True South

Henry Hampton and "Eyes on the Prize," the Landmark Television Series That Reframed the Civil Rights Movement

Author: Jon Else

Publisher: Penguin

ISBN: 1101980958

Category: History

Page: 416

View: 4168

“[TRUE SOUTH] does several things at once. On one level, it’s a biography . . . On another, it’s a lucid recap of many of the signal events of the civil rights movement . . . A warm and intelligent book.”—The New York Times “No one is better suited to write this moving account of perhaps the greatest American documentary series ever made. . . . [Else] tells the story with the compassion and eloquence it deserves.”—Adam Hochschild, author of KING LEOPOLD’S GHOST, BURY THE CHAINS, and TO END ALL WARS The inside story of Eyes on the Prize, one of the most important and influential TV shows in history. Published on the 30th anniversary of the initial broadcast, which reached 100 million viewers. Henry Hampton’s 1987 landmark multipart television series, Eyes on the Prize, an eloquent, plainspoken chronicle of the civil rights movement, is now the classic narrative of that history. Before Hampton, the movement’s history had been written or filmed by whites and weighted heavily toward Dr. King’s telegenic leadership. Eyes on the Prize told the story from the point of view of ordinary people inside the civil rights movement. Hampton shifted the focus from victimization to strength, from white saviors to black courage. He recovered and permanently fixed the images we now all remember (but had been lost at the time)—Selma and Montgomery, pickets and fire hoses, ballot boxes and mass meetings. Jon Else was Hampton’s series producer and his moving book focuses on the tumultuous eighteen months in 1985 and 1986 when Eyes on the Prize was finally created. It’s a point where many wires cross: the new telling of African American history, the complex mechanics of documentary making, the rise of social justice film, and the politics of television. And because Else, like Hampton and many of the key staffers, was himself a veteran of the movement, his book braids together battle tales from their own experiences as civil rights workers in the south in the 1960s. Hampton was not afraid to show the movement’s raw realities: conflicts between secular and religious leaders, the shift toward black power and armed black resistance in the face of savage white violence. It is all on the screen, and the fight to get it all into the films was at times as ferocious as the history being depicted. Henry Hampton utterly changed the way social history is told, taught, and remembered today.

Anatomie einer Affäre

Roman

Author: Anne Enright

Publisher: DVA

ISBN: 3641072646

Category: Fiction

Page: 320

View: 5707

Eine verhängnisvolle Affäre – leidenschaftlich und schockierend offen Es ist nicht Liebe auf den ersten Blick, als Gina den Familienvater Seán Vallely bei einem Gartenfest kennenlernt. Doch dann treffen sie sich zufällig wieder, trinken zu viel, landen im Bett – und verfallen einander. So beginnt eine verhängnisvolle Affäre, die jahrelang vor den Ehepartnern geheim gehalten wird. Anfangs eine Beziehung voller Leidenschaft und Glück, hält langsam das Schweigen Einzug, Gewissensbisse, Vorwürfe, Schuld – ist es Liebe? Und darf man für diese Liebe das Seelenheil seines Kindes opfern? Anne Enright ist für die schonungslose Unerbittlichkeit bekannt, mit der sie Beziehungslügen seziert – da reicht eine Geste, ein Blick, und schon ist klar: Die Liebenden steuern in den Abgrund der Alltagsnormalität. Mit Anatomie einer Affäre ist der Irin ein würdiger Nachfolger ihres preisgekrönten Romans Das Familientreffen gelungen: schockierend offen, scharfsinnig und von einer psychologischen Präzision, die kein Entrinnen zulässt.

Gorbatschow

Der Mann und seine Zeit

Author: William Taubman

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406700454

Category: Biography & Autobiography

Page: 935

View: 5311

Im Ausland verehrt und bewundert als der Mann, der das Tor zu einem neuen Zeitalter aufstieß, gilt er bei seinen Landsleuten als Schwächling und Totengräber des sowjetischen Imperiums: Michail Gorbatschow ist für die einen ein überragender Staatsmann und für die anderen ein Versager. Pulitzerpreisträger William Taubman legt nun die grundlegende Biographie dieser Jahrhundertgestalt vor – akribisch recherchiert, fundiert im Urteil und fesselnd geschrieben. Als Michail Gorbatschow 1985 mit 54 Jahren jüngster Generalsekretär in der Geschichte der KPdSU wurde, war die Sowjetunion eine von zwei Supermächten. Doch nur vier Jahre später hatten Perestroika und Glasnost die Sowjetunion für immer verändert und Gorbatschow mehr Feinde als Freunde. Seine Politik beendete den Kalten Krieg. Doch im Jahr darauf musste er nach einem gescheiterten Putsch – ohne es zu wollen – dem Kollaps jenes Imperiums zuschauen, das er zu retten versucht hatte. William Taubman schildert in seinem Buch, wie ein Bauernjunge vom Lande es bis an die Spitze im Kreml bringt, sich mit Amerikas erzkonservativem Präsidenten Ronald Reagan anfreundet und es der UdSSR und dem Ostblock erlaubt, sich aufzulösen, ohne Zuflucht zur Gewalt zu nehmen. Wer war dieses „Rätsel Gorbatschow“ – ein wahrhaft großer Politiker oder ein Mann, der an seinen eigenen Fehlern scheiterte und an Mächten, gegen die er nicht gewinnen konnte?

Im Sommer

Mit Aquarellen von Anselm Kiefer

Author: Karl Ove Knausgård

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641187451

Category: Fiction

Page: 496

View: 2329

Die Jahreszeiten-Bände von Karl Ove Knausgård: "Im Sommer" ist der vierte und letzte Teil einer grandiosen Liebeserklärung an das Leben und die sinnlich erfahrbare Welt - geschrieben von einem Vater für seine jüngste Tochter. Knausgård schreibt über Wassersprenger und Schnecken, Rote Johannisbeeren und Tränen, über Weidenröschen, den Zirkus, Marienkäfer und das Fischen von Krabben. Er führt auch Tagebuch, in dem die kleinen Ereignisse im Leben einer Familie vor dem Hintergrund all dessen registriert werden, was ein Sommer an Gedanken, Erinnerungen, Sehnsüchten, Erlebnissen von Kunst und Literatur zum Leben erweckt. "Die Zeit ist abgrundtief, die Sicht, die man als Kind hat, reicht nicht weit. Für mich war die Kindheit meiner Großeltern außer Reichweite, sie war etwas, worüber ich nichts wusste – und für meine Kinder ist die Kindheit meiner Eltern außer Reichweite! Von ihren Urgroßeltern in Westnorwegen, bei denen ich jeden Sommer verbrachte, haben sie keine Ahnung. Es nützt nichts, dass ich von ihnen erzähle, sie können das an nichts festmachen, die Menschen, die in den Geschichten auftauchen, sind tot und sind es während ihres ganzen Lebens gewesen. Der Keller mit den Steinwänden und dem oftmals feuchten Boden mit dem Abfluss, in den das Wasser rieselte, die weißen Schüsseln, mit den Bergen glänzend roter Johannisbeeren darin, die Milcheimer, der kleine Traktor und all die anderen Dinge, die in meiner Erinnerung leuchten, sagen ihnen nichts, denn die Welt wird von innen erleuchtet, von innen heraus entsteht die Bedeutung der Dinge und Orte."

Pulphead

Vom Ende Amerikas

Author: John Jeremiah Sullivan

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518788906

Category: Fiction

Page: 416

View: 9978

Kann man ganz Amerika in ein Buch packen? Geschichte und Gegenwart? Popkultur und Frömmigkeit? Glänzende Oberfläche und enttäuschte Versprechen? Mit »Pulphead« hat John Jeremiah Sullivan bewiesen, dass das möglich ist. In der Tradition von Meistern wie Tom Wolfe und Hunter S. Thompson verwischt er die Grenze zwischen Literatur und Journalismus, Erzählung und Reportage, Hochliteratur und Unterhaltung, Hemingway und Hollywood. Wie in einem Panoptikum entsteht aus Artikeln über Axl Rose, christliche Rockfestivals, Reality TV, die Tea-Party-Bewegung, vergessene Naturforscher und den heruntergekommenen Süden das Panorama eines Landes, das der Rest der Welt immer weniger versteht. Pulphead löste in den USA wahre Jubelstürme aus, und die Begeisterung hat längst auch die alte Welt respektive die Bundesrepublik erreicht: »Noch jeder ungläubige Thomas, der dem konzertierten Entzücken misstrauen wollte, kehrte mit leuchtenden Augen von der Lektüre zurück.« Der Tagesspiegel »Essays aus und über Amerika von einem, der schreiben kann, dass einem der Mund offen stehen bleibt.« Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung »Die besten Geschichten über Amerika, die Popkultur und die Gegenwart seit langem.« Süddeutsche Zeitung »... die besten Geschichten schreibt immer noch das Leben, und das ist Sullivans Stoff.« Tages-Anzeiger »Sehr, sehr gute, wahre, berührende Geschichten darüber, was es heißen kann, heute zu leben« Süddeutsche Zeitung

Aufstieg und Fall des Wollspinners William Bellman

Author: Diane Setterfield

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 364113790X

Category: Fiction

Page: 400

View: 4505

Der neue Roman der Autorin des Bestsellers »Die dreizehnte Geschichte« William Bellman tötet als Kind eine Krähe, um seinen drei besten Freunden zu beweisen, wie gut er mit der Steinschleuder umgehen kann. Am Abend nach der Tat glaubt er, unter dem Baum, auf dem die Krähe saß, einen schwarz gekleideten Jungen zu sehen. Zunächst scheint dies kein schlechtes Omen zu sein: Als Jugendlicher beginnt William in der Wollspinnerei seines Großvaters zu arbeiten, sein Onkel ernennt ihn bald zum Teilhaber, und als die beiden plötzlich sterben, übernimmt William die Spinnerei und macht daraus ein Erfolgsunternehmen. Doch dann häufen sich die mysteriösen Todesfälle in seiner Umgebung, seine Frau und seine Kinder erkranken schwer. Und William begegnet immer wieder einer dunklen Gestalt, die ihm schließlich einen verhängnisvollen Pakt anbietet, um seine Existenz und sein Glück zu retten ... Eine kluge und fesselnde Geschichte, so unheimlich wie »Der Rabe« von Edgar Allan Poe und so parabelhaft wie »Das kalte Herz« von Wilhelm Hauff.

Eroberung des Nutzlosen

Author: Werner Herzog

Publisher: N.A

ISBN: 9783867900096

Category: Fitzcarraldo (Motion picture)

Page: N.A

View: 3523

Ästhetik des Performativen

Author: Erika Fischer-Lichte

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518785400

Category: Philosophy

Page: 378

View: 5303

Spätestens seit den 60er Jahren lassen sich zeitgenössische Kunstwerke nicht mehr in den Begriffen herkömmlicher Ästhetiken erfassen. Anstatt "Werke" zu schaffen, bringen die Künstler zunehmend Ereignisse hervor, die in ihrem Vollzug die alten ästhetischen Relationen von Subjekt und Objekt, von Material- und Zeichenstatus außer Kraft setzen. Um diese Entwicklung nachvollziehbar zu machen, entwickelt Erika Fischer-Lichte in ihrer grundlegenden Studie eine Ästhetik des Performativen, die den Begriff der Aufführung in den Mittelpunkt stellt. Dieser umfaßt die Eigenschaften der leiblichen Kopräsenz von Akteuren und Zuschauern, der performativen Hervorbringung von Materialität sowie der Emergenz von Bedeutung und mündet in eine Bestimmung der Aufführung als Ereignis. Die Aufhebung der Trennung von Kunst und Leben, welche die neueren Ausdrucksformen anstreben, wird hier ästhetisch auf den Begriff gebracht.

Dharma Punx

Weg ins Leben

Author: Noah Levine

Publisher: N.A

ISBN: 9783899016369

Category:

Page: 292

View: 5666

Die Goldene Legende

Roman

Author: Nadeem Aslam

Publisher: DVA

ISBN: 3641203147

Category: Fiction

Page: 416

View: 6742

Wenn ein Leben nur in der Lüge möglich ist In dem Moment, als auf der Grand Trunk Road Schüsse zu hören sind, beginnt Nargis' Leben zu zerbrechen. Ihr Ehemann gelangt versehentlich ins Kreuzfeuer und stirbt, bevor sie ihm die Wahrheit über ihre Vergangenheit beichten kann. Schon seit Längerem fürchtet sie, dass diese bald ans Licht kommen wird: Ein Unbekannter verkündet regelmäßig Geheimnisse der Anwohner vom Minarett der örtlichen Moscheen und versetzt damit Muslime und Christen gleichermaßen in Angst. Als die Lautsprecher die verbotene Liaison ihres Nachbarn mit der Tochter des muslimischen Geistlichen aufdecken, sind die Einschläge so nah, dass Nargis handeln muss ... In der für ihn typischen leuchtenden Prosa erzählt Nadeem Aslam eine Geschichte über Fanatismus, Widerstandsvermögen und die Lügen, die manchmal nötig sind, um zu überleben. Ein mutiger, zeitgemäßer und schmerzlich schöner Roman, in dem sich Pakistans Vergangenheit und Gegenwart spiegeln.

Tourismusräume

Zur soziokulturellen Konstruktion eines globalen Phänomens

Author: Karlheinz Wöhler,Andreas Pott,Vera Denzer

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839411947

Category: Social Science

Page: 320

View: 4607

Die Konstruktion von Tourismusräumen ist von verschiedenen gesellschaftlichen und kulturellen Prozessen begleitet. Welche Räume der Wahrnehmung, Nutzung und Aneignung werden dabei hergestellt? Wie gestaltet sich die soziale und kulturelle Produktion von Tourismusräumen? Die Beiträge dieses Bandes nähern sich diesen Fragen anhand unterschiedlicher gegenstandsbezogener Analysen. Zugleich wird aus kulturgeographischer und kulturwissenschaftlicher Perspektive das Potenzial der unterschiedlichen »Cultural Turns« für die empirische Analyse tourismusbezogener Fragestellungen ausgelotet.

Erleuchtung, Evolution, Ethik

Ein neuer buddhistischer Pfad

Author: David Robert Loy

Publisher: N.A

ISBN: 9783942085465

Category:

Page: 236

View: 3818

Geschichte der Prophetie in Israel

von den Anfängen bis zum hellenistischen Zeitalter

Author: Joseph Blenkinsopp

Publisher: N.A

ISBN: 9783170117747

Category: Bible

Page: 296

View: 9197

Die neue Renaissance

auf dem Weg zu einer vernetzten, sozialen Wirtschaft ; "Die Welt verändert sich, spielen wir mit"

Author: Douglas Rushkoff

Publisher: N.A

ISBN: 9783570500675

Category:

Page: 383

View: 4786

Der menschliche Geist

wie die Wissenschaften versuchen, die Psyche zu verstehen

Author: John Horgan

Publisher: N.A

ISBN: 9783596151394

Category:

Page: 427

View: 402

Kunst

die ganze Geschichte

Author: Stephen Farthing

Publisher: N.A

ISBN: 9783832193850

Category: Art

Page: 576

View: 780

Stolz und Vorurteil und Zombies

Aufstieg der lebenden Toten

Author: Steve Hockensmith

Publisher: N.A

ISBN: 9783833221484

Category:

Page: 315

View: 1759

Mit seiner Persiflage von Jane Austens Literaturklassiker "Stolz und Vorurteil" gelang dem Amerikaner Seth Grahame-Smith ein Überraschungserfolg, der ihn an die Spitze der US-Verkaufs-Charts katapultierte. Der preisgekrönte Romanautor und Journalist Steve Hockensmith erzählt nun die Vorgeschichte zu Smiths Bestseller. Die Bennet-Schwestern leben ein beschauliches Leben im England des frühen 19. Jahrhunderts. Sie verbringen ihre Tage mit Lesen, Gartenarbeiten und Tagträumen von zukünftigen Ehemännern. Eine Beerdigung stellt das einst friedliche Landleben auf den Kopf, denn die Toten entsteigen ihren Gräbern und machen aus der ehemals schüchternen Elizabeth Bennet eine erbarmungslose Jägerin der Untoten! Klassischer Lesestoff in makabermodern(d)em Gewand! Basierend auf Jane Austens Literaturklassiker.