The Method of Rigged Spaces in Singular Perturbation Theory of Self-Adjoint Operators

Author: Volodymyr Koshmanenko,Mykola Dudkin

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3319295357

Category: Mathematics

Page: 237

View: 6160

This monograph presents the newly developed method of rigged Hilbert spaces as a modern approach in singular perturbation theory. A key notion of this approach is the Lax-Berezansky triple of Hilbert spaces embedded one into another, which specifies the well-known Gelfand topological triple. All kinds of singular interactions described by potentials supported on small sets (like the Dirac δ-potentials, fractals, singular measures, high degree super-singular expressions) admit a rigorous treatment only in terms of the equipped spaces and their scales. The main idea of the method is to use singular perturbations to change inner products in the starting rigged space, and the construction of the perturbed operator by the Berezansky canonical isomorphism (which connects the positive and negative spaces from a new rigged triplet). The approach combines three powerful tools of functional analysis based on the Birman-Krein-Vishik theory of self-adjoint extensions of symmetric operators, the theory of singular quadratic forms, and the theory of rigged Hilbert spaces. The book will appeal to researchers in mathematics and mathematical physics studying the scales of densely embedded Hilbert spaces, the singular perturbations phenomenon, and singular interaction problems.

Conservative Realizations of Herglotz-Nevanlinna Functions

Author: Yuri Arlinskii,Sergey Belyi,Eduard Tsekanovskii

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3764399961

Category: Mathematics

Page: 530

View: 3006

This book is devoted to conservative realizations of various classes of Stieltjes, inverse Stieltjes, and general Herglotz-Nevanlinna functions as impedance functions of linear systems. The main feature of the monograph is a new approach to the realization theory profoundly involving developed extension theory in triplets of rigged Hilbert spaces and unbounded operators as state-space operators of linear systems. The connections of the realization theory to systems with accretive, sectorial, and contractive state-space operators as well as to the Phillips-Kato sectorial extension problem, the Krein-von Neumann and Friedrichs extremal extensions are provided. Among other results the book contains applications to the inverse problems for linear systems with non-self-adjoint Schrödinger operators, Jacobi matrices, and to the Nevanlinna-Pick system interpolation.

Modern Analysis and Applications

The Mark Krein Centenary Conference - Volume 1: Operator Theory and Related Topics

Author: Vadim Adamyan,Yu.M. Berezansky,Israel Gohberg,Myroslav L. Gorbachuk,Valentyna Gorbachuk,Anatoly N. Kochubei,Heinz Langer,Gennadi Popov

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9783764399191

Category: Mathematics

Page: 490

View: 2626

This is the first of two volumes containing peer-reviewed research and survey papers based on talks at the International Conference on Modern Analysis and Applications. The papers describe the contemporary development of subjects influenced by Mark Krein.

Mathematical Reviews

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Mathematics

Page: N.A

View: 5145

Spectral Synthesis

Author: John J. Benedetto

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322966615

Category: Technology & Engineering

Page: 281

View: 1136

Grundkurs Theoretische Physik 1

Klassische Mechanik

Author: Wolfgang Nolting

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642299377

Category: Science

Page: 504

View: 7084

Der Grundkurs Theoretische Physik deckt in sieben Bänden alle für Diplom- und Bachelor/Master-Studiengänge maßgeblichen Gebiete ab. Jeder Band vermittelt das im jeweiligen Semester nötige theoretisch-physikalische Rüstzeug. Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen dienen der Vertiefung des Stoffs. Band 1 behandelt die klassische Mechanik. Vorausgesetzt wird nur die übliche Schulmathematik, andere mathematische Hilfsmittel werden zu Beginn ausführlich erläutert. Die zweifarbig gestaltete Neuauflage wurde grundlegend überarbeitet und ergänzt.

Briefe zur Wellenmechanik

Author: K. Przibram

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642520448

Category: Science

Page: 68

View: 768

Eine große physikalische Theorie wie die Schrödingersche Wellenmechanik nimmt, wenn sie sich bewährt, mit der Zeit ein unpersönliches, von ihrem Urheber ganz losgelöstes Eigendasein an und wird schließlich als selbstverständlich hingenommen. Man vergißt da, mit wieviel inneren Kämpfen, Hoffnungen und Ent täuschungen ihre Entstehung verbunden war, und all das Für und Wider in den Reaktionen der Zeitgenossen. Diese mehr persönliche Seite kann wieder zum Leben erweckt werden, wenn Briefe wie die hier wiedergegebenen aus jener Zeit vorhanden sind. Schrödingers Witwe, Frau Annemarie Schrödinger, hegte den Wunsch, der die Wellenmechanik betreffende Briefwechsel ihres Gatten möge im Rahmen der Schriften der Österreichischen Aka demie der Wissenschaften veröffentlicht und so einem größeren wissenschaftlichen Kreise zugänglich gemacht werden. Sie hat sich an den Unterzeichneten, den Senior der österreichischen Physiker, mit dem Ersuchen gewandt, er möge ihren Wunsch der Akademie zur Kenntnis bringen. Ein die Publikation der Briefe betreffender An trag wurde in der Sitzung der mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse der Akademie am 25. Januar 1962 einstimmig und mit freu diger Dankbarkeit angenommen; die Redaktion wurde dem Unter zeichneten anvertraut.

Additive Fertigung von Bauteilen und Strukturen

Author: Hans Albert Richard,Britta Schramm,Thomas Zipsner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658177802

Category: Technology & Engineering

Page: 299

View: 2176

Dieses Fachbuch vermittelt in insgesamt 18 Einzelbeiträgen die Möglichkeiten und Grenzen der Additiven Fertigung im Hinblick auf die Gestaltung von realen Bauteilen und Strukturen. Die Autoren sind Experten aus verschiedenen Fachgebieten von Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen.

Signale - Prozesse - Systeme

Eine multimediale und interaktive Einführung in die Signalverarbeitung

Author: Ulrich Karrenberg

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366252659X

Category: Technology & Engineering

Page: 568

View: 8437

Buch und DVD bieten ein interaktives Lernsystem für die Visualisierung von Signalen und Prozessen sowie für die grafische Programmierung signaltechnischer Systeme. Etwa 250 vorprogrammierte Systeme und Folienentwürfe sind in das elektronische Dokument eingebettet. Mit der Software DASYLab können Applikationen entwickelt, modifiziert und optimiert werden. Die 6. Auflage bietet ein zusätzliches Kapitel zur mathematischen Modellierung, außerdem wurde sie an die aktuelle Version 11 von DASYLab angepasst und ist nun auch mit Windows 7 kompatibel.

Konvexe Analysis

Author: J.T. Marti

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034859104

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 273

View: 7277

Der Autor beabsichtigt, mit dem vorliegenden Lehrbuch eine gründliche Einführung in die Theorie der konvexen Mengen und der konvexen Funk tionen zu geben. Das Buch ist aus einer Folge von drei in den Jahren 1971 bis 1973 an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich gehaltenen Vorlesungen hervorgegangen. Es erläutert die verschiedenen, für viele Sparten der Analysis, der angewandten Mathematik und der mathematischen Ökonomie relevanten Aspekte der Konvexität. Die konvexe Analysis ist, wie die lineare Algebra, ein Gebiet der Mathematik, welches neben der analytischen Beschreib- und Beweisbarkeit oft auch eine hohe geometrische Anschaulichkeit besitzt. Fast die meisten der hier be schriebenen Ergebnisse über konvexe Mengen und Funktionen gehören offen sichtlich der reinen Mathematik an. Es ist aber auffallend, wie häufig diese Ergebnisse die Gundiage, nicht nur von Teilen der höheren Analysis, sondern auch von Theorien und Methoden der angewandten Mathematik bilden. Einiges Gewicht wird deshalb in diesem Lehrbuch darauf gelegt, zu zeigen, wie die Resultate ausserhalb des Gebietes Anwendung finden, z. B. in der reinen Mathematik bei Existenzsätzen für lineare und nichtlineare Differential-oder Integralgleichungen, in der angewandten Mathematik für die Approximations theorie oder in der mathematischen Ökonomie für Existenzaussagen über Minima konvexer Funktionen und über Lösungen von Systemen von Ungleichungen. Um die Allgemeingültigkeit vieler fundamentaler Resultate nicht zu schmälern, wurde darauf geachtet, die entsprechenden Voraus setzungen an die Topologie und Strukturen der Räume so schwach wie möglich zu halten.

Mathematik und Technologie

Author: Christiane Rousseau,Yvan Saint-Aubin

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642300928

Category: Mathematics

Page: 609

View: 3583

Zusammen mit der Abstraktion ist die Mathematik das entscheidende Werkzeug für technologische Innovationen. Das Buch bietet eine Einführung in zahlreiche Anwendungen der Mathematik auf dem Gebiet der Technologie. Meist werden moderne Anwendungen dargestellt, die heute zum Alltag gehören. Die mathematischen Grundlagen für technologische Anwendungen sind dabei relativ elementar, was die Leistungsstärke der mathematischen Modellbildung und der mathematischen Hilfsmittel beweist. Mit zahlreichen originellen Übungen am Ende eines jeden Kapitels.

Traumjob Mathematik!

Berufswege von Frauen und Männern in der Mathematik

Author: Andrea E. Abele,Helmut Neunzert,Renate Tobies

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034879636

Category: Mathematics

Page: 192

View: 1300

Das Buch bietet erstmalig Einsichten in historische und aktuelle Berufsverläufe von Frauen und Männern in der Mathematik. Ziel des Buches ist zu zeigen, dass es sich lohnt, Mathematik zu studieren. Das Buch fasst die Ergebnisse einer von der Volkswagenstiftung geförderten interdisziplinären Studie zusammen, an der Wissenschaftler der Mathematik, der Psychologie und der Mathematikgeschichte beteiligt waren. Das Buch ist wichtig für Abiturienten, Berufsberatungsstellen, Bildungspolitik, Mathematikhistoriker und Berufspsychologen.

1089 oder das Wunder der Zahlen

eine Reise in die Welt der Mathematik

Author: David J. Acheson

Publisher: N.A

ISBN: 9783866470200

Category:

Page: 189

View: 873

Das Buch beginnt mit einem alten Zaubertrick - Man nehme eine 3-stellige Zahl, etwa 782, kehre sie um, ziehe die kleinere von der größeren ab und addiere dazu die Umkehrung. Also - 782 - 287 = 495, dann 495 + 594. Und schon ist man mitten in der Wunderwelt der Mathematik, denn das Ergebnis ist immer - 1089. Mit solchen und vielen weiteren Beispielen aus Alltag, Geschichte und Wissenschaft gelingt es David Acheson, die faszinierende Welt der Mathematik zu erschließen - ein geistreicher Überblick, eine für jeden verständliche Einführung.

Lineare Operatoren in Hilberträumen

Teil 1 Grundlagen

Author: Joachim Weidmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783322800947

Category: Mathematics

Page: 475

View: 5103

Behandelt werden die Grundlagen der Theorie zum Thema Lineare Operatoren in Hilberträumen, wie sie üblicherweise in Standardvorlesungen für Mathematiker und Physiker vorgestellt werden.

Die Grundlagen der Quantenmechanik

Author: Günther Ludwig

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366211920X

Category: Mathematics

Page: 460

View: 4808

Mehrere Gründe bewogen mich, den Plan zu einem Buch über Quantenmechanik zu entwerfen, obwohl es in der Literatur schon manche Darstellung dieses Gebietes gibt. Einmal traf man bei den Lernenden immer wieder auf die Auf fassung, daß die Quantentheorie nur ein Provisorium der theoretischen Physik sei, aber zumindest noch einer genaueren Begründung bedürfe, da sowohl der mathematische Formalismus nicht exakt fundiert sei als auch die physikalische Interpretion sehr "nach Gefühl" in jedem Einzelfall durchgeführt würde. Nachdem das Buch von J. v. NEu MANN, Mathematische Grundlagen der Quantenmechanik, vergriffen war, konnte man kaum ein entsprechendes Werk empfehlen, das im physikalischen Zusammenhang die mathematischen Grundlagen klar legt. In dem vorliegenden Buche ist die eigentiiche Quantenmechamk (also ohne Feldtheorie) in der Weise dargestellt, daß man sie als em mathematisch wohlbegründetes und in sich genauso widerspruchs freies und abgeschlossenes System erkennt, wie die klassische Punkt mechanik. So wie die Kräfte, d. h. so wie die HAMILTON-Funktwn, in der klassischen Mechanik gegeben sein müssen, so m der Quanten mechanik der HAMILTON-Üperator. Die Herleitung eines Ansatzes für den HAMILTON-Operator eines Problems aus anderen Gebieten der Physik wird deshalb hier nicht näher begründet. Neben dem Wunsch, die Quantenmechamk als ein in sich geschlos senes Gebiet darzustellen, bestand ein zweiter Grund für die Abfassung des Buches in der inneren Harmonie zwischen mathematischer und physikalischer Struktur. Je größer die abstrakte Schönheit einer Theo rie, desto größer auch ihr Wahrheitsgehalt. Die innere Harmonie m der Struktur der Materie zu erkennen, d. h.