The Mythical Creatures Bible

The Definitive Guide to Legendary Beings

Author: Brenda Rosen

Publisher: Sterling Publishing Company, Inc.

ISBN: 9781402765360

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 400

View: 9845

Presents entries on creatures and legends from around the world, featuring mythic entities including dragons, serpents, golems, banshees, nature spirits, and sacred beings.

Attack of the Killer Facts!

1,001 Terrifying Truths about the Little Green Men, Government Mind-Control, Flesh-Eating Bacteria, and Goat-Sucking Vampires

Author: Eric Gryzymokowski

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1440525390

Category: Reference

Page: 320

View: 894

Factoid Attack: Inherent sadistic streak in dentists confirmed! The electric chair was invented by a dentist, Dr. Alfred Southwick. Not surprising, dentists have been perfecting torture devices for centuries. Factoid Attack: Galaxy at risk! Intelligent life in short supply! In 1961, Astronomer Frank Drake estimated the number of probable intelligent civilizations inhabiting our galaxy. Using conservative numbers, that estimate came to 10,000. Unfortunately, we are not included in that total. Factoid Attack: Colorblind bulls hate all matadors equally! The color of a matador's cape, or muleta, is traditionally red, which is widely believed to irritate the bull. In reality, bulls are colorblind, so it is irrelevant what color cape a matador uses to antagonize them. Shot in the dark, but maybe it's the being stabbed with swords bit that pisses them off. Forget Fringe, Warehouse 13, and The X-Files. In this book, you'll find more weird and wacko truths than in all those combined. From golden poison dart frogs with enough venom to kill ten grown humans to cockroaches that can survive radiation 15 times stronger than what kills people, scary and strange just got scarier—and stranger!

Golfregeln kompakt

Der praktische Regelführer zur Verwendung auf dem Platz

Author: Yves Cédric Ton-That

Publisher: N.A

ISBN: 9783909596836

Category:

Page: 50

View: 2114

The United States of Strange

1,001 Frightening, Bizarre, Outrageous Facts About the Land of the Free and the Home of the Frog People, the Cockroach Hall of Fame, and Carhenge

Author: Eric Grzymkowski

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1440536201

Category: Reference

Page: 272

View: 2474

Life, Liberty, and the Pursuit of All Things Weird Sure, you probably know that George Washington was our first president and that Christopher Columbus accidentally discovered America in 1492, but did you know that there are more plastic flamingos in the United States than there are real ones and that Disneyland employees were not permitted to wear their own underwear while dressing in character until 2001? Behind the portrait of America that history classes, news reports, and boring documentaries have painted lies a strange and perplexing country that you couldn't imagine even in your wildest dreams. Featuring 1,001 shocking facts, this book reveals all the secrets and weirdness that you never knew about the United States. From the thirty-two(!) bathrooms in the White House to the fact that a single U.S.–made hamburger may contain meat from 100 different cows, these wacky tidbits will guarantee that you'll never look at this nation the same way again!

Encyclopedia of Spirits and Ghosts in World Mythology

Author: Theresa Bane

Publisher: McFarland

ISBN: 1476623392

Category: Social Science

Page: 180

View: 9123

Of all the anomalous phenomenon reported, ghost sightings are by far the most common. The words “ghost” and “spirit” are used interchangeably in American English but in other cultures the lingering souls of the departed are not to be confused with ancestral spirits, demonic spirits, numens or poltergeists. This encyclopedia lists hundreds of entities of the spirit realm—from aatxe to zuzeca—from world mythology and folklore.

Encyclopedia of Fairies in World Folklore and Mythology

Author: Theresa Bane

Publisher: McFarland

ISBN: 0786471115

Category: Social Science

Page: 428

View: 5943

Fairies have been revered and feared, sometimes simultaneously, throughout recorded history. This encyclopedia of concise entries, from the A-senee-ki-waku of northeastern North America to the Zips of Central America and Mexico, includes more than 2,500 individual beings and species of fairy and nature spirits from a wide range of mythologies and religions from all over the globe.

Wo hat Prometheus das Feuer versteckt

Alles, was Sie über die Mythen der Welt wissen sollten

Author: Kenneth C. Davis

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 9783404606030

Category: Philosophy

Page: 704

View: 2187

Mythen sind aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Wir begegnen ihnen in Redewendungen, Filmen, Büchern und Popsongs. Haben Sie schon einmal jemanden mit Argusaugen beobachtet, ein gigantisches Chaos angerichtet und sind in Panik geraten? Eben.Seit Jahrtausenden suchen die Menschen Antworten auf große Fragen: Woher kommen wir? Welche Bedeutung hat unser Leben? Warum gibt es das Böse? Aus den Antworten entstanden Geschichten, die den Grundstock für Wissenschaft, Religion, Philosophie und Populärkultur bilden sollten: die Mythen.

Monster, Mörder und Mutanten

eine Geschichte unserer schönsten Alpträume

Author: Stephen T. Asma

Publisher: N.A

ISBN: 9783549074008

Category:

Page: 479

View: 1328

Mythos Ägypten

die Geschichte einer Wiederentdeckung

Author: Joyce A. Tyldesley

Publisher: N.A

ISBN: 9783150105986

Category:

Page: 312

View: 4241

Pseudozufallszahlen in der Kryptographie

Author: Christian Schiestl

Publisher: diplom.de

ISBN: 3832441492

Category: Mathematics

Page: 168

View: 4689

Inhaltsangabe:Einleitung: Viele Bereiche der Informatik sind in steigendem Ausmaß auf Zufallszahlen angewiesen. Man denke nur an Monte-Carlo-Simulationen, Optimierungen mittels genetischer Algorithmen oder aber an Computerspiele, die ohne intelligente Monster wohl nur halb so interessant wären. Durch die zunehmende weltweite Vernetzung von Rechnern haben Sicherheitsaspekte in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Schutzmechanismen gegen unbefugten Zugriff auf vertrauliche Daten sowie zur Authentifizierung und Identifikation von Kommunikationspartnern spielen eine immer größer werdende Rolle. Kryptographische Verfahren wie symmetrische Verschlüsselungs-, Public-Key- und Signaturverfahren bieten Möglichkeiten, diese Sicherheitsrisiken zu verringern. Gerade diese kryptographischen Basismechanismen kommen heutzutage kaum noch ohne Zufallszahlen aus. Beinahe jedes Kryptosystem benötigt irgendwann geheime, nicht vorhersagbare Zufallszahlen. Ohne Zufallsgeneratoren gäbe es keine Kryptographie! Man denke nur an folgende, exemplarische Einsatzgebiete: Schlüsselerzeugung: Symmetrische und asymmetrische Kryptosysteme benötigen für die sichere Datenverschlüsselung zufällige Schlüssel. Parametererzeugung: Ein weiteres wichtiges Einsatzgebiet für Zufallszahlen ist die Erzeugung von Parametern für asymmetrische Verschlüsselungsverfahren (z.B. die Generierung großer Primzahlen im RSA-Verfahren). Symmetrische Blockchiffren im CBC-Mode erfordern in Form von Initialisierungsvektoren ebenfalls zufällige Parameter. Identifikationsprotokolle: Bei Challenge-Response-Verfahren wird auf einer Seite eine zufällige Challenge erzeugt, die die Gegenseite mit ihrem geheimen Schlüssel in signierter Form retourniert. Im Zuge einseitiger Challenge-Response-Verfahren empfängt und verarbeitet beispielsweise jedes GSM-Handy bei jeder Netzanmeldung eine Zufallszahl. Digitale Signatur-Verfahren: Bestimmte digitale Signatur-Verfahren (wie z. B. DSA, ElGamal) benötigen bei jedem Signiervorgang einen neuen Zufallswert. Bei Zero-Knowledge-Signatur-Verfahren setzt der Signierende eine Zufallszahl ein, um sein Geheimnis zu verbergen. Protokolle zur Schlüsselverteilung: Zu Beginn einer Sitzung müssen zufällige Sitzungsschlüssel erzeugt und verteilt werden. Bei Diffie-Hellman ähnlichen Protokollen benötigen dazu beide Parteien jeweils einen zufälligen Startwert. Verschlüsselung: Zufallsfolgen können unmittelbar zur Verschlüsselung eingesetzt werden. Man denke dabei an das [...]

Der kleine Hobbit

Author: J. R. R. Tolkien

Publisher: N.A

ISBN: 9783423214131

Category:

Page: 459

View: 6571

Books in Print 2009-2010

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9780835250214

Category: Publishers' catalogs

Page: N.A

View: 7729

Einhorn, Sphinx und Salamander

das Buch der imaginären Wesen

Author: Jorge Luis Borges,Margarita Guerrero

Publisher: N.A

ISBN: 9783596105847

Category:

Page: 222

View: 2290

Das Buch der imaginären Wesen geht weit über seinen ursprünglichen Titel und Rahmen - 'Handhabung der phantastischen Zoologie' - hinaus. Neben Fabeltieren von der doppelköpfigen Schlange Amphisbaena bis zum Schiffe versenkenden Riesenfisch Zaratan umfaßt das Werk auch die in-teressantesten metaphysischen Geschöpfe der menschlichen Phantasie, darunter etwa jüdische Dämonen, Swedenborgs Engel oder die nicht nur in verstöpselten Flaschen vorkommenden Dschinn. Die Lektüre der meisten Artikel wird dank des bewußt faktischen Tonfalls zu einem höchst spöttischen Vergnügen; der Anhang bietet weitergehende Informationen über die ergötzlichsten Monster der Weltliteratur.

Das Buch der Werwölfe

Author: Sabine Baring-Gould

Publisher: Joh. Bohmeier Verlag

ISBN: 9783890944272

Category:

Page: 132

View: 3104

Dieses Buch ist eines der berühmt-berüchtigsten Bücher und das meistzitierteste Referenzwerk über Werwölfe denn es gibt einen Überblick über alle Aspekte der Lykantrophie: Einen einfachen wissenschaftlichen Rückblick auf die Literatur über Gestaltwandel. Dann berichtet es über die Praktiken der Naturvölker, und führt das Thema weiter bis zu den Fallstudien von wirklichen Verbrechen und Verbrechern, Grabschändern, Kannibalen und Blutfetischisten - die letztlich alle durch ein dünnes Band mit der Lykanthropie verbunden sind. Es berichtet u.a. von folgenden Themen: Lykanthropie im Altertum - Der Werwolf bei den nordischen Völkern - Die Ursprünge des skandinavischen Werwolfs - Der Werwolf im Mittelalter - Eine Kammer des Grauens - Jean Grenier - Der Werwolf in der Folklore - Natürliche Ursachen der Lykanthropie - Die mythologischen Ursprünge des Werwolfsglaubens - Der Marschall De Retz (Gille de Rais) Teil I bis III - Ein galizischer Werwolf - Ein ungewöhnlicher Fall: Die menschliche Hyäne - Eine Predigt zum Thema Werwölfe

Die afrikanischen Tempel der Anunnaki

Verlorengegangene Technologien der Goldminen von Enki

Author: Michael Tellinger

Publisher: N.A

ISBN: 9783864452079

Category:

Page: 227

View: 7944

Der Heckenritter

Author: Mike Cromwell,Mike S. Miller, 1971-,George R. R. Martin,Ben Avery,Kerstin Fricke,Mike S. Miller

Publisher: N.A

ISBN: 9783862015351

Category:

Page: 144

View: 504