Toward an Anthropology of Graphing

Semiotic and Activity-Theoretic Perspectives

Author: W.M. Roth

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9401002231

Category: Education

Page: 342

View: 3992

This volume presents the results of several studies involving scientists and technicians. The author describes and analyses the interpretation scientists volunteered given graphs that had been culled from an introductory course and textbook in ecology. He next reports on graph usage in three different workplaces based on his ethnographic research among scientists and technicians.

Encyclopedia of Human Development

Author: Neil J. Salkind

Publisher: SAGE

ISBN: 1412904757

Category: Psychology

Page: 1616

View: 1423

The Encyclopedia of Human Development is the first comprehensive, authoritative, and informative reference work that presents state-of-the-art research and ready-to-use facts from the fields of psychology, individual and family studies, and education in a way that is not too technical. With more than 600 entries, this three-volume Encyclopedia covers topics as diverse as adolescence, cognitive development, education, family, gender differences, identity, longitudinal research, personality development, prenatal development, temperament, and more.

Analyzing communication

praxis of method

Author: Wolff-Michael Roth,Pei-Ling Hsu

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Education

Page: 361

View: 2743

The collection of data sources in the social sciences involves communication in one form or another: between research participants who are observed while communicating or between researcher and researched, who communicate so that the former can learn about/from the latter. How does one analyze communication? In particular, how does one learn to analyze data sources established in and about communication? In response to these questions, the authors provide insights into the "laboratory" of social science research concerned with the analysis of communication in all of its forms, including language, gestures, images, and prosody. Writing in the spirit of Bourdieu, and his recommendations for the transmission of a scientific habitus, the authors allow readers to follow their social science research in the making. Thus, each chapter focuses on a particular topic-identity, motivation, knowing, interaction-and exhibits how to go about researching it: How to set up research projects, how to collect data sources, how to find research questions, and how to do many other practical things to succeed. The authors comment on excerpts from the findings of between 2 and 4 published studies to describe how to write and publish research, how to address audiences, which decisions they have made, which alternative approaches there might exist, and many other useful recommendations for data analysis and paper publishing. In the end, the authors actually follow an expert social scientist as he analyzes data in real time in front of an audience of graduate students. The entire book therefore constitutes something like a journey into the kitchen of an experienced chef who gives advice in the process of cooking.

Vorlesungen zur Phänomenologie des inneren Zeitbewusstseins

Author: Edmund Husserl,Martin Heidegger

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783484701274

Category: Knowledge, Theory of

Page: 124

View: 2814

-Das durchgehende Thema der vorliegenden Untersuchung ist die zeitliche Konstitution eines reinen Empfindungsdatums und die einer solchen Konstitution zugrunde liegende Selbstkonstitution der 'phanomenologischen Zeit'.- Martin Heidegger, 1928"

Empirical Research on Semiotics and Visual Rhetoric

Author: Danesi, Marcel

Publisher: IGI Global

ISBN: 1522556230

Category: Computers

Page: 312

View: 314

The study of symbols has long been considered a necessary field to unravel concealed meanings in symbols and images. These methods have since established themselves as staples in various fields of psychology, anthropology, computer science, and cognitive science. Empirical Research on Semiotics and Visual Rhetoric is a critical academic publication that examines communication through images and symbols and the methods by which researchers and scientists analyze these images and symbols. Featuring coverage on a wide range of topics, such as material culture, congruity theory, and social media, this publication is geared toward academicians, researchers, and students seeking current research on images, symbols, and how to analyze them.

Tätigkeit – Bewusstsein – Persönlichkeit

Author: Leont'ev, Aleksej N

Publisher: Lehmanns Media

ISBN: 3865416667

Category:

Page: 334

View: 3569

Das vorliegende Buch ist das wohl wichtigste Werk Aleksej N. Leont'evs. Im Unterschied zu seinen anderen Schriften verfolgt es primär methodologische Fragen und konzentriert sich dabei auf die Kategorie der gegenständlichen Tätigkeit. Es ist daher kein im engeren Sinne psychologisches Werk, denn es geht nicht in erster Linie um eine richtige Psychologie, sondern darum, wie man Psychologie richtig betreibt, also um eine Kritik der Psychologie. Leont'ev beabsichtigt hier nichts weniger, als der metaphorisch formulierten Forderung Vygotskijs nachzukommen, das „Kapital“ – die „Kritik der politischen Ökonomie“ – der Psychologie zu schreiben. Das Buch ist daher geeignet, das die Rezeption der kulturhistorischen Schule seit Jahren belastende Missverständnis zu klären, als beabsichtige Leont'ev, die kulturhistorische Psychologie Vygotskijs durch eine tätigkeitstheoretische Psychologie abzulösen. Darüber hinaus ist es zugleich ein herausforderndes Modell für jede kritische Kultur- oder Sozialwissenschaft.

Handbuch der Semiotik

Author: Winfried Nöth

Publisher: N.A

ISBN: 9783476005809

Category: Communication

Page: 560

View: 4125

Grundlegung der Psychologie

Author: Klaus Holzkamp

Publisher: N.A

ISBN: 9783593335728

Category:

Page: 600

View: 8818

Dieses Buch hat in den 80er und 90er Jahren heftige Debatten ausgelöst und ist für die Entwicklung der Psychologie nicht ohne Folgen geblieben - ein Klassiker, der die theoretischen Grundlagen der Kritischen Psychologie zusammenfasst. Bis heute hat der Band nicht an Aktualität verloren. Klaus Holzkamp eröffnet hier neue Möglichkeiten zur Verständigung über die Situation des Menschen in der bürgerlichen Gesellschaft und liefert zugleich begriffliche und methodische Instrumente für eine psychologische Forschung und Praxis, die nicht mehr am Thema der menschlichen (Inter-)Subjektivität vorbeigehen. (Quelle: www.buchhandel.de).

Menschen am Fluss

Author: Joan Didion

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843706670

Category: Fiction

Page: 336

View: 1500

Alles beginnt mit einem Schuss. Als Everett McClelland den heimlichen Liebhaber seiner Frau Lily erschießt, ist das nicht nur der hilflose Versuch, seine Ehe vor dem endgültigen Zerfall zu retten. Es ist auch der Höhepunkt einer seit Jahrzehnten schwelenden Rivalität zwischen mächtigen Farmerdynastien im fruchtbaren Sacramento Valley. Joan Didion erzählt in ihrem ersten Roman eine Familiengeschichte, so archaisch und voll rauer Schönheit wie die Landschaft Kaliforniens, die Didions Heimat ist.

Semiotische Schriften

Author: Charles S. Peirce

Publisher: N.A

ISBN: 9783518290804

Category: Semiotics

Page: 481

View: 4670

Grounded theory

Grundlagen qualitativer Sozialforschung

Author: Anselm L. Strauss,Juliet M. Corbin

Publisher: N.A

ISBN: 9783621272650

Category: Grounded theory

Page: 227

View: 2294

Studierende und Forscher verschiedener Disziplinen, die am Entwickeln einer Theorie interessiert sind, stellen sich nach der Datenerhebung oft die Frage: Wie komme ich zu einer Theorie, die sich auf die empirische Realität gründet? Die Autoren beantworten diese und andere Fragen, die sich bei der qualitativen Interpretation von Daten ergeben. Auf klare und einfache Art geschrieben vermittelt das Buch Schritt für Schritt die grundlegenden Kenntnisse und Verfahrensweisen der "grounded theory" (datenbasierte Theorie), so daß es besonders für Personen interessant ist, die sich zum ersten Mal mit der Theorienbildung anhand qualitativer Datenanalyse beschäftigen. Das Buch gliedert sich in drei Teile. Teil I bietet einen Überblick über die Denkweise, die der "grounded theory" zugrunde liegt. Teil II stellt die speziellen Techniken und Verfahrensweisen genau dar, wie z.B. verschiedene Kodierungsarten. In Teil III werden zusätzliche Verfahrensweisen erklärt und Evaluationskriterien genannt.

Aufklärung jetzt

Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030685

Category: Philosophy

Page: 736

View: 4501

Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates

Leben in Metaphern

Konstruktion und Gebrauch von Sprachbildern

Author: George Lakoff,Mark Johnson

Publisher: N.A

ISBN: 9783896704870

Category: Concepts

Page: 272

View: 3883

Metaphern sind integraler Bestandteil unserer alltäglichen Sprache, nicht bloß praktische oder rhethorische Mittel. Sie bestimmen unsere Wahrnehmung, unser Denken und Handeln und somit unsere Wirklichkeit. Die Lektüre dieses fesselnden und unterhaltsamen Buches führt dazu, dass man ganz neu über die Sprache und darüber, wie wir sie benutzen, denkt.