Wir kaufen einen Zoo

eine ganz normale Familie und ein verrückter Traum

Author: Benjamin Mee

Publisher: N.A

ISBN: 9783442376414

Category:

Page: 319

View: 5080

Unnützes Wissen Tiere

1374 skurrile Fakten, die man nie mehr vergisst

Author: NEON

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641151155

Category: Humor

Page: 192

View: 7121

Fische können seekrank werden, der Orgasmus eines Schweins dauert 30 Minuten, ein Kaninchen macht 18 Nickerchen pro Tag, Kühe, denen ein Name gegeben wird, geben mehr Milch. Monatlich liefert NEON in der Kultrubrik »Unnützes Wissen« 20 ebenso amüsante wie verblüffende Fakten, die von der Fangemeinde sehnsüchtig erwartet werden. Nach dem Megaerfolg der Vorgängerbände kommt jetzt – exklusiv fürs Buch recherchiert – unnützes Wissen aus der Welt der Tiere: Ob zum Schmunzeln, Nachdenken oder Weitererzählen – unnützes Wissen in seiner nützlichsten Form

Nachfolge total

Author: Mark Batterson

Publisher: SCM R.Brockhaus

ISBN: 3417228069

Category: Religion

Page: 256

View: 3473

Mark Batterson fordert dazu heraus, nicht länger halbe Sache zu machen und im geistlichen Niemandsland stecken zu bleiben, sondern alles für den auf eine Karte zu setzen, der alles in allem ist. Die rettende Gnade ist ein Geschenk - sie kostet nichts, aber fordert alles von uns. Es geht darum, alles für Gott zu geben. Dazu braucht es Mut. Kompromisslose Integrität. Wahre Opferbereitschaft. Oft haben wir Angst, etwas zu verpassen, wenn wir alles in Gottes Hände legen, aber das Gegenteil ist der Fall: Wir verpassen das, was er für uns hat. Doch wenn wir Gott nichts vorenthalten, wird auch er uns nichts vorenthalten.

Die Liebe seines Lebens

Roman

Author: Lisa Jewell

Publisher: Limes Verlag

ISBN: 3641190363

Category: Fiction

Page: 384

View: 2415

Sie war die Liebe seines Lebens, aber wie gut kannte er sie wirklich? Adrians Leben ist perfekt. Er leitet ein erfolgreiches Architekturbüro. Er ist attraktiv. Alle mögen ihn. Und er hat gerade zum dritten Mal geheiratet. Aber das ist in Ordnung, denn alle – seine Exfrauen, seine Kinder und seine neue Ehefrau Maya – sind glücklich. Doch dann stürzt Maya, offenbar stark alkoholisiert und verzweifelt, um drei Uhr morgens in London vor einen Bus und stirbt. Plötzlich beginnt Adrians scheinbar perfektes Leben sich nach und nach aufzulösen. Denn er findet heraus, dass nicht nur Maya Geheimnisse vor ihm hatte – und dass manche Geheimnisse schreckliche Konsequenzen haben können.

Filmfonds und neue Filmfinanzierungskonzepte: Vom Filmfonds zum Crowdfunding

Author: Curd-Georg von Nostitz-Wallwitz

Publisher: Diplomica Verlag

ISBN: 3842894511

Category: Business & Economics

Page: 92

View: 3049

Für viele Menschen nehmen Kinobesuche einen wichtigen Teil im gesellschaftlichen Leben ein. Im Fernsehen weisen uns Trailer auf neue Kinofilme hin, im Internet werben Kinobetreiber und Filmemacher über Banner und Pop-Ups um unsere Aufmerksamkeit und nicht zuletzt gehören die allgegenwärtigen Filmplakate zum Stadtbild. Erfolgreiche Filme werden nicht nur im Kino angeschaut und finden als Kopie auf DVD, Blu-ray oder in digitaler Form ihren Weg in private Haushalte, sondern werden längst in Blogs, Nachrichtenwebsites und in den Fernsehnachrichten genannt, bewertet und empfohlen. Die vorliegende Untersuchung beschäftigt sich mit der Fragestellung, wie Filmproduktionen finanziert wurden und zu finanzieren sind. Interessant sind hier vornehmlich Produktionen, die subjektiv betrachtet eine international ernstzunehmende wirtschaftliche Rolle spielen. Dieser Anspruch beschränkt die Auswahl auf Produktionen, die sowohl einen ökonomischen Erfolg anstreben, als auch deren Aufführung auf den Leinwänden der großen deutschen Kinoketten beabsichtigt ist. Das zweite Kapitel beschreibt den Film als Finanzierungsobjekt, und damit eine nähere Beschreibung der Filmentstehung und -verwertung, sowie der Risiken, die sich bei der Investition in eben diese Filmprojekte ergeben. Die Finanzierung vorwiegend amerikanischer Kinofilme wurde in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts zu großen Teilen durch Filmfonds ermöglicht. Die Anleger der Fonds stammten ausschließlich aus Deutschland und hatten weder einen amerikanischen Wohnsitz, noch die amerikanische Staatsbürgerschaft. Die Gründe für diese Entwicklung werden im dritten Kapitel mit dem Titel Filmfonds erläutert, ebenso die Ursachen für das fast vollständige ‘Aussterben’ dieser Finanzierungsform nach 2001. Basierend auf der Weiterentwicklung des Filmmarktes, widmet sich das vierte Kapitel der aktuellen Marktsituation. Sowohl der Einfluss der technischen Entwicklung auf die Produktion, als auch die Folgen der Nutzung des Internets und anderer Medien auf die Verwertung werden behandelt. Für das Jahr 2011 werden des Weiteren die Präferenzen und Eigenheiten des durchschnittlichen Kinobesuchers dargestellt. Abschließend im Kapitel erfolgt eine Betrachtung der Filmfinanzierung von deutschen und internationalen Produktionen nach dem Verschwinden des Filmfonds. Das fünfte Kapitel beinhaltet zum einen neue Finanzierungskonzepte, die nur eine geringe Relevanz für die Filmproduktion haben. Basierend auf einer Analyse der Stärken und Schwächen dieser Konzepte und den Erfahrungen aus dem Werdegang der Filmfonds, folgt zum anderen die Entwicklung eines eigenen Filmfinanzierungskonzeptes. Die Überlegungen sind theoretischer Natur und beschäftigen sich mit der modifizierten Fragestellung, wie risikoreiche Kinofilmproduktionen, ohne sichere Gewinnmargen, finanziert werden können. Im sechsten Kapitel werden die gewonnen Erkenntnisse zusammengefasst und in einem Ausblick verarbeitet, inwieweit sich der Finanzierungsmarkt für Medienproduktionen in den nächsten Jahren entwickeln wird. Die Thematik dieser Untersuchung versucht den Spagat zwischen der gewinnorientierten Nutzung von Filmproduktionen durch private und gewerbliche Investoren, und den Qualitätsansprüchen des Kinobesuchers an den entstandenen Film. Einen besonderen Stellenwert nimmt dabei das hohe Erfolgsrisiko von Kinofilmen ein. ‘Filmemachen ist eines der größten und sichersten Geschäfte, die ich kenne. Aber nur für das Finanzamt.’ - Carlo Ponti (*1913), ital. Filmproduzent

Jane

Author: Aline Brosh McKenna

Publisher: Panini

ISBN: 373673929X

Category: Comics & Graphic Novels

Page: 226

View: 1914

Eine grandiose Neuinterpretation und Modernisierung von Charlotte Bront Klassiker Jane Eyre! Film- und TV-Macherin Aline Brosh McKenna (Crazy Ex- Girlfriend) und Ausnahmezeichner Ramon K. P(HAWKEYE) folgen der jungen Jane nach New York. Ihr Job als Nanny für die Rochesters führt sie in eine Welt voller Leidenschaft, Geheimnisse und Intrigen! Atemberaubendes Artwork! Ein Klassiker in neuem Gewand!

Leben bis zuletzt

Was wir für ein gutes Sterben tun können

Author: Sven Gottschling,Lars Amend

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035709

Category: Psychology

Page: 272

View: 3112

Ein Buch über die Angst vor dem Sterben, das mit jeder Seite Mut macht – für mehr Lebensqualität am Lebensende „Wir können nichts mehr für Sie tun“ – diesen Satz, vor dem sich so viele fürchten, gibt es bei dem Palliativmediziner Sven Gottschling nicht. Sterbenskranken Menschen die verbleibenden Tage, Wochen und Monate und manchmal auch Jahre mit bestmöglicher Lebensqualität zu füllen und den Angehörigen eine anhaltende Erinnerung an das gute Ende eines geliebten Menschen zu bereiten, sieht er als eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Wie das ganz praktisch möglich ist, welche Mythen über das Sterben es dabei aufzuklären gilt, wie wir uns selbst darauf vorbereiten und als Angehörige damit umgehen können, beschreibt der Palliativmediziner in einer für medizinische Laien verständlichen Sprache. - Was hilft wirklich gegen Beschwerden am Lebensende wie Schmerzen, Übelkeit, Luftnot und Erschöpfung? - Wo ist der richtige Ort zum Sterben: Zuhause, unterstützt durch einen ambulanten Hospizdienst, im Krankenhaus, im Hospiz, auf der Palliativstation? - Wie begegnet man der Sprachlosigkeit – als Betroffener, als Angehöriger, gegenüber Kindern? - Wo bekomme ich Hilfe und die beste Unterstützung für meine ganz individuellen Bedürfnisse? Anhand der Geschichte zweier jungen Frauen zeigt Prof. Dr. med. Sven Gottschling in einem Bonuskapitel, wie man dem Tod selbst in düsteren Augenblicken das Bedrohliche nehmen kann. Denn Gottschling ist sich sicher: Es kann immer geholfen werden. Man muss ich nur die Mühe machen, genau hinzusehen, um eine humane Sterbebegleitung und damit ein Leben bis zuletzt zu ermöglichen.

Buch-Journal

Author: Börsenverein des Deutschen Bucchandels e.V.

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 3607

Die drei ???, und die Geisterinsel (drei Fragezeichen)

Author: Robert Arthur

Publisher: Kosmos

ISBN: 3440128830

Category: Fiction

Page: 144

View: 556

Wer steckt hinter den Sabotageakten und Diebstählen, die einer Filmgesellschaft auf ‚Skeleton Island’ zu schaffen machen? Alles scheint darauf hinzudeuten, daß der junge Grieche Chris und sein kranker Vater etwas mit den seltsamen Zwischenfällen auf Skeleton Island zu tun haben. Ein Fall für die drei Detektive Justus, Bob und Peter. Sind die beiden Fremden wirklich für die Diebstähle und Sabotageakte verantwortlich? Die drei ??? sehen es anders.

Operation Red Sparrow

Thriller

Author: Jason Matthews

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641143675

Category: Fiction

Page: 672

View: 5133

Die Thrillersensation aus den USA, verfasst von einem CIA-Insider. Der aufstrebende CIA-Agent Nathaniel Nash soll in Moskau einen hochrangigen Informanten der Gegenseite treffen. Als plötzlich Schergen des russischen Geheimdienstes auftauchen, gelingt es Nash, seine Quelle unerkannt in Sicherheit zu bringen. Doch mit der Aktion gefährdet er die gesamte Operation und wird selbst zur Zielscheibe. Denn um den Verräter in den eigenen Reihen zur Strecke zu bringen, setzt der russische Geheimdienst die junge Agentin Dominika Egorowa auf Nash an. Dominika ist ein „Red Sparrow“, ausgebildet zur verführerischen und tödlichen Falle. Ein gefährliches Doppelspiel zwischen den Fronten entbrennt ... Dieser Titel ist auch als Filmbuchausgabe unter dem Titel »Red Sparrow« erhältlich.

Der Zoo der Anderen

Als die Stasi ihr Herz für Brillenbären entdeckte & Helmut Schmidt mit Pandas nachrüstete

Author: Jan Mohnhaupt

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446256245

Category: Political Science

Page: 304

View: 2441

Als sich der Kalte Krieg auf seinem Höhepunkt befindet, nimmt auch das Wettrüsten im geteilten Berlin bizarre Formen an: West-Berlins Regierender Bürgermeister Willy Brandt besorgt dem Zoodirektor Heinz-Georg Klös neue Elefanten, damit der seinem Rivalen, dem Ost-Berliner Tierparkdirektor Heinrich Dathe, weiterhin die Stirn bieten kann. Denn wer mehr Elefanten besitzt, hat eine Schlacht gewonnen. Ob Brillenbär-Spende durch die Stasi, Schlagzeilen wie „Westesel gegen Ostschwein“ oder der Schlagabtausch der beiden charakterstarken Direktoren Heinrich Dathe und Heinz-Georg Klös – die beiden Berliner Zoos verraten vieles über das geteilte Deutschland. Mit großer Sympathie für Tier und Mensch erzählt Jan Mohnhaupt in seinem Buch erstmals ihre gemeinsame Geschichte.

Das grosse Gähnen

eine Zoo- und Gutenacht-Geschichte

Author: Monika Spang,Sonja Bougaeva

Publisher: orell füssli

ISBN: 9783715205304

Category: Bedtime

Page: 26

View: 3335

Im Zoo wird es Abend. Nach einem langen Tag werden die Tiere allmählich müde. Angefangen beim Tiger, breitet sich ein grosses Gähnen aus. Ab 3.

Der geheime Zoo

Author: Bryan Chick

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644455414

Category: Juvenile Fiction

Page: 288

View: 5694

Ungewöhnliche Dinge gehen im Zoo von Clarksville vor sich. Mitten in der Nacht klettern Affen über die Dächer der Stadt. Wie sind sie aus dem Zoo entkommen? Und was haben sie vor? Als Noahs Schwester Megan kurz darauf auf mysteriöse Weise verschwindet, finden er und seine Freunde Richie und Ella immer wieder Hinweise, die sie in den Zoo führen. Wieso scheinen die Tiere hier bereits auf die Kinder zu warten? Wissen sie, was mit Megan geschehen ist? Als die Freunde schließlich das Geheimnis des Zoos entdecken, stecken sie schon mitten in einem unglaublichen Abenteuer, das sie tief in ein magisches Land führt. Und mit Hilfe des Eisbären Blizzard, des Pinguins Podgy und des kleinen Vogels Marlo machen sie sich auf einen gefährlichen Weg, um Megan zu retten. Der erste Band der spannenden Trilogie um den geheimen Zoo. www.rowohlt.de

Lo und Lu

Author: Hanns-Josef Ortheil

Publisher: Luchterhand Literaturverlag, GmbH

ISBN: N.A

Category: Family & Relationships

Page: 345

View: 5986

Zoo

Sie werden dich finden - Thriller

Author: James Patterson,Michael Ledwidge

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641183057

Category: Fiction

Page: 384

View: 2751

Seit Jahrhunderten herrschen die Menschen über die Tiere. Doch nun schlagen sie zurück ... Jackson Oz, ein junger New Yorker Evolutionsbiologe, beobachtet seit einiger Zeit ein ungewöhnliches Verhalten bei Tieren: Überall auf der Welt fallen sie über Menschen her, und töten diese mit einer nie zuvor dagewesenen Brutalität. Oz fürchtet, dass sich das Problem zu einer massiven Bedrohung für die gesamte Menschheit ausweiten könnte. Zunächst nimmt ihn niemand mit dieser Theorie ernst, doch dann häufen sich die Vorfälle. Gemeinsam mit der Umweltforscherin Chloe setzt Oz alles daran, die Mächtigen dieser Erde zu überzeugen, dass sie handeln müssen. Doch die Tiere werden immer aggressiver ...

Flieg, Junikäfer

Roman

Author: Chris Fabry

Publisher: N.A

ISBN: 9783865916419

Category:

Page: 384

View: 4039

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Author: Horst Rieck,Christiane F.,Kai Hermann

Publisher: CARLSEN Verlag

ISBN: 364692232X

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 368

View: 5413

Im Alter von zwölf Jahren kommt Christiane F. in einem Jugendheim zum Haschisch, kurz darauf in einer Diskothek zum Heroin. Sie wird süchtig, geht vormittags zur Schule und nachmittags mit ihren ebenfalls heroinabhängigen Freunden auf den Kinderstrich am Bahnhof Zoo. Die Berlinerin Christiane F. erzählt mit minuziösem Erinnerungsvermögen und rückhaltloser Offenheit ihre traurige Geschichte. Ein Buch, das in den 70er Jahren Deutschland erschütterte - und bis heute nichts von seiner Aktualität eingebüßt hat.

Der lange Weg zur Freiheit

Autobiographie

Author: Nelson Mandela

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031541

Category: History

Page: 864

View: 2267

»Ich bin einer von ungezählten Millionen, die durch Nelson Mandelas Leben inspiriert wurden.« Barack Obama Eine fast drei Jahrzehnte währende Gefängnishaft ließ Nelson Mandela zum Mythos der schwarzen Befreiungsbewegung werden. Kaum ein anderer Politiker unserer Zeit symbolisiert heute in solchem Maße die Friedenshoffnungen der Menschheit und den Gedanken der Aussöhnung aller Rassen wie der ehemalige südafrikanische Präsident und Friedensnobelpreisträger. Auch nach seinem Tod finden seine ungebrochene Charakterstärke und Menschenfreundlichkeit die Bewunderung aller friedenswilligen Menschen auf der Welt. Mandelas Lebensgeschichte ist über die politische Bedeutung hinaus ein spannend zu lesendes, kenntnis- und faktenreiches Dokument menschlicher Entwicklung unter Bedingungen und Fährnissen, vor denen die meisten Menschen innerlich wie äußerlich kapituliert haben dürften.

Raubkatzen in menschlicher Obhut

Author: Katerina Mirus

Publisher: tredition

ISBN: 3732361314

Category: Science

Page: 200

View: 5220

Seit Jahrtausenden kreuzen sich die Wege von Mensch und Raubkatze. Die Faszination jedoch bleibt. Sich mit den wilden Tieren vertraut zu machen, sie ganz nah zu erleben, scheint ein uralter Wunsch zu sein. Doch wie geht es den Tieren in menschlicher Obhut - sollten sie nicht besser in die Freiheit? Die Fotografin und Autorin dieses Buches, Katerina Mirus, zeigt Pro und Kontra der Raubkatzenhaltung in Zirkus, Zoo und Privathand auf. Dabei sind viele interessante Details über die Lebensweise der Tiere zu erfahren, zum Beispiel über Aufzucht und Paarungsverhalten. Aus verschiedenen Zoos werden in Wort und Bild Raubkatzen-"Persönlichkeiten" vorgestellt, die einem beim Lesen ans Herz wachsen. Ebenso gibt das Buch Einblick in Zucht- und Schutzprogramme sowie die zunehmend besseren Richtlinien für artgerechte Haltung. Ein informativer und spannender Fotoband über alle Arten von Raubkatzen, von Tiger über Jaguar und Löwe bis zu unbekannteren Arten, wie der Fischkatze.

MenschenZoos

Schaufenster der Unmenschlichkeit

Author: Éric Deroo,Sandrine Lemaire,Pascal Blanchard

Publisher: tredition

ISBN: 3981506219

Category: Political Science

Page: 508

View: 533

Verdrängt und vergessen sind die Männer und Frauen, die Kinder und Greise, die man hinter Gittern oder Barrieren zur Schau stellte wie Orang-Utans, chinesische Pandabären oder bengalische Tiger. Von Hamburg bis Paris, von London bis Tokio, von Chicago bis Genf strömten Millionen von Menschen in derartige "Völkerschauen" und "Menschenzoos". Dies geschah um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert - und wirkt bis heute fort. Die Schaulustigen waren fasziniert von diesen "Wilden", die so seltsame Gebräuche hatten. Sie sahen in ihnen nur "Fremde", "Andersartige", angeblich "echte Kannibalen". Die Besucher bemerkten nicht, dass sich die westliche Welt der Schaustellungen bediente, um das eigene Selbstbild zu idealisieren. Denn es ging nicht um eine bereichernde Begegnung zwischen verschiedenen Kulturen, sondern darum, das Überlegenheitsgefühl der "weißen Rasse" zu stärken und die "zivilisierende" Politik der Kolonialmächte zu rechtfertigen. Zudem begegnete man den Fremden oftmals ganz und gar nicht wohltätig. Man ließ sie frieren, blieb oft sogar angesichts der vielen Krankheiten und Todesfälle unter ihnen ungerührt. Schließlich waren es ja nur "Wilde". Hamburg war einer der europäischen Brennpunkte dieser Entwicklung. Carl Hagenbeck verwirklichte ab 1874 als erster in Europa die Idee einer "anthropologisch-zoologischen Ausstellung ". Der Erfolg dieser Veranstaltungen war - auch in finanzieller Hinsicht - so überwältigend, dass man auch anderswo versuchte, die Sensationsgier zu bedienen. Völkerschauen und MenschenZoos fanden im deutschen Sprachraum u.a. in Hamburg, Berlin, Leipzig, Dresden, Köln, Düsseldorf, Dortmund, Mannheim, München, Wien, und Basel statt. Die MenschenZoos trugen entscheidend dazu bei, dass sich die rassistische Denkweise der "Wissenschaft vom Menschen" auf breite Bevölkerungskreise ausdehnte. Denn im Gefolge dieses rassistischen Trugbilds von den Fremden, dem die Pseudowissenschaft der damaligen Anthropologie das Mäntelchen der Objektivität umgehängt hatte, breitete sich rassistisches Denken unter großen Teilen der Bevölkerung westlicher Staaten aus. Ein Rassismus, der einige Jahrzehnte später schreckliche Folgen haben würde. Die "MenschenZoos" zeigen uns die Entstehung unserer bis heute fortbestehenden Vorurteile und Ängste. Sie zeugen von der Spaltung der Menschheit in einen angeblich höherwertigen und einen angeblich minderwertigem Teil. 33 Forscher und Fachleute haben an diesem Buch mitgearbeitet.