The Operators

On the Streets with Britain's Most Secret Service

Author: James Rennie

Publisher: Pen & Sword Books

ISBN: 9781781592625

Category: History

Page: 260

View: 3502

Until now there has not been a serious study of the rifle-armed regiments of the British Army that earned such renown in the Peninsular and Waterloo campaigns. Compiled by a former rifleman, Ray Cusick, who has written extensively on the subject, Wellington's Rifles examines the new rifle regiments, how they came about, their development and their actions. The author also investigates the introduction of rifled muskets into the British Army in the French and Indian wars of the eighteenth century, where they were shunned by the military establishment, to their transition into a key element in Wellington's extraordinarily successful Peninsular army. The training and tactics of the riflemen are explained and each significant engagement in which they were involved is explored in thrilling detail. It was the riflemen of the 95th Regiment that inspired the series of Sharpe books and films. That was the fiction; this is the reality. The publication will be introduced by the renowned Napoleonic historian Ian Fletcher.

Undercover gegen den Terror

Meine wahre Geschichte als Geheimagent beim MI5

Author: Tom Marcus

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3959716516

Category: Political Science

Page: 350

View: 6263

Tom Marcus wurde vom MI5 rekrutiert, um sein Land zu schützen – undercover gegen interne und externe Bedrohungen, den Terror und zum Schutz der größten Geheimnisse des Landes. Tägliche Entscheidungen, die Leben oder Tod bedeuten. Ein nie enden wollender Kampf, den viele seiner Kollegen nicht überleben sollten. Bei einem seiner Einsätze nahm er die Identität eines verwahrlosten Obdachlosen an – und stellte bei einem Verdächtigen außergewöhnliche Verhaltensweisen fest. Zeichen, die vielleicht niemand außer einem ausgebildeten Agenten bemerkt hätte. Tom ließ das Haus stürmen. Gefunden wurden einige Gewehre und sechs selbstgebaute Bomben. Diese hätten, so zeigte sich später, 60 Schulkinder töten sollen, die sich auf der Rückfahrt von einer Klassenfahrt befanden. Dieser fesselnde Bericht über einen Krieg, der um unserer Sicherheit willen geführt wird, weiht uns in eines der am besten behüteten Geheimnisse Europas ein – den britischen Geheimdienst MI5.

Northern Ireland: The Troubles

From The Provos to The Det, 1968–1998

Author: Kenneth Lesley-Dixon

Publisher: Pen and Sword

ISBN: 1526729202

Category: History

Page: 128

View: 2026

It is, of course, no secret that undercover Special Forces and intelligence agencies operated in Northern Ireland and the Republic throughout the ‘troubles’, from 1969 to 2001 and beyond. What is less well known is how these units were recruited, how they operated, what their mandate was and what they actually did. This is the first account to reveal much of this hitherto unpublished information, providing a truly unique record of surveillance, reconnaissance, intelligence gathering, collusion and undercover combat. An astonishing number of agencies were active to combat the IRA murder squads (‘the Provos’), among others the Military Reaction Force (MRF) and the Special Reconnaissance Unit, also known as the 14 Field Security and Intelligence Company (‘The Det’), as well as MI5, Special Branch, the RUC, the UDR and the Force Research Unit (FRU), later the Joint Support Group (JSG)). It deals with still contentious and challenging issues as shoot-to-kill, murder squads, the Disappeared, and collusion with loyalists. It examines the findings of the Stevens, Cassel and De Silva reports and looks at operations Loughgall, Andersonstown, Gibraltar and others.

Countering Terrorist Recruitment in the Context of Armed Counter-Terrorism Operations

Author: S. Ekici,H. Akdoğan,E. Ragab

Publisher: IOS Press

ISBN: 161499613X

Category: BUSINESS & ECONOMICS

Page: 252

View: 6402

Terrorism is not a new phenomenon, but almost all communities, regardless of ethnicity, religion, social status or location, are now increasingly facing the challenge of terrorist threat. What makes a terrorist organization attractive to some citizens? A better understanding of the reasons why individuals choose to join terror groups may well enhance efforts to disrupt the recruitment process of terrorist organizations and thereby support current and future counter-terrorism initiatives. This book presents the proceedings of the NATO Advanced Research Workshop, 'Countering Terrorist Recruitment in the Context of Armed Counter-Terrorism Operations', held in Antalya, Turkey, in May 2015. The goal of the workshop was to share existing ideas and develop new ones to tackle terrorist recruitment. The book contains 18 articles covering topics which include: the role of NATO and other international entities in counter-terrorism; understanding recruitment methods and socialization techniques of terror networks by comparing them to gangs; social media in terrorist recruitment; drug money links with terrorist financing; and counter-terrorism and human rights. The book will be of interest to all those involved in developing, planning and executing prevention programs and policies in relation to both armed and non-armed counter-terrorism operations.

Der Operator

Wie ich Osama bin Laden getötet habe. Mein Leben als Navy SEAL Sniper

Author: Robert O'Neill

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3959719132

Category: Political Science

Page: 384

View: 943

"Ich habe Osama bin Laden getötet!" Abbottabad, Pakistan. Es ist der 2. Mai 2011. Zehn Jahre nach 9/11. Ein bewaffneter Navy SEAL stürmt in das Zimmer. Er hat den al-Qaida-Anführer direkt im Visier, zielt auf seinen Kopf. Dann drückt er ab. Robert O'Neill ist der Mann, der Amerikas Staatsfeind Nr. 1 getötet hat. In seiner Autobiografie beschreibt er detailliert, wie seine Kameraden und er vorgegangen sind und wie die letzten Sekunden im Leben des Terroristenführers aussahen. 16 Jahre lang hat er für sein Vaterland gekämpft. Die lange Ausbildung und das harte Training haben ihn geformt. Eindrücklich erzählt er, wie es sich anfühlt, einen Kameraden nach dem anderen zu verlieren und sich nie sicher zu sein, ob man Frau und Kinder jemals wieder sehen wird. Der Operator ist das Zeugnis eines außergewöhnlichen Menschen und gewährt einen faszinierenden Einblick in eine Mission, die einen der wichtigsten Siege im Kampf gegen den islamistischen Terrorismus markiert.

Speznas

Geheimnis hinter Glasnost

Author: Viktor Suvorov

Publisher: N.A

ISBN: 9783939700142

Category:

Page: 184

View: 6869

Military Review

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Military art and science

Page: N.A

View: 2674

Task Force Black

The explosive true story of the SAS and the secret war in Iraq

Author: Mark Urban

Publisher: Hachette UK

ISBN: 0748120025

Category: Biography & Autobiography

Page: 352

View: 4763

When British and American forces invaded Iraq in April 2003, their intelligence operations got to work looking for the WMD their governments had promised us were there. They quickly realised no such weapons existed. Instead they become faced with an ever-increasing spiral of extremism and violence that was almost impossible to understand, let alone contain. This book tells the story of what happened next, one of the most dramatic and sustained operations in our recent military history. Up against the wall, under the aegis of the joint forces commanded by Major General McChrystal, our men moved into action using the wide variety of aircraft and weaponry at their disposal. Combining intelligence with brute force, the SAS went on the attack, night after night targeting Al-Qaeda and other insurgent groups with an intensity never before practiced by the service, destroying the terrorist threat and saving lives.

Mein Katalonien

Bericht über den Spanischen Bürgerkrieg

Author: George Orwell

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257602480

Category: Fiction

Page: 288

View: 3330

Ende 1936 kam Orwell als Zeitungsreporter nach Barcelona, um über den Bürgerkrieg zu berichten. Er schloß sich der Miliz P.O.U.M. an, der Arbeiterpartei der marxistischen Einigung, und kämpfte den Winter über an der Front in Aragonien. Als er wenig später mit ansehen mußte, wie die Kommunisten bei der Ausschaltung der ihnen nicht genehmen Truppen Methoden der faschistischen Geheimpolizei anwandten, wurde er zu einem der erbittertsten Feinde des sowjetischen Totalitarismus.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 6693

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Red Notice

Wie ich Putins Staatsfeind Nr. 1 wurde

Author: Bill Browder

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446443193

Category: Political Science

Page: 410

View: 5199

Moskau nach dem Zerfall der Sowjetunion: Die Oligarchen sichern sich die Pfründe und machen ein Vermögen. Der Amerikaner Bill Browder nutzt die Gunst der Stunde und investiert in aufstrebende Unternehmen. Doch dann kommt er Putin und seiner Politik in die Quere: Er wird erpresst, verfolgt und bedroht. In einem Rechtsstaat kann man sich dagegen wehren. Aber nicht in einem Russland, wo Willkür und Tyrannei herrschen. Browders Anwalt Sergej Magnitski wird unter fadenscheinigen Vorwänden inhaftiert, gefoltert und schließlich im Gefängnis erschlagen. Aber Bill Browder gibt nicht auf. Als Menschenrechtsaktivist macht er international Druck auf Putin. Eine wahre Geschichte – packend geschrieben wie ein Thriller.

Strangers On A Bridge

Author: James B. Donovan

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641188059

Category: Fiction

Page: 576

View: 5716

Die Hintergrundgeschichte zum großen Kinofilm „Bridge of Spies – Der Unterhändler“ Ostberlin 1962. An der Glienicker Brücke findet der Austausch zweier Topagenten statt. Verhandelt hat diese politische Sensation der New Yorker Anwalt James B. Donovan. In einem spektakulären Prozess bewahrte der Pflichtverteidiger den 1957 in den USA verhafteten sowjetischen Meisterspion Rudolf Abel vor dem Elektrischen Stuhl, da man ihn, so das Plädoyer, noch lebend brauche. Als ein U-2-Pilot über Russland abgeschossen wird, ist es so weit ...

Der Churchill-Faktor

Author: Boris Johnson

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608101128

Category: Biography & Autobiography

Page: 472

View: 2656

Mit fulminanter Erzählfreude und einem pointensicheren Gespür für die erhellende Anekdote schildert Boris Johnson Leben und Charakter des bedeutendsten britischen Staatsmannes des 20. Jahrhunderts (1874 –1965). Fasziniert von der Einmaligkeit, dem Humor und Sprachwitz, dem Abenteurertum, den politischen und literarisch-künstlerischen Leistungen seines Helden, hat er eine ebenso kenntnisreiche wie hinreißende Liebeserklärung an Winston S. Churchill verfasst. Mit britischer Nonchalance zeigt Johnson, was die Jahrhundertgestalt Churchill jedem von uns heute noch bedeuten kann.

The Polish Underground 1939-1947

Author: David G Williamson

Publisher: Pen and Sword

ISBN: 1473817285

Category: History

Page: 256

View: 4855

The Polish partisan army, the largest in Europe, fought with extraordinary tenacity against the Wehrmacht during the Warsaw Uprising. This was the most famous manifestation of organized, large-scale, armed resistance to Hitler's rule. Yet the wider story of the Polish underground movement, which fought the Nazi and Soviet occupying powers, has rarely been told. As David Williamson demonstrates in this concise and authoritative new study, a reassessment of the actions, the impact and the legacy of Polish resistance is long overdue. He tells a fascinating, often tragic story. The resistance movement sprang up rapidly after the shock of defeat of 1939, and the network grew and adapted as the war progressed. It took many forms – propaganda, spying, assassination, disruption, sabotage and guerrilla warfare. Many different groups – some with conflicting aims and loyalties - were involved. There were isolated partisan bands, the Jewish resistance which fought defiantly against deportation to the death camps, and the Home Army which confronted the Germans in Warsaw with such disastrous consequences in 1944. The scale and intensity of the resistance movement, which was fighting against overwhelming odds, were quite remarkable. David Williamson's graphic account goes beyond the formal end of the Second World War, for Poland remained in a state of flux as a clandestine civil war was waged between the Communists and former members of the Home Army until the Communist regime took power in 1947. His study offers an absorbing insight into the plight of Poland during the war and into its immediate post-war history.

Tod und Leben großer amerikanischer Städte

Author: Jane Jacobs

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602123

Category: Architecture

Page: 220

View: 9571

In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.

Der Schattenkrieg

Israel und die geheimen Tötungskommandos des Mossad - Ein SPIEGEL-Buch

Author: Ronen Bergman

Publisher: DVA

ISBN: 3641095158

Category: History

Page: 864

View: 5131

Von der Staatsgründung Israels bis heute - die erste umfassende Geschichte der geheimen Tötungskommandos des Mossad Mordanschläge, die dem israelischen Geheimdienst Mossad zugeschrieben werden, sorgen immer wieder für Aufsehen. Doch über die Hintergründe dieser Aktionen war bislang kaum etwas bekannt. In seinem packend geschriebenen Enthüllungsbuch deckt der israelische Geheimdienstexperte Ronen Bergman nun erstmals die ganze Dimension eines Schattenkriegs auf, der seit Jahrzehnten im Geheimen ausgetragen wird. Er beschreibt die Erfolge und Misserfolge der zum Teil unbekannten Attentate, benennt Opfer, Täter und Verantwortliche und fragt, welchen Preis Staat und Gesellschaft in Israel für ihre Sicherheit bezahlen.

Schlamm, Schweiß und Tränen

Author: Bear Grylls

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 386470071X

Category: Biography & Autobiography

Page: 512

View: 2713

Welches Ereignis lockt regelmäßig Menschen in über 180 Ländern vor den Fernseher? Was haben schon 1,2 Milliarden Menschen im TV gesehen? Den Superbowl? Das Fußball-WM-Finale? Die Olympischen Spiele? Nicht ganz. Der Name hinter diesen Zahlen lautet: Grylls. Bear Grylls. Wenn sich der ehemalige Elitesoldat des britischen Special Air Service SAS durch die Wildnis kämpft, scheinbar Ungenießbares verspeist und ganz nebenbei jede Menge Überlebenstricks zum Besten gibt, kleben auch in Deutschland zahlreiche Fans vor dem Bildschirm. Auf DMAX läuft sein Format "Ausgesetzt in der Wildnis" und begeistert eine stetig steigende Zuschauerzahl. Bear Grylls lernte früh das Segeln und Klettern. In jungen Jahren begeisterte er sich für Bergsteigen und Kampfsport. Sein Weg führte ihn weiter zu den legendären Special Forces des britischen SAS. Bei einem Fallschirmabsturz in Afrika zog er sich drei Wirbelsäulenbrüche zu. Die Ärzte waren nicht sicher, ob er jemals wieder laufen würde. Allen Unkenrufen zum Trotz - und gegen den Rat seiner Ärzte - wurde er 18 Monate später der jüngste Brite, der den Mount Everest bezwang. Und das war nur der Anfang zahlreicher Abenteuer ... Nun erzählt Bear Grylls zum ersten Mal seine Geschichte.

American Sniper

Die Geschichte des Scharfschützen Chris Kyle

Author: Chris Kyle,Scott McEwen,Jim DeFelice

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3864138027

Category: Biography & Autobiography

Page: 416

View: 8180

Chris Kyle diente von 1999 bis 2009 bei den US Navy SEALs und verzeichnete in jener Zeit die höchste Zahl an tödlichen Treffern in der amerikanischen Militärgeschichte. 160 gezielte Liquidationen schreibt ihm das Pentagon offiziell zu. Seine Kameraden nannten ihn "Die Legende", seine Feinde "Teufel" ... In dieser eindringlichen Autobiografie erzählt der geborene Texaner, der 2013 erschossen wurde, die Geschichte seiner außergewöhnlichen Karriere. Nach dem 11. September 2001 wurde er im Kampf gegen den Terror an die Front geschickt und fand seine Berufung als Scharfschütze. Hart und ehrlich spricht Kyle über die Schattenseiten des Krieges und das brutale Handwerk des Tötens. Seine Frau Taya schildert in bewegenden Einschüben, wie der Krieg sich nicht nur auf ihre Ehe und ihre Kinder auswirkte, sondern auch auf ihren Mann. American Sniper ist das Psychogramm eines Scharfschützen und ein fesselnder Augenzeugenbericht aus dem Krieg, den nur ein Mann erzählen kann.