The Undersea Network

Author: Nicole Starosielski

Publisher: Duke University Press

ISBN: 0822376229

Category: Social Science

Page: 312

View: 382

In our "wireless" world it is easy to take the importance of the undersea cable systems for granted, but the stakes of their successful operation are huge, as they are responsible for carrying almost all transoceanic Internet traffic. In The Undersea Network Nicole Starosielski follows these cables from the ocean depths to their landing zones on the sandy beaches of the South Pacific, bringing them to the surface of media scholarship and making visible the materiality of the wired network. In doing so, she charts the cable network's cultural, historical, geographic and environmental dimensions. Starosielski argues that the environments the cables occupy are historical and political realms, where the network and the connections it enables are made possible by the deliberate negotiation and manipulation of technology, culture, politics and geography. Accompanying the book is an interactive digital mapping project, where readers can trace cable routes, view photographs and archival materials, and read stories about the island cable hubs.

Isles of Noise

Sonic Media in the Caribbean

Author: Alejandra Bronfman

Publisher: UNC Press Books

ISBN: 1469628708

Category: History

Page: 236

View: 1440

In this media history of the Caribbean, Alejandra Bronfman traces how technology, culture, and politics developed in a region that was "wired" earlier and more widely than many other parts of the Americas. Haiti, Cuba, and Jamaica acquired radio and broadcasting in the early stages of the global expansion of telecommunications technologies. Imperial histories helped forge these material connections through which the United States, Great Britain, and the islands created a virtual laboratory for experiments in audiopolitics and listening practices. As radio became an established medium worldwide, it burgeoned in the Caribbean because the region was a hub for intense foreign and domestic commercial and military activities. Attending to everyday life, infrastructure, and sounded histories during the waxing of an American empire and the waning of British influence in the Caribbean, Bronfman does not allow the notion of empire to stand solely for domination. By the time of the Cold War, broadcasting had become a ubiquitous phenomenon that rendered sound and voice central to political mobilization in the Caribbean nations throwing off what remained of their imperial tethers.

Writing Postindustrial Places

Technoculture amid the Cornfields

Author: Michael J. Salvo

Publisher: Routledge

ISBN: 1134787529

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 204

View: 8708

Exploring the relationship between postindustrial writing and developments in energy production, manufacturing, and agriculture, Michael J. Salvo shows how technological and industrial innovation relies on communicative and organizational suppleness. Through representative case studies, Salvo demonstrates the ways in which technical communicators formulate opportunities that link resources with need. His book is a supple articulation of the opportunities and pitfalls that come with great change.

Slow Media

Why Slow is Satisfying, Sustainable, and Smart

Author: Jennifer Rauch

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190641800

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 240

View: 8939

Today we recognize that we have a different relationship to media technology--and to information more broadly--than we had even five years ago. We are connected to the news media, to our jobs, and to each other, 24 hours a day. But many people have found their mediated lives to be too fast, too digital, too disposable, and too distracted. This group--which includes many technologists and young people--believes that current practices of digital media production and consumption are unsustainable, and works to promote alternate ways of living. Until recently, sustainable media practices have been mostly overlooked, or thought of as a counterculture. But, as Jennifer Rauch argues in this book, the concept of sustainable media has taken hold and continues to gain momentum. Slow media is not merely a lifestyle choice, she argues, but has potentially great implications for our communities and for the natural world. In eight chapters, Rauch offers a model of sustainable media that is slow, green, and mindful. She examines the principles of the Slow Food movement--humanism, localism, simplicity, self-reliance, and fairness--and applies them to the use and production of media. Challenging the perception that digital media is necessarily eco-friendly, she examines green media, which offers an alternative to a current commodities system that produces electronic waste and promotes consumption of nonrenewable resources. Lastly, she draws attention to mindfulness in media practice-- "mindful emailing" or "contemplative computing>," for example--arguing that media has significant impacts on human health and psychological wellbeing. Slow Media will ultimately help readers understand the complex and surprising relationships between everyday media choices, human well-being, and the natural world. It has the potential to transform the way we produce and use media by nurturing a media ecosystem that is more satisfying for people, and more sustainable for the planet.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 6430

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Digitale Kommunikation

Vernetzen, Multimedia, Sicherheit

Author: Christoph Meinel,Harald Sack

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3540929223

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 422

View: 8442

Internet und World Wide Web basieren auf dem Vermögen, Informationen und Medien jeder Art in digitalisierter Form über Nachrichtenkanäle zu transportieren und zu verbreiten. Die Autoren erläutern Grundlagen und geschichtliche Hintergründe der digitalen Kommunikation und geben einen Überblick über Methoden und Verfahren der Kodierung von Text-, Audio-, Grafik- und Videoinformation, die im Internet zur Anwendung kommen. Zahlreiche Abbildungen sowie Sachindex, Personenindex und Glossar zu jedem Kapitel erhöhen den praktischen Nutzen dieses Handbuchs.

Molekulares Rot

Theorie für das Anthropozän

Author: McKenzie Wark

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 3957574412

Category: History

Page: 392

View: 309

»Vielleicht brauchen wir eine neue kritische Theorie. Oder eine neu-alte, denn wie sich herausstellt, gab es bereits einmal eine kraftvolle und originelle Denkströmung, die in einem früheren, gescheiterten Versuch, die Vorgeschichte – die Zeit vor dem Anthropozän – zu beenden, beinahe ausgelöscht worden wäre.« Im Rückgriff auf die Ideengeschichte des 20. Jahrhunderts, insbesondere auf Alexander Bogdanov und Andrej Platonow, versucht McKenzie Wark in diesem radikalen Großessay die Grundlegung einer Theorie für das Anthropozän. Er fordert dabei einen alternativen – und keinen spekulativen – Realismus. Einen Realismus, der für plurale, sich mit anderen Geschichten befassende Narrative offen ist. Im Schatten der Kohlenstoffbefreiungsfront ruft er dazu auf, eine neue Poetik und Technik zur Wissensorganisation zu erschaffen, und wagt es, die Misere unserer Zeit neu zu denken.

Plattform-Kapitalismus

Author: Nick Srnicek

Publisher: Hamburger Edition HIS

ISBN: 386854934X

Category: Political Science

Page: 144

View: 8494

Was vereint Google, Facebook, Apple, Microsoft, Monsanto, Uber und Airbnb? Sie alle sind Unternehmen, die Hardware und Software für andere bereitstellen, mit dem Ziel, möglichst geschlossene sozio-ökonomische Tech-Systeme zu schaffen. Google kontrolliert die Recherche, Facebook regiert Social Media und Amazon ist führend beim E-Commerce. Doch nicht nur Technologie-Unternehmen bauen Plattformen auf, auch Traditionsfirmen wie Siemens entwickeln ein cloudbasiertes Produktionssystem. Plattformen sind in der Lage, immense Daten zu gewinnen, zu nutzen und zu verkaufen – Monopolisierungstendenzen sind die "natürliche" Folge. Sind wir auf dem Weg in einen digitalen Monopolkapitalismus? Diese Streitschrift ist unerlässlich für alle, die verstehen wollen, wie die mächtigsten technologischen Unternehmen unserer Zeit die globale Ökonomie verändern.

Phishing for Fools

Manipulation und Täuschung in der freien Marktwirtschaft

Author: George A. Akerlof,Robert J. Shiller

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843713650

Category: Business & Economics

Page: 416

View: 1012

Seit Adam Smith ist eine der zentralen Thesen der Wirtschaftswissenschaften, dass freie Märkte und freier Wettbewerb die besten Voraussetzungen für allgemeinen Wohlstand sind. Die Wirtschaftsnobelpreisträger George Akerlof und Robert Shiller argumentieren dagegen, dass Märkte nicht von sich aus gutartig sind und sich auch nicht immer die besten Produkte durchsetzen. Die Autoren behandeln in diesem Buch erstmals die zentrale Rolle von Manipulation und Täuschung in der Wirtschaft. Anhand von zahlreichen Fallbeispielen zeigen sie, wie wir verleitet werden, mehr Geld auszugeben, als wir haben; wie wir von Werbung stärker beeinflusst werden, als wir glauben; warum wir oft zu viel bezahlen und wie massiv die Politik durch Wirtschaft beeinflusst wird. Was ist besonders? Zwei Wirtschaftsnobelpreisträger widerlegen die These der selbstregulierenden Märkte. Wer liest? • Alle, die sich für Verhaltensökonomie, freie Marktwirtschaft oder Wirtschaftstheorie interessieren

Grundlagen der Photonik

Author: Bahaa E. A. Saleh,Malvin Carl Teich

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783527406777

Category: Optoelectronics

Page: 1406

View: 1390

Schon die erste Auflage des englischen Lehrbuchs 'Fundamentals of Photonics' zeichnete sich durch seine ausgewogene Mischung von Theorie und Praxis aus, und deckte in detaillierter Darstellung die grundlegenden Theorien des Lichts ab. Es umfasste sowohl die Themen Strahlenoptik, Wellenoptik, elektromagnetische Optik, Photonenoptik, sowie die Wechselwirkung von Licht und Materie, als auch die Theorie der optischen Eigenschaften von Halbleitern. Die Photonik-Technologie hat eine rasante Entwicklung genommen seit der Publikation der ersten Ausgabe von 'Fundamentals of Photonics' vor 15 Jahren. Die nun vorliegende Zweite Auflage des Marksteins auf dem Gebiet der Photonik trägt mit zwei neuen und zusätzlichen Kapiteln den neuesten technologischen Fortschritten Rechnung: Photonische Kristalle sowie Ultrakurzpuls-Optik. Zudem wurden alle Kapitel gründlich überarbeitet und viele Abschnitte hinzugefügt, so z.B. über Laguerre-Gauss Strahlen, die Sellmeier-Gleichung, Photonenkristall-Wellenleiter, photonische Kristallfasern, Mikrosphären-Resonatoren, Optische Kohärenz Tomographie, Bahndrehimpuls des Photons, Bohrsche Theorie, Raman-Verstärker, rauscharme Avalanche-Photodioden, Abstimmkurven und Dispersions-Management.

Die Mestizin

Roman

Author: César Aira

Publisher: N.A

ISBN: 9783312003419

Category:

Page: 251

View: 2494

Gleichursprünglichkeit

Zeitwesen und Zeitgegebenheit technischer Medien

Author: Wolfgang Ernst

Publisher: N.A

ISBN: 9783865991447

Category: Mass media

Page: 459

View: 1040

But beautiful

ein Buch über Jazz

Author: Geoff Dyer

Publisher: N.A

ISBN: 9783596153145

Category:

Page: 253

View: 3330

Ultraschalldiagnostik in der Geburtshilfe

Author: Trish Chudleigh,Basky Thilaganathan

Publisher: Elsevier,Urban&FischerVerlag

ISBN: 3437592661

Category: Medical

Page: 272

View: 2584

Dieses reich bebilderte Handbuch beschreibt präzise die Anwendung der Ultraschalldiagnostik in der Geburtsmedizin: angefangen bei den physikalischen Hintergründen bis zur Dopplertechnologie. Alle relevanten Aspekte für den Einsatz der Sonographie in der Schwangerschaft und bei möglichen Komplikationen werden erläutert. Abgerundet wird dieses Referenzwerk für die tägliche Praxis durch über 280 Abbildungen.

Diagnostische und interventionelle Radiologie

Author: Thomas J. Vogl,Wolfgang Reith,Ernst J. Rummeny

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540876685

Category: Medical

Page: 1280

View: 2630

Das Fachbuch bietet Informationen zum neuesten Stand der Diagnostik und zu den aktuellen Möglichkeiten für interventionelle Verfahren. Es ist das erste deutschsprachige Fachbuch, das die gesamte Radiologie in einem Band auf Facharztniveau darstellt. In den klinischen Kapiteln werden zunächst die Klinik, dann die diagnostischen und interventionellen Optionen ausführlich dargestellt. Der Band berücksichtigt die Leitlinien der Deutschen Röntgengesellschaft und bietet mehr als 1000 Abbildungen in höchster Qualität zum Abgleich mit eigenen Befunden.

Ultraschalldiagnostik in der Gynäkologie

Author: Ilan E. Timor-Tritsch,Steven R. Goldstein

Publisher: Elsevier,Urban&FischerVerlag

ISBN: 3437168002

Category: Medical

Page: 416

View: 5178

Die neuesten Technologien und ihr Einsatz im klinischen Alltag eindrucksvoll dargestellt in Wort und Bild - mit über 750 Abbildungen, die dem neuesten technischen Standard entsprechen. Das Werk deckt alle Bereiche des gynäkologischen Ultraschalls ab.

Das Gesetz der Himbeermarmelade

103 Geheimnisse der Beratung

Author: Gerald M. Weinberg

Publisher: N.A

ISBN: 9783832309824

Category:

Page: 252

View: 8024

Investition

Schwachstellenanalyse des Investitionsbereichs und Investitionsrechnung

Author: Hans Blohm,Klaus Lüder,Christina Schaefer

Publisher: N.A

ISBN: 9783800639373

Category: Electronic books

Page: 345

View: 7980

Hauptbeschreibung Investitionen sicher beurteilen. Dieses Lehrbuch führt in die Grundlagen der Investitionsrechnung ein. An die Schwachstellenanalyse des Investitionsbereichs im Unternehmen schließt sich die Vorstellung der gängigen Verfahren zur Beurteilung von Investitionen an. Hierbei wird auch der Einfluss von Steuern und der Inflation bei Investitionsentscheidungen berücksichtigt. Zahlreiche Abbildungen und Beispielrechnungen sorgen für ein zusätzliches Verständnis der Darstellungen. Aus dem Inhalt: - Schwachstellen im Investitionsbereich - Beurteilung.

Grenzgänge der Ästhetik

Author: Wolfgang Welsch

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Aesthetics, Modern

Page: 350

View: 1531