Victimology

Author: Ann Wolbert Burgess,Cheryl Regehr,Albert R. Roberts

Publisher: Jones & Bartlett Publishers

ISBN: 1449665330

Category: Law

Page: 590

View: 9323

Thoroughly revised and updated to reflect the most current trends and developments in the field, Victimology: Theories and Applications, Second Edition provides a comprehensive introduction to the study of victimization, crime typologies, and the impact of crime on victims, offenders, and society at large. Each chapter provides an overview of the scope, law, and victim response to crime and concludes with a summary and discussion questions to ensure comprehension. An overview of the issues impacting victims of a wide variety of traditional and contemporary crimes are examined, including child maltreatment, intimate partner violence, bullying, elder abuse, cybercrime and hate crimes. The history and theories of victimology are explored, as well as definitive laws and policies, strategies for intervention, and future research areas. This Second Edition offers a balance between theory and application and will prepare readers to work with victims, offenders, and the justice system. New to the Second Edition: -Contains new contemporary case studies, including the cases of IMF chief Dominique Strauss-Khan, Casey Anthony, and the Senator Scott Brown case as illustrating non-disclosure of childhood abuse for 40 years. -Includes an analysis on the Casey Anthony case from the perspective of the jury in the chapter on justice systems. -A new chapter includes discussions on domestic and international databases and studies, including UCR, NCVS, StatsCan, Justice Canada, Interpol, and WHO reports on victimization. -Includes a new chapter on child abduction and exploitation including a discussion of child trafficking. -All tables and figures have been updated to reflect the most current data. -Every new printed copy is pacakaged with full student access to the companion website, which features a variety of engaging and interactive study tools. Key Features: -Offers a balance between theory and the research and practice-oriented tools to prepare readers to work with victims, offenders, and the justice system. -Covers current topics including: human trafficking, victims of gang violence, bullying, victims of terrorism, victims of cybercrime, property crimes, corporate crimes, workplace violence, racial profiling and disproportionate penalties.

Victimology: Theories and Applications

Author: Ann Wolbert Burgess,Cheryl Regehr,Albert R. Roberts

Publisher: Jones & Bartlett Publishers

ISBN: 1449668844

Category: Law

Page: 436

View: 4493

Victimology: Theories and Applications introduces readers to the study of victimization, crime typologies, and the impact of crime on victims, offenders, and society at large. Each chapter provides a typology of the offender to analyze motivation, and includes an overview of the issues related to people who become victims of a wide variety of traditional and contemporary crimes such as child maltreatment, intimate partner violence, elder abuse, cyber crime and hate crimes. The history and theories of victimology are explored, as well definitive laws and policies, strategies for intervention, and future research areas.

Victimology, Theories and Applications

Sociology, Criminology

Author: CTI Reviews

Publisher: Cram101 Textbook Reviews

ISBN: 1467260274

Category: Education

Page: 48

View: 5929

Facts101 is your complete guide to Victimology, Theories and Applications. In this book, you will learn topics such as as those in your book plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Victimology

Author: Burgess

Publisher: Jones & Bartlett Learning

ISBN: 1284130193

Category: LAW

Page: 738

View: 1744

Victimology explores all crimes impacting victims, including child maltreatment, intimate partner violence, elder abuse, cybercrime, and hate crimes. The history and theories of victimology are explored, as well as definitive laws and policies, strategies for intervention, and future research areas.

Was ist Theorie?

Theoriebegriff und Dialogische Theorie in den Kultur- und Sozialwissenschaften

Author: Peter V. Zima

Publisher: UTB

ISBN: 382524797X

Category: Social Science

Page: 308

View: 4708

Was ist Theorie und welche Bedeutung haben Ideologien und Werturteile für sie? Wie könnte ein kultur- und sozialwissenschaftlicher Theoriebegriff aussehen? Die Tatsache, dass eine zweite Auflage des vorliegenden Werks zustande kam, lässt das Bedürfnis nach einer konkreten Beantwortung der Frage erkennen. Das Buch antwortet auf die oben genannten Fragen, indem es zunächst klärt, wie sich Theorien in den verschiedenen Wissenschaftsbereichen definieren lassen. Anschließend werden die wichtigsten Theoriedebatten des 20. Jahrhunderts dargestellt, aber auch kritisch bewertet. Am Schluss des Bandes steht die Zusammenführung der unterschiedlichen Ansätze im Konzept einer Dialogischen Theorie, die den Besonderheiten der Kultur- und Sozialwissenschaften Rechnung trägt.

Grundlagen

Author: Hans Joachim Schneider

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110248271

Category: Law

Page: 584

View: 9963

Das dreibändige Werk behandelt die Kriminologie in acht Teilen und bietet umfassende, präzise und straffe Information. Das sozialwissenschaftliche Konzept der internationalen kriminologischen Hauptrichtung ist prägend für das Gesamtwerk. Band 1 befasst sich mit den Grundlagen der Kriminologie.

Verbrechensopfer

Gesetz und Gerechtigkeit

Author: Winfried Hassemer,Jan Philipp Reemtsma

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406495656

Category: Victims of crimes

Page: 230

View: 8417

Die Psychologin

Roman

Author: Anna C. Salter

Publisher: N.A

ISBN: 9783442055227

Category:

Page: 317

View: 8567

Denken hilft zwar, nützt aber nichts

Warum wir immer wieder unvernünftige Entscheidungen treffen

Author: Dan Ariely

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426402092

Category: Psychology

Page: 320

View: 678

Die Logik der Unvernunft Wie gehen wir mit Geld um? Was bedeutet es uns? Warum sind so viele Menschen bereit, sich hoffnungslos zu verschulden? Und was treibt Banker, den Kollaps unseres Finanzsystems zu riskieren? In der erweiterten Neuausgabe seines internationalen Bestsellers zeigt Dan Ariely, wie unsere Entscheidungen gelenkt werden und weshalb wir in vielen Lebenssituationen zu unserem eigenen Nachteil handeln. »Ein ebenso amüsantes wie lehrreiches Buch.« Der Spiegel Denken hilft zwar, nützt aber nichts von Dan Ariely: im eBook erhältlich!

Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter

Author: Robert Siegler,Nancy Eisenberg,Judy DeLoache,Jenny Saffran

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662470284

Category: Psychology

Page: 688

View: 9865

Wer dieses Standardwerk liest, erhält einen umfassenden Überblick über einschlägige Theorien, moderne Forschungsmethoden und neueste Erkenntnisse zur Kindes- und Jugendentwicklung. Die einfache, klare Sprache sowie zahlreiche Illustrationen und Fallbeispiele machen die Lektüre des Lehrbuchs für Studierende der Entwicklungspsychologie zum echten Vergnügen. Tabellen, Schaubilder, Zusammenfassungen und Praxisbeispiele helfen dabei, den Stoff zu verstehen, zu strukturieren und zu verinnerlichen. Die Inhalte des Werkes gehen dabei teilweise deutlich über den klassischen Lehrstoff für Bachelor-Prüfungen hinaus und vermitteln ein vertieftes Verständnis dafür, wie die Entwicklung in unterschiedlichen Bereichen zusammenhängt, von welchen sozialen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sie abhängt und wie die Entstehung von Problemen verhindert werden kann. Die Auseinandersetzung mit dieser Lektüre lohnt sich daher nicht nur für die Prüfungsvorbereitung im Bachelor- und Masterstudium. Auch wenn Sie bereits beruflich oder privat mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, wird Ihnen das Buch als wertvolles Nachschlagewerk dienen und immer wieder Lust machen, sich mit den Inhalten auseinanderzusetzen.

Ueber Verbrechen und Strafen

Author: Cesare Beccaria,J. Glaser

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5883753272

Category: History

Page: N.A

View: 1425

Der Heiratsschwindel

eine kriminologische Studie

Author: Marianne Padowetz

Publisher: Springer Verlag

ISBN: 9783211803400

Category: Law

Page: 100

View: 8165

Die Narben der Gewalt

Traumatische Erfahrungen verstehen und überwinden

Author: Judith Herman

Publisher: Junfermann Verlag GmbH

ISBN: 3955717631

Category: Psychology

Page: 352

View: 4717

Dieses Buch ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung und praktischer Arbeit mit Opfern sexueller und häuslicher Gewalt. Es spiegelt zudem die vielfältigen Erfahrungen der Autorin mit zahlreichen anderen traumatisierten Patienten wider, vor allem mit Kriegsveteranen und Terroropfern. 2015 fasste Judith Herman die neuesten Forschungen und Entwicklungen zusammen und ergänzte somit ihren Klassiker, der nie an Aktualität verloren hat. "Das Buch von Judith Herman ist eines der wichtigsten und gleichzeitig lesbarsten Bücher der modernen Traumaforschung. Es sollte in allen universitären Seminaren zum Thema psychische Traumatisierungen zur Pflichtlektüre gehören." - Dr. Arne Hofmann

Gewalt

Eine neue Geschichte der Menschheit

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310401616X

Category: History

Page: 1216

View: 2768

Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt

Die Welt der Götterbilder

Author: Brigitte Groneberg,Hermann Spieckermann

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110204150

Category: Religion

Page: 388

View: 6177

Götterbilder schaffen eine eigene Welt theologischer Reflexion und religiöser Praxis. Texte vermitteln Gottesbilder von hoher Komplexität. Bildliche Darstellungen müssen indessen Gottesbilder auf das Wesentliche reduzieren. Diesen Reduktionsprozess lediglich als Simplifizierung zu begreifen, wäre unangemessen. Vielmehr handelt es sich um einen Konzentrationsprozess, der durch die bewusst evozierte Vieldeutigkeit der Wahrnehmung eine neue Komplexität erzeugt. Nicht von ungefähr besteht zwischen der durch Bilder einerseits und durch Texte andererseits vermittelte Profilierung von Gottesvorstellungen eine erhebliche Diskrepanz. Die Ursachen dafür liegen natürlich primär in den unterschiedlichen Möglichkeiten der Darstellungsmedien. Doch Medien sind nicht nur Mittel zum Zweck, sondern überlegt gewählte Filter, die Wahrnehmung gezielt leiten sollen. Der vorliegende Band untersucht dieses Phänomen in Beiträgen grundsätzlicher Art und in materialen Präsentationen aus dem Bereich des Alten Orients, Griechenlands und der Welt des Hellenismus. Bewusst sind auch Beiträge aus dem Kontakt zwischen Christentum und Islam zum Thema Bildverehrung integriert worden. Dadurch wird deutlich, welche Kompensationsstrategien entwickelt werden, wo bildliche Repräsentationen dem theologischen Verdikt unterliegen. Der Band enthält achtzehn Beiträge von international bekannten Forschern in deutscher und englischer Sprache.

Paula Spencer

Roman

Author: Roddy Doyle,Renate Orth-Guttmann

Publisher: N.A

ISBN: 9783596185092

Category:

Page: 301

View: 7327

Außenseiter

Zur Soziologie abweichenden Verhaltens

Author: Howard S. Becker

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658012544

Category: Social Science

Page: 197

View: 2491

​ „Der Mensch mit abweichendem Verhalten ist ein Mensch, auf den diese Bezeichnung erfolgreich angewandt worden ist; abweichendes Verhalten ist Verhalten, das Menschen als solches bezeichnen“: Es ist einer der klassischen Sätze der Devianzsoziologie in einem der Klassiker des Feldes. Howard S. Becker betont fernab von alten und simplistischen Fragen danach, „warum Menschen Regeln brechen“, welche Situationen und welche Prozesse dazu führen, dass Menschen in Positionen geraten, in denen sie als „Regelbrecher“ betitelt werden, wie sie mit diesen Positionen umgehen und sich auch gegen diese wehren. „Außenseiter“ erschien erstmals 1963 in New York und wurde 1981 bei S. Fischer in deutscher Übersetzung publiziert. Seit den frühen neunziger Jahren vergriffen, liegt hier nun eine von Michael Dellwing überarbeitete und herausgegebene Version vor.