KL

Die Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager

Author: Nikolaus Wachsmann

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 364118892X

Category: History

Page: 992

View: 9665

"Ergreifend, zutiefst menschlich und großartig erzählt." (Sir Richard Evans) Ein historisches Werk, das seinesgleichen sucht: Nikolaus Wachsmanns lang erwartete, monumentale Geschichte der Konzentrationslager von den improvisierten Anfängen 1933 bis zu ihrer Auflösung 1945. Diese erste umfassende Darstellung vereint auf eindrückliche Weise sowohl die Perspektive der Täter als auch jene der Opfer, sie zeigt die monströse Dynamik der Vernichtungspolitik und verleiht zugleich den Gefangenen und Gequälten eine Stimme. Ein gewaltiges Buch – erschütternd und erhellend zugleich. Für seine Geschichte der Konzentrationslager hat Nikolaus Wachsmann eine enorme Menge an Quellen und Forschungsliteratur ausgewertet, Tagebücher und Briefe der Lagerinsassen, Prozessunterlagen, SS- und Polizeiakten, ein Teil davon erstmals hier verwendet. Auf diese Weise konnte er die Praktiken der Täter, die Einstellungen der Gesellschaft und die Welt der Opfer in einem großen epischen Rahmen zusammenführen, konnte das Leben und Sterben im Lager, die individuellen Schicksale schildern, aber auch die politischen, ökonomischen und militärischen Umstände, die Hintergründe der NS-Vernichtungspolitik. Beides, die Nahaufnahme wie die historische Entwicklung, vereint Wachsmann zu einer eindringlichen Erzählung – ein historisches Werk, das, wie Ian Kershaw schreibt »kaum jemals übertroffen werden wird«.

Der Tätowierer von Auschwitz

Die wahre Geschichte des Lale Sokolov

Author: Heather Morris

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492992641

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 8717

1942 wurde Lale Sokolov nach Auschwitz deportiert. Seine Aufgabe war es, Häftlingsnummern auf die Unterarme seiner Mitgefangenen zu tätowieren, jene Nummern, die später zu den eindringlichsten Mahnungen gegen das Vergessen gehören würden. Er nutzte seine besondere Rolle und kämpfte gegen die Unmenschlichkeit des Lagers, vielen rettete er das Leben. Dann, eines Tages, tätowierte er den Arm eines jungen Mädchens – und verliebte sich auf den ersten Blick in Gita. Eine Liebesgeschichte begann, an deren Ende das Unglaubliche wahr werden sollte: Sie überlebten beide. Eindringlich erzählt Heather Morris die bewegende, wahre Geschichte von Lale und Gita, die den Glauben an Mut, Liebe und Menschlichkeit nie verloren.

Die Nacht

Erinnerung und Zeugnis

Author: Elie Wiesel

Publisher: N.A

ISBN: 9783451060144

Category:

Page: 157

View: 8298

Meditations of a Holocaust Traveler

Author: Gerald E. Markle

Publisher: SUNY Press

ISBN: 1438411928

Category: History

Page: 185

View: 9788

Markle grasps at the Holocaust, not only from the writings of survivors and academic specialists, but also from his experience as a “tourist” of the Holocaust. He challenges the way we typically think about the Holocaust: them versus us; then versus now; there versus here. He travels across time, place, and subject to ponder the meaning of the Holocaust for contemporary cultures.

Der totale Rausch

Drogen im Dritten Reich

Author: Norman Ohler

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 346231517X

Category: Social Science

Page: 368

View: 7640

Drogen im Dritten Reich – »dieses Buch ändert das Gesamtbild« (Hans Mommsen) Über Drogen im Dritten Reich ist bislang wenig bekannt. Norman Ohler geht den Tätern von damals buchstäblich unter die Haut und schaut direkt in ihre Blutbahnen hinein. Arisch rein ging es darin nicht zu, sondern chemisch deutsch – und ziemlich toxisch. Wo die Ideologie für Fanatismus und »Endsieg« nicht mehr ausreichte, wurde hemmungslos nachgeholfen, während man offiziell eine strikte Politik der »Rauschgiftbekämpfung« betrieb. Als Deutschland 1940 Frankreich überfiel, standen die Soldaten der Wehrmacht unter 35 Millionen Dosierungen Pervitin. Das Präparat – heute als Crystal Meth bekannt – war damals in jeder Apotheke erhältlich, machte den Blitzkrieg erst möglich und wurde zur Volksdroge im NS-Staat. Auch der vermeintliche Abstinenzler Hitler griff gerne zur pharmakologischen Stimulanz: Als er im Winter 1944 seine letzte Offensive befehligte, kannte er längst keine nüchternen Tage mehr. Schier pausenlos erhielt er von seinem Leibarzt Theo Morell verschiedenste Dopingmittel, dubiose Hormonpräparate und auch harte Drogen gespritzt. Nur so konnte der Diktator seinen Wahn bis zum Schluss aufrechterhalten. Ohler hat bislang gesperrte Materialien ausgewertet, mit Zeitzeugen, Militärhistorikern und Medizinern gesprochen. Entstanden ist ein erschütterndes, faktengenaues Buch. Der totale Rausch wurde von dem bedeutenden Historiker Hans Mommsen begleitet, der das Nachwort beisteuert. Sein Fazit: »Dieses Buch ändert das Gesamtbild.«

The Texture of Memory

Holocaust Memorials and Meaning

Author: James Edward Young

Publisher: Yale University Press

ISBN: 9780300059915

Category: History

Page: 398

View: 2398

Examines Holcaust monuments and museums in Europe, Israel, and America, exploring how every nation remembers the Holocaust according to its own tradtions, ideals, and experiences, and how these memorials reflect their place...

The Nazi Concentration Camps, 1933-1939

A Documentary History

Author: Christian Goeschel,Nikolaus Wachsmann

Publisher: U of Nebraska Press

ISBN: 0803227825

Category: History

Page: 410

View: 606

Weeks after Adolf Hitler came to power in 1933, the Nazi regime established the first concentration camps in Germany. Initially used for real and suspected political enemies, the camps increasingly came under SS control and became sites for the repression of social outsiders and German Jews. Terror was central to the Nazi regime from the beginning, and the camps gradually moved toward the center of repression, torture, and mass murder during World War II and the Holocaust. This collection brings together revealing primary documents on the crucial origins of the Nazi concentration camp system in the prewar years between 1933 and 1939, which have been overlooked thus far. Many of the documents are unpublished and have been translated into English for the first time. These documents provide insight into the camps from multiple perspectives, including those of prisoners, Nazi officials, and foreign observers, and shed light on the complex relationship between terror, state, and society in the Third Reich.

Kommandant in Auschwitz

autobiographische Aufzeichnungen

Author: Rudolf Höss

Publisher: N.A

ISBN: 9783423301275

Category: World War, 1939-1945

Page: 288

View: 5413

Der Überlebende

Anatomie der Todeslager

Author: Terrence Des Pres

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608944204

Category: Concentration camps

Page: 248

View: 8040

And Then the Nazis Came

A Memoir

Author: Seymour Mayer

Publisher: Xlibris Corporation

ISBN: 1477167021

Category: Biography & Autobiography

Page: 141

View: 5953

I am one of the few fortunate survivors of the holocaust and the sole survivor of my immediate family. I am compelled to tell my story so future generations will never allow such tragedy to ever happen again. My story is not only about me, its about all of us. It could happen again and is happening every day somewhere. Totally innocent people are caught in the crossfi re between powers that do not respect human life; mass murder has become a common occurrence. Mr. Mayer currently lives in Pennsylvania with his wife Roslyn.

People in Auschwitz

Author: Hermann Langbein

Publisher: Univ of North Carolina Press

ISBN: 9780807828168

Category: History

Page: 549

View: 4951

Hermann Langbein was allowed to know and see extraordinary things forbidden to other Auschwitz inmates. Interned at Auschwitz in 1942 and classified as a non-Jewish political prisoner, he was assigned as clerk to the chief SS physician of the exterminatio

The Red Cross and the Holocaust

Author: Jean-Claude Favez

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9780521415873

Category: History

Page: 353

View: 2501

A startling new assessment of the role of the Red Cross in the Holocaust.

Remembering to Forget

Holocaust Memory Through the Camera's Eye

Author: Barbie Zelizer

Publisher: University of Chicago Press

ISBN: 9780226979724

Category: History

Page: 292

View: 2545

A professor and columnist reflects on the influence of the photographs taken at the liberation of the concentration camps in shaping the memory of the Holocaust and on the way later atrocities have been covered

Terrifying Tales Unleashed

Unsettling Stories to Remedy Peaceful Slumber

Author: Scott D. Gottschalk

Publisher: Xlibris Corporation

ISBN: 1465306749

Category: Fiction

Page: 219

View: 4385

Terrifying Tales Unleashed is a menagerie of short stories covering many popular genres including horror, science fiction, and suspense/thriller. Cover the gamut in this gripping narrative by way of buried alive, rats, bats, vampires, werewolves, zombies, aliens, ghosts, demons, and cannibals. Th e unleashing of each twisted account will bombard ones thoughts with impending shock waves. Will you be able to hold on to your own reality? Can you make yourself believe that what you are about to read is nothing more than a few tall-tales? Are you prepared to partake in a remedy for peaceful slumber and succumb to fitful nights of insomnia? The stories within this book are nothing more than pure fiction and certainly could not have really happened. OR COULD THEY!

The Routledge Atlas of the Holocaust

Author: Martin Gilbert

Publisher: Psychology Press

ISBN: 9780415281454

Category: History

Page: 282

View: 2500

The harrowing history of the Nazi attempt to annihilate the Jews of Europe during the Second World War is illustrated in this series of 320 highly detailed maps. The horror of the times is further revealed by shocking photographs. The maps do not concentrate solely on the fate of the Jews; they also set their chronological story in the broader context of the war itself and include: * historical background: from the effects of anti-Jewish violence between 1880 and 1914 to the geography of the existing Jewish communities before the advent of the Nazis * the beginning of the violence - from the first destruction of the synagogues to Jewish migrations and deportations and the establishment of concentration camps like Auschwitz * the spread of the horrors - the fate of the Jews across all Europe including Germany, Poland, Greece, France, the Balkans, Italy, the Baltic States and Austria and the incidence of massacres and betrayals * the relief from the atrocities: from the advance of the Allies to the liberation of the camps, the discovery of the horrors and the fate of the survivors.

Black Earth

Der Holocaust und warum er sich wiederholen kann

Author: Timothy Snyder

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406684157

Category: History

Page: 488

View: 8268

Der Holocaust begann an einem dunklen Ort – in Hitlers Kopf: Die Eliminierung der Juden würde das ökologische Gleichgewicht des Planeten wiederherstellen und Deutschland die Ressourcen verschaffen, die es dringend benötigte. Timothy Snyders aufsehenerregendes Buch beginnt damit, wie Hitler die Welt sah. Atemberaubend intensiv schildert Black Earth, was geschah, wie es geschah und warum es geschah. Und es endet mit einer Warnung: Wir sollten uns nicht zu sicher sein. Wir sind nicht so weit entfernt von jenen Ängsten, die den Holocaust ermöglicht haben, wie wir glauben. Wir haben uns daran gewöhnt, den Holocaust als Todesfabrik zu sehen, in Gang gesetzt von Bürokratien des Bösen. Doch als die Gaskammern in Betrieb gingen, waren bereits mehr als eine Million Juden tot: erschossen aus nächster Nähe vor Gruben und Schluchten. Sie wurden in den Todeszonen ermordet, die in einem deutschen Kolonialkrieg im Osten geschaffen worden waren, viele davon auf der fruchtbaren schwarzen Erde, von der die Deutschen meinten, sie würde künftig ihr Überleben sichern. Es hat etwas Beruhigendes zu glauben, der Holocaust sei ein völlig singulärer Vorgang gewesen. Doch Timothy Snyder zeigt, dass wir an einigen der wichtigsten historischen Lehren vorbeigehen, die wir aus dem Holocaust ziehen können, wenn wir nicht sehr genau hinschauen, welche Faktoren und Bedingungen ihn ermöglicht haben. Sein Bestseller Bloodlands war eine innovative Erkundung der Ereignisse in Osteuropa zwischen 1933 und 1945, als die Politik der Nationalsozialisten und der Sowjets den Tod von 14 Millionen Menschen verursachten. Black Earth ist eine nicht weniger eindringliche Auseinandersetzung mit den Ideen und der Politik, die den schlimmsten Massenmord des Jahrhunderts ermöglicht haben: den Holocaust.

Ganz normale Männer

das Reserve-Polizeibataillon 101 und die "Endlösung" in Polen

Author: Christopher R. Browning

Publisher: N.A

ISBN: 9783499608001

Category: Polen - Deutschland / Reserve-Polizei-Bataillon 101 - Judenvernichtung - Geschichte

Page: 330

View: 5593