The Undersea Network

Author: Nicole Starosielski

Publisher: Duke University Press

ISBN: 0822376229

Category: Social Science

Page: 312

View: 534

In our "wireless" world it is easy to take the importance of the undersea cable systems for granted, but the stakes of their successful operation are huge, as they are responsible for carrying almost all transoceanic Internet traffic. In The Undersea Network Nicole Starosielski follows these cables from the ocean depths to their landing zones on the sandy beaches of the South Pacific, bringing them to the surface of media scholarship and making visible the materiality of the wired network. In doing so, she charts the cable network's cultural, historical, geographic and environmental dimensions. Starosielski argues that the environments the cables occupy are historical and political realms, where the network and the connections it enables are made possible by the deliberate negotiation and manipulation of technology, culture, politics and geography. Accompanying the book is an interactive digital mapping project, where readers can trace cable routes, view photographs and archival materials, and read stories about the island cable hubs.

Kampf um Gaia

Acht Vorträge über das neue Klimaregime

Author: Bruno Latour

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518751085

Category: Philosophy

Page: 522

View: 9253

Die moderne Wissenschaft hat tief greifend unser Verständnis der Natur geprägt. In den letzten drei Jahrhunderten bildete diese Idee der Natur den Hintergrund all unseres Tuns. Aufgrund der ökologischen Folgen des menschlichen Handelns tritt die Natur jedoch heute aus dem Hintergrund auf die Bühne, wie Bruno Latour in seinem neuen, faszinierenden Buch zeigt. Die Luft, die Meere, die Gletscher, das Klima, die Böden, alles interagiert mit uns. Wir haben die Epoche der Geohistorie betreten, das Zeitalter des Anthropozäns – mit dem Risiko eines Krieges aller gegen alle. Die alte Natur verschwindet und weicht einem Wesen, das schwierig zu bestimmen ist. Es ist alles andere als stabil und besteht aus einer Reihe von Feedbackschleifen in ständiger Bewegung. Gaia ist sein Name. Latour argumentiert, dass die komplexe und mehrdeutige Gaia-Hypothese, wie sie von James Lovelock entwickelt wurde, ein idealer Weg ist, um die ethischen, politischen, theologischen und wissenschaftlichen Aspekte des nunmehr veralteten Begriffs der Natur zu entwirren. Er legt den Grundstein für eine zukünftige Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftlern, Theologen, Aktivisten und Künstlern, während wir beginnen, mit dem neuen Klimaregime zu leben.

Grenzobjekte und Medienforschung

(hg. von Sebastian Gießmann und Nadine Taha)

Author: Susan Leigh Star (verst.)

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3732831264

Category: Social Science

Page: 536

View: 2251

Susan Leigh Stars (1954-2010) Werk bewegt sich zwischen Infrastrukturforschung, Sozialtheorie, Wissenschaftsgeschichte, Ökologie und Feminismus. Die wegweisenden historischen und ethnografischen Texte der US-amerikanischen Technik- und Wissenschaftssoziologin liegen mit diesem Band erstmals gesammelt auf Deutsch vor. Ihre Arbeiten zu Grenzobjekten, Marginalität, Arbeit, Infrastrukturen und Praxisgemeinschaften werden interdisziplinär kommentiert und auf ihre medienwissenschaftliche Produktivität hin befragt. Mit Kommentaren von Geoffrey C. Bowker, Cora Bender, Ulrike Bergermann, Monika Dommann, Christine Hanke, Bernhard Nett, Jörg Potthast, Gabriele Schabacher, Cornelius Schubert, Erhard Schüttpelz und Jörg Strübing.

Isles of Noise

Sonic Media in the Caribbean

Author: Alejandra Bronfman

Publisher: UNC Press Books

ISBN: 1469628708

Category: History

Page: 236

View: 6458

In this media history of the Caribbean, Alejandra Bronfman traces how technology, culture, and politics developed in a region that was "wired" earlier and more widely than many other parts of the Americas. Haiti, Cuba, and Jamaica acquired radio and broadcasting in the early stages of the global expansion of telecommunications technologies. Imperial histories helped forge these material connections through which the United States, Great Britain, and the islands created a virtual laboratory for experiments in audiopolitics and listening practices. As radio became an established medium worldwide, it burgeoned in the Caribbean because the region was a hub for intense foreign and domestic commercial and military activities. Attending to everyday life, infrastructure, and sounded histories during the waxing of an American empire and the waning of British influence in the Caribbean, Bronfman does not allow the notion of empire to stand solely for domination. By the time of the Cold War, broadcasting had become a ubiquitous phenomenon that rendered sound and voice central to political mobilization in the Caribbean nations throwing off what remained of their imperial tethers.

Writing Postindustrial Places

Technoculture amid the Cornfields

Author: Michael J. Salvo

Publisher: Routledge

ISBN: 1134787529

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 204

View: 2779

Exploring the relationship between postindustrial writing and developments in energy production, manufacturing, and agriculture, Michael J. Salvo shows how technological and industrial innovation relies on communicative and organizational suppleness. Through representative case studies, Salvo demonstrates the ways in which technical communicators formulate opportunities that link resources with need. His book is a supple articulation of the opportunities and pitfalls that come with great change.

Location Technologies in International Context

Author: Rowan Wilken,Gerard Goggin,Heather A. Horst

Publisher: Routledge

ISBN: 1134828330

Category: Social Science

Page: 192

View: 651

Location Technologies in International Context offers the first international account of location technologies (in an expanded sense) and brings together a range of contributions on these technologies and their various cultures of use within the Global South. This collection asks: How, within the Global South, do location technologies differ across national markets, geo-linguistic communities and cultural contexts? What are the contrasting or shared meanings and practices associated with location technologies? And what innovative practices and new (or reinvigorated) theory may emerge from attention to the Global South? In exploring these questions, the collection contributes to our understanding of social, cultural, gendered and political relations on a global and local scale. Location Technologies in International Context is ideal for a range of disciplines, including cultural, communication and media studies; anthropology, sociology and geography; new media, Internet and mobile studies; and informatics and development studies.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 3479

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Idea Man

Die Autobiografie des Microsoft-Mitgründers

Author: Paul Allen

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593412527

Category: Social Science

Page: 430

View: 5984

Paul Allens Ideen begründeten einen Weltkonzern. Gemeinsam mit Bill Gates schuf er 1975 Microsoft. Der Erfolg des Softwarekonzerns beruht vor allem auf Allens einmaligem Gespür für technologische Trends. In seiner Autobiografie erzählt er zum ersten Mal die faszinierende Geschichte der Unternehmensgründung und seiner schwierigen Freundschaft mit Bill Gates. Ungeschminkt berichtet er von seinen Kämpfen mit Gates und seinem Abgang Anfang der achtziger Jahre, nachdem Gates mehrfach sein Vertrauen gebrochen hatte. Doch auch nach seinem Abschied von Microsoft blieb Allen als erfolgreicher Investor und technologischer Pionier aktiv. Es ist das faszinierende Porträt eines der reichsten Männer der Welt, eines technologischen Genies und begnadeten Geschäftsmanns.

Die Welt ist flach

eine kurze Geschichte des 21. Jahrhunderts

Author: Thomas L. Friedman

Publisher: N.A

ISBN: 9783518459645

Category: Diffusion of innovations

Page: 764

View: 3104

Molekulares Rot

Theorie für das Anthropozän

Author: McKenzie Wark

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 3957574412

Category: History

Page: 392

View: 8328

»Vielleicht brauchen wir eine neue kritische Theorie. Oder eine neu-alte, denn wie sich herausstellt, gab es bereits einmal eine kraftvolle und originelle Denkströmung, die in einem früheren, gescheiterten Versuch, die Vorgeschichte – die Zeit vor dem Anthropozän – zu beenden, beinahe ausgelöscht worden wäre.« Im Rückgriff auf die Ideengeschichte des 20. Jahrhunderts, insbesondere auf Alexander Bogdanov und Andrej Platonow, versucht McKenzie Wark in diesem radikalen Großessay die Grundlegung einer Theorie für das Anthropozän. Er fordert dabei einen alternativen – und keinen spekulativen – Realismus. Einen Realismus, der für plurale, sich mit anderen Geschichten befassende Narrative offen ist. Im Schatten der Kohlenstoffbefreiungsfront ruft er dazu auf, eine neue Poetik und Technik zur Wissensorganisation zu erschaffen, und wagt es, die Misere unserer Zeit neu zu denken.

Wikinomics

die Revolution im Netz

Author: Don Tapscott,Anthony D. Williams

Publisher: N.A

ISBN: 9783423345644

Category: Unternehmen - Netzwerkmanagement - Onlinegemeinde

Page: 324

View: 3548

Computernetzwerke

Author: Andrew S. Tanenbaum

Publisher: N.A

ISBN: 9783827370112

Category: Computer networks

Page: 875

View: 5938

Ultraschalldiagnostik in der Geburtshilfe

Author: Trish Chudleigh,Basky Thilaganathan

Publisher: Elsevier,Urban&FischerVerlag

ISBN: 3437592661

Category: Medical

Page: 272

View: 4968

Dieses reich bebilderte Handbuch beschreibt präzise die Anwendung der Ultraschalldiagnostik in der Geburtsmedizin: angefangen bei den physikalischen Hintergründen bis zur Dopplertechnologie. Alle relevanten Aspekte für den Einsatz der Sonographie in der Schwangerschaft und bei möglichen Komplikationen werden erläutert. Abgerundet wird dieses Referenzwerk für die tägliche Praxis durch über 280 Abbildungen.

Anstand

Roman

Author: Matthew Quick

Publisher: HarperCollins

ISBN: 3959677391

Category: Fiction

Page: 272

View: 2346

Er liebt sein Land, das er nicht mehr versteht. Er hasst die Liberalen. Er schläft nicht ohne seine Waffen. Er ist das Gegenteil von politisch korrekt. Er ist unbequem. Er liebt seine Enkelin Ella über alles. Er hat einen Gehirntumor, für den er das Agent Orange aus dem Vietnamkrieg verantwortlich macht. Er überlebt die Operation. Er nimmt die letzte Chance wahr, sich mit seiner Vergangenheit, seinem Sohn und seinem Erzfeind aus dem Krieg, Clayton Fire Bear auszusöhnen. Er heißt David Granger, 68 Jahre, Vietnamveteran. Er ist: Ein Mann mit Anstand. "Hinter der ruppigen Prosa verbirgt sich viel Feingefühl und ein klarer Blick für gesellschaftliche Tendenzen. Es geht um die Frage, was Anstand bedeutet, um Doppelmoral und die vielen Gesichter des Rassismus, um alte Sünden und aufrechte Reue und nicht zuletzt um Familienbande und den Wert echter Freundschaft. Es ist ein Roman, der zum genauen Hinschauen auffordert und die "political correctness" hinterfragt, der feststellt, dass es wichtiger ist, was jemand tut, als was er sagt (...)." (Deutschlandfunk Kultur) "Ganz großes Kino" (Christine Westermann zu "Silver Linings") "Originell, fesselnd, erhebend." (Graeme Simsion zu "Die Sache mit dem Glück") "Es ist unmöglich, diese tief zerrissenen Figuren nicht zu mögen." (USA Today) "Derb, politisch unkorrekt - und wunderbar: Matthew Quicks Roman über einen erzkonservativen Vietnam-Veteranen und seinen linksliberalen Sohn zeigt, was wichtiger ist als die "richtige" Ausdrucksweise: Herzenswärme und Anstand." Deutschlandfunk Kultur "Matthew Quick hat einen hinterlistigen Roman über Correctness verfasst. (...) Die Story ist nicht die x-te Zeigefingerversion zur "Lage der US-Nation", sondern vielmehr ein Lehrstück darüber, dass man Anstand, Solidarität und Toleranz oft in der seltsamsten Verkleidung (und sei es im Tarnanzug) begegnet." Kleine Zeitung

Ultraschalldiagnostik in der Gynäkologie

Author: Ilan E. Timor-Tritsch,Steven R. Goldstein

Publisher: Elsevier,Urban&FischerVerlag

ISBN: 3437168002

Category: Medical

Page: 416

View: 9764

Die neuesten Technologien und ihr Einsatz im klinischen Alltag eindrucksvoll dargestellt in Wort und Bild - mit über 750 Abbildungen, die dem neuesten technischen Standard entsprechen. Das Werk deckt alle Bereiche des gynäkologischen Ultraschalls ab.

Die Terranauten

Roman

Author: T.C. Boyle

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446255591

Category: Fiction

Page: 608

View: 6612

In einem geschlossenen Ökosystem unternehmen Wissenschaftler in den neunziger Jahren in den USA den Versuch, das Leben nachzubilden. Zwei Jahre lang darf keiner der acht Bewohner die Glaskuppel von „Ecosphere 2“ verlassen. Egal, was passiert. Touristen drängen sich um das Megaterrarium, Fernsehteams filmen, als sei es eine Reality-Show. Eitelkeit, Missgunst, Rivalität – auch in der schönen neuen Welt bleibt der Mensch schließlich doch, was er ist. Und es kommt, wie es kommen muss: Der smarte Ramsay verliebt sich in die hübsche Dawn – und sie wird schwanger. Kann sie das Kind austragen? T.C. Boyles prophetisches und irre komisches Buch, basierend auf einer wahren Geschichte, berührt die großen Fragen der Menschheit.

Inseln im Netz

Roman

Author: Bruce Sterling

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641134943

Category: Fiction

Page: N.A

View: 7486

Nichts ist wahr, alles ist erlaubt Man schreibt das Jahr 2020: Die Nationalstaaten haben ihren politischen Einfluss weitgehend verloren, Multis beherrschen mithilfe einer perfekt vernetzten Informationstechnik die Welt. Laura und David Webster arbeiten als PR-Berater für eine dieser Firmen, Rizome. Grenada, Singapur und Luxembourg sind Datenoasen – hier wird mit jeder Sorte von Informationen gehandelt. Der Konkurrenzkampf zwischen ihnen ist groß und hat die Ausmaße eines Kleinkriegs angenommen. Rizome schickt Laura und David nach Grenada, um ein Abkommen auszuhandeln. Als Singapur Grenada angreift, kann David entkommen, doch Laura wird gefangen genommen. In den folgenden drei Jahren wird sie immer tiefer in die Machenschaften von Firmen, Staaten und Terrororganisationen verstrickt, die sie unmöglich durchschauen kann ...

Das viktorianische Internet

die erstaunliche Geschichte des Telegraphen und der Online-Pioniere des 19. Jahrhunderts

Author: Tom Standage

Publisher: N.A

ISBN: 9783907100721

Category:

Page: 246

View: 3638