Das Omnivoren-Dilemma

Wie sich die Industrie der Lebensmittel bemächtigte und warum Essen so kompliziert wurde

Author: Michael Pollan

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641119804

Category: Cooking

Page: 608

View: 9938

Das Standardwerk über vernünftige Ernährung Der Mensch gehört von der Konsititution seiner Verdauungsorgane her zu den Omnivoren, den Allesfressern. Das war in der Evolution sicherlich nützlich. Doch das heutige Überangebot von Nahrungsmitteln in Supermärkten und Schnellrestaurants bringt nicht nur ihn selbst körperlich an den Rand des Abgrunds, sondern ruiniert auch noch seinen Lebensraum und sein soziales Umfeld. Mit Biss und investigativer Recherche sieht sich Pollan um, wie unsere Nahrungsmittel hergestellt und verarbeitet werden, vom Maisfeld über Cheeseburger mit Pommes bis zum Öko-Menü. Er öffnet uns die Augen für unser gestörtes Essverhalten und für den Weg zurück zu Einfachheit und Genuss.

The Omnivore's Dilemma

A Natural History of Four Meals

Author: Michael Pollan

Publisher: Penguin

ISBN: 1101147172

Category: Health & Fitness

Page: 464

View: 394

One of the New York Times Book Review's Ten Best Books of the Year Winner of the James Beard Award Author of #1 New York Times Bestsellers In Defense of Food and Food Rules What should we have for dinner? Ten years ago, Michael Pollan confronted us with this seemingly simple question and, with The Omnivore’s Dilemma, his brilliant and eye-opening exploration of our food choices, demonstrated that how we answer it today may determine not only our health but our survival as a species. In the years since, Pollan’s revolutionary examination has changed the way Americans think about food. Bringing wide attention to the little-known but vitally important dimensions of food and agriculture in America, Pollan launched a national conversation about what we eat and the profound consequences that even the simplest everyday food choices have on both ourselves and the natural world. Ten years later, The Omnivore’s Dilemma continues to transform the way Americans think about the politics, perils, and pleasures of eating. From the Trade Paperback edition.

Summary and Analysis of The Omnivore's Dilemma: A Natural History of Four Meals 1

Based on the Book by Michael Pollan

Author: Worth Books

Publisher: Open Road Media

ISBN: 1504044843

Category: Science

Page: 30

View: 691

So much to read, so little time? This brief overview of The Omnivore’s Dilemma tells you what you need to know—before or after you read Michael Pollan’s book. Crafted and edited with care, Worth Books set the standard for quality and give you the tools you need to be a well-informed reader. This short summary and analysis of The Omnivore’s Dilemma includes: Historical context Chapter-by-chapter summaries Profiles of the main characters Detailed timeline of events Important quotes Fascinating trivia Glossary of terms Supporting material to enhance your understanding of the original work About The Omnivore’s Dilemma: A Natural History of Four Meals by Michael Pollan: In the perennial bestseller The Omnivore’s Dilemma, acclaimed journalist Michael Pollan not only reports back from the frontlines of America’s dysfunctional food industry, but gets down and dirty with the scrappy farmers and foragers who have decided to “opt out” of the industrial food chain. Informative, entertaining, and often alarming, The Omnivore’s Dilemma examines dietary trends, the origins of what we eat, and the impact of our food choices on the environment and our health, and sheds desperately needed light on the saying “you are what you eat.” The summary and analysis in this ebook are intended to complement your reading experience and bring you closer to a great work of nonfiction.

Kochen

Eine Naturgeschichte der Transformation

Author: Michael Pollan

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3888979897

Category: Cooking

Page: 524

View: 4755

Wie kommen wir in unserem täglichen Leben zu einem tieferen Verständnis der Natur und der besonderen Rolle unserer Spezies darin? Am besten geht man dazu einfach in die Küche, meint Michael Pollan. Und das tut er in seinem neuen, aufregenden Buch "Kochen" und vermisst das Terrain der Küche auf ungewohnte Weise. Pollan beschäftigt sich mit den vier klassischen Elementen – Feuer, Wasser, Luft und Erde –, die das, was die Natur uns liefert, in köstliches Essen und Trinken verwandeln, und geht selbst noch einmal in die Lehre: Bei einem Barbecue-Meister lernt er die Magie des Feuers kennen; ein Chez-Panisse-Koch weist ihn in die Kunst des Schmorens ein; ein Bäcker bringt ihm bei, wie Mehl und Wasser durch Luft in duftendes Brot verwandelt werden; und die 'Fermentos', eine Gruppe verrückter Genies, zu denen ein Brauer und ein Käser gehören, zeigen ihm, wie Pilze und Bakterien eine erstaunliche Alchemie zustande bringen. In all diesen Verwandlungsprozessen nehmen die Köche eine besondere Position ein: die zwischen Natur und Kultur. Mit Pollan lernen auch die Leser, wie uns das Kochen verbindet:?mit Pflanzen und Tieren, mit der Erde und den Bauern, unserer Geschichte und Kultur und natürlich mit den Menschen, mit denen und für die wir kochen. Wenn wir die Freude am Kochen zurückgewinnen, das ist das Fazit dieses wunderbaren Buchs, öffnet sich die Tür zu einem reicheren Leben.

The Omnivore's Dilemma

The Secrets Behind What You Eat

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9781442098459

Category: Food chains (Ecology)

Page: N.A

View: 1800

Delves into facts about food, life expectancy as it relates to consumption, and global health implications resulting from food choices made by people around the world, encouraging readers to consider their food choices and eating habits.

Abnehmen ohne Diät und Sport

Entgiften und den Stoffwechsel beschleunigen. Bis zu 7 Kilo in den ersten 3 Wochen!

Author: JJ Smith

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3959714262

Category: Health & Fitness

Page: 304

View: 1935

Abnehmen ohne Kalorienzählen, Hungern, Verzicht, Diät und Sport – aber mit Genuss? Kaum zu glauben, aber Bestsellerautorin JJ Smith erklärt Ihnen in diesem Buch, dass und wie das geht. Die Autorin hat ein eigenes System entwickelt, mit dem Sie nachhaltig viel Gewicht verlieren und endlich einen sexy, schlanken und vor allem gesunden Körper bekommen können. Das Konzept funktioniert, indem man entgiftet, den Stoffwechsel ankurbelt, die Hormone wieder ins Gleichgewicht bringt und speziell die sechs Fettverbrennungshormone beeinflusst. Die Autorin erklärt, welche Lebensmittel Ihnen besonders beim Abnehmen helfen und welche Sie vermeiden sollten. In einem Bonuskapitel zeigt JJ Smith, wie Sie mit einer 10-tägigen Grüne-Smoothies-Detoxkur den Gewichtsverlust in die Wege leiten. So können Sie bis zu 7 Kilo in den ersten 3 Wochen verlieren.

Die scheinheilige Gesellschaft

Sex, Drogen und Schwarzarbeit - die dunkle Seite der USA

Author: Eric Schlosser

Publisher: N.A

ISBN: 9783570500538

Category:

Page: 381

View: 6848

Tiere essen

Author: Jonathan Safran Foer

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462302191

Category: Biography & Autobiography

Page: 400

View: 4862

»Ich liebe Würste auch, aber ich esse sie nicht.« Jonathan Safran Foer in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung »Tiere essen« ist ein leidenschaftliches Buch über die Frage, was wir essen und warum. Der hoch gelobte amerikanische Romancier und Bestsellerautor Jonathan Safran Foer hat ein aufrüttelndes Buch über Fleischkonsum und dessen Folgen geschrieben, das weltweit Furore macht und bei uns mit Spannung erwartet wird. Wie viele junge Menschen schwankte Jonathan Safran Foer lange zwischen Fleischgenuss und Vegetarismus hin und her. Als er Vater wurde und er und seine Frau überlegten, wie sie ihr Kind ernähren würden, bekamen seine Fragen eine neue Dringlichkeit: Warum essen wir Tiere? Würden wir sie auch essen, wenn wir wüssten, wo sie herkommen? Foer stürzt sich mit Leib und Seele in sein Thema. Er recherchiert auf eigene Faust, bricht nachts in Tierfarmen ein, konsultiert einschlägige Studien und spricht mit zahlreichen Akteuren und Experten. Vor allem aber geht er der Frage auf den Grund, was Essen für den Menschen bedeutet. Auch Foer kennt die trostspendende Kraft einer fleischhaltigen Lieblingsmahlzeit, die seit Generationen in einer Familie gekocht wird. In einer brillanten Synthese aus Philosophie, Literatur, Wissenschaft und eigenen Undercover-Reportagen bricht Foer in »Tiere essen« eine Lanze für eine bewusste Wahl. Er hinterfragt die Geschichten, die wir uns selbst erzählen, um unser Essverhalten zu rechtfertigen, und die dazu beitragen, dass wir der Wirklichkeit der Massentierhaltung und deren Konsequenzen nicht ins Auge sehen. »Tiere essen« besticht durch eine elegante Sprache, überraschende Denkfiguren und viel Humor. Foer zeigt ein großes Herz für menschliche Schwächen, lässt sich aber in seinem leidenschaftlichen Plädoyer für die Möglichkeiten ethischen Handelns nicht bremsen. Eine unverzichtbare Lektüre für jeden Menschen, der über sich und die Welt – und seinen Platz in ihr – nachdenkt. Mit einem eigens für die deutsche Ausgabe geschriebenen Vorwort von Jonathan Safran Foer. »Diese Geschichte begann nicht als ein Buch. Ich wollte nur wissen – für mich und für meine Familie – was Fleisch eigentlich ist. Wo kommt es her? Wie wird es produziert? Welche Folgen hat unser Fleischkonsum für die Wirtschaft, die Gesellschaft und unsere Umwelt? Gibt es Tiere, die man bedenkenlos essen kann? Gibt es Situationen, in denen der Verzicht auf Fleisch falsch ist? Warum essen wir kein Hundefleisch? Was als persönliche Untersuchung begann, wurde rasch sehr viel mehr als das ...« Jonathan Safran Foer Der Titel enthält eine vom Vegetarierbund Deutschlands (VEBU) zusammengestellte Übersicht zur Sachlage der Massentierhaltung in der Bundesrepublik.

Die 4-Stunden-Woche

Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Author: Timothy Ferriss

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704457

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 6840

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA- Management by Absence- und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.

Cooked

A Natural History of Transformation

Author: Michael Pollan

Publisher: Penguin

ISBN: 1101605464

Category: Social Science

Page: 480

View: 5491

**Now a docu-series streaming on Netflix, starring Pollan as he explores how cooking transforms food and shapes our world. Oscar-winning filmmaker Alex Gibney exectuve produces the four-part series based on Pollan's book, and each episode will focus on a different natural element: fire, water, air, and earth. ** In Cooked, Michael Pollan explores the previously uncharted territory of his own kitchen. Here, he discovers the enduring power of the four classical elements—fire, water, air, and earth—to transform the stuff of nature into delicious things to eat and drink. Apprenticing himself to a succession of culinary masters, Pollan learns how to grill with fire, cook with liquid, bake bread, and ferment everything from cheese to beer. Each section of Cooked tracks Pollan’s effort to master a single classic recipe using one of the four elements. A North Carolina barbecue pit master tutors him in the primal magic of fire; a Chez Panisse–trained cook schools him in the art of braising; a celebrated baker teaches him how air transforms grain and water into a fragrant loaf of bread; and finally, several mad-genius “fermentos” (a tribe that includes brewers, cheese makers, and all kinds of picklers) reveal how fungi and bacteria can perform the most amazing alchemies of all. The reader learns alongside Pollan, but the lessons move beyond the practical to become an investigation of how cooking involves us in a web of social and ecological relationships. Cooking, above all, connects us. The effects of not cooking are similarly far reaching. Relying upon corporations to process our food means we consume large quantities of fat, sugar, and salt; disrupt an essential link to the natural world; and weaken our relationships with family and friends. In fact, Cooked argues, taking back control of cooking may be the single most important step anyone can take to help make the American food system healthier and more sustainable. Reclaiming cooking as an act of enjoyment and self-reliance, learning to perform the magic of these everyday transformations, opens the door to a more nourishing life. From the Trade Paperback edition.

Dewey-Dezimalklassifikation und Register

DDC 22

Author: Joan S. Mitchell,Die Deutsche Bibliothek

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 311094541X

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 4253

View: 6518

Zum ersten Mal liegt die Dewey Decimal Classification (DDC) auf Deutsch vor. Die 1876 von Melvil Dewey begründete und international weit verbreitete Klassifikation wird von der Library of Congress seit über 80 Jahren angewendet und stellt für Bibliografien und Bibliothekskataloge im angloamerikanischen Raum das wichtigste Instrument zur Inhaltserschließung dar. Auch im World Wide Web ist die DDC die am häufigsten genutzte Universalklassifikation. Die Deutsche Bibliothek und die Fachhochschule Köln haben im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanzierten Projekts die 2003 erschienene Standard Edition der DDC 22 übersetzt und damit die Grundlage für die Nutzung der DDC im deutschsprachigen Raum geschaffen. In vier Bänden verzeichnet die DDC in etwa 60.000 Hauptklassen das gesamte Weltwissen in einer hierarchisch gegliederten Form, ergänzt durch umfangreiche Hilfstafeln für alle geografischen, ethnografischen und sprachlichen Einheiten und ein alphabetisches Register mit etwa 80.000 Einträgen. Ab 2006 wird die Dewey-Dezimalklassifikation auch für die Deutsche Nationalbibliografie angewendet werden, schon jetzt bietet sie den sachlichen Zugang zu Millionen DDC-erschlossener Titel aus angloamerikanischen Fremddaten in deutschen Bibliotheken und ist die Grundlage für das Klassifizieren mit einem weltweit genutzten System.

Der Dschungel

Author: Upton Sinclair (Schriftsteller, USA)

Publisher: N.A

ISBN: 9783293206649

Category:

Page: 416

View: 2560

Global Appetites

American Power and the Literature of Food

Author: Allison Carruth

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107032822

Category: Literary Criticism

Page: 246

View: 9131

This literary study explores how agribusiness, industrial agriculture and countercultural food movements underpin modern American conceptions of global power.

Was wäre wenn?

die Welt ohne Fische

Author: Mark Kurlansky,Frank Stockton

Publisher: N.A

ISBN: 9783414823670

Category:

Page: 200

View: 4359

Leben ohne Krankheit

Author: David B. Agus

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492961908

Category: Health & Fitness

Page: 400

View: 5951

Können wir bis ins hohe Alter fit und gesund bleiben? Sind Verfall und Krankheit wirklich unausweichlich? David B. Agus geht diesen fundamentalen Fragen nach und zeigt, wie eine neue Sichtweise auf unsere Gesundheit jedem Einzelnen den Weg ebnet zu jenem bisher unerreichbaren Ziel: einem langen und gesunden Leben. Wider aller herkömmlichen Herangehensweisen plädiert Agus für die "personalisierte Medizin": Jeder Mensch ist anders, jeder Körper muss anders gepflegt und gesund gehalten werden. Mit den Mitteln der modernen Medizin soll jeder seinen Körper "vermessen" und mit den Daten genau jene Verhaltensweisen erarbeiten, die Krankheiten verhindern. Dieses Buch ist auch eine unerschrockene Herrausforderung an jeden von uns: die Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen. Und es ist ein Grundlagenwerk, das unser ganzes Leben verändern wird.

Creation Care

Author: Christianity Today International

Publisher: Thomas Nelson Inc

ISBN: 1418534137

Category: Religion

Page: 144

View: 3505

Each eight-week study is based on articles written by today's leading Christian authors and published by Christianity Today magazines. These remarkable studies foster deep, authentic, and relevant discussion that will challenge and grow any small group.