The Nazi Germany Sourcebook

An Anthology of Texts

Author: Roderick Stackelberg,Sally A. Winkle

Publisher: Routledge

ISBN: 1134596928

Category: History

Page: 496

View: 9628

The Nazi Germany Sourcebook is an exciting new collection of documents on the origins, rise, course and consequences of National Socialism, the Third Reich, the Second World War, and the Holocaust. Packed full of both official and private papers from the perspectives of perpetrators and victims, these sources offer a revealing insight into why Nazism came into being, its extraordinary popularity in the 1930s, how it affected the lives of people, and what it means to us today. This carefully edited series of 148 documents, drawn from 1850 to 2000, covers the pre-history and aftermath of Nazism: * the ideological roots of Nazism, and the First World War * the Weimar Republic * the consolidation of Nazi power * Hitler's motives, aims and preparation for war * the Second World War * the Holocaust * the Cold War and recent historical debates. The Nazi Germany Sourcebook focuses on key areas of study, helping students to understand and critically evaluate this extraordinary historical episode:

Hakenkreuz und Kaviar

das mondäne Leben im Nationalsozialismus

Author: Fabrice d' Almeida

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Germany

Page: 379

View: 4143

Germany: Jekyll & Hyde

1939 - Deutschland von innen betrachtet

Author: Sebastian Haffner

Publisher: N.A

ISBN: 9783426775905

Category: Europe

Page: 304

View: 4787

The Third Reich Sourcebook

Author: Anson Rabinbach,Sander L. Gilman

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520208676

Category: History

Page: 923

View: 6776

"This book is a collection of documents, mostly translated from the German, that covers the entire Third Reich, from the beginnings of National Socialism in Munich in 1919, through the rise of Nazism in the 1930s, and ultimately the defeat of the Third Reich. It is wide-ranging, covering the core doctrine of anti-Semitism, education, German youth, women and marriage, science, health, the Church, literature, visual arts, music, the body, industry, sports, and the resistance"--

Otto Sterns gesammelte Briefe – Band 1

Hochschullaufbahn und die Zeit des Nationalsozialismus

Author: Horst Schmidt-Böcking,Alan Templeton,Wolfgang Trageser

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662557355

Category: Science

Page: 475

View: 8523

Die auf mehrere Bände angelegte Edition Otto Sterns gesammelte Briefe enthält zahlreiche, bislang unveröffentlichte Briefwechsel des bedeutenden Physikers und Nobelpreisträgers Otto Stern (1888–1969). Das Besondere an dieser Sammlung ist, dass die Briefe nicht streng chronologisch, sondern nach Themen und Personen angeordnet sind, um Stationen im Leben von Otto Stern im Zusammenhang vorzustellen. Erklärende Texte zwischen den Briefen ermöglichen ein tieferes Verständnis der wissenschaftlichen und historischen Kontexte. Das Werk richtet sich damit nicht nur an Wissenschaftshistoriker, sondern an alle interessierten Leser, die mehr über Otto Stern und sein Wirken erfahren möchten. Im vorliegenden Band 1 werden die zentralen Briefe besprochen, die Otto Sterns Hochschullaufbahn betreffen, sowie alle Briefwechsel, die sich mit der Zeit des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkriegs und ihren Auswirkungen auf das Leben Otto Sterns befassen. In den folgenden Bänden werden zum einen die wissenschaftlichen Korrespondenzen einschließlich Sterns Nobelpreis-Nominierungen, und zum anderen Briefe, die sich auf seine Tagungsbesuche und Reisen beziehen, vorgestellt und eingeordnet. Im letzten Band folgen dann die gesammelten Briefwechsel nach Sterns Emeritierung mit vor allem rein privaten Informationen. Diese Edition soll an den herausragenden Physiker und Mensch Otto Stern erinnern, der mit seinen genialen Experimentierverfahren einer der Entdecker des Stern-Gerlach-Experiments war und damit einen Meilenstein für die Entwicklung der modernen Quantenphysik gesetzt hat.

The Reactionary Mind

Conservatism from Edmund Burke to Sarah Palin

Author: Corey Robin

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199911886

Category: Political Science

Page: 304

View: 8806

Late in life, William F. Buckley made a confession to Corey Robin. Capitalism is "boring," said the founding father of the American right. "Devoting your life to it," as conservatives do, "is horrifying if only because it's so repetitious. It's like sex." With this unlikely conversation began Robin's decade-long foray into the conservative mind. What is conservatism, and what's truly at stake for its proponents? If capitalism bores them, what excites them? Tracing conservatism back to its roots in the reaction against the French Revolution, Robin argues that the right is fundamentally inspired by a hostility to emancipating the lower orders. Some conservatives endorse the free market, others oppose it. Some criticize the state, others celebrate it. Underlying these differences is the impulse to defend power and privilege against movements demanding freedom and equality. Despite their opposition to these movements, conservatives favor a dynamic conception of politics and society--one that involves self-transformation, violence, and war. They are also highly adaptive to new challenges and circumstances. This partiality to violence and capacity for reinvention has been critical to their success. Written by a keen, highly regarded observer of the contemporary political scene, The Reactionary Mind ranges widely, from Edmund Burke to Antonin Scalia, from John C. Calhoun to Ayn Rand. It advances the notion that all rightwing ideologies, from the eighteenth century through today, are historical improvisations on a theme: the felt experience of having power, seeing it threatened, and trying to win it back.

Geschichte eines Deutschen

Die Erinnerungen 1914-1933

Author: Sebastian Haffner

Publisher: DVA

ISBN: 3641155533

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 9097

Ein einzigartiges Zeitzeugnis Als Kind und junger Mann erlebte Sebastian Haffner den Ersten Weltkrieg, die galoppierende Inflation 1923, die Radikalisierung der politischen Parteien, den unaufhaltsamen Aufstieg der Nationalsozialisten. Ohne politisch oder rassisch verfolgt zu sein, emigrierte er 1938. Aus dem Nachlass wurden diese Erinnerungen seiner ersten drei Lebensjahrzehnte veröffentlicht, die Haffner 1939 in England zu Papier gebracht hatte. Um zwei neu aufgefundene Manuskriptteile erweiterte Ausgabe.

Truth recovery in Northern Ireland

Critically interpreting the past

Author: Kirk Simpson

Publisher: Manchester University Press

ISBN: 1847797288

Category: Political Science

Page: 176

View: 1184

Northern Ireland has entered what is arguably the key phase in its troubled political history - truth recovery and dealing with the legacy of the past - yet the void in knowledge and the lack of academic literature with regard to victims' rights is particularly striking. This book analyses truth recovery as a fundamental aspect of the transition from political violence to peace, democracy and stability in post-conflict Northern Ireland. Kirk Simpson argues that it is essential for any process of truth recovery in Northern Ireland to provide the victims of political violence with the opportunity to express and articulate their narratives of suffering within the context of public dialogic processes. He outlines a unique and original model: that victims of political violence should be enabled to engage in meaningful truth recovery through a Habermasian process of public democratic deliberation and communication involving direct dialogue with the perpetrators of such violence. This process of 'communicative justice' is framed within Habermas' theory of communicative action and can help to ensure that legitimate truth recovery publicly acknowledges the trauma of victims and subjects perpetrator narratives of political violence to critical scrutiny and rational deconstruction. Crucially, the book aims to contribute to the empowerment of victims in Northern Ireland by stimulating constructive discussion and awareness of hitherto silenced narratives of the conflict. This difficult and unsettling interrogation and interpretation of the conflict from a comparatively 'unknown perspective' is central to the prospects for critically examining and mastering the past in Northern Ireland.

Das Flüstern der Stille

Thriller

Author: Heather Gudenkauf

Publisher: HarperCollins

ISBN: 3959676085

Category: Fiction

Page: 336

View: 3104

Als sie an einem sonnigen Morgen im August aufwachen, stellen zwei Familien fest, dass ihre Töchter über Nacht verschwunden sind. Die siebenjährige Calli, ein verträumtes Kind, das seit seinem vierten Lebensjahr kein Wort mehr gesprochen hat, und Petra, ihre beste Freundin, ihre Seelenverwandte und ihre Stimme. Bei der verzweifelten Suche der Eltern schlägt die gegenseitige Unterstützung schnell in Misstrauen um. Und bald schon müssen alle der Wahrheit ins Auge sehen: Niemand ist so unschuldig, wie es scheint - und einer von ihnen könnte ein Mörder sein ... "Heather Gudenkauf besitzt das seltene Talent, eine Geschichte poetisch zu erzählen und gleichzeitig eine beinahe unerträgliche Spannung aufzubauen." New York Times-Bestsellerautorin Tess Gerritsen

Das Ornament der Masse

Essays

Author: Siegfried Kracauer

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Literary Collections

Page: 354

View: 5033

Into the Twenty-First Century

A Memoir, 1999 - 2012

Author: Roderick Stackelberg

Publisher: Xlibris Corporation

ISBN: 1479762652

Category: Biography & Autobiography

Page: 120

View: 6258

This book is the fourth volume of Dr. Stackelbergs memoirs. It covers the years from 1999 to 2012, years of productive scholarship and declining health.

Mein Kampf

Author: Adolf Hitler

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781983638206

Category:

Page: 822

View: 1582

Published in the German language, this is the infamous Main Kampf, by Adolf Hitler.

Hammerstein oder Der Eigensinn

Eine deutsche Geschichte

Author: Hans Magnus Enzensberger

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351873430X

Category: Fiction

Page: 378

View: 9229

Ein großes Werk über die verhängnisvollste Periode der deutschen Geschichte und über die herausragende Gestalt eines Mannes, dessen Biographie bislang nicht geschrieben wurde. Hans Magnus Enzensberger hat die Geschichte des Generals Kurt von Hammerstein aus allen erreichbaren Quellen recherchiert und entfaltet sie in einem Genre, das er beherrscht wie kein zweiter: in der literarischen Biographie. Kurt von Hammerstein war Chef der Reichswehr, ein Grandseigneur, ein unerschütterlicher Gegner des Nationalsozialismus, ein unbestechlicher Zeuge des Untergangs seiner Klasse, des deutschen Militäradels. Seinen Abschied nahm er, nachdem Hitler seine Weltkriegspläne 1933 in einer Geheimrede offengelegt hatte. Aber es geht auch um die Lebensläufe seiner Frau und seiner sieben Kinder: gezeichnet von den Katastrophen des 20. Jahrhunderts, von Verrat, Widerstand, Spionage und Sippenhaft. Und nicht zuletzt geraten jene Personen ins Fadenkreuz, die zu einem gefährlichen Doppelleben gezwungen waren: vom letzten Reichskanzler der Weimarer Republik über die Agenten der KPD bis zu jener Drogistin, die in Kreuzberg Deserteure und Juden versteckte. Hammerstein ist nach Der kurze Sommer der Anarchie und Requiem für eine romantische Frau Enzensbergers dritte literarische Biographie, in der die Selbstbehauptung des Einzelnen gegenüber kollektiven und autoritären Zumutungen im Zentrum steht. Für dieses Buch hat der Autor die Archive von Moskau bis Berlin, von München bis Toronto befragt. Doch behält für ihn das Dokument nicht das letzte Wort. In einem vielfältigen Werk verbindet sich erneut die Recherche mit der Freiheit des Autors, sich der historischen Wirklichkeit auch über Fiktionen zu nähern.

Die Nürnberger Interviews

Gespräche mit Angeklagten und Zeugen

Author: Leon Goldensohn

Publisher: N.A

ISBN: 9783538072176

Category: Nuremberg Trial of Major German War Criminals, Nuremberg, Germany, 1945-1946

Page: 457

View: 1547

Sieben Tage in der Kunstwelt

Author: Sarah Thornton

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104001030

Category: Art

Page: 320

View: 7780

Was Robert Altmans Film »Prêt-à-Porter« für die Modewelt war, ist Sarah Thorntons Buch für die Welt des riesigen Boom-Marktes der Gegenwartskunst: Nach welchen Regeln funktioniert sie? Wer entscheidet, welcher Künstler einer der ganz großen (und ganz teuren) wird? Was treibt die Sammler, die Galeristen – und was bedeutet all das für die Kunst und die Künstler selbst? Mit dem Handwerkszeug einer Ethnologin erkundet Sarah Thornton diese einzigartige Welt aus Kreativität, Geschmack und Macht, aus Status, Hoffnung, Geld und Intrigen. Sie hat mit über 250 Insidern, Künstlern, Galeristen, Kritikern, Kuratoren und Sammlern gesprochen und ist als kritische Beobachterin für eine Zeit selbst Teil der Kunstwelt geworden. Ihr Buch schildert lebensprall und gespickt mit intelligentem Klatsch und Tratsch die Menschen und Instituitionen, die die Kunstgeschichte der Zukunft schreiben.