635 Tage im Eis

Die Shackleton-Expedition -

Author: Alfred Lansing

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641211050

Category: Science

Page: 320

View: 401

Am Anfang steht der Plan von der erstmaligen Durchquerung des weißen Kontinents. Doch das gewaltige Naturwunder Antarktis wird im Jahr 1915 für die Crew der 'Endurance' zur Hölle aus Eis. Beharrlich verfolgt Expeditionsleiter Sir Ernest Shackleton bald nur noch ein Ziel: 28 Männer lebend wieder in die Zivilisation zurückzubringen. Die faszinierende Geschichte einer Irrfahrt ans Ende der Welt. "Gebt mir Scott als wissenschaftlichen Expeditionsleiter ..., gebt mir Amundsen für eine störungsfreie und effiziente Polar-Expedition, aber wenn sich das Schicksal gegen euch verschworen zu haben scheint, dann fallt auf die Knie und betet um Shackleton."

The Endurance

Author: Caroline Alexander

Publisher: N.A

ISBN: 9781526708786

Category:

Page: 224

View: 1805

Drawing upon previously unavailable sources, Caroline Alexander gives us a riveting account of Shackleton's expedition one of history's greatest epics of survival. And she presents the astonishing work of Frank Hurley, the Australian photographer whose visual record of the adventure was never before published comprehensively. Together, text and image re-create the terrible beauty of Antarctica, the awful destruction of the ship, and the crew's heroic daily struggle to stay alive, a miracle achieved largely through Shackleton's inspiring leadership. The survival of Hurley's remarkable images is scarcely less miraculous: The original glass plate negatives, from which most of the book's illustrations are superbly reproduced, were stored in hermetically sealed canisters that survived months on the ice floes, a week in an open boat on the polar seas, and several more months buried in the snows of a rocky outcrop called Elephant Island. Finally, Hurley was forced to abandon his professional equipment; thereafter he captured some of the most unforgettable images of the struggle with a pocket camera and three rolls of Kodak film.

Die Endurance

Shackletons legendäre Expedition in die Antarktis

Author: Caroline Alexander

Publisher: N.A

ISBN: 9783492405287

Category: Travel

Page: 286

View: 8425

Mit der Endurance ins ewige Eis

Meine Antarktisexpedition 1914–1917

Author: Ernest Shackleton

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492972721

Category: Travel

Page: 288

View: 4985

Eine der berühmtesten Expeditionen ins Eismeer: Im Sommer 1914 stechen Sir Ernest Shackleton und seine Crew an Bord der »Endurance« in See. Das Ziel der Briten: den antarktischen Kontinent mit Hundeschlitten zu durchqueren. Doch bald schon steckt das Schiff im Packeis fest und zerbirst. Monatelang treibt die Besatzung auf einer Eisscholle durch die weiße Hölle, halb verhungert und erfroren. Shackleton ist entschlossen, seine Mannschaft lebendig nach Hause zu bringen. Und so bricht er auf, in einem winzigen Beiboot, mit fünf seiner Männer, um Hilfe zu holen. Es wird ein erbarmungsloser Wettlauf gegen den Tod.

Die Bounty

die wahre Geschichte der Meuterei auf der Bounty

Author: Caroline Alexander

Publisher: N.A

ISBN: 9783827001634

Category:

Page: 624

View: 3943

Endurance

Mein Jahr im Weltall

Author: Scott Kelly

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641211891

Category: Science

Page: 480

View: 3076

340 Tage im All - eine überirdische Abenteuergeschichte Ein Jahr lebte Scott Kelly ohne Unterbrechung im Weltraum, auf der ISS, viermal flog er ins All. Jetzt blickt er zurück auf ein Leben voller Gefahren und Abenteuer – mit der Hoffnung, dass der blaue Planet zu retten ist: »Ich habe begriffen, dass Gras wunderbar riecht und dass Regen ein Wunder ist.« Aus der kalten Ferne des Universums und der Internationalen Raumstation hat der Raumfahrt-Veteran Scott Kelly wie kein anderer gefühlt, wie kostbar das Refugium Erde ist. In seiner persönlichen Geschichte nimmt er den Leser mit in eine lebensfeindliche Welt; er erzählt von den Herausforderungen eines Langzeitflugs im All und den dramatischen Folgen für Körper und Seele. Doch im Zentrum stehen die überwältigenden Eindrücke und Erlebnisse, die Begeisterung und der Wille, mit denen Menschen ihre Träume verwirklichen. Mit dieser Kraft können sie, so mahnt Kelly, auch die Schönheit ihres einmaligen Heimatplaneten bewahren.

South with Endurance

Shackleton's Antarctic Expedition 1914-1917 : the Photographs of Frank Hurley

Author: Frank Hurley

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 074322292X

Category: Photography

Page: 320

View: 4646

The definitive collection of photographs from the Shackleton expedition includes never-before-published images from the remarkable 1914 expedition to Antarctica.

Shackletons Führungskunst

Was Manager von dem großen Polarforscher lernen können

Author: Margot Morrell,Stephanie Capparell

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644417113

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 4221

Der britische Polarforscher Ernest Shackleton und seine 27 Männer überlebten 1914 den Untergang des Schiffes «Endurance» im arktischen Packeis. Dass die Männer nach fast zweijährigem Überlebenskampf unter härtesten Bedingungen körperlich gesund und emotional stabil nach Hause zurückkehren konnten, war dem Krisenmanagement und der Führungskunst Shackletons zu verdanken. Er verwandelte eine Katastrophe in einen Triumph. Margot Morrell und Stephanie Capparell zeigen, wie Führungskräfte aus Wirtschaft, Forschung und Politik heute von Shackletons Erfahrung profitieren können.

The Endurance Expedition

Author: Kristin Johnson

Publisher: ABDO

ISBN: 9781617147647

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 112

View: 3758

Explores events leading up to the expedition, how the men survived it, and Sir Ernest Shackleton and other key people involved.

Shackletons Reise

Author: William Grill

Publisher: N.A

ISBN: 9783314103117

Category:

Page: 80

View: 1992

Letzte Fahrt - Tragödie am Südpol

Zum 100. Todestag des berühmten Polarforschers

Author: Robert Falcon Scott

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3981451597

Category: History

Page: 200

View: 3419

Zum 100. Todestag des berühmten Polarforschers und tragischen Helden am Südpol Robert Falcon Scott, erscheint nun erstmals als E-Book der selbstverfasste Reisebericht des britischen Entdeckers. Die Leichen der Expeditionsteilnehmer wurden erst acht Monate nach ihrem Verschwinden, am 12. November 1912, in der ewigen Polarwüste gefunden. Nur elf Meilen von einem großen, lebensrettenden Nahrungsdepot entfernt. Bei den Toten fand man das Original-Tagebuch von Robert Falcon Scott, das die aufregende Expedition in spannenden und fesselnden Worten schildert. Die Aufzeichnungen brechen in dramatischer Weise mit den letzten geschrieben Worten Scotts ab. +++ Februar 1913. Erst ist es nur ein Gerücht, aber dann weiß es die ganze Welt, und zwischen Peking und London, zwischen Kapstadt und Berlin, Moskau und New York hält man den Atem an. Der Südpol hat Robert Scott und seine Gefährten das Leben gekostet. Über dem kleinen Geviert ihres Zeltes, irgendwo im antarktischen Eis, hat der Tod seine schwarze, sturmzerschlissene Fahne gehißt. Noch einmal tritt die Gestalt dieses Mannes ins Leben zurück, als es den Gefährten gelingt, das Todeslager zu finden und Scotts Tagebuch der letzten Tage und Stunden zu bergen. Seitdem hat dieses Buch, das sie dem ewigen Eis entrissen, seinen Weg um die Erde gemacht. Kaum eine Sprache, in die nicht die Schlußworte "Schickt dieses Tagebuch meiner Frau" - vom letzten Schriftzug in "... meiner Witwe" geändert - übersetzt worden wären. So wird man auch heute noch Scotts Aufzeichnungen nicht anders lesen können als zurückdenkend an den Mann, der mit verlöschender Kraft und mit erstarrenden Fingern diese Blätter beschrieben hat. Mit ihnen hat Kapitän Scott sich und seinen Männern ein unzerstörbares Denkmal gesetzt. +++

Exploring Polar Frontiers

A Historical Encyclopedia

Author: William James Mills

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 1576074226

Category: History

Page: 797

View: 4289

Presents a reference to the efforts of humans to conquer the North and South Poles, with more than 500 biographical, geographical, and subject entries; a chronology of expeditions; and maps, illustrations, and photographs.

Shackleton and the Lost Antarctic Expedition

Author: B. A. Hoena,Dave Hoover,Charles Barnett, III

Publisher: Capstone

ISBN: 9780736868778

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 32

View: 9268

In graphic novel format, tells the story of Antarctic explorer Ernest Shackleton and his failed attempt to cross the coldest and windiest continent on Earth.

Schiffbruch in der Antarktis

Shackletons blinder Passagier

Author: Victoria McKernan,Peter Knecht

Publisher: N.A

ISBN: 9783423714341

Category:

Page: 382

View: 500

Everland

Roman

Author: Rebecca Hunt

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641163676

Category: Fiction

Page: 416

View: 6186

Rebecca Hunts zweiter Roman ist Abenteuergeschichte, spannender Thriller und psychologisches Drama in einem. Die Insel Everland wird von zwei Antarktisexpeditionen erforscht, zwischen denen hundert Jahre liegen. Doch die Einsamkeit, die harten Wetterbedingungen und die feindseligen Kräfte der Natur sind heute wie damals bestimmend, und bei beiden Expeditionen zeigt sich: Die Antarktis enhüllt den wahren Charakter der Menschen, die sich ihr aussetzen.

The South Pole

Author: Roald Amundsen

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3954273535

Category:

Page: 496

View: 604

One hundred years ago Roald Amundsen and four fellow Norwegian explorers captured the geographical South Pole. The existence of the pole had been known before, but Amundsen and his combatants were the first humans who had the courage to undertake the dangerous voyage through ice and snow. They reached the pole a one month before Amundsen's great rival Robert Falcon Scott. The eventful and fascinating journey is described by Amundsen himself in his account The South Pole, published shortly after his return. Roald Amundsen, born in 1872 near Oslo, was one of the most successful polar explorers. Already at the age of seventeen he became part of Adrien de Gerlache's Belgica Expedition. Between 1903 and 1906 he was the first to travel the Nortwest Passage. On Nansen's famous ship Fram Amundsen undertook a dangerous expedition to the Antarctic where he captured the geographical South Pole. He died in 1928 during a flight to save the Italian explorer Umberto Nobile.

Die schlimmste Reise der Welt

Die Antarktis-Expedition 1910-1913

Author: Apsley Cherry-Garrard

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492959083

Category: Travel

Page: 688

View: 6509

Als die Wege in die Antarktis noch »heroischen Charakter « hatten, machte sich Apsley Cherry-Garrard, Spross einer altenglischen Familie, erst 24-jährig auf, dem berühmten Polarforscher Scott zum Südpol zu folgen. Die Expedition misslang; Scott und einige seiner Gefährten verloren ihr Leben. Cherry-Garrard jedoch gelang die Heimkehr, zahnlos fast, aber von der Berufung beseelt, die Geschichte dieser unmenschlich entbehrungsreichen Mission aufzuschreiben. Die Geschichte eines Scheiterns, aber zugleich auch ein Monument der Freundschaft und des Idealismus: wie man sich in die ewige Nacht aufmacht, nur um das Ei eines Kaiserpinguins zu finden.

The Heart of the Antarctic and South

Author: Sir Ernest Henry Shackleton

Publisher: Wordsworth Editions

ISBN: 9781840226164

Category: Antarctica

Page: 744

View: 7867

Ernest Shackleton led two Antarctic expeditions, and died shortly after the beginning of the third. His expedition ship Endurance was trapped, then crushed in the ice, before his party could be landed, leaving his men in a hopeless situation. For months Shackleton held his party together before taking to boats and bringing everyone to safety.

Shackleton's Boat Journey

Author: Frank Arthur Worsley

Publisher: W. W. Norton & Company

ISBN: 9780393318647

Category: Biography & Autobiography

Page: 220

View: 570

A first-hand account of the voyage to safety, led by Worsley, of six men stranded for six months on the Antarctic ice pack when their expedition's ship was crushed by the ice