Verdammte Scheiße, schlaf ein!

Author: Adam Mansbach

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 3832185895

Category: Humor

Page: 32

View: 1765

Wer Kinder hat, weiß, dass Kuscheltiere und eine Gute-Nacht-Geschichte nicht immer helfen. Allzu oft bleibt ›Schlaf, Kindchen, schlaf‹ ein frommer Wunsch. Dann hockt man auf der Bettkante und könnte – bei aller Liebe – heulen vor Wut. ›Verdammte Scheiße, schlaf ein!‹ zeigt die ungeschminkte Wahrheit und ist dabei so komisch, dass man sich die Verzweiflung von der Seele lacht. »Muss noch immer lachen und weinen – ein scheißgutes Buch.« Julia Franck

Gegen Judenhass

Author: Oliver Polak

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518760947

Category: Political Science

Page: 127

View: 9335

Ein alarmierender Appell gegen Menschenhass und den erstarkenden Antisemitismus in Deutschland. »Wenn du heute wieder nicht lustig bist, landest du im Aschenbecher!« »Mein Vater ist auch im KZ gestorben, besoffen vom Wachturm gekippt.« »Musst du nicht weg? Der letzte Zug nach Auschwitz fährt doch gleich.« »Juden wollen immer Mitleid!« Das sind nur ein paar der Sätze, die der Autor dieses Buches tagtäglich in Deutschland zu hören bekommt. Andere Menschen werden auf offener Straße angegriffen, weil sie eine Kippa tragen. Jüdische Schüler werden beschimpft. Antisemitische Rapper hingegen bekommen Preise. Einem jüdischen Restaurantbesitzer wird seine bloße Anwesenheit vorgeworfen: »Wir wollen euch hier nicht in Deutschland.« »Euch«, das meint die Juden. All das zeigt: Deutschland hat ein Problem mit ihnen. In eindringlichen Worten appelliert Oliver Polak für eine klare Haltung: Wenn wir eine liberale Gesellschaft sein wollen, müssen wir uns endgültig von unseren Ressentiments befreien!

Engel und Schokolade

Roman

Author: Karla J. Butterfield

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 374601638X

Category: Young Adult Fiction

Page: 232

View: 7487

Es ist alles wie im Paradies in der roten Fabrik am Waldrand. Hier wohnt die schokoladengefärbte Mutu, die Peter heimlich verehrt, Sandra, die Geliebte seines Vaters, die Seiltänzerin Gerda und HL-5, der Freund der Zahlen. Und dann ist da noch Engelhard, Peters Schutzengel, der alles durcheinander bringt. Peter muss einiges klären und das geht nicht ohne Risiko. Er leiht sich Vaters Roller und wird prompt von der Polizei erwischt. Dazu kommt auch noch die fünf in Englisch auf dem Zeugnis. Peter wird nach England geschickt. Hier wird er von einem militanten Ersatzengel getriezt, da Engelhard es vorzieht, bei Mutu zu bleiben. Eine Geschichte über die Jugend, die Freundschaft und die Liebe - lustig, spannend und unglaublich menschlich.

Kneipenkind

Author: Matthias Riedel

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3741216283

Category: Fiction

Page: 452

View: 5163

Eine Dorfkneipe, irgendwo in der Eifel. Dicke Rauchschwaden ziehen über die Köpfe hinweg. Lautes, derbes Gelächter. Obwohl es erst früh am Abend ist, sind die meisten Gäste schon ziemlich betrunken. Der Geruch von gebratenem Hähnchen dringt aus der Küche hinaus in den Gästeraum. Es könnte ein so typisches Abbild deutscher Kneipenkultur sein, wenn da nicht dieser kleine blonde Junge an der Theke sitzen würde. Angefeuert von seinem Vater wirft er immer wieder Geldstücke in den Glücksspielautomaten. Der Junge heißt Christian und sein Vater ist der Arzt des Dorfes. Manchmal weiß Christians Vater nicht so recht, in welcher Welt er eigentlich zu Hause ist. Ist er auch nur einer dieser Säufer, die jeden Abend an dieser Theke sitzen? Oder ist er nicht doch der angesehene Arzt, der mit seiner attraktiven Frau und den drei wunderbaren Kindern ein großes, luxuriöses Haus bewohnt? Kneipenkind erzählt in erster Linie die Geschichte von Christian, und beschäftigt sich mit der Frage ob man sein eigenes Leben tatsächlich selbst in die Hand nehmen kann.

Wie Licht schmeckt

Roman

Author: Friedrich Ani

Publisher: N.A

ISBN: 9783423622240

Category: Männliche Jugend - Einzelgänger - Verlieben - Weibliche Jugend - Blindheit - Jugendbuch

Page: 222

View: 4379

Beschreibende Darstellung der älteren Bau- und Kunstdenkmäler des Königreichs Sachsen

Die Städte Großenhain, Radeburg, und Riesa

Author: Cornelius Gurlitt

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3956562755

Category: History

Page: 184

View: 6968

Weitsüchtig ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten mit einem Schwerpunkt auf Reiseliteratur. Das Interesse des Verlages liegt im Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Weitsüchtig verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Windschatten

Author: Sascha André Michael

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3746071828

Category: Fiction

Page: 324

View: 6154

500 Meilen bis zur Ewigkeit! Du kannst als Sieger in die Geschichte eingehen oder als Niemand vergessen werden. Ein Fehler kann Dich das Rennen kosten ... oder Dein Leben. Was bist Du bereit, zu riskieren? Ein Muss, nicht nur für Motorsport-Fans. Der Thriller-Spezialist und langjährige Racing-Insider Sascha André Michael entführt den Leser in eine fremde, faszinierende Welt: die Welt des Indy 500, des legendären 500 Meilen-Rennens von Indianapolis. Werfen Sie in diesem High-Speed-Roman einen actiongeladenen Blick hinter die Kulissen des schnellsten und gefährlichsten Autorennens der Welt und erleben Sie den Geschwindigkeitsrausch auf der Piste.

Smaragdgrün. Liebe geht durch alle Zeiten

Ausgabe mit Filmbildern

Author: Kerstin Gier

Publisher: Arena Verlag GmbH

ISBN: 3401806394

Category: Juvenile Fiction

Page: 496

View: 6484

Was tut man, wenn einem das Herz gebrochen wurde? Richtig, man telefoniert mit der besten Freundin, isst Schokolade und suhlt sich wochenlang im Unglück. Dumm nur, dass Gwendolyn, Zeitreisende wider Willen, ihre Energie für ganz andere Sachen braucht: zum Überleben zum Beispiel. Denn die Fäden, die der zwielichtige Graf von Saint Germain in der Vergangenheit gesponnen hat, ziehen sich nun auch in der Gegenwart zu einem gefährlichen Netz zusammen. Um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, müssen Gwendolyn und Gideon - Liebeskummer hin oder her - nicht nur auf einem rauschenden Ball im 18.Jahrhundert zusammen Menuett tanzen, sondern sich in jeder Zeit kopfüber ins Abenteuer stürzen ...

Frisör Kleinekorte

Author: C. U. Wiesner

Publisher: EDITION digital

ISBN: 386394402X

Category: Fiction

Page: 135

View: 2746

„Nehmse Platz, Herr Jeheimrat! Was gibsn Neues aufm Bau? Wieder Nachtschicht gehabt?“ Mit diesen Worten begrüßte der Frisörmeister Kowalczik gewöhnlich fast jeden seiner Stammkunden, ob das nun ein alter Zausel oder ein junger Spund wie ich damals war. Ende der fünfziger Jahre wohnte ich im Bezirk Prenzlauer Berg in einer Untermieterbude am Arnswalder Platz. Gleich um die Ecke, in der Dimitroff-, heute Danziger Straße, lag des Altberliner Figaros armseliger, aber sauberer kleiner Laden, der mich mit seinen vielfältigen Utensilien an das Bühnenbild eines frühen Gerhart-Hauptmann-Dramas erinnerte. An der Tür hing ein handgeschriebenes Schild: Freitag und Sonnabend kann ich Kinder keine Haare schneiden. Den Frisierstühlen gegenüber prangte halblebensgroß eingerahmtes handkoloriertes Foto. Es zeigte den schnauzbärtigen Ladenbesitzer in der kleidsamen Infanteristenuniform des Ersten Weltkriegs, neben sich, wie einen Hund an der Kette, ein wassergekühltes Schweres Maschinengewehr auf Rädern, darunter ein Schild: Wir Herrenfrisöre kämpfen für den Frieden. Solange Meister Kowalczik seinen Kunden bediente, vom Kittelumbinden bis zum Kragenabbürsten, redete er auf ihn ein. Monologe voller skurriler Lebensweisheiten und komischen Döntjes aus seinen langen Erdentagen. Die weitere Personnage bestand aus seiner Ehefrau, Muttern, die höchstens mal mit einem Töppken Kaffe in Erscheinung trat, aber in den Erzählungen ihres Mannes eine gewisse Rolle spielte. Eigentlich wollten alle Kunden am liebsten nur vom Meister selber bedient werden. Kam man aber zu spät, so musste man mit seinem Jehülfen, Herrn Kafforke, vorlieb nehmen. Der hatte leider nur zwei Themen. Kopfschuppen und Urlaub. Bei letzterem verlief der Dialog etwa so: „Wahns denn dies Jahr schon uff Urlaub?“ – „Ja.“ – „Wo wahnsen?“ – „In Bad Liebenstein.“- „Kenn ick.“ Den ersten Monolog in diesem Buch, Frisör Kleinekorte trauert verlorenen Werten nach, habe ich mir fast wörtlich aus dem Gedächtnis notiert. Der echte Kleinekorte betrieb dereinst in meiner Heimatstadt Brandenburg einen Branntweinausschank. Auch der Name Kafforke ist nicht ganz erfunden. Kafurke hieß ein Gehilfe in dem für damalige Verhältnisse geradezu vornehmen Salon Wallik. Der lag genau gegenüber dem Eulenspiegel Verlag in der Berliner Kronenstraße. Und dort ließen sich sogar hohe Staatsfunktionäre die Haare schneiden, zum Beispiel der Präsident der Akademie für Landwirtschaftswissenschaften Prof. Dr. Stubbe.

Lübeckische Geschichte

Author: Antjekathrin Grassmann

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Lübeck (Germany)

Page: 934

View: 810

Der große Ball in der Physiotherapie

Theorie und Anwendung in Klinik und Praxis

Author: Beate Carrière

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642600514

Category: Medical

Page: 422

View: 8303

Der große Ball ist aus der Physiotherapie nicht mehr wegzudenken. Das Buch vermittelt dem Praktiker das nötige Wissen über den professionellen und kreativen Einsatz des Pezzi-Balls im Behandlungsalltag. Umfangreiches Bildmaterial mit Behandlungssequenzen aus der Praxis und viele Anwendungstipps runden den Leitfaden ab.

Wie Kinder schlafen lernen

Author: Nicole Richter-Ulmer

Publisher: Compact Verlag

ISBN: 9783817482894

Category:

Page: 96

View: 4393

Das alte Ohr

Author: Bernhard Guttmann

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: History

Page: 328

View: 5425

Das heilige namenbuch

Author: Konrad Dangkrotzheim

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 124

View: 2250

Richard Strauss

die Sinfonischen Dichtungen

Author: Mathias Hansen

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Symphonic poem

Page: 234

View: 6601