The Visitors' Book

In Francis Bacon's Shadow: The Lives of Richard Chopping and Denis Wirth-Miller

Author: Jon Lys Turner

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1472121686

Category: Biography & Autobiography

Page: 400

View: 6801

Denis Wirth-Miller and Dicky Chopping were a couple at the heart of the mid-twentieth century art world, with the visitors' book of the Essex townhouse they shared from 1945 until 2008 painting them as Zeligs of British society. The names recorded inside make up an astonishing supporting cast - from Francis Bacon to Lucian Freud to Randolph Churchill to John Minton. Successful artists, although not household names themselves, writing Dicky and Denis off as just footnotes in history would be a mistake. After Denis's death in 2010, Jon Lys-Turner, one of two executors of the couple's estate, came into possession of an extraordinary archive of letters, works of art and symbolically loaded ephemera the two had collected since they met in the 1930s. It is no exaggeration to state that this archive represents a missing link in British art history - the wealth of new biographical information disclosed about Francis Bacon, for example, is truly staggering. The Visitors' Book is both an extraordinary insight into the minutiae of Dicky and Denis's life together and what it meant to be gay in pre-Wolfenden Britain, as well as a pocket social history of the era and a unique perspective into mid-twentieth century art. With reams of previously unseen material, this is a fascinating and unique opportunity to delve into post-war Britain.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 8158

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Blink!

Die Macht des Moments

Author: Malcolm Gladwell

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593405008

Category: Science

Page: 264

View: 3505

Jeder kennt sie: Momente, in denen wir denken, ohne zu denken.Wir nennen sie Intuition oder Bauchgefühl. Aber sie sind viel mehr: Unser Gehirn arbeitet dann auf Hochtouren, um uns die richtigen Entscheidungen zu liefern. Malcolm Gladwell erklärt die Macht dieses Augenblicks und zeigt, wie wir unsere verborgene Intelligenz trainieren und besser nutzen können.

Was man für Geld nicht kaufen kann

Die moralischen Grenzen des Marktes

Author: Michael J. Sandel

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843705097

Category: Philosophy

Page: 304

View: 2122

Darf ein Staat Söldner verpflichten, um Kriege zu führen? Ist es moralisch vertretbar, Leute dafür zu bezahlen, dass sie Organe spenden? Dürfen Unternehmen gegen Geld das Recht erwerben, die Luft zu verpesten? Fast alles scheint heute käuflich zu sein. Wollten wir das so? Und was können wir dagegen tun? Mit Verve und anhand prägnanter Beispiele widmet sich Michael J. Sandel dieser wichtigen ethischen Frage. Die Regeln des Marktes haben fast alle Lebensbereiche infiltriert, auch jene, die eigentlich jenseits von Konsum und Mehrwert liegen sollten: Medizin, Erziehung, Politik, Recht und Gesetz, Kunst, Sport, sogar Familie und Partnerschaft. Ohne es zu merken, haben wir uns von einer Marktwirtschaft in eine Marktgesellschaft gewandelt. Ist da nicht etwas grundlegend schief gelaufen? Mit Verve und anhand prägnanter Beispiele wirft Michael Sandel eine der wichtigsten ethischen Fragen unserer Zeit auf: Wie können wir den Markt daran hindern, Felder zu beherrschen, in denen er nichts zu suchen hat? Wo liegen seine moralischen Grenzen? Und wie können wir zivilisatorische Errungenschaften bewahren, für die sich der Markt nicht interessiert und die man für kein Geld der Welt kaufen kann?

Liebe und der erste Blick

Author: Josh Sundquist

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3733650069

Category: Juvenile Fiction

Page: 320

View: 6757

Stell dir vor du kannst zum ersten Mal im Leben sehen – und es war vorher schöner An seinem ersten Tag in der neuen Schule fasst der blinde, sechzehnjährige Will Porter einem Mädchen aus Versehen an die Brüste und setzt sich in der Kantine bei jemandem auf den Schoß. Von da an kann es nur bergauf gehen, oder? Während Will sich langsam eingewöhnt, verliebt er sich in die bezaubernde stille Cecily. Dann bietet sich ihm eine unvorhergesehene Möglichkeit: eine neuartige Operation, die es Will zum ersten Mal in seinem Leben ermöglichen könnte zu sehen. Doch das ist viel schwieriger als Will es sich jemals ausmalen konnte, und er lernt bald, dass diese sehende Welt ihm Geheimnisse vorenthalten hat. Es stellt sich heraus, dass Cecily nicht den traditionellen Vorstellungen von Schönheit entspricht – tatsächlich war alles, was er über ihr Aussehen gehört hatte, eine Lüge. Seine sogenannten Freunde haben sie sich ausgedacht, um die beiden zusammenzubringen. Ist es überhaupt entscheidend, wie Cecily aussieht? Eigentlich nicht. Aber warum fühlt sich Will dann so betrogen?

12 Rules For Life

Ordnung und Struktur in einer chaotischen Welt - Dieses Buch verändert Ihr Leben!

Author: Jordan B. Peterson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641239842

Category: Social Science

Page: 576

View: 8388

Der Nr.1-Bestseller aus den USA: Wie man in einer von Chaos und Irrsinn regierten Welt bei Verstand bleibt! Wie können wir in der modernen Welt überleben? Jordan B. Peterson beantwortet diese Frage humorvoll, überraschend und informativ. Er erklärt, warum wir Kinder beim Skateboarden alleine lassen sollten, welches grausame Schicksal diejenigen ereilt, die alles allzu schnell kritisieren und warum wir Katzen, die wir auf der Straße antreffen, immer streicheln sollten. Doch was bitte erklärt uns das Nervensystem eines Hummers über unsere Erfolgschancen im Leben? Und warum beteten die alten Ägypter die Fähigkeit zu genauer Beobachtung als höchste Gottheit an? Dr. Peterson diskutiert Begriffe wie Disziplin, Freiheit, Abenteuer und Verantwortung und kondensiert Wahrheit und Weisheit der Welt in 12 praktischen Lebensregeln. »12 Rules For Life« erschüttert die Grundannahmen von moderner Wissenschaft, Glauben und menschlicher Natur. Dieses Buch verändert Ihr Leben garantiert!

Gute Geister

Roman

Author: Kathryn Stockett

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641059402

Category: Fiction

Page: 608

View: 9162

Nur wer Grenzen überschreitet, kann die Welt verändern Jackson, Mississippi, 1962: Die junge Skeeter ist frustriert. Nach dem Studium verbringt sie die Tage auf der elterlichen Baumwollfarm, als einzige ihrer Freundinnen ohne einen Ring am Finger. Sehr zum Missfallen der Mutter. Doch der Mann, mit dem ihre Freundinnen sie verkuppeln wollen, ist ein hochnäsiger Snob. Und dann ist auch noch ihr schwarzes Kindermädchen, bei dem sie stets Trost fand, spurlos verschwunden. Skeeter wünscht sich nur eins: Sie will weg aus dem engen Jackson und als Journalistin in New York leben. Und um diesem Ziel näher zu kommen, verbündet sie sich mit zwei Dienstmädchen, die ebenso unzufrieden sind wie sie: Aibileen zieht inzwischen das siebzehnte weiße Kind auf. Doch nach dem Unfalltod ihres einzigen Sohnes ist etwas in ihr zerbrochen. Und Minny ist auf der Suche nach einer neuen Stelle. Sie ist bekannt für ihre Kochkünste, aber sie ist auch gefürchtet: Denn Minny trägt das Herz auf der Zunge. Und gemeinsam beschließen die drei außergewöhnlichen Frauen, gegen die Konventionen ihrer Zeit zu verstoßen und etwas zu wagen. Denn sie alle haben das Gefühl zu ersticken und wollen etwas verändern – in ihrer Stadt und in ihrem eigenen Leben.

Die Kunst der Benennung

Author: Michael Ohl

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 3957571340

Category: Science

Page: 317

View: 6770

1942, mitten im Zweiten Weltkrieg, führt Hitler einen ganz persönlichen Kampf: den Kampf für die Spitzmaus. Biologen, die sich erdreistet hatten, dem irrtümlich als "Maus" bezeichneten Tier einen anderen Namen zu verpassen, drohte er mit einem Arbeitseinsatz an der Ostfront. Um die richtigen Namen für die Natur wird - wenn auch weniger dramatisch - seit jeher gerungen. Entgegen der ausgefeilten Systematik der Tierkategorisierung unterliegt die Namensgebung selbst der Freiheit des Entdeckers und gestaltet sich entsprechend kunstvoll wie kontrovers. Doch wie passt das mit dem Exaktheitsanspruch der Naturwissenschaft zusammen? In einer unterhaltsamen Expedition durch die Geschichte der Naturkunde, durch Museen und Wildnis, eröffnet uns Michael Ohl eine eigentümliche, faszinierende Sprachwelt, die sich von volkstümlichen Bezeichnungen über die Systematisierung bei Linné bis hin zur Genetik stetig weiterentwickelt hat. Er erzählt die Geschichte von waghalsigen Abenteurern und sammelwütigen Sonderlingen und erkärt, warum der Maulwurf sein Maul bei sich behält und das Murmeltier pfeift und nicht murmelt. Mit diesem Verständnis des sinnlichen Wechselspiels von Kultur und Natur können wir begreifen, warum die "Diva unter den Pferdebremsen" mit goldenem Hinterteil den Namen von Beyoncé trägt, und was es mit der merkwürdigen Art "Homo sapiens" auf sich hat.

Die Psychologie des Überzeugens

ein Lehrbuch für alle, die ihren Mitmenschen und sich selbst auf die Schliche kommen wollen

Author: Robert B. Cialdini

Publisher: N.A

ISBN: 9783456843278

Category:

Page: 367

View: 1632

Wer Strafe verdient

Ein Inspector-Lynley-Roman 20

Author: Elizabeth George

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641225329

Category: Fiction

Page: 864

View: 9465

Die Bürger des englischen Städtchens Ludlow sind zutiefst entsetzt, als man den örtlichen Diakon eines schweren Verbrechens beschuldigt und ihn verhaftet. Kurz darauf wird er in Polizeigewahrsam tot aufgefunden. Im Auftrag Scotland Yards versucht Sergeant Barbara Havers Licht ins Dunkel um die geheimnisvollen Vorfälle zu bringen. Zunächst weist tatsächlich alles auf den Selbstmord eines Verzweifelten hin – doch Barbara und mit ihr DI Thomas Lynley trauen dieser Version der Ereignisse nicht. Gemeinsam werfen sie einen genaueren Blick hinter die idyllische Fassade Ludlows – und entdecken, dass fast jeder hier etwas zu verbergen hat ...

Der Philosoph im Museum

Die Ausstellung »Les Immatériaux« von Jean François Lyotard

Author: Antonia Wunderlich

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839409373

Category: Art

Page: 264

View: 3620

Dieser Band analysiert ein zwar als Schlagwort geläufiges, bisher aber kaum untersuchtes Werk des Philosophen Jean-François Lyotard: die Ausstellung »Les Immatériaux«, die er 1985 im Pariser Centre Pompidou kuratierte. Sie gilt als ein Meilenstein der Szenographie und sollte das Publikum für eine nahe Zukunft sensibilisieren, die von neuen Medien und Technologien massiv verändert werde. Das Buch reflektiert »Les Immatériaux« als eigenständiges philosophisches Werk Lyotards, dessen Wechsel vom akademischen Philosophen zum Kurator einige philosophische und ausstellungsgestalterische Besonderheiten mit sich brachte. Mit einer neuen Methode zur Analyse von Ausstellungen werden diese Besonderheiten detailliert und anschaulich vorgestellt.

Das Künstlerinterview

Analyse eines Kunstprodukts

Author: Christoph Lichtin

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9783039103461

Category: Art

Page: 181

View: 4047

Der Kunstbetrieb produziert heute eine grosse Anzahl Interviews und verbreitet sie in verschiedenen Medien. Im Interview erscheint der Kunstler als unmittelbarer Interpret seines Werks. Das Authentische der direkten Rede fasziniert, lasst jedoch vergessen, dass das Interview in einem bestimmten Kontext entstand und fur die Veroffentlichung stark bearbeitet wurde. Diese Publikation behandelt die zeitgebundenen, genrespezifischen, inhaltlichen und personenabhangigen Aspekte, die das Interview zu einem komplexen Konstrukt machen. Die einzelnen Kapitel fokussieren die Fragestellungen, die fur eine umfassende Analyse von Interviews mit Kunstlern wichtig sind. Es werden bedeutende Beispiele aus der Geschichte des Kunstlerinterviews vorgestellt wie auch der Stellenwert von Interviews innerhalb der kunstlerischen Tatigkeit eines einzelnen Kunstlers analysiert. Neben immer wiederkehrenden typischen Themen wird auf klassische Gesprachsverlaufe und Strategien verwiesen sowie nach den spezifischen Motiven der Kunsthistoriker gefragt. Als gemeinschaftliche Werkinterpretation wird das Interview zum kunstgeschichtlichen Genre, in welchem modellhaft ein Argumentationsprozess zur Darstellung gebracht wird."

Hitchcock

Author: Eric Rohmer,Claude Chabrol

Publisher: N.A

ISBN: 9783895812804

Category:

Page: 287

View: 5605

Bacons Finsternis

Roman

Author: Wilfried Steiner

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 370997867X

Category: Fiction

Page: 304

View: 9486

Romantische Komödie und genialer Kunstroman in einem: Arthur, Antiquar und Kunstliebhaber aus Wien, ist am Boden zerstört. Aus heiterem Himmel wird er von seiner Frau verlassen. Erst als er zufällig in eine Ausstellung des weltberühmten Malers Francis Bacon stolpert, kommt er langsam aus seinem Jammertal heraus. Fasziniert von Bacons Bilderwelt reist er der Ausstellung quer durch Europa hinterher – und kommt nicht nur einem legendären Kunstraub auf die Spur, er entdeckt auch die Liebe neu ...

Das Geheimnis der verlorenen Symbole

die geheime Geschichte der Freimaurer entschlüsselt

Author: Laurence Gardner

Publisher: N.A

ISBN: 9783548745268

Category:

Page: 463

View: 1320