The Language of Composition

Reading, Writing, Rhetoric

Author: Renee H. Shea,Lawrence Scanlon,Robin Dissin Aufses

Publisher: Bedford/St. Martin's

ISBN: 9780312676506

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 1060

View: 4072

The Language of Composition is the first textbook built from the ground up to help students succeed in the AP English Language course. Written by a team of experts with experience in both high school and college, this text focuses on teaching students the skills they need to read, write, and think at the college level. With practical advice and an extensive selection of readings — including essays, poetry, fiction, and visual texts — The Language of Composition helps students develop the key skills they must master to pass the course, to succeed on the AP Exam, and to prepare for a successful college career. Revised based on feedback from teachers across the country, the second edition promises to be an even better resource for the AP Language classroom.

Literature & Composition

Reading - Writing - Thinking

Author: Carol Jago,Renee H. Shea,Lawrence Scanlon,Robin Dissin Aufses

Publisher: Bedford/St. Martin's

ISBN: 9780312388065

Category: Literary Collections

Page: 1568

View: 1197

From Carol Jago and the authors of The Language of Composition comes the first textbook designed specifically for the AP* Literature and Composition course. Arranged thematically to foster critical thinking, Literature & Composition: Reading • Writing • Thinking offers a wide variety of classic and contemporary literature, plus all of the support students need to analyze it carefully and thoughtfully. The book is divided into two parts: the first part of the text teaches students the skills they need for success in an AP Literature course, and the second part is a collection of thematic chapters of literature with extensive apparatus and special features to help students read, analyze, and respond to literature at the college level. Only Literature & Composition has been built from the ground up to give AP students and teachers the materials and support they need to enjoy a successful and challenging AP Literature course. Use the navigation menu on the left to learn more about the selections and features in Literature & Composition: Reading • Writing • Thinking. *AP and Advanced Placement Program are registered trademarks of the College Entrance Examination Board, which was not involved in the publication of and does not endorse this product.

Die Zukunft des Lebens

Author: Edward O. Wilson

Publisher: N.A

ISBN: 9783442152827

Category:

Page: 255

View: 3440

The Language of Composition, Reading, Writing, Rhetoric

Author: CTI Reviews

Publisher: Cram101 Textbook Reviews

ISBN: 1497040752

Category: Education

Page: 25

View: 1765

Facts101 is your complete guide to The Language of Composition, Reading, Writing, Rhetoric. In this book, you will learn topics such as as those in your book plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Tribe

Das verlorene Wissen um Gemeinschaft und Menschlichkeit

Author: Sebastian Junger

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641203619

Category: Social Science

Page: 192

View: 4088

Unser Trauma: eine Gesellschaft ohne Gemeinschaft. »Entbehrungen machen dem Menschen nichts aus, er ist sogar auf sie angewiesen; worunter er jedoch leidet, ist das Gefühl, nicht gebraucht zu werden. Die moderne Gesellschaft hat die Kunst perfektioniert, Menschen das Gefühl der Nutzlosigkeit zu geben. Es ist an der Zeit, dem ein Ende zu setzen.« Sebastian Junger Warum beschließen Soldaten nach ihrer Rückkehr aus dem Krieg und in die Heimat, sich zu neuen Einsätzen zu melden? Warum sind Belastungsstörungen und Depressionen in unserer modernen Gesellschaft so virulent? Warum erinnern sich Menschen oft sehnsüchtiger an Katastrophenerfahrungen als an Hochzeiten oder Karibikurlaube? Mit Tribe hat Sebastian Junger eines der meistdiskutierten Werke des Jahres vorgelegt. Er erklärt, was wir von Stammeskulturen über Loyalität, Gemeinschaftsgefühl und die ewige Suche des Menschen nach Sinn lernen können.

Der Staat / Politeia

Griechisch - Deutsch

Author: Platon

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3050092459

Category: History

Page: 1008

View: 9440

Mit seinem Werk Politeia ("Der Staat") wurde Platon zum Begründer einer neuen literarischen Gattung: der politisch-philosophischen Utopie. Schon im Altertum versuchten eine Reihe von Autoren ihm nachzueifern (Theopompos, Euhemeros, Iambulos, parodistisch auch Lukian), und nachdem Thomas Morus mit dem namengebenden Werk "Utopia" (1516) die Gattung gleichsam neu belebt hatte, entstand eine nicht mehr zu überblickende Flut utopischer Entwürfe. Doch nicht nur durch die hier entfaltete Staatslehre erwies sich die "Politeia" als grundlegendes und richtungsweisendes Werk: Platons Ausführungen zu solch verschiedenen philosophischen Gebieten wie der Theorie der Erziehung, der Theorie der Dichtung, der Ethik und Tugendlehre, der Seelenlehre haben die Diskussion bis in unsere Tage beeinflusst. Platon ist aber auch ein Sprachkünstler, der seine Werke als Dialog-"Dramen" meisterhaft gestaltete. Dabei weiß er sich souverän von dem Medium Schrift zu distanzieren, das drei Hauptmängel aufweist: Sie sagt immer dasselbe, kann auf Fragen nicht antworten; sie wendet sich unterschiedslos an alle, weiß nicht, zu wem sie reden und zu wem sie schweigen soll; und wird sie angegriffen, so kann sie sich nicht selbst zur Hilfe kommen. Dass der Kern der platonischen Ideenlehre nicht in dafür ungeeignete Köpfe "gepflanzt" werden kann, beweist das Erste Buch: Das aufgezwungene Gespräch über die Gerechtigkeit mit Polemarchos und dem Sophisten Thrasymachos endet in einer Aporie (so wie Platons Versuche, seine politische Theorie in die Praxis umzusetzen, an der mangelnden Eignung des jungen Herrschers von Syrakus, Dionysios II., scheitern mussten). Erst als Platon (von Buch II an) mit seinen Brüdern Glaukon und Adeimantos das Gesprächsthema wieder aufgreift, kann der Funken der Erkenntnis überspringen, und "Einsicht leuchtet auf".

Die Rhetorik des Aristoteles

Erster Band

Author: Aristotelés,Michael Wenzel Voigt

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 474

View: 5084

Weibliche Rede, Rhetorik der Weiblichkeit

Studien zum Verhältnis von Rhetorik und Geschlechterdifferenz

Author: Doerte Bischoff,Martina Wagner-Egelhaaf

Publisher: N.A

ISBN: 9783793093213

Category: Feminism

Page: 504

View: 3549

Die Amerikanische Sprache

Das Englisch der Vereinigten Staaten

Author: H. L. Mencken,Heinrich Spies

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663161374

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 180

View: 1418

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Die Gutenberg-Elegien

Lesen im elektronischen Zeitalter

Author: Sven Birkerts

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105617051

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 320

View: 8549

Leidenschaftliche und melancholische essayistische Variationen über das Lesen, allen Bücherfreunden zum Trost, die sich den Verheißungen der schönen neuen Bildschirmwelt nicht restlos überlassen wollen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Des Sokrates Verteidigung

Author: Platon

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843015643

Category: Philosophy

Page: 40

View: 3453

Platon: Des Sokrates Verteidigung Entstanden nach dem Tod von Sokrates (399 v. Chr.), vermutlich zwischen 395 und 390 v. Chr. Erstdruck in: Hapanta ta tu Platônos, herausgegeben von H. Musuros, Venedig 1513. Erste deutsche Übersetzung durch J. S. Müller unter dem Titel »Socrates Schutz-Rede«, Hamburg 1739. Der Text folgt der Übersetzung durch Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher von 1805. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Platon: Sämtliche Werke. Berlin: Lambert Schneider, [1940]. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Raffael, Die Schule von Athen (Detail). Gesetzt aus der Minion Pro, 11.5 pt.

Rückkehr ins Leben

ich war Kindersoldat

Author: Ishmael Beah

Publisher: N.A

ISBN: 9783593382647

Category: Sierra Leone

Page: 271

View: 5409

Der autobiografische Bericht des ehemaligen Kindersoldaten Ishmael Beah aus Sierra Leone, der heute in den Vereinigten Staaten lebt, beginnt mit seiner Kindheit in Sierra Leone. Ishmael ist ein fröhlicher Junge, der Hip-Hop liebt und Shakespeare liest. Im Alter von 12 Jahren macht er sich mit ein paar Freunden auf den Weg zu einem Hip-Hop-Wettbewerb, als unerwartet der Bürgerkrieg ausbricht. Ganz abrupt wird das normale Leben beendet. Ishmael versucht während längerer Zeit mit anderen Kindern alleine im Urwald zu überleben, bis er von Truppen der nationalen Armee zum Kindersoldaten gemacht wird. In den folgenden drei Jahren wird er Zeuge von Folter und Mord und begeht selbst Grausamkeiten. Dank eines Rehabilitationscamps von UNICEF findet er als einer von wenigen trotz traumatischer Erlebnisse den Weg zurück ins normale Leben. Das Buch zeigt nicht nur die schreckliche Zeit als Kindersoldat, sondern wirft einen Blick auf Ishmaels Kindheit und erzählt von seinem Leben nach dem Krieg. Einerseits erhält der Leser einen Einblick in Ishmaels damaliges Denken und Fühlen, andererseits fliesst immer auch seine heutige rückblickende und verarbeitende Sichtweise ein. Diese beiden Perspektiven tragen wesentlich zum Verständnis eines Geschehens bei, in dem Ishmael zugleich Opfer und Täter ist. Er geht mit seinen Erfahrungen offen um; daher werden Grausamkeiten detailliert geschildert und die Gewaltdarstellungen sind brutal und oftmals unfassbar. Das persönliche Schicksal des ums Überleben kämpfenden Jungen steht im Zentrum, die politische Situation wird nicht kommentiert. Dies widerspiegelt die damalige Situation von Ishmael, der selbst nicht genau über die Gründe des Krieges und über ideologische Differenzen Bescheid wusste. Eine Zeittafel und eine Landkarte ergänzen den Bericht. (Verlagstext).

Die Kunst des professionellen Schreibens

ein Leitfaden für die Geistes- und Sozialwissenschaften

Author: Howard Saul Becker

Publisher: N.A

ISBN: 9783593367101

Category: Academic writing

Page: 223

View: 7874

Learning-to-write and Writing-to-learn in an Additional Language

Author: Rosa Manchón

Publisher: John Benjamins Publishing

ISBN: 9027213038

Category: Foreign Language Study

Page: 263

View: 7932

Bridges the gap between the fields of second language acquisition (SLA) and second and foreign language (L2) writing. This title intends to advance our understanding of written language learning by collecting theoretical meta-reflections and empirical studies that shed light on two crucial dimensions of the theory and research in the field

A Student Guide to College Composition - Second Edition

Author: William Murdick

Publisher: Jain Publishing Company

ISBN: 0875730493

Category: Education

Page: 238

View: 1073

This book helps students succeed in composition by showing them: How to be effective students How to handle the most difficult challenges of academic writing How to approach the most common writing assignments. How to pass a timed writing test William Murdick has a Ph. D. in rhetoric and is the author of three other writing textbooks, The Portable Business Writer (Houghton Mifflin, 1999), and The Portable Technical Writer (Houghton Mifflin, 2001), and College Writing: A First Course - Writing and Reasoning (Jain, 2006). Note on the Second Edition: This expanded Second Edition includes full-chapter treatments of the five-paragraph theme and the cause-effect essay.