminists, health and policy workers, and anyone concerned about the future of our world.

Warum macht Sex Spaß?

die Evolution der menschlichen Sexualität

Author: Jared M. Diamond

Publisher: N.A

ISBN: 9783596184835

Category:

Page: 237

View: 8651

Gender and Apocalyptic Desire

Author: Brenda E. Brasher,Lee Quinby

Publisher: Routledge

ISBN: 1317488865

Category: Religion

Page: 192

View: 5126

The female body has been an object of oppression and control throughout history. 'Gender and Apocalyptic Desire' exposes the often-hidden links between the struggles of women and the conflict of good versus evil. The essays examine the collisions between feminist and apocalyptic thought, the ways in which apocalyptic belief functions as bodily discipline and cultural practice, and how some currents of apocalyptic desire can enable women's equality. A wide range of issues are examined, from anti-abortion terrorism to the stigmata of Christ and visions of Mary.