The Law of Governance, Risk Management, and Compliance

Author: Geoffrey P. Miller

Publisher: Wolters Kluwer Law & Business

ISBN: 1454887133

Category: Law

Page: 840

View: 1376

The second edition of The Law of Governance, Risk Management, and Compliance follows the first edition, as the first casebook focused on the law of governance, risk management, and compliance. Author Geoffrey P. Miller, a highly respected professor of corporate and financial law, brings real world experience to the book as a member of the board of directors and audit and risk committees of a significant banking institution. The book addresses issues of fundamental importance for any regulated organization (the $13 billion settlement between JPMorgan Chase and its regulators is only one of many examples). This book can be a cornerstone for courses on compliance, corporate governance, or on the role of attorneys in managing risk in organizational clients.

The Case for an International Court of Civil Justice

Author: Maya Steinitz

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1316731995

Category: Law

Page: N.A

View: 2335

When multinational corporations cause mass harms to lives, livelihoods, and the environment in developing countries, it is nearly impossible for victims to find a court that can and will issue an enforceable judgment. In this work, Professor Maya Steinitz presents a detailed rationale for the creation of an International Court of Civil Justice (ICCJ) to hear such transnational mass tort cases. The world's legal systems were not designed to solve these kinds of complex transnational disputes, and the absence of mechanisms to ensure coordination means that victims try, but fail, to find justice in country after country, court after court. The Case for an International Court of Civil Justice explains how an ICCJ would provide victims with access to justice and corporate defendants with a non-corrupt forum and an end to the cost and uncertainty of unending litigation - more efficiently resolving the most complicated types of civil litigation.

Information Security Risk Management

Risikomanagement mit ISO/IEC 27001, 27005 und 31010

Author: Sebastian Klipper

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658087749

Category: Computers

Page: 198

View: 6943

Das Buch fasst alle Sachverhalte zum Risikomanagement zusammen, verbindet sie mit anderen Informationsquellen und umrahmt sie mit vielen Praxistipps, 38 Abbildungen und Tabellen und 14 Fallbeispielen. Wer mit ISO/IEC 27005 arbeiten möchte, für den reicht der unkommentierte Blick in den Standard nicht aus. Die Normenreihe ISO/IEC 27000 ist in den letzten Jahren stark gewachsen und es ist schwer den Überblick zu behalten. Dieses Buch zielt auf den Einsatz in der Praxis und richtet sich an jeden, der seine Entscheidungen auf Grundlage einer fundierten Risikoanalyse treffen will. Zusätzliche Funktionen für Smartphones: 40 QR-Codes mit redaktionell gepflegten Links führen Sie mit Ihrem Smartphone direkt aus dem Buch ins Internet. So gelangen Sie ohne Tippen von der Buchseite aus auf die passende Webseite. Auf diese Weise sind die Vorzüge von Buch und Internet jederzeit für Sie verfügbar. Darüber hinaus steht Ihnen der Autor auf seiner Facebook-Seite und in seinem Blog „Klipper on Security“ als Ansprechpartner zur Verfügung.

Management für Dummies

Author: Bob Nelson,Peter Economy

Publisher: Wiley-VCH

ISBN: 9783527700295

Category: Business & Economics

Page: 384

View: 1156

Management für Dummies vermittelt die Grundregeln effektiver Führung auf spaßige und interessante Weise. Bob Nelson und Peter Economy lassen Sie von ihrer langjährigen Erfahrung profitieren und verraten Ihnen die Tipps und Tricks, die Sie kennen müssen, um sich und Ihren Mitarbeitern das Leben leichter zu machen. Ob Sie Neuling oder Nachwuchskraft sind: hier finden Sie alles, um erfolgreich sein zu können. Sie erfahren: * Was Sie als Führungskraft auszeichnen sollte * Wie Sie durch geschicktes Delegieren Dinge getan bekommen, ohne sich selbst die Hände schmutzig machen zu müssen * Welche verlässlichen Kriterien es gibt, um Mitarbeiter zu bewerten * Wie Sie die Produktivität Ihrer Mitarbeiter durch Weiterbildung und Betreuung steigern können * Welche Tipps und Tricks es gibt, um zu motivieren und den Teamgeist zu stärken * Wie Sie sich sinnvoll organisieren und Ihre kostbare Zeit effizient einteilen können * Wie Sie Budgetplanung und all den anderen finanziellen Kram mit links meistern lernen

Million dollar baby

stories

Author: F. X. Toole

Publisher: N.A

ISBN: 9783442460649

Category:

Page: 252

View: 1615

Die fünf entscheidenden Fragen des Managements

Author: Peter F. Drucker

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527647325

Category: Business & Economics

Page: 189

View: 3509

Der clevere Begleiter für die Hemdtasche des Managers. Mit fünf einfachen und doch komplexen Fragen wird auf die essenziellen Bestandteile und Verbesserungsmöglichkeiten des Managements von Unternehmen aufmerksam gemacht.

Terrorismusstrafrecht

ein Handbuch

Author: Mark Alexander Zöller

Publisher: C.F. Müller GmbH

ISBN: 9783811439214

Category: Criminal law

Page: 758

View: 7619

Das Umweltrecht des Auslandes

Author: Michael Kloepfer,Ekkehart Mast

Publisher: Duncker & Humblot

ISBN: 9783428483556

Category:

Page: N.A

View: 6427

Secondary Buyouts

Eine empirische Untersuchung von Werttreibern

Author: Philipp Manchot

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834988995

Category: Business & Economics

Page: 342

View: 2535

Philipp Manchot analysiert die Charakteristika und Funktionsweisen von Secondary Buyouts. Mit Hilfe eines linearen Strukturgleichungsmodells werden die spezifischen Werttreiber in Secondary Buyouts untersucht und anschließend die Unterschiede zu Primärinvestitionen dargestellt.

Geschichten vom Kino

Author: Alexander Kluge

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Motion pictures

Page: 351

View: 7500

Leading Change

Wie Sie Ihr Unternehmen in acht Schritten erfolgreich verändern

Author: John P. Kotter

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800646153

Category: Fiction

Page: 158

View: 6621

John P. Kotters wegweisendes Werk Leading Change erschien 1996 und zählt heute zu den wichtigsten Managementbüchern überhaupt. Es wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft. Der Druck auf Unternehmen, sich den permanent wandelnden internen und externen Einflüssen zu stellen, wird weiter zunehmen. Dabei gehört ein offener, aber professionell geführter Umgang mit Change-Prozessen zu den Wesensmerkmalen erfolgreicher Unternehmen im 21. Jahrhundert und zu den größten Herausforderungen in der Arbeit von Führungskräften. Einer der weltweit renommiertesten Experten auf diesem Gebiet hat basierend auf seinen Erfahrungen aus Forschung und Praxis einen visionären Text geschrieben, der zugleich inspirierend und gefüllt ist mit bedeutenden Implikationen für das Change-Management. Leading Change zeigt Ihnen, wie Sie Wandlungsprozesse in Unternehmen konsequent führen. Beginnend mit den Gründen, warum viele Unternehmen an Change-Prozessen scheitern, wird im Anschluss ein Acht-Stufen-Plan entwickelt, der Ihnen hilft, pragmatisch einen erfolgreichen Wandel zu gestalten. Wenn Sie wissen möchten, warum Ihre letzte Change-Initiative scheiterte, dann lesen Sie dieses Buch am besten gleich, sodass Ihr nächstes Projekt von Erfolg gekrönt wird. Ralf Dobelli, getabstract.com Leading Change is simply the best single work I have seen on strategy implementation. William C. Finnie, Editor-in-Chief Strategy & Leadership Leading Change ist ein weltweiter, zeitloser Bestseller. Werner Seidenschwarz, Seidenschwarz & Comp.

Privatrechtstheorie Heute

Perspektiven Deutscher Privatrechtstheorie

Author: Michael Grünberger,Nils Jansen

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161551536

Category:

Page: 300

View: 3895

Die deutsche Privatrechtstheorie befindet sich seit einiger Zeit in einer methodischen Aufbruchsdiskussion. Ungeachtet aller Unterschiede im Einzelnen, geht es ihr vorrangig darum, vorhandene Rechtsbestande kritisch zu reflektieren. Sie macht dabei den Richtigkeitsanspruch privatrechtlicher oder privatrechtsdogmatischer Aussagen als solcher zum Gegenstand der Diskussion. Die Privatrechtstheorie ist damit ein Bereich, in dem Juristen Reflexionsdistanz gegenuber dem positiven Recht gewinnen. Damit stosst der Band eine konzentrierte Diskussion an, die Perspektiven der Privatrechtstheorie aufeinander bezieht, miteinander vergleicht und ihre jeweilige Leistungsfahigkeit kritisch untersucht. Das Buch ist nicht an einer Sachfrage orientiert. Vielmehr analysieren die darin enthaltenen Beitrage drei jungere Arbeiten, die jeweils reprasentativ fur einen bestimmten Zugang zur Rechtstheorie stehen.

Fremd in ihrem Land

Eine Reise ins Herz der amerikanischen Rechten

Author: Arlie Russell Hochschild

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593507668

Category: Political Science

Page: 429

View: 9856

In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren "Amerikanischer Traum" geplatzt ist; Menschen, die sich abgehängt fühlen, den Staat hassen und sich der rechtspopulistischen Tea-Party-Bewegung angeschlossen haben. Hochschild zeigt eine beunruhigende Entwicklung auf, die auch in Europa längst begonnen hat. Hochschilds Reportage ist nicht nur eine erhellende Deutung einer gespaltenen Gesellschaft, sondern auch ein bewegendes Stück Literatur. "Jeder, der das moderne Amerika verstehen möchte, sollte dieses faszinierende Buch lesen." Robert Reich "Ein kluges, respektvolles und fesselndes Buch." New York Times Book Review "Eine anrührende, warmherzige und souverän geschriebene, ungemein gut lesbare teilnehmende Beobachtung. ... Wer ihr Buch liest, versteht die Wähler Trumps, weil sie auf Augenhöhe mit ihnen und nicht über sie spricht." FAZ

Robust action and the Rise of the Medici 1400 - 1434

Author: Tobias Luchsinger

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638872459

Category:

Page: 52

View: 2507

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: 1,0, Universitat Konstanz (Fachbereich: Soziologie), Veranstaltung: Netzwerkanalyse, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit befasst sich mit dem 1993 im American Journal of Sociology erschienenen Aufsatz von John Padgett Robust Action and the rise of the Medici 1400-1434." Die Relevanz dieses Artikels fur das Thema der Netzwerkanalyse ergibt sich schon aus dem Titel des Papers, welcher frei ubersetzt stabile Beziehungen" lauten konnte. Padgett, der an der University of Chicago eine Professur fur Politikwissenschaften inne hat, ist ausserdem auswartiger Professor am Santa Fe Institute, wo er sich sich seit 15 Jahren mit dem Thema: Innovation in Markets - Co-Evolution of State and Market in Renaissance Florence" beschaftigt. In diesen Rahmen ist auch der hier zu behandelnde Aufsatz einzuordnden. Padgett verfolgt mit der Arbeit die Absicht, seine These zu belegen, dass die Medici im Florenz zur Zeit des Ubergangs von Spatmittelalter zur Fruhrenaissance nicht, wie bisher von Geschichtswissenschaftlern vermutet, ihre immense Macht und Bedeutung erlangten, indem sie die eigene Differenz zum bestehenden System der Oligarchen ausbauten und aus ihren unterschiedlichen sozialen Attributen Kapital schlugen, sondern dass sie den Oligarchen auf struktureller Ebene glichen. Sie mussten sich also vielmehr auf einer anderen Ebene von den bisherigen elitaren Strukturen unterscheiden. Wie wir sehen werden, wird diese Ebene durch den Terminus robust action" umrissen. Zum einfacheren Verstandnis wollen wir uns in der Unterteilung dieser Arbeit an die Vorlage halten. Nach einer kurzen Definition des Problems und der verwendeten Begriffe in diesem spezifischen Kontext, widmen wir uns Padgetts Untersuchungen der Sozialstruktur anhand seiner drei verschiedenen Modelle. Diese sind im Einzelnen die Netzwerkanalyse zur Untersuchung der Attributverteilung unt

German Public Takeover Law

Bilingual Edition with an Introduction to the Law

Author: Thomas Stohlmeier

Publisher: N.A

ISBN: 9789041125125

Category: Law

Page: 640

View: 3205

Since it was enacted early in 2002, the German Securities Acquisition and Takeover Act has proven to be a well functioning body of law for public takeovers. With ample opportunity to work with the rules, all parties offerors, target company directors and managers, regulators, and courts have established a firm basis for proceeding confidently with public mergers and acquisitions and public-to-private transactions in Germany. This shift from the uncertain business environment in which the first edition of this book appeared in 2002 calls for an update. This new edition takes into account all the regulatory and judicial clarifications that have emerged during the intervening years, as well as the 2006 amendments that make use of the option not to apply the restrictive European model concerning defensive measures of target companies against public takeover attempts. Among the features of the Act (and the legal framework it represents) considered here are the following: the European passport for public offers; squeeze-out options for offerors; sell-out option for shareholders of target companies; the role of the regulator (BaFin); and restructuring measures after a successful offer. A substantial portion of the book is taken up with texts of the relevant German laws and regulations, synoptically arranged in both German and English. In particular it contains the complete Securities Acquisition and Takeover Act and all of its related regulations, together with substantial portions of the Stock Corporation Act and many other statutory materials that are relevant in public takeover and public-to-private transactions. The German Public Takeover Law, Second Edition, will greatly assist strategic and financial investors, their investment bankers, lawyers and other advisors in international and cross-border business to better understand what their German lawyers are advising them, as it facilitates communication between different legal cultures. The book is also an excellent guide to the current and future characteristics of the law governing German equity markets.

Organizational Compliance and Ethics

Author: Babak Boghraty

Publisher: Aspen Publishers

ISBN: 1454893451

Category: Law

Page: 820

View: 9387

Organizational Compliance and Ethics is designed to provide the theoretical and practical foundations for a career in global compliance, addressing the full range of subject matters that a lawyer may encounter in managing legal risk for a multinational enterprise. While the book explores this new field through the prism of the FCPA, it imparts a skill-set that is broadly applicable to different industries and compliance-related functions. In particular, students learn how to tailor a compliance program to an enterprise’s specific operations and business strategy. Professors and students will benefit from: Clear and coherent presentation of compliance as a distinct field of practice Combination of statutory and regulatory analysis with contextual discussion of history and evolution of the field Extensive discussion of organizational culture and the role of corporate leaders in setting the right tone Hypotheticals involving real-world scenarios that present students with the practical realities of being a compliance lawyer in a global economy “Test Your Knowledge” sections following each Part, which provide comprehensive assessment tools Detailed treatment of corporate social responsibility and ethical obligations of multinational enterprises operating in emerging markets Teaching materials include: A Comprehensive Teacher’s Manual derived from the author’s practical and teaching experience, and designed to offer a “plug-and-play” teaching experience through the inclusion of: A complete set of slides used to teach the included 4-credit course, featuring: Extensive multimedia aids (charts, graphs, illustrations) Slide-by-slide guidance, including detailed talking points, analysis, and answers to questions and hypotheticals, drawn from 50+ hours of transcribed time spent teaching from those same slides A sample course requirements memo Sample syllabi for 2-, 3- and 4-credit course Online appendices Numerous sample exams, with grading rubrics