The Secret Thoughts of Successful Women

Why Capable People Suffer from the Impostor Syndrome and How to Thrive in Spite of It

Author: Valerie Young

Publisher: Crown Business

ISBN: 0307452735

Category: Business & Economics

Page: 304

View: 6642

Learn to take ownership of your success, overcome self-doubt, and banish the thought patterns that undermine your ability to feel—and act—as bright and capable as others already know you are with this award-winning book by Valerie Young. It’s only because they like me. I was in the right place at the right time. I just work harder than the others. I don’t deserve this. It’s just a matter of time before I am found out. Someone must have made a terrible mistake. If you are a working woman, chances are this inter­nal monologue sounds all too familiar. And you’re not alone. From the high-achieving Ph.D. candidate convinced she’s only been admitted to the program because of a clerical error to the senior executive who worries others will find out she’s in way over her head, a shocking number of accomplished women in all ca­reer paths and at every level feel as though they are faking it—impostors in their own lives and careers. While the impostor syndrome is not unique to women, women are more apt to agonize over tiny mistakes, see even constructive criticism as evi­dence of their shortcomings, and chalk up their accomplishments to luck rather than skill. They often unconsciously overcompensate with crippling perfec­tionism, overpreparation, maintaining a lower pro­file, withholding their talents and opinions, or never finishing important projects. When they do succeed, they think, Phew, I fooled ’em again. An internationally known speaker, Valerie Young has devoted her career to understanding women’s most deeply held beliefs about themselves and their success. In her decades of in-the-trenches research, she has uncovered the often surprising reasons why so many accomplished women experience this crushing self-doubt. In The Secret Thoughts of Successful Women, Young gives these women the solution they have been seek­ing. Combining insightful analysis with effective ad­vice and anecdotes, she explains what the impostor syndrome is, why fraud fears are more common in women, and how you can recognize the way it mani­fests in your life.

Selbstvertrauen gewinnen

Die Angst vor der Angst verlieren

Author: Susan Jeffers

Publisher: Kösel-Verlag

ISBN: 3641205360

Category: Self-Help

Page: 224

View: 9895

Angst ist etwas ganz Alltägliches. Wohl jeder kennt sie in der einen oder anderen Form: als Angst vor beruflichen Anforderungen, vor dem Verlust des Partners, vor Entscheidungen, vor einer bestimmten Begegnung oder auch Nervosität. zum Problem wird sie, wenn wir uns blockieren oder lähmen lassen, weil wir Angst vor der Angst haben. Die Psychologin Susan Jeffers sieht die Wurzel für diese alltägliche Angst vor allem in mangelndem Selbstvertrauen. In diesem Buch entwickelt sie ein leicht umzusetzendes Programm, mit dessen Hilfe jeder seine Angst zulassen, ihre Ursachen erkennen und Selbstvertrauen gewinnen kann. Eine Fülle von Tipps hilft, das Selbstbewußtsein zu steigern, Angstsituationen durchzuspielen und durch eine positive Grundeinstellung zu mehr Offenheit, Vertrauen und Lebensfreude zu gelangen. Ein überzeugendes, gut verständliches Buch, das mit vielen Beispielen Mut macht, sein Leben aktiv zu gestalten.

Beating the Impostor Syndrome (German)

Author: Portia Mount,Susan Tardanico

Publisher: Center for Creative Leadership

ISBN: 1604918616

Category: Business & Economics

Page: N.A

View: 2348

Do you feel like you’re faking it? Are you afraid that someone is going to discover you are an impostor, and that you don’t deserve your achievements and successes? You could be suffering from the Impostor Syndrome. This book will explore what the Impostor Syndrome is, why many high-achieving and driven leaders suffer from it, and how, with the right techniques, you can beat the Impostor Syndrome and embrace your success.

Und was, wenn alle merken, dass ich gar nichts kann?

Über die Angst, nicht gut genug zu sein. Das Impostor-Phänomen

Author: Sabine Magnet

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3961210853

Category: Self-Help

Page: 224

View: 6742

Warum so viele Menschen ihre Fähigkeiten unterschätzen - das Impostor-Phänomen So viele Menschen wissen nicht, wie großartig sie eigentlich sind. Allen Gegenbeweisen zum Trotz haben sie permanent das Gefühl, Versager zu sein. Sie sind felsenfest davon überzeugt, dass ihre Erfolge nichts mit ihren Fähigkeiten zu tun haben, sondern lediglich Zufallsprodukte sind. Diesen Zustand nennt man Impostor-Phänomen. Doch nicht genug damit, dass sich die Betroffenen für Hochstapler halten, die Kompetenz nur vortäuschen. Sie leben auch in der ständigen Angst, dass herauskommen könnte, dass sie gar nichts können. Und das, obwohl sie eigentlich intelligent, gut ausgebildet und hoch motiviert sind. Wissenschaftlich fundiert und zugleich durch viele Beispiele untermauert beschreibt Sabine Magnet das Impostor-Phänomen in all seinen unterschiedlichen Ausprägungen und Facetten. Anschaulich und unterhaltsam erklärt sie, woher die Angst, nicht gut genug zu sein, kommt, und zeigt Lösungswege auf, wie man trotz des Gefühls, eine Mogelpackung zu sein, gut durchs Leben kommt.

LIS Career Sourcebook

Managing and Maximizing Every Step of Your Career

Author: G. Kim Dority

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 159884931X

Category: Business & Economics

Page: 246

View: 4685

A must-have guide of professional development resources for library staff at every phase of their career—from those just entering the field, to paraprofessionals building a career trajectory, to seasoned librarians looking to explore additional career options. * A career lifecycle approach to building a career in the library and information sciences field * Practical guidance and resources for every stage of a career * Resource annotations detail the importance of a particular source * A comprehensive list of resources for further reading

Educating in the Divine Image

Gender Issues in Orthodox Jewish Day Schools

Author: Chaya Rosenfeld Gorsetman,Elana Maryles Sztokman

Publisher: Brandeis University Press

ISBN: 1611684595

Category: Social Science

Page: 368

View: 7645

Although recent scholarship has examined gender issues in Judaism with regard to texts, rituals, and the rabbinate, there has been no full-length examination of the education of Jewish children in day schools. Drawing on studies in education, social science, and psychology, as well as personal interviews, the authors show how traditional (mainly Orthodox) day school education continues to re-inscribe gender inequities and socialize students into unhealthy gender identities and relationships. They address pedagogy, school practices, curricula, and textbooks, as along with single-sex versus coed schooling, dress codes, sex education, Jewish rituals, and gender hierarchies in educational leadership. Drawing a stark picture of the many ways both girls and boys are molded into gender identities, the authors offer concrete resources and suggestions for transforming educational practice.

Frauen in der Arbeitswelt 4.0

Chancen und Risiken für die Erwerbstätigkeit

Author: Dagmar Preißing

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110588676

Category: Business & Economics

Page: 487

View: 4634

Die „Digitalisierung 4.0", in Deutschland auch unter dem Begriff der Industrie 4.0 bekannt, hat nicht nur erheblichen Einfluss auf die technischen Veränderungen in der Wirtschaft, sondern auch auf den Arbeitsmarkt und die Arbeit der Zukunft, insbesondere der Frauen. Dagmar Preißing und ihre Mitautorinnen greifen in diesem Buch auf, inwieweit sich diese neuen Ausprägungen der Arbeit 4.0 als Chancen oder Risiken auf die Erwerbstätigkeit von Frauen auswirken. Die Erwerbstätigkeit von Frauen zu erhöhen, ist ein erklärtes Ziel der EU-Kommission im Rahmen der Europa 2020 Strategie. Die Gründe hierfür sind offensichtlich: Erstens sollte eine Volkswirtschaft es sich nicht leisten, auf die Hälfte aller zur Verfügung stehenden qualifizierten Arbeitskräfte – die Frauen – zu verzichten. Zweitens erfordert der demografische Wandel mit dem damit verbundenen Mangel an Fach- und Führungskräften die Erwerbsbeteiligung aller potenziellen Arbeitskräfte, auch die der Frauen. Drittens zeigen die Entwicklungen der Sozialpolitik, dass die künftige Altersarmut vor allem Frauen trifft. Eine steigende Erwerbsbeteiligung von Frauen könnte diese fatalen Entwicklungen mildern. Ziel dieses Buches ist es daher aufzuzeigen, ob und wie eine gleichberechtigte, verbesserte und erhöhte Arbeitsmarktintegration von Frauen in Deutschland, auch und gerade vor dem Hintergrund einer sich verändernden Arbeitswelt, erfolgen könnte.

Lean In

Frauen und der Wille zum Erfolg

Author: Sheryl Sandberg

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 384370578X

Category: Biography & Autobiography

Page: 312

View: 3261

In Deutschland sitzen in den Vorständen der 100 umsatzstärksten Firmen gerade einmal drei Prozent Frauen. International sieht es nicht viel besser aus. Sheryl Sandberg ist COO von Facebook und gehörte davor zur Führungsmannschaft bei Google. Zusammen mit ihrem Mann Dave erzieht sie zwei kleine Kinder. Sie ist eine der wenigen sichtbaren Top-Managerinnen weltweit und ein Vorbild für Frauen aller Generationen. In ihrem Buch widmet sie sich ihrem Herzensthema: Wie können mehr Frauen in anspruchsvollen Jobs an die Spitze gelangen? Sie beschreibt äußere und innere Barrieren, die Frauen den Aufstieg verwehren. Sandberg zeigt, wie jede Frau ihre Ziele erreichen kann.

Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will

Author: Barbara Sher

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423431067

Category: Self-Help

Page: 384

View: 9016

Der Bestseller jetzt im Taschenbuch Ein erfülltes Leben haben wir, wenn wir das tun, was wir lieben. Doch was, wenn wir gar nicht wissen, was wir wirklich wollen? Barbara Sher gibt eine ebenso praktische wie erfrischende Anleitung, wie wir wieder Zugang zu unseren Wünschen und Träumen finden, sie in konkrete Ziele verwandeln und schließlich Schritt für Schritt verwirklichen können.

Das Black-Box-Prinzip

Warum Fehler uns weiterbringen

Author: Matthew Syed

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423430656

Category: Psychology

Page: 360

View: 8529

Analysieren statt vertuschen Menschen, die gezielt aus Fehlern lernen, anstatt sie zu vertuschen oder anderen in die Schuhe zu schieben, nennt Matthew Syed Black-Box-Denker. Dazu sind jedoch nur wenige in der Lage. Auch in vielen Unternehmen geht man mit Misserfolgen nicht offen und ohne Schuldzuweisungen um. Syed bietet aufschlussreiche Analysen für dieses Verhalten. Zu welchen Erfolgen hingegen ein offensiver Umgang mit Fehlern führen kann, zeigt Syed anhand konkreter Beispiele, aus der Welt des Sports oder von erfolgreichen Unternehmen wie Google, Pixar oder Dropbox.

Inside Apple

Das Erfolgsgeheimnis des wertvollsten, innovativsten und verschwiegensten Unternehmensder Welt

Author: Adam Lashinsky

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527671420

Category: Business & Economics

Page: 233

View: 7202

Apple ist seit dem 20. August 2012 das wertvollste Unternehmen der Welt. "Inside Apple" enthüllt das geheime System, die Taktiken und die Führungsstrategien, die Steve Jobs und seinem Unternehmen erlaubten, ein Erfolgsprodukt nach dem anderen zu produzieren und eine kultähnliche Anhängerschaft für seine Produkte zu erwecken. In diesem Referenzwerk zur Unternehmensführung stellt Adam Lashinsky dem Leser Konzepte wie das des "DRI" (Apples Praxis, jeder Aufgabe einen "Directly Responsible Individual", also einen direkt und unmittelbar Verantwortlichen zuzuweisen) und das der Top 100 (ein jährlich wiederkehrendes Ritual, bei dem 100 aufstrebende Führungskräfte für ein geheimes, vollständig abgeschirmtes Treffen mit Unternehmensgründer Steve Jobs ausgewählt und auf Herz und Nieren überprüft werden) vor. Basierend auf zahllosen Interviews bietet das Buch exklusiv neue Informationen darüber, wie Apple Innovationen schafft, mit Lieferanten umgeht und den Übergang in die Post-Jobs-Ära handhabt. Adam Lashinsky kennt Apple durch und durch: Bereits 2008 sagte er in einer Titelstory ("The Genius Behind Steve: Could Operations Whiz Tim Cook Run The Company Someday?") für das Magazin Fortune voraus, dass der damals noch unbekannte Tim Cook eventuell Steve Jobs als CEO nachfolgen würde. Obwohl "Inside Apple" vordergründig ein tiefer Einblick in ein einzigartiges Unternehmen (und in sein Ökosystem aus Lieferanten, Investoren, Angestellten und Wettbewerbern) ist, sind die Lehren über Steve Jobs, Unternehmensführung, Produktdesign und Marketing allgemeingültig. Sie sollten von jedem gelesen werden, der einen Teil der Apple-Magie in sein Unternehmen, seine Karriere oder sein kreatives Bestreben bringen möchte.

Jenseits der Macht

Frauen, Männer und Moral

Author: Marilyn French

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3688107497

Category: Social Science

Page: 992

View: 5630

Die Geschichte der Menschheit ist zugleich und vor allem eine Geschichte der männlichen Macht, die vor Jahrtausenden mit den ersten Schritten zur Beherrschung der Natur einsetzte und sich heute angesichts der apokalyptischen Aura am Horizont der abendländischen Zivilisation einem verderblichen Ende zu nähern scheint. Vor diesem Hintergrund untersucht Marilyn French in ihrem umfassenden und mit reichhaltigem Quellenmaterial versehenen Werk die Ursprünge jener Macht und den Prozeß ihrer Ausweitung. Sie fragt nach ihren Auswirkungen auf die Lebensbedingungen von Mann und Frau in unterschiedlichen Kulturen und Epochen und forscht nach ihrem Niederschlag in exemplarischen Gesellschaftsbereichen: Theologie, politische Theorie, Rechtswesen, Medizin, Wirtschafts- und Erziehungswesen. Die Befunde addieren sich nicht nur zu einer allgemeingültigen Standortbestimmung der Frau und der feministischen Bewegung, sondern liefern den Beweis dafür, daß das Patriarchat weder die natürliche noch die unvermeidliche Organisationsform der menschlichen Gesellschaft darstellt. In ihrer Analyse entlarvt Marilyn French den kritischen Zustand der abendländischen Zivilisation als Folge der Zerstörung unserer moralischen Wertordnung durch die patriarchalische Machtgier. Sie weist zwingend nach, daß wir auf den Totalitarismus oder auf den Weltuntergang zusteuern, falls wir uns nicht eine Vision der menschlichen Zukunft zu eigen machen, die auf elementaren humanen Werten beruht: auf Werten, die in der Vergangenheit immer verächtlich als «weiblich» abgetan worden sind.

Die krankhaften Geschwülste

dreissig Vorlesungen gehalten während des Wintersemesters 1862-1863 an der Universität zu Berlin

Author: Rudolf Virchow

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 9935

Laufen und walking

das sanfte Programm für Frauen ab 40

Author: Kathrine Switzer

Publisher: N.A

ISBN: 9783499194887

Category:

Page: 174

View: 8564

Der Erste Weltkrieg und das Ende der Habsburgermonarchie 1914-1918

In aller Kürze

Author: Josef Broukal,Manfried Rauchensteiner

Publisher: Böhlau Verlag Wien

ISBN: 9783205796978

Category: History

Page: 276

View: 6084

Das Standardwerk des renommierten Historikers Manfried Rauchensteiner zum Ersten Weltkrieg liegt nach gemeinsamer Überarbeitung mit dem Journalisten Josef Broukal jetzt auch in komprimierter Form vor: für den raschen Überblick, verständlich geschrieben und spannend zu lesen. Mit Kartenmaterial und Chronik. Eine Strafexpedition gegen den Nachbarn Serbien sollte es sein, ein Weltkrieg mit 20 Millionen Toten wurde es. Am Ende ist die Habsburgermonarchie Geschichte. Zwischen dem Attentat von Sarajevo und dem Waffenstillstand liegen die Entfesselung des Ersten Weltkriegs, die Kriegserklärungen Italiens 1915 und der USA 1917, die letzten Lebensjahre Kaiser Franz Josephs, Kaiser Karls Versuche, einen Weg aus dem Krieg zu finden, der Zerfall Österreich-Ungarns, Hunger und Elend – und in Folge veränderte nationale Grenzen. Josef Broukal und Manfried Rauchensteiner haben das große Geschehen in einem handlichen Band zusammengefasst. Informativ, prägnant und spannend.

Das Teenager Befreiungs Handbuch

Glücklich und erfolgreich ohne Schule

Author: Grace Llewellyn

Publisher: N.A

ISBN: 9783934719576

Category:

Page: 590

View: 5496

Das zweite Leben des Nick Mason

Thriller

Author: Steve Hamilton

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426436205

Category: Fiction

Page: 336

View: 594

Ein packender Gangsterthriller des vielfach ausgezeichneten US-Thrillerautors, der fesselnde Auftakt zur Serie mit Nick Mason, dem "Hitman wider Willen" - für Fans von Lee Child, Harlan Coben und Dennis Lehane Nick Mason war immer ein sauberer Gangster - soweit das in seinem Gewerbe möglich ist. Bis einer seiner Kumpels einen verdeckten Ermittler erschoss. Nick hielt sich an den Ehrenkodex, verriet seinen Komplizen nicht und ging in den Bau. Totschlag, Mindeststrafe: 25 Jahre. Im Gefängnis wird Darius Cole, der Pate von Chicago, auf ihn aufmerksam und macht ihm ein verlockendes Angebot: Nick soll Coles Mann für besondere Aufgaben werden, sein Ausputzer - und dafür wird er ihn raushauen. Und so ist Nick nach fünf Jahren wieder draußen. Eigentlich könnte er jetzt sein Leben in Freiheit genießen. Wenn da nicht dieses Handy wäre, das man ihm bei der Rückkehr nach Chicago überreicht hat. Wann wird es das erste Mal klingeln? "Umwerfend. Ein packender Nonstop-Thriller, fesselnd von der ersten Seite an." Don Winslow

Big Magic

Nimm dein Leben in die Hand und es wird dir gelingen

Author: Elizabeth Gilbert

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035229

Category: Fiction

Page: 320

View: 4477

Für alle, die EAT PRAY LOVE geliebt haben: das neue Buch von Weltbestsellerautorin Elizabeth Gilbert Eine Liebeserklärung an die Macht der Inspiration und Kreativität Elizabeth Gilbert hat eine ganze Generation von Leserinnen geprägt: Mit EAT PRAY LOVE lebten wir Dolce Vita in Italien, meditierten in Indien und fanden das Glück auf Bali. Mit BIG MAGIC schenkt uns die Autorin eine begeisternde Liebeserklärung an die Macht der Inspiration, die aus jedem von uns einen kreativen Menschen machen kann. Warum nicht endlich einen Song aufnehmen, ein Restaurant eröffnen, ein Buch schreiben? Elizabeth Gilbert vertraut uns die Geschichte ihres Lebens an – und hilft uns dadurch, endlich an uns selbst zu glauben.