The Prince

Author: Niccolo Machiavelli,Tim Parks

Publisher: Penguin UK

ISBN: 0141442255

Category: Literary Collections

Page: 176

View: 9664

'If a ruler wants to survive, he must learn to stop being good' As a diplomat in turbulent fifteenth-century Florence, Niccolò Machiavelli (1469 - 1527) knew how quickly political fortunes could rise and fall. The Prince, his tough-minded, pragmatic handbook on how power really works, made his name notorious and has remained controversial ever since. How can a leader be strong and decisive, yet still inspire loyalty in his followers? When is it necessary to break the rules? Is it better to be feared than loved? Examining regimes and their rulers the world over and throughout history, from Roman Emperors to renaissance Popes, from Hannibal to Cesare di Borgia, Machievalli answers all these questions in a work of realpolitik that still has shrewd political lessons for today. Tim Parks's acclaimed contemporary translation renders Machiavelli's no-nonsense original as alarming and enlightening as when it was first written. His introduction discusses Machiavelli's life and reputation, and explores the historical background to the work. 'A gripping work, and a gripping translation' NICHOLAS LEZARD, GUARDIAN 'Tim Parks's swift and supple new translation brings out all its chilling modernity' BOYD TONKIN, INDEPENDENT Translated, edited and with an introduction by TIM PARKS

Maos letzter Tänzer

Vom chinesischen Bauernjungen zum gefeierten Ballettstar

Author: Li Cunxin

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3864152909

Category: Biography & Autobiography

Page: 350

View: 4444

Maos letzter Tänzer ist die autobiografische Geschichte des jungen Chinesen Li Cunxin, der aus ärmlichen Verhältnissen stammt und Anfang der 70er-Jahre völlig überraschend für die renommierteste Ballettschule des Landes, Madame Maos Ballettakademie, ausgewählt wird. In Peking erhält er eine klassische Ballettausbildung. Inspiriert von einem Lehrer, begeistert sich Cunxin immer mehr für den Tanz und gelangt schließlich zu Weltruhm. Als er in Amerika die Tänzerin Elizabeth heiratet, kommt es jedoch zu politischen Verwicklungen mit der fatalen Konsequenz, dass er seine Heimat zunächst nicht mehr besuchen darf. Dieses Buch schildert eindringlich und bildgewaltig das karge Leben im kommunistischen China, in dem jeder Tag ein Kampf ums Überleben ist, die harten Jahre der Ballettausbildung, das Heimweh des kleinen Jungen und seine Leidenschaft für den Tanz. Die beeindruckende Lebensgeschichte eines Ausnahmetalents, die nicht nur Tänzer begeistern wird.

BECOMING

Meine Geschichte

Author: Michelle Obama

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641227321

Category: Biography & Autobiography

Page: 544

View: 3341

Die kraftvolle und inspirierende Autobiografie der ehemaligen First Lady der USA Michelle Obama ist eine der überzeugendsten und beeindruckendsten Frauen der Gegenwart. Als erste afro-amerikanische First Lady der USA trug sie maßgeblich dazu bei, das gastfreundlichste und offenste Weiße Haus zu schaffen, das es je gab. Sie wurde zu einer energischen Fürsprecherin für die Rechte von Frauen und Mädchen in der ganzen Welt, setzte sich für einen dringend notwendigen gesellschaftlichen Wandel hin zu einem gesünderen und aktiveren Leben ein und stärkte außerdem ihrem Ehemann den Rücken, während dieser die USA durch einige der schmerzlichsten Momente des Landes führte. Ganz nebenbei zeigte sie uns noch ein paar lässige Dance-Moves, glänzte beim „Carpool Karaoke“ und schaffte es obendrein auch, zwei bodenständige Töchter zu erziehen – mitten im gnadenlosen Blitzlichtgewitter der Medien. In diesem Buch erzählt sie nun erstmals ihre Geschichte – in ihren eigenen Worten und auf ihre ganz eigene Art. Sie nimmt uns mit in ihre Welt und berichtet von all den Erfahrungen, die sie zu der starken Frau gemacht haben, die sie heute ist. Warmherzig, weise und unverblümt erzählt sie von ihrer Kindheit an der Chicagoer South Side, von den Jahren als Anwältin und leitende Angestellte, von der nicht immer einfachen Zeit als berufstätige Mutter sowie von ihrem Leben an Baracks Seite und dem Leben ihrer Familie im Weißen Haus. Gnadenlos ehrlich und voller Esprit schreibt sie sowohl über große Erfolge als auch über bittere Enttäuschungen, den privaten wie den öffentlichen. Dieses Buch ist mehr als eine Autobiografie. Es enthält die ungewöhnlich intimen Erinnerungen einer Frau mit Herz und Substanz, deren Geschichte uns zeigt, wie wichtig es ist, seiner eigenen Stimme zu folgen.

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406727794

Category: History

Page: 459

View: 3834

Yuval Noah Harari ist der Weltstar unter den Historikern. In «Eine kurze Geschichte der Menschheit» erzählte er vom Aufstieg des Homo Sapiens zum Herrn der Welt. In «Homo Deus» ging es um die Zukunft unserer Spezies. Sein neues Buch schaut auf das Hier und Jetzt und konfrontiert uns mit den drängenden Fragen unserer Zeit. Wie unterscheiden wir Wahrheit und Fiktion im Zeitalter der Fake News? Was sollen wir unseren Kindern beibringen? Wie können wir in unserer unübersichtlichen Welt moralisch handeln? Wie bewahren wir Freiheit und Gleichheit im 21. Jahrhundert? Seit Jahrtausenden hat die Menschheit über den Fragen gebrütet, wer wir sind und was wir mit unserem Leben anfangen sollen. Doch jetzt setzen uns die heraufziehende ökologische Krise, die wachsende Bedrohung durch Massenvernichtungswaffen und der Aufstieg neuer disruptiver Technologien unter Zeitdruck. Bald schon wird irgendjemand darüber entscheiden müssen, wie wir die Macht nutzen, die künstliche Intelligenz und Biotechnologie bereit halten. Dieses Buch will möglichst viele Menschen dazu anregen, sich an den großen Debatten unserer Zeit zu beteiligen, damit die Antworten nicht von den blinden Kräften des Marktes gegeben werden.

Die Schönen und Verdammten

Author: F. Scott Fitzgerald

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257602715

Category: Fiction

Page: 608

View: 8742

Ihr Leben ist eine ewige Party mit immer neuen Cocktails und neuen Melodien des ›Jazz Age‹. Gloria und Anthony sind Dandys: exzentrisch, jung, schön, verschwenderisch ... und verdammt. Denn alles endet in einem schrecklichen Kater. Ein Roman, wie Liebende ›galant zur Hölle fahren‹, vom schillerndsten Vertreter der ›Lost Generation‹.

Diesseits vom Paradies

Author: F. Scott Fitzgerald

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257602685

Category: Fiction

Page: 432

View: 2071

Amory Blaine ist begabt und privilegiert. Von der Mutter hat er die Überzeugung, zu Höherem geboren zu sein. Er studiert in Princeton, und nach etlichen Flirts begegnet er Rosalind, seiner ersten großen Liebe. Als sie ihn für einen anderen verläßt, zerschellen Amorys jugendliche Ideale. Was bleibt, ist der Alkohol – aber trotz aller Trauer und Enttäuschung auch die Erkenntnis, daß das Leben, so pathetisch und lächerlich es oft scheint, doch lebenswert ist: nicht jenseits, sondern diesseits vom Paradies.

Sturmvogel

Die Rosenkriege 1 - Roman

Author: Conn Iggulden

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641145570

Category: Fiction

Page: 608

View: 789

Ein Sturm zieht über England herauf: Der Kampf um die Krone beginnt England 1437: König Henry VI. ist krank und unfähig zu regieren, das Königshaus gerät ins Wanken. Zudem droht ein Konflikt mit Frankreich, der England in eine Katastrophe reißen könnte. Die Vermählung Henrys mit der französischen Adeligen Margaret von Anjou soll die Macht des Reiches sichern. Doch das Bündnis mit den verhassten Franzosen ruft bei der Bevölkerung Empörung hervor. Richard, Duke von York, nutzt den Hass gegen den König und seine willensstarke Gemahlin zu seinen Zwecken – die Rosenkriege beginnen ...

Die schöne Cassandra. Sämtliche Jugendwerke

Reclam Taschenbuch

Author: Jane Austen

Publisher: Reclam Verlag

ISBN: 3159612082

Category: Fiction

Page: 330

View: 5391

Selbst Liebhaber ihrer sechs Romane wissen häufig nicht, dass Jane Austen schon zwischen ihrem elften und siebzehnten Lebensjahr eine ganze Reihe kürzerer fiktionaler Texte schrieb. Diese blieben lange im Besitz der Familie, die es nicht für angebracht hielt, »diesen Werdegang der Öffentlichkeit zu enthüllen«. Janes Jugendwerke wurden deshalb zum allergrößten Teil erst im 20. Jahrhundert zugänglich. Es sind Texte von überbordender Phantasie, einem frechen Humor, einer unbändigen Lust, zu provozieren, die Ursula und Christian Grawe erstmals vollständig ins Deutsche übersetzt haben.

Sarum

Roman

Author: Edward Rutherfurd

Publisher: N.A

ISBN: 9783426629598

Category:

Page: 968

View: 6994

Der Klassiker, der Bestseller, der große Roman einer Stadt 7500 v. Christus: Der Jäger Hwll macht sich mit seiner Frau Akun und ihren Kindern auf den Weg Richtung Süden. Zusammen mit einer anderen Familie gründen sie eine Siedlung, damals Sarum, heute Salisbury genannt. Rutherfurd inszeniert anhand von fünf spannenden Familienschicksalen markante Ereignisse in der Geschichte einer geschichtsträchtigen und sagenumwobenen Gegend: den Bau von Stonehenge, die Eroberung Britanniens durch die Römer und vor allem die Errichtung der berühmten Kathedrale.

Briefe an einen jungen Dichter

Author: Rainer Maria Rilke

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843017212

Category: Fiction

Page: 52

View: 3927

Rainer Maria Rilke: Briefe an einen jungen Dichter Zehn Briefe, verfasst als Antworten an den jungen Dichter Franz Xaver Kappus zwischen 1903 und 1908. Erstdruck: Leipzig, 1929. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: John Singer Sargent, Studie eines jungen Mannes. Gesetzt aus der Minion Pro, 12 pt.

Orphan X

Thriller

Author: Gregg Hurwitz

Publisher: HarperCollins

ISBN: 3959679777

Category: Fiction

Page: 432

View: 2977

"Lesen Sie dieses Buch! Sie werden es mir danken!" David Baldacci 1. Gebot: Keine voreiligen Schlüsse Das schwarze Satellitentelefon klingelt. Am anderen Ende ist ein Mädchen, das von einem korrupten Cop verfolgt wird. Evan Smoak wird ihr helfen. 4. Gebot: Es ist nie persönlich Evan ist ein Absolvent des Orphan-Programms, in dem Waisenkinder zu hocheffizienten Killern ausgebildet wurden. Nach Jahren des Mordens für die Regierung ist er in den Untergrund gegangen. Er hilft nun den Verzweifelten, die nicht zur Polizei gehen können. Dabei hält er sich strikt an seine eigenen Gebote. Doch diesmal muss er gegen eine Regel nach der anderen verstoßen, damit die allerwichtigste unangetastet bleibt: 10. Gebot: Lasse niemals einen Unschuldigen sterben "Orphan X ist waffenfähiges Thrillermaterial eines modernen Meisters" The Guardian "Orphan X ist Gregg Hurwitz’ bislang bestes Buch - eine meisterliche Demonstration all der Stärken, die seine Thriller ausmachen." Lee Child "Der aufregendste Thriller, den ich seit Die Bourne Identität gelesen habe. Fans von Jack Reacher, Mitch Rapp und Jason Bourne werden Evan Smoak lieben." Robert Crais

Die Abtei von Northanger

Author: Jane Austen

Publisher: Projekt 1.

ISBN: 3955011763

Category: Fiction

Page: 180

View: 369

Die Abtei von Northanger ist ein Roman der englischen Schriftstellerin Jane Austen. Er wurde zwischen 1798 und 1803 verfasst, und im Dezember 1817 veröffentlicht. Er ist eine Satire auf Schaueromane, die in Jane Austens Zeit sehr beliebt waren. Auch ist er ein Entwicklungsroman und wie alle Romane Jane Austens eine Liebesgeschichte. Die siebzehnjährige Catherine Morland, Tochter eines Pfarrers mit "beträchtlichem Vermögen" lebt zusammen mit ihren Eltern und neun Geschwistern in einem kleinen Dorf. Wiederholt erklärt die Autorin, dass sich Catherine aus verschiedenen eigentlich zwingenden Gründen nicht zur Romanheldin eignet. Trotzdem machte Jane Austen sie dazu. Eines Tages bekommt Catherine die Gelegenheit mit einer Freundin der Familie nach Bath zu reisen. Sie ergreift diese Gelegenheit gern und bald darauf befindet sie sich im Kurort Bath. Zu Anfang gefällt es ihr dort nur mäßig, da weder sie noch Mrs. Allen, bei der sie die Zeit in Bath über wohnt, dort jemanden kennt. Doch sie hat Glück, auf einem Ball lernt sie einen gewissen Henry Tilney kennen. Er ist ein amüsanter junger Gentleman von ungefähr vierundzwanzig Jahren. Sie führt mit ihm angeregte Gespräche, bis der Abend endet. Bald darauf lebt sie nur noch dafür, ihn wieder zu treffen, nicht ahnend, dass er Bath für eine Woche verlassen hat. Bei einer dieser Suchen nach Mr. Tilney lernt sie Miss Thorpe kennen, deren Mutter mit Mrs. Allen zur Schule gegangen ist. Zwischen der ältesten Miss Thorpe und Catherine entwickelt sich eine enge Freundschaft, die unter anderem dadurch begünstigt wird, dass Miss Thorpes Bruder John mit Catherines Bruder James befreundet ist. Bald kristallisiert sich heraus, dass Mr. Thorpe sehr an Catherine interessiert zu sein scheint, die, nachdem sie einmal hinter sein prahlerisches Wesen geblickt hat, keinerlei Interesse mehr an ihm hat. James und Isabella, die älteste Miss Thorpe, dagegen scheint eine innige Neigung zu verbinden.

Nachtflug

Author: Antoine de Saint-Exupéry

Publisher: Edition Lempertz

ISBN: 3945152089

Category: Biography & Autobiography

Page: 84

View: 7448

Der Nachtflug, auf der Strecke Rio—Buenos Aires 1928 erstmals unternommen, war noch ein gefährliches Wagnis, als wenig später Antoine de Saint-Exupéry, Betriebsdirektor der Companie Générale Aéropostale Argentina, seinen Roman >Vol de Nuit

Darwins Würmer und Freuds Tod

über den Sinn des Vergänglichen

Author: Adam Phillips

Publisher: Ruprecht Gmbh & Company

ISBN: 9783525404010

Category: History

Page: 126

View: 3270

Die Schönheit der Vergänglichkeit entdecken Der Evolutionstheoretiker und der Psychoanalytiker waren sich einig: Die natürliche Welt verändert sich ständig und hält Verluste bereit - auch den Tod. Doch das ist kein Grund zum Verzweifeln. Menschliches Leid - Krankheit, Trennung, Tod - war über lange Zeit nur mit Aussicht auf das Leben nach dem Tod, auf Erlösung zu ertragen. Nach dem irdischen Jammertal wartete der himmlische Frieden. In einer Zeit, in der das Göttliche nur eine von vielen Erklärungen für unseren Ursprung, die Existenz des Bösen, für Unrecht und Leid ist, fällt es uns oft schwer, den unvermeidlichen kleinen und großen Katastrophen und vor allem dem Tod einen Platz in unserem Leben einzuräumen. Psychotherapien sind häufig eine Art Verlustberatung. Adam Phillips zeigt Buch, dass es möglich und sogar überaus wichtig ist, der Welt dennoch mit Interesse und Liebe zu begegnen. Dafür zieht er zwei der herausragendsten, einflussreichsten Denker - Naturalisten - des 19. Jahrhunderts heran: Darwin und Freud haben sich - der eine vom naturwissenschaftlichen, der andere vom psychoanalytischen Standpunkt aus - mit dem Leben, zu dem der Tod und die Rätselhaftigkeit der Verluste gehören, auseinandergesetzt. Darwin beschäftigte sich kurz nach Beendigung seiner Reise mit der "Beagle" unter anderem mit der Erdaufbereitung durch Regenwürmer, deren Leistungen ihn faszinierten. In einem Vortrag vor der Geological Society of London und in seinem letzten Buch "Formation of Vegetable Mould through the Action of the Worms. With Observations on their Habits" würdigte Darwin die Arbeit der Würmer: Indem sie verdauen, schaffen sie fruchtbaren Boden und bewahren archäologische Schätze vor dem Verrotten auf der Erdoberfläche. Ihre Art, um das Überleben zu kämpfen, nutzt anderen, ist schöpferisch. Gilt bei Darwin der Kampf in erster Linie dem Überleben mit dem Ziel der Fortpflanzung und Arterhaltung, gilt er bei Freud der Trieb- und Bedürfnisbefriedigung. In seinem Spätwerk spekulierte Freud, es gebe einen Todestrieb, der über allen anderen Trieben stehe, ihnen zugrunde liege, und stellte bereits in "Jenseits des Lustprinzips" fest, dass das Ziel allen Lebens der Tod sei. Wenn wir, wie Freuds Überlegungen nahe legen, selbstbestimmt sterben wollen und auf unser Sterben vorausschauen, integrieren wir den Tod ins Leben. Lässt man sich auf Adam Phillips' unterhaltsame, zum Nachdenken anregende Argumentation ein, öffnen die dargestellten Ausschnitte der Gedankenwelten Freuds und Darwins die Augen für die Schönheit des Vergänglichen und ermutigen, nicht vor der eigenen Sterblichkeit zurückzuschrecken. Dr. med. Florian Langegger, Psychiater und Psychotherapeut, ist als Supervisor und Lehranalytiker sowie in privater Praxis in Zürich und in Uttwil am Bodensee tätig. Er ist Autor und hat bereits mehrere Sachbücher aus dem Englischen übersetzt. Adam Phillips ist Psychoanalytiker in eigener Praxis in London/Notting Hill und erfolgreicher Autor von bisher 11 Büchern. Er schreibt unter anderem für die "New York Times" und "The Observer" und ist Herausgeber der englischen Gesamtausgabe von Sigmund Freud (Penguin Books).

Gesammelte Werke

Author: Oscar Wilde

Publisher: N.A

ISBN: 9783866479272

Category:

Page: 800

View: 1776

Brezel

Author: Margret Rey,Hans Augusto Rey

Publisher: N.A

ISBN: 9783257008548

Category: Dogs

Page: 34

View: 9134

Pretzel finds that being the longest dachshund in all the world is not enough to win the favor of Greta, the little dachshund from across the street.

Alyce und keine andere

Roman

Author: Karen Cushman

Publisher: N.A

ISBN: 9783423712019

Category:

Page: 139

View: 5842