Vinyl

The Analogue Record in the Digital Age

Author: Dominik Bartmanski,Ian Woodward

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 0857856588

Category: Social Science

Page: 240

View: 2044

Recent years have seen not just a revival, but a rebirth of the analogue record. More than merely a nostalgic craze, vinyl has become a cultural icon. As music consumption migrated to digital and online, this seemingly obsolete medium became the fastest-growing format in music sales. Whilst vinyl never ceased to be the favorite amongst many music lovers and DJs, from the late 1980s the recording industry regarded it as an outdated relic, consigned to dusty domestic corners and obscure record shops. So why is vinyl now experiencing a 'rebirth of its cool'? Dominik Bartmanski and Ian Woodward explore this question by combining a cultural sociological approach with insights from material culture studies. Presenting vinyl as a multifaceted cultural object, they investigate the reasons behind its persistence within our technologically accelerated culture. Informed by media analysis, urban ethnography and the authors' interviews with musicians, DJs, sound engineers, record store owners, collectors and cutting-edge label chiefs from a range of metropolitan centres renowned for thriving music scenes including London, New York, Tokyo, Melbourne, and especially Berlin, what emerges is a story of a modern icon.

Homo pictor

Author: Gottfried Boehm,Stephan E. Hauser

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783598774188

Category: Art

Page: 390

View: 1317

Von Nerds, Einhörnern und Disruption

Meine irren Abenteuer in der Start-up-Welt

Author: Dan Lyons

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 386414924X

Category: Business & Economics

Page: 304

View: 9028

Er war 25 Jahre lang Journalist, dann stand er von einem Tag auf den anderen auf der Straße: Dan Lyons wurde mit 52 Jahren einfach aus dem Team wegrationalisiert. Was also tun? Da kam das Jobangebot von HubSpot, einem Bostoner Start-up, genau richtig: Sie bieten dem altgedienten Journalisten einen Stapel Aktien für den nicht näher bestimmten Job des »Marketingtypen«. Was soll da schon schiefgehen? Doch es kommt, wie es bei der Konstellation kommen muss: Schnell wird klar, dass bei seinem Job bei HubSpot ungefähr alles schiefläuft, was schieflaufen kann. Seine Kollegen sind im Schnitt halb so alt, statt Bürostühlen gibt es Sitzbälle, Spam wird als »liebenswerter Marketingcontent« bezeichnet und überhaupt erinnert die Atmosphäre bei HubSpot eher an einen immerwährenden Kindergeburtstag. Dass das nicht lange gutgehen kann, ist vorprogrammiert ... Dieses Buch bietet einzigartige Einblicke in die Start-up-Welt!

Spielplätze der Verweigerung

Gegenkulturen im östlichen Europa nach 1956

Author: Christine Gölz,Alfrun Kliems

Publisher: N.A

ISBN: 9783412222680

Category: Arts

Page: 506

View: 5522

Die Produktivität von Musikkulturen

Author: Holger Schwetter,Hendrik Neubauer,Dennis Mathei

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658190183

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 288

View: 659

Kultur wird in den letzten Jahren verstärkt aus kulturwirtschaftlicher Perspektive betrachtet, dabei gelangen zunehmend Begriffe aus der Wirtschaftswissenschaft in kulturwissenschaftliche Diskurse und erfahren dort Anpassungen und Umdeutungen. Der Band widmet sich den (Entwicklungs-)Dynamiken von Musikkulturen unter dem speziellen Blickwinkel der Produktivität als einem zentralen Begriff ökonomischen Denkens, dessen Verwendung in aktuellen kulturwissenschaftlichen Debatten kaum reflektiert wird. Im Zentrum des Buchs stehen zum einen Begriffsbestimmungen von Produktivität und deren mögliche Erweiterung auf musikbezogene Prozesse. Zum anderen werden Praktiken in neuen und etablierten Musikkulturen sowie deren Rahmenbedingungen auf darin enthaltene oder darauf anwendbare Produktivitätsverständnisse hin untersucht.

Understanding Material Culture

Author: Ian Woodward

Publisher: SAGE

ISBN: 1848607261

Category: Social Science

Page: 200

View: 2757

"In his interdisciplinary review of material culture, Ian Woodward goes beyond synthesis to offer a theoretically innovative reconstruction of the field. It is filled with gems of conceptual insight and empirical discovery. A wonderful book." - Jeffrey C. Alexander, Yale University "A well-grounded and accessible survey of the burgeoning field of material culture studies for students in sociology and consumption studies. While situating the field within the history of intellectual thought in the broader social sciences, it offers detailed and accessible case studies. These are supplemented by very useful directions for further in-depth reading, making it an excellent undergraduate course companion." - Victor Buchli, University College London Why are i-pods and mobile phones fashion accessories? Why do people spend thousands remodelling their perfectly functional kitchen? Why do people crave shoes or handbags? Is our desire for objects unhealthy, or irrational? Objects have an inescapable hold over us, not just in consumer culture but increasingly in the disciplines that study social relations too. This book offers a systematic overview of the diverse ways of studying the material as culture. Surveying the field of material culture studies through an examination and synthesis of classical and contemporary scholarship on objects, commodities, consumption, and symbolization, this book: introduces the key concepts and approaches in the study of objects and their meanings presents the full sweep of core theory - from Marxist and critical approaches to structuralism and semiotics shows how and why people use objects to perform identity, achieve social status, and narrativize life experiences analyzes everyday domains in which objects are important shows why studying material culture is necessary for understanding the social. This book will be essential reading for students and researchers in sociology, anthropology, cultural studies, consumer behaviour studies, design and fashion studies.

Theorie des Bildakts

Author: Horst Bredekamp

Publisher: N.A

ISBN: 9783518585160

Category: Art

Page: 463

View: 712

Seit dem byzantinischen Bilderstreit und dem Bildersturm der Reformation ist nicht mehr in solcher Intensität über Bilder nachgedacht worden wie in den letzten Jahrzehnten. Neben der Archäologie und der Kunstgeschichte haben sich zahlreiche weitere Fächer an Fragestellungen rund um das Bild geradezu festgebissen. Angesichts dessen geht einer der bedeutendsten Kunsthistoriker der Gegenwart der Frage nach, warum Begriff und Geltung sowie Macht und Ohnmacht von Bildern so hartnäckig verfolgte Themen unserer Tage geworden sind.

Handwerk

Author: Richard Sennett

Publisher: N.A

ISBN: 9783833306327

Category: Motivation (Psychology)

Page: 431

View: 1738

Public Sociology

An introduction to Australian society

Author: John Germov,Marilyn Poole

Publisher: Allen & Unwin

ISBN: 176087034X

Category: Social Science

Page: 624

View: 8425

From the future of work to the nature of our closest relationships, how do we understand the links between our personal troubles and wider public issues in society today? Now into its fourth edition, Public Sociology continues to highlight the relevance of a grounded sociological perspective to Australian social life, as well as encouraging students to apply a sociological gaze to their own lives and the communities in which they live. Public Sociology presents a wide range of topics in a user-friendly and accessible way, introducing key theories and research methods, and exploring core themes, including youth, families and intimate relationships, class and inequality and race and ethnic relations. All chapters have been extensively revised to bring them up to date in a fast-changing social world, reflecting the latest sociological debates in response to changing lifestyles and evolving political landscapes. In addition to updated statistics and research findings, an expanded glossary and the latest citations to the scholarly literature, the text features a completely new chapter on gender and sexualities with expanded discussion of LGBTIQ+. This new edition also explores contemporary issues ranging from the #MeToo movement to marriage equality, fake news and 'alt facts'. This is the essential sociological reference to help students make sense of a complex and challenging world. NEW TO THE FOURTH EDITION: * A new chapter on gender and sexualities and expanded discussion of intersectionality * Exploration of the latest social issues including #MeToo, rising inequality, and the 'post-truth' age * All chapters thoroughly revised and updated with the latest research * Updated book website with extra readings, YouTube clips, and case studies * A new feature, Visual Sociology, helps the reader analyse the power of visual messaging 'With a firm base in the richest traditions of the discipline and with a remarkably approachable format, this book offers an excellent introduction to a wide array of sociology's concerns, making it suitable for all Australian social science undergraduates.' Gary Wickham, Emeritus Professor of Sociology, Murdoch University 'A sophisticated yet accessible introduction to social identities, differences and inequalities, and social transformations.' Jo Lindsay, Professor in Sociology, Monash University 'Sweeping and lucid...communicates with ease and simplicity.' Toni Makkai, Emeritus Professor, College of Arts and Social Sciences, Australian National University

Bild-Anthropologie

Entwürfe für eine Bildwissenschaft

Author: Hans Belting

Publisher: N.A

ISBN: 9783770552214

Category: Art

Page: 278

View: 2558

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Lyrik

Author: Kate Tempest

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518751786

Category: Foreign Language Study

Page: 120

View: 3466

Die antiken Götter von heute leben im Südosten Londons. Sie heißen Kevin und Jane, Mary und Brian, Thomas und Clive – zwei Familien in benachbarten Häusern, Eheleute, die einander betrügen, Halbbrüder, die nichts voneinander wissen. Ihre Nöte, Hoffnungen und Enttäuschungen bringt Kate Tempest in ihrem preisgekrönten Langgedicht Brand New Ancients / Brandneue Klassiker zu Gehör. In den kleinen, prekären Leben findet sie die Kraft der alten Mythen wieder. Dem Zynismus und der Gleichgültigkeit der kapitalistischen Gesellschaft setzt sie Humanismus und Einfühlungsvermögen entgegen und die Wucht ihrer Sprache.

Ein Hippie-Traum

Die Autobiographie Waging Heavy Peace

Author: Neil Young

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462306316

Category: Fiction

Page: 480

View: 7069

Die Autobiographie des großen Neil Young »Down by the River«, »Heart of Gold«, »Hey, Hey, My My« – mit seinen Songs hat Neil Young die Herzen ganzer Generationen von Musikliebhabern erobert. Ein vielseitiger Künstler par excellence, ist er bis heute einer der bekanntesten und beliebtesten Musiker der Welt, der nun seine seit Langem erwartete Autobiographie vorlegt.Neil Young ist eine herausragende Figur in der Geschichte des Rock’n’Roll und der Popkultur der letzten vier Jahrzehnte. Seit seinen frühen Tagen in den 1960ern mit Buffalo Springfield, bahnbrechenden Soloalben wie »After the Gold Rush« und »Harvest«, Megaselleralben mit Crosby, Stills & Nash bis hin zu seiner Inthronisierung als Pate des Grunge, ist Neil Young der Inbegriff des kompromisslosen Künstlers, der allein seinem Herzen und Verstand folgt.In seiner Autobiographie gibt er Einblick in sein Privatleben und die Wurzeln seiner musikalischen Kreativität. Das Buch ist eine Reise, die von den schneebedeckten Landschaften Ontarios über die LSD-Boulevards im Los Angeles der 1960er-Jahre bis hin zum heutigen paradiesischen Rückzugsort Hawaii führt. Verblüffend offen und witzig, setzt Neil Youngs Autobiographie neue Maßstäbe in der Musikgeschichtsschreibung. »Neil Young hat stets die ungezügelte Leidenschaft eines Künstlers an den Tag gelegt, der weiß, dass man sich ständig neu erfinden muss, um nicht auszubrennen. Aus diesem Grund ist er bis heute einer der bedeutendsten Künstler der Rock’n’Roll-Ära.« Eddie Vedder, Pearl Jam

Die Flüsse von London

Roman

Author: Ben Aaronovitch

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423414936

Category: Fiction

Page: 480

View: 1388

»Können Sie beweisen, dass Sie tot sind?« Peter Grant ist Police Constable in London mit einer ausgeprägten Begabung fürs Magische. Was seinen Vorgesetzten nicht entgeht. Auftritt Thomas Nightingale, Polizeiinspektor und außerdem der letzte Zauberer Englands. Er wird Peter in den Grundlagen der Magie ausbilden. Ein Mord in Covent Garden führt den frischgebackenen Zauberlehrling Peter auf die Spur eines Schauspielers, der vor 200 Jahren an dieser Stelle den Tod fand. »Mein Name ist Peter Grant. Ich bin seit Neuestem Police Constable und Zauberlehrling, der erste seit fünfzig Jahren. Mein Leben ist dadurch um einiges komplizierter geworden. Jetzt muss ich mich mit einem Nest von Vampiren in Purley herumschlagen, einen Waffenstillstand zwischen Themsegott und Themsegöttin herbeiführen, Leichen in Covent Garden ausgraben. Ziemlich anstrengend, kann ich Ihnen sagen – und der Papierkram!«

Was ist ein Bild?

Author: Gottfried Boehm

Publisher: N.A

ISBN: 9783770529209

Category: Art

Page: 458

View: 1083

Die Rache des Analogen

Warum wir uns nach realen Dingen sehnen

Author: David Sax

Publisher: Residenz Verlag

ISBN: 3701745501

Category: History

Page: 316

View: 6486

Ein leidenschaftliches Plädoyer für die realen Dinge des Lebens Auf dem Weg zur digitalen Utopie geschieht etwas Eigenartiges: Wir entwickeln wieder eine Schwäche für analoge Produkte und Ideen, deren Überfl üssigkeit die TechGurus beschworen hatten. Branchen, die vor Kurzem noch altmodisch anmuteten – von der Schallplattenproduktion bis hin zum Buchladen um die Ecke –, sind nun gefragter denn je. Die Rache des Analogen ist da. Unternehmern, Inhabern von kleinen Geschäften und großen Konzernen, gesprochen, die einen Markt abseits von Apps oder virtuellen Lösungen bedienen: Sie verkaufen echte Produkte zum Anfassen. Sax' Buch offenbart, dass eine durch und durch digitale Existenz wenig erstrebenswert und eine Zukunft in der wirklichen Welt für uns alle attraktiv ist.

Eine zu 85% wahre Geschichte

Roman

Author: Chuck Klosterman

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104013748

Category: Fiction

Page: 288

View: 9019

Flugzeugabsturz oder Überdosis – die wichtigste Karriereentscheidung eines Rockmusikers, denn dann wird er todsicher unsterblich. Mit 600 CDs im Kofferraum fährt Chuck Klosterman quer durch die USA nach Missoula, Ithaca und Rhode Island, an die Orte, an denen Rock-Heroen den Tod fanden. Vom Sumpf, in dem Lynyrd Skynyrds Flugzeug abstürzte bis zum Bungalow, wo sich Kurt Cobain mit einer Schrotflinte erschoss. Ein witzig-makabres Roadmovie durch das Herz der Musik, die an den Sehnsüchten unserer Seele kratzt. ›Man kann gar nicht besser, witziger und unterhaltsamer über amerikanische Popkultur schreiben.‹ Stephen King

Tigerman

Roman

Author: Nick Harkaway

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641160677

Category: Fiction

Page: 448

View: 1698

Auftritt für einen Superhelden der besonderen Art Giftiger Regen, der den Kindern die Stimme raubt. Ein unterirdisch brodelndes toxisches Gemisch, das an die Oberfläche drückt – das Ökosystem der Insel Mancreu ist dank skrupelloser Chemiekonzerne komplett verseucht. Die internationale Gemeinschaft beschließt die Zerstörung der Insel, was allerlei Gesindel auf der Jagd nach schnellem Profit anzieht. Eine echte Herausforderung für Ordnungshüter Lester Ferris. Und dann ist da noch der Junge: ein Comicbuch-verrücktes Straßenkind, das Lester als Herz gewachsen ist. Er hat sich geschworen, ihn zu beschützen – und muss zu einem außergewöhnlichen Helden werden. Auch in Nick Harkaways neuem Roman spielt wieder ein Ensemble skurriler, fein gezeichneter Figuren auf, angeführt von einem ziemlich angekratzten Superhelden, der der Grenze zwischen Gut und Böse mehr als einmal gefährlich nahe kommt.