What Every Person Should Know About War

Author: Chris Hedges

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 9781416583141

Category: History

Page: 192

View: 6570

Acclaimed New York Times journalist and author Chris Hedges offers a critical -- and fascinating -- lesson in the dangerous realities of our age: a stark look at the effects of war on combatants. Utterly lacking in rhetoric or dogma, this manual relies instead on bare fact, frank description, and a spare question-and-answer format. Hedges allows U.S. military documentation of the brutalizing physical and psychological consequences of combat to speak for itself. Hedges poses dozens of questions that young soldiers might ask about combat, and then answers them by quoting from medical and psychological studies. • What are my chances of being wounded or killed if we go to war? • What does it feel like to get shot? • What do artillery shells do to you? • What is the most painful way to get wounded? • Will I be afraid? • What could happen to me in a nuclear attack? • What does it feel like to kill someone? • Can I withstand torture? • What are the long-term consequences of combat stress? • What will happen to my body after I die? This profound and devastating portrayal of the horrors to which we subject our armed forces stands as a ringing indictment of the glorification of war and the concealment of its barbarity.

Drogen

Die Geschichte eines langen Krieges

Author: Johann Hari

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035687

Category: Fiction

Page: 448

View: 7279

»Hari vereint präzise Recherche mit einer zutiefst menschlichen Erzählung. Dieses Buch wird eine dringend notwendige Debatte auslösen.« Glenn Greenwald Der Krieg gegen die Drogen gilt inzwischen als gescheitert, der Handel mit Drogen ist ein blühendes Geschäft, alle Maßnahmen gegen den Konsum sind weitgehend erfolglos. Woran liegt das? Der britische Journalist Johann Hari begibt sich auf eine einzigartige Reise – von Brooklyn über Mexiko bis nach Deutschland – und erzählt die Geschichten derjenigen, deren Leben vom immerwährenden Kampf gegen Drogen geprägt ist: von Dealern, Süchtigen, Kartellmitgliedern, den Verlierern und Profiteuren. Mit seiner grandiosen literarischen Reportage schreibt Hari sowohl eine Geschichte des Krieges gegen Drogen als auch ein mitreißendes und streitbares Plädoyer zum Umdenken. »Hervorragender Journalismus, packend erzählt.« Naomi Klein »Phantastisch!« Noam Chomsky

American War

Roman

Author: Omar El Akkad

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104908109

Category: Fiction

Page: 32

View: 7284

Gleich hier die kostenlose XXL-Leseprobe lesen! »American War« - das Buch der Stunde. »Ein gewaltiger Roman«, schreibt die renommierteste Literaturkritikerin der USA, Michiko Kakutani. Ein Roman über den nächsten amerikanischen Bürgerkrieg und das dramatische Schicksal einer Familie. Was wird sein, wenn die erschütternde Realität der Gegenwart - Drohnenangriffe, Folter, Selbstmordattentate und die Folgen von Umweltkatastrophen - mit aller Gewalt in die USA zurückkehrt? Vor diesem Hintergrund entfaltet Omar El Akkad mit großer erzählerischer Kraft den dramatischen Kampf der jungen Sarat Chestnut, die beschließt, mit allen Mitteln für das Überleben zu kämpfen. »American War« ist in den USA ein literarisches Ereignis, das schon jetzt mit Cormac McCarthy »Die Straße« und Philip Roth »Verschwörung gegen Amerika« verglichen wird.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 2890

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Homo Deus

Eine Geschichte von Morgen

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406704026

Category: Social Science

Page: 576

View: 4579

In seinem Kultbuch „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In „Homo Deus“ stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen – schöpferische wie zerstörerische – und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.

William Shakespeares Star Wars - Fürwahr, eine neue Hoffnung

Author: Ian Doescher

Publisher: Panini

ISBN: 3833228857

Category: Fiction

Page: 208

View: 4306

MÖGE DER VERS MIT EUCH SEIN! Der Barde aus Stratford begibt sich in eine weit, weit entfernte Galaxis. In Shakespeares Star Wars treffen zwei Welten aufeinander, die sonst nicht in einem Atemzug genannt werden. Aber warum eigentlich nicht? Immerhin haben die Figuren aus Star Wars viel mit den Dramatis Personae eines elisabethanischen Dramas gemein: Es gibt einen weisen (Jedi-)Ritter und einen bösen (Sith-) Lord, der eine schöne Prinzessin gefangen hält. Auch der jugendliche Held, der zur Rettung eilt, fehlt nicht. Hinzu kommen noch ein kampferprobter Draufgänger und dessen treuer Begleiter. Ian Doescher hat mit diesem Drama in Stile des großen Meisters Episode IV umgedichtet und dabei alle Vorteile genutzt, die das neue Medium zu bieten hat. Das Resultat ist ein einzigartiges Lesevergnügen.

Das Leben und das Schreiben

Memoiren

Author: Stephen King

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641054001

Category: Biography & Autobiography

Page: 384

View: 8106

„Ich schreibe so lange, wie der Leser davon überzeugt ist, in den Händen eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein.“ Stephen King Während der Genesung nach einem schweren Unfall schreibt Stephen King seine Memoiren – Leben und Schreiben sind eins. Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle angehenden Schriftsteller und eine Fundgrube für alle, die mehr über den König des Horror-Genres erfahren wollen. Ein kluges und gleichzeitig packendes Buch über gelebte Literatur. »Eine Konfession.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

The Only Alternative

Christian Nonviolent Peacemakers in America

Author: Alan Nelson,John Malkin

Publisher: Wipf and Stock Publishers

ISBN: 1498275982

Category: Religion

Page: 190

View: 5947

The radical message of Jesus is that there is only one alternative to the common method of confronting violence with more violence. The Only Alternative: Christian Nonviolent Peacemakers in America explores the spiritually active practice of compassionate nonviolence. Here is a journey through the lives of seven courageous American peacemakers who have embodied Christian nonviolence and dedicated their lives to addressing the suffering caused by racial discrimination, slavery, poverty, militarism, nuclear weapons, prisons, environmental degradation, and the psychology of fear and hatred. Here are highlights from the inspirational ideas and actions of Martin Luther King Jr., Dorothy Day, Thomas Merton, Rufus Jones, Thomas Kelly, Jim Douglass, and Kathy Kelly. They remind us that to be Christian is to use the power of love to transform spiritual, economic, and social violence. The great turning from violence to nonviolence is the story of Christianity in America. There has never been a more urgent time for this revolutionary teaching to be heard, understood, and lived. "It is no longer a choice, my friends, between violence and nonviolence. It is either nonviolence or nonexistence . . ." --Martin Luther King Jr. Human beings are now facing the stark choice between survival and destruction amid myriad forms of violence. The nonviolent peacemakers within this book can inspire the peacemaker within each of us to cultivate a direct relationship with God and love through contemplation, meditation, writing, and compassionate action based in the life and teachings of Jesus.

Angst und Schrecken in Las Vegas

Eine wilde Reise in das Herz des Amerikanischen Traumes

Author: Hunter S. Thompson

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641102510

Category: Fiction

Page: 256

View: 4916

Ein journalistischer Auftrag, bei dem Raoul Duke von seinem Anwalt Dr. Gonzo begleitet wird, führt zu einem unglaublichen Trip, der eine ganze Generation geprägt hat. Mit Johnny Depp und Benicio Del Toro von Terry Gilliam kongenial verfilmt, bleibt Hunter S. Thompsons schonungslose Beschreibung des Drogenkonsums und der radikalen Freiheitssuche der 60er bis heute unerreicht.

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406727794

Category: History

Page: 459

View: 5885

Yuval Noah Harari ist der Weltstar unter den Historikern. In «Eine kurze Geschichte der Menschheit» erzählte er vom Aufstieg des Homo Sapiens zum Herrn der Welt. In «Homo Deus» ging es um die Zukunft unserer Spezies. Sein neues Buch schaut auf das Hier und Jetzt und konfrontiert uns mit den drängenden Fragen unserer Zeit. Wie unterscheiden wir Wahrheit und Fiktion im Zeitalter der Fake News? Was sollen wir unseren Kindern beibringen? Wie können wir in unserer unübersichtlichen Welt moralisch handeln? Wie bewahren wir Freiheit und Gleichheit im 21. Jahrhundert? Seit Jahrtausenden hat die Menschheit über den Fragen gebrütet, wer wir sind und was wir mit unserem Leben anfangen sollen. Doch jetzt setzen uns die heraufziehende ökologische Krise, die wachsende Bedrohung durch Massenvernichtungswaffen und der Aufstieg neuer disruptiver Technologien unter Zeitdruck. Bald schon wird irgendjemand darüber entscheiden müssen, wie wir die Macht nutzen, die künstliche Intelligenz und Biotechnologie bereit halten. Dieses Buch will möglichst viele Menschen dazu anregen, sich an den großen Debatten unserer Zeit zu beteiligen, damit die Antworten nicht von den blinden Kräften des Marktes gegeben werden.

Der totale Rausch

Drogen im Dritten Reich

Author: Norman Ohler

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 346231517X

Category: Social Science

Page: 368

View: 9081

Drogen im Dritten Reich – »dieses Buch ändert das Gesamtbild« (Hans Mommsen) Über Drogen im Dritten Reich ist bislang wenig bekannt. Norman Ohler geht den Tätern von damals buchstäblich unter die Haut und schaut direkt in ihre Blutbahnen hinein. Arisch rein ging es darin nicht zu, sondern chemisch deutsch – und ziemlich toxisch. Wo die Ideologie für Fanatismus und »Endsieg« nicht mehr ausreichte, wurde hemmungslos nachgeholfen, während man offiziell eine strikte Politik der »Rauschgiftbekämpfung« betrieb. Als Deutschland 1940 Frankreich überfiel, standen die Soldaten der Wehrmacht unter 35 Millionen Dosierungen Pervitin. Das Präparat – heute als Crystal Meth bekannt – war damals in jeder Apotheke erhältlich, machte den Blitzkrieg erst möglich und wurde zur Volksdroge im NS-Staat. Auch der vermeintliche Abstinenzler Hitler griff gerne zur pharmakologischen Stimulanz: Als er im Winter 1944 seine letzte Offensive befehligte, kannte er längst keine nüchternen Tage mehr. Schier pausenlos erhielt er von seinem Leibarzt Theo Morell verschiedenste Dopingmittel, dubiose Hormonpräparate und auch harte Drogen gespritzt. Nur so konnte der Diktator seinen Wahn bis zum Schluss aufrechterhalten. Ohler hat bislang gesperrte Materialien ausgewertet, mit Zeitzeugen, Militärhistorikern und Medizinern gesprochen. Entstanden ist ein erschütterndes, faktengenaues Buch. Der totale Rausch wurde von dem bedeutenden Historiker Hans Mommsen begleitet, der das Nachwort beisteuert. Sein Fazit: »Dieses Buch ändert das Gesamtbild.«

What Every American Should Know About Who's Really Running the World

Author: Melissa Rossi

Publisher: Penguin

ISBN: 1440627924

Category: Political Science

Page: 448

View: 7666

Most of us know the big players politically in the United States. But ever wonder who’s pulling their strings? Who the movers and shakers are around the globe? In sharp, witty prose, What Every American Should Know About Who’s Really Running the World spells out exactly who to watch and what they’ve done (and are still doing). Get the lowdown on: • Pfizer • Monsanto • Oprah Winfrey • WTO & IMF • Wal-Mart • Rupert Murdoch • Al Qaeda Filled with hard facts, global issues, and profiles of the heavy hitters, What Every American Should Know About Who’s Really Running the World is essential reading for all Americans who want a handle on the movers and shakers behind the headlines. From the Trade Paperback edition.

The Nuclear Lion

What Every Citizen Should Know About Nuclear Power and Nuclear War

Author: John Jagger

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 1489927840

Category: Science

Page: 402

View: 8699

. . . human kind cannot bear very much reality. T. S. ELIOT, Four Quartets When I was a little child, I lived in an old and somewhat rickety house by the sea. When the winter wind blew, the house would shake and tremble, and cold drafts would whistle through cracks in the walls. You might have thought that lying in bed in a dark room on such cold, windy nights would have frightened me. But it had just the opposite effect: having known this en vironment since birth, I actually found the shaking of the house, the whistling of the wind, and the crashing of the sea to be comforting, and I was lulled to sleep by these familiar sounds. They signaled to me that all was right with the world and that the forces of nature were operating in the normal way. But I did have a problem. On the dimly lit landing of the staircase leading up to my bedroom, there was a large and dark picture of a male lion, sitting as such lions do with his massive paws in front of him and his head erect, turned slightly to the right, and staring straight out at you with yellow blazing eyes. I had great difficulty getting past that lion. Someone would have to hold my hand and take me up to bed, past the dreaded picture.

Gewalt

Eine neue Geschichte der Menschheit

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310401616X

Category: History

Page: 1216

View: 6098

Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt

American Sniper

Die Geschichte des Scharfschützen Chris Kyle

Author: Chris Kyle,Scott McEwen,Jim DeFelice

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3864138027

Category: Biography & Autobiography

Page: 416

View: 6579

Chris Kyle diente von 1999 bis 2009 bei den US Navy SEALs und verzeichnete in jener Zeit die höchste Zahl an tödlichen Treffern in der amerikanischen Militärgeschichte. 160 gezielte Liquidationen schreibt ihm das Pentagon offiziell zu. Seine Kameraden nannten ihn "Die Legende", seine Feinde "Teufel" ... In dieser eindringlichen Autobiografie erzählt der geborene Texaner, der 2013 erschossen wurde, die Geschichte seiner außergewöhnlichen Karriere. Nach dem 11. September 2001 wurde er im Kampf gegen den Terror an die Front geschickt und fand seine Berufung als Scharfschütze. Hart und ehrlich spricht Kyle über die Schattenseiten des Krieges und das brutale Handwerk des Tötens. Seine Frau Taya schildert in bewegenden Einschüben, wie der Krieg sich nicht nur auf ihre Ehe und ihre Kinder auswirkte, sondern auch auf ihren Mann. American Sniper ist das Psychogramm eines Scharfschützen und ein fesselnder Augenzeugenbericht aus dem Krieg, den nur ein Mann erzählen kann.

Ready Player One

Roman

Author: Ernest Cline

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104901945

Category: Fiction

Page: 544

View: 9366

Ernest Clines Bestseller ›Ready Player One‹ ist DER Science-Fiction-Roman zur Virtual-Reality-Revolution und Vorlage für den großen Kinoblockbuster von Steven Spielberg. Im Jahr 2045 ist die Welt ein hässlicher Ort: Die Erdölvorräte sind aufgebraucht, ein Großteil der Bevölkerung lebt in Armut. Einziger Lichtblick ist die OASIS, eine virtuelle Ersatzwelt, in der man leben, arbeiten, zur Schule gehen und spielen kann. Die OASIS ist ein ganzes Universum, es gibt Tausende von Welten, von denen jede ebenso einzigartig wie phantasievoll ist. Und sie hat ein Geheimnis. Der exzentrische Schöpfer der OASIS hat tief im virtuellen Code einen Schatz vergraben, und wer ihn findet, wird seinen gesamten Besitz erben – zweihundertvierzig Milliarden Dollar. Eine Reihe von Rätseln weist den Weg, doch der Haken ist: Niemand weiß, wo die Fährte beginnt. Bis Wade Watts, ein ganz normaler Junge, der am Stadtrand von Oklahoma City in einem Wohnwagen lebt, den ersten wirklich brauchbaren Hinweis findet. Die Jagd ist eröffnet ... »›Ready Player One‹ ist absolut fantastisch – ein großer Spaß für den Geek in mir. Ich hatte das Gefühl, als sei das Buch nur für mich geschrieben worden.« Patrick Rothfuss

What Every American Should Know About the Middle East

Author: Melissa Rossi

Publisher: Penguin

ISBN: 1440655340

Category: History

Page: 512

View: 8401

The What Every American Should Know series returns with a timely guide to the region Americans need to understand the most (and know the least) The latest edition of Melissa Rossi's popular What Every American Should Know series gives a crash course on one of the most complex and important regions of the world. In this comprehensive and engaging reference book, Rossi offers a clear analysis of the issues playing out in the Middle East, delving into each country's history, politics, economy, and religions. Having traveled through the area over the past year, she exposes firsthand the U.S.'s geopolitical moves and how our presence has affected the region's economic and political development. Topics include: · Why Iran is viewed as a threat by most Middle East countries · What resource is more important than petroleum in regional power plays · What's really behind the fighting between Sunni and Shia · How Saudi Arabia inadvertently feeds the violence in Iraq and beyond · How monarchies like those in Jordan and Qatar are more open and progressive than the so-called republics With answers that will surprise many Americans, and covering a vast history and cultural complexity that will fascinate any student of the world, What Every American Should Know About the Middle East is a must-read introduction to the most critical region of the twenty-first century. From the Trade Paperback edition.

What Every Engineer Should Know about Quality Control

Author: Pyzdek

Publisher: CRC Press

ISBN: 9780824779665

Category: Technology & Engineering

Page: 272

View: 5716

"Considerations of Quality play a prominent role in all fields -- particularly with recently focused attention on issues of consumerism, product and professional liability, and government regulation. American industries must improve quality if they are to remain competitive in world markets. "

What Every Engineer Should Know about Artificial Intelligence

Author: William A. Taylor

Publisher: MIT Press

ISBN: 9780262200691

Category: Computers

Page: 331

View: 9446

Engineers can profit from the revolution in AI research that is changing the ground rules of the profession. AI expert and consultant William Taylor provides a practical explanation of the parts of AI research that are ready for use by anyone with an engineering degree and that can help engineers do their jobs better.Taylor tours the field of artificial intelligence in a highly readable and engaging manner, outlining in detail how engineers can work with AI. In separate chapters he discusses the three basic programming styles - function-based programming, object-oriented programming, and rulebased programming - as well as the use of Lisp and Prolog. He concludes by offering several suggestions for getting started in the field.As Taylor defines it, AI is a programming style that has much in common with engineering practice: programs operate on data according to rules in order to accomplish goals. While the term "artificial intelligence" is generally defined as meaning the design of computers to think the way people do, Taylor points out that for engineering purposes it is more accurately defined as a few software ideas that work well enough to be used. And as AI technology matures, computers will be able to provide actual design help. They will, in effect, serve as design apprentices, offering suggestions and handling actual parts of the design.William A. Taylor is an international consultant on the practical applications of artificial intelligence and has spent several years giving seminars on AI to senior engineers and engineering management.