X

The Experience When Business Meets Design

Author: Brian Solis

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118526805

Category: Business & Economics

Page: 256

View: 5055

Welcome to a new era of business in which your brand is defined by those who experience it. Do you know how your customers experience your brand today? Do you know how they really feel? Do you know what they say when you re not around? In an always-on world where everyone is connected to information and also one another, customer experience is your brand. And, without defining experiences, brands become victim to whatever people feel and share. In his new book X: The Experience When Business Meets Design bestselling author Brian Solis shares why great products are no longer good enough to win with customers and why creative marketing and delightful customer service too are not enough to succeed. In X, he shares why the future of business is experiential and how to create and cultivate meaningful experiences. This isn’t your ordinary business book. The idea of a book was re-imagined for a digital meets analog world to be a relevant and sensational experience. Its aesthetic was meant to evoke emotion while also giving new perspective and insights to help you win the hearts and minds of your customers. And, the design of this book, along with what fills its pages, was done using the principles shared within. Brian shares more than the importance of experience. You’ll learn how to design a desired, meaningful and uniform experience in every moment of truth in a fun way including: How our own experience gets in the way of designing for people not like us Why empathy and new perspective unlock creativity and innovation The importance of User Experience (UX) in real life and in executive thinking The humanity of Human-Centered Design in all you do The art of Hollywood storytelling from marketing to product design to packaging Apple’s holistic approach to experience architecture The value of different journey and experience mapping approaches The future of business lies in experience architecture and you are the architect. Business, meet design. X

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 8860

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Einstellungssache: Personalgewinnung mit Frechmut und Können

Frische Ideen für Personalmarketing und Employer Branding

Author: Jörg Buckmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658151943

Category: Business & Economics

Page: 309

View: 4155

Jörg Buckmann und sein Autoren-Team zeigen anhand genialer Praxisbeispiele, wie endlich mehr Würze in die Personalgewinnung kommt und Unternehmen mit ungewöhnlichen Mitteln die besten Mitarbeiter gewinnen. Die verblüffende Inszenierung von Botschaften und ein Grundverständnis von Marketing wird angesichts des Engpassfaktors Personal mehr und mehr zur Königsdisziplin für Personalmanager. Künftig gewinnt, wer die richtigen Bewerber-Zielgruppen aktiv anspricht und die Arbeitgebermarke mit einem frischen Auftritt auf dem Arbeitsmarkt positiv aufzuladen weiß. Dazu braucht es neben Fachwissen pfiffige Ideen und Lust am Entdecken neuer Wege in Personalmarketing und Employer Branding sowie eine gute Portion Frechheit, Mut und Leidenschaft: Frechmut eben. Das Tolle daran: Oft reicht ein kleiner Perspektivenwechsel, um das eigene Karriere-Schiff im Haifischbecken der Personalwerbung gegen den Strom aufwärts schwimmen zu lassen. Die zweite Auflage wurde um einige neue Beiträge aus der HR-Praxis erweitert.

Bullshit Jobs

Vom wahren Sinn der Arbeit

Author: David Graeber

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608115064

Category: Political Science

Page: 560

View: 4980

Ein Bullshit-Job ist eine Beschäftigungsform, die so völlig sinnlos, unnötig oder schädlich ist, dass selbst der Arbeitnehmer ihre Existenz nicht rechtfertigen kann. Es geht also gerade nicht um Jobs, die niemand machen will, sondern um solche, die eigentlich niemand braucht. Im Zuge des technischen Fortschritts sind zahlreiche Arbeitsplätze durch Maschinen ersetzt worden. Trotzdem ist die durchschnittliche Arbeitszeit nicht etwa gesunken, sondern auf durchschnittlich 41,5 Wochenstunden gestiegen. Wie konnte es dazu kommen? David Graeber zeigt in seinem bahnbrechenden neuen Buch, warum immer mehr überflüssige Jobs entstehen und welche verheerenden Konsequenzen diese Entwicklung für unsere Gesellschaft hat. Im Jahr 1930 sagte der britische Ökonom John Maynard Keynes voraus, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Fast ein Jahrhundert danach stellt David Graeber fest, dass die Gegenwart anders aussieht: Die durchschnittliche Arbeitszeit ist gestiegen und immer mehr Menschen üben Tätigkeiten aus, die unproduktiv und daher eigentlich überflüssig sind – als Immobilienmakler, Investmentbanker oder Unternehmensberater. Es sind Jobs, die keinen sinnvollen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Es sind Bullshit-Jobs. Warum bezahlt eine Ökonomie solche Tätigkeiten, die sie nicht braucht? Wie ist es zu dieser Entwicklung gekommen? Und was können wir dagegen tun? David Graeber, einer der radikalsten politischen Denker unserer Zeit, geht diesem Phänomen auf den Grund. Ein packendes Plädoyer gegen die Ausweitung sinnloser Arbeit, die die moralischen Grundfesten unserer Gesellschaft ins Wanken bringt.

Lotsen in der Informationsflut

Erfolgreiche Kommunikationsstrategien mit starken Markenbotschaftern aus dem Unternehmen

Author: Kerstin Hoffmann

Publisher: Haufe-Lexware

ISBN: 3648087827

Category: Business & Economics

Page: 224

View: 1129

!-- Generated by XStandard version 2.0.1.0 on 2018-07-16T11:26:58 -- Wie schaffen Unternehmen es, in der steigenden Informationsflut mit ihren Botschaften sichtbar zu bleiben und die gewünschten Empfänger zu erreichen? Nutzen Sie das Potenzial Ihrer eigenen Markenbotschafter! Denn wer Inhalte sucht, braucht glaubwürdige Lotsen, die den Weg zeigen und Orientierung liefern. Dieses Buch zeigt praxisnah, wie Sie erfolgreich eine Kommunikations- und Contentstrategie aufbauen, die auf Personenmarken aus dem Unternehmen setzt. Mit den richtigen Köpfen gelingt es, Meinungsbildner zu überzeugen und Kunden langfristig zu binden. Inhalte: Wie Unternehmen sich in der Informationsflut des digitalen Zeitalters durchsetzen Mit Markenbotschaftern für klare Wettbewerbsvorteile sorgen Warum Empfehlungen und Beziehungen über Käufe entscheiden Wie erreiche ich meine Bezugsgruppen in geschlossenen Zirkeln? Kommunikationsstrategien und Content-Marketing: Das nächste Level Praxis der Markenbotschafter: Wie man sie entwickelt, aufbaut und unterstützt Personenmarken in digitalen Zeiten: Rollen, Typen und Best Practice Vom Corporate Blog ins Social Web: Medien und Plattformen für Markenbotschafter Gefahren und Risiken vorbeugen: Typische Vorurteile, Ängste, Fehler erkennen und vermeiden Werkzeuge, Arbeitshilfen und Praxisbeispiele Online verfügbare Zusatzmaterialien

Markenrelevanz

Erfolgreich Wettbewerber ausschalten

Author: David A. Aaker

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527507272

Category:

Page: 168

View: 1057

Die meisten Marketingstrategien zielen darauf ab, dass Produkte oder Dienstleistungen der eigenen Marke denen der Wettbewerber vorgezogen werden. Tatsächlich führt jedoch Marketing nach dem Motto "Meine Marke ist besser als deine Marke" in den seltensten Fällen zu signifikantem Absatzwachstum. Und dabei ist es völlig gleichgültig, wie hoch das Budget oder wie clever die Durchführung ist. Echtes Wachstum entsteht fast immer nur aus substanziellen oder sogar revolutionären Innovationen, die ein oder mehrere "Must-haves" für die Kunden erzeugen. Diese definieren dann eine neue Kategorie oder Subkategorie, in der die Wettbewerber nur schwach vertreten oder überhaupt nicht relevant sind. Das Buch von David Aaker zeigt, wie es Unternehmen und Marken aus den unterschiedlichsten Branchen, wie Bionade, Gilette, IBM, IKEA, Nivea und (natürlich) Apple, gelungen ist, sich vom Wettbewerb um Markenpräferenz abzuwenden, und wie sie stattdessen dafür sorgen, dass ihre Marken Relevanz und Dominanz auf den betreffenden Märkten erlangen. Es gibt Dutzende von Strategiebüchern, die sich in irgendeiner Weise mit Wachstumsstrategien auf der Grundlage von Innovationen befassen. David Aakers Buch - erstmals auf Deutsch und mit europäischen Fallbeispielen - weist jedoch mehrere einzigartige Denkansätze auf: Erstens liegt der Fokus auf Marken und den zugehörigen Methoden der Markenführung. Zweitens wird ein Schwerpunkt auf die Errichtung von Barrieren im Wettbewerbsumfeld gelegt, mit denen das eigene Unternehmen für einen längeren Zeitraum davon profitieren kann, dass die Wettbewerber kaum eine Rolle spielen. Und drittens werden substanzielle und revolutionäre Innovationen explizit als der Weg zur Schaffung neuer Kategorien und Subkategorien angesehen.

Klug, erfolgreich, und trotzdem unglücklich

Wie intelligente Menschen Zufriedenheit finden

Author: Dr. Raj Raghunathan

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641199085

Category: Psychology

Page: 432

View: 8137

Intelligent und erfolgreich – aber nicht glücklich? Wem scheinbar alles mühelos gelingt, der ist nicht zwangsläufig zufrieden. Was ist es, das smarte Menschen hindert, unbeschwert zu sein? Der Psychologe Raj Raghunathan beschreibt sieben Verhaltensweisen intelligenter Menschen, die dem Glück oft im Weg stehen. Mit hilfreichen Anekdoten, praktischen Übungen und anschaulichen Erklärungen führt er seine Leser zu einem besseren Verständnis dessen, was wir zum Glücklichsein brauchen.

Tell to win

mit Storytelling beeindrucken, überzeugen und ans Ziel kommen

Author: Peter Guber

Publisher: Hüthig Jehle Rehm

ISBN: 9783826691270

Category:

Page: 317

View: 8967

Die Elemente der User Experience

Anwenderzentriertes (Web-)Design

Author: Jesse James Garrett

Publisher: N.A

ISBN: 9783827331168

Category:

Page: 172

View: 9234

Der Social Media Manager

Das Handbuch für Ausbildung und Beruf

Author: Vivian Pein

Publisher: N.A

ISBN: 9783836236973

Category: Computers

Page: 572

View: 1398

FRICTION: The Untapped Force That Can Be Your Most Powerful Advantage

Author: Roger Dooley

Publisher: McGraw Hill Professional

ISBN: 1260135705

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 2996

In 2016, $4.6 trillion of merchandise was left in abandoned e-commerce shopping carts. Every year, the U.S. economy loses $3 trillion dollars in productivity due to excess bureaucracy. Red tape and over-complicated licenses have contributed to China’s GDP exceeding India’s by $82 trillion over the span of just three decades. If you’re a business leader, these statistics should give you nightmares. According to science-based marketing and business expert Roger Dooley, they illustrate the real and growing threat of “friction,” which he defines as the unnecessary expenditure of time, effort, or money in performing a task. In today's high-speed, customer-empowered world, the levels of swiftness and efficiency of business transactions will determine ultimate success or failure. In this groundbreaking guide, Dooley helps you spot the inevitable points of friction in your organization, and he provides the tools and insight you need to eliminate them. By truly understanding the impact friction can have, you’ll be able to establish positive habits and eliminate negative ones—all with the end result of building a company that’s the envy of your industry. Friction takes you step-by-step through the process of: •Empowering frank conversations•Guiding individual and team behaviors•Getting ahead of friction •Optimizing the customer experience •Building a frictionless corporate culture Combining scientific research with real-life examples of leaders who have conquered business friction, Dooley teaches you how to identify roadblocks, alter them for the benefit of both business and customer, and create positive, lasting change. If you’re in a leadership position, now is the time to declare war on friction—before your competitors do. Stamp out ridiculous rules, pointless procedures, and meaningless meetings. Become a relentless advocate for the customer and for minimizing customer effort. Lubricate every point of friction and make your company run like a well-oiled machine. Friction provides the know-how you need to lead your company to industry dominance.

The Laws of Brand Storytelling: Win—and Keep—Your Customers’ Hearts and Minds

Win—and Keep—Your Customers’ Hearts and Minds

Author: Ekaterina Walter,Jessica Gioglio

Publisher: McGraw Hill Professional

ISBN: 1260440206

Category: Business & Economics

Page: 288

View: 8720

From the bestselling authors of The Power of Visual Storytelling comes the highly anticipated follow-up, The Laws of Brand Storytelling―the definitive quick-reading rulebook for how to use the power of storytelling to win over customers’ hearts, minds, and long-term loyalty We have been sharing stories from the beginning of human civilization―for good reason. Stories captivate our attention and build communities by bringing ideas, emotions, and experiences to life in a memorable way. This is proving to be an increasingly potent strategy in the era of the connected digital consumer. With consumers more empowered than ever before, your brand isn’t what you say it is anymore, it is what consumers say it is. As a result, capturing customers’ hearts and minds today requires businesses to prioritize emotional connections with customers, to be in the moment, having authentic conversations, to share relevant, inspiring stories that move and motivate people to take action. How? By following these laws: •The Protagonist Laws: Know Who You Are•The Strategy Laws: Understand Your Goals•The Discovery Laws: Find Your Story•The Story-Making Laws: Craft Your Story•The Channel Laws: Share Your Story•The Laws of Engagement: Engage with Your Communities Packed with inspiring tips, strategies, and stories from two leading marketing innovators, The Laws of Brand Storytelling shows business leaders and marketing professionals the power storytelling has to positively impact and differentiate your business, attract new customers, and inspire new levels of brand advocacy. The authors lay down the law―literally―for readers through a compelling step-by-step process of defining who you are as a brand, setting a clear strategy, sourcing the best stories for your business, and crafting and delivering compelling narratives for maximum effect. Win your customers’ hearts and minds, and you win their business and their loyalty.

Change by Design

Wie Design Thinking Organisationen verändert und zu mehr Innovationen führt

Author: Tim Brown

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800652595

Category: Business & Economics

Page: 198

View: 6517

Wir befinden uns inmitten eines epochalen Wandels im Kräfteverhältnis unserer Gesellschaft, denn während die Ökonomien den Schwerpunkt von industriegefertigten Gütern auf Dienstleistungen und Erlebnisse verlagern, treten die Unternehmen die Kontrolle ab und nehmen ihre Kunden nicht mehr als „Endverbraucher“ wahr, sondern als Beteiligte an einem wechselseitigen Prozess. Im Laufe der jahrhundertlangen Geschichte der kreativen Problemlösung haben sich Designer das nötige Handwerkszeug zugelegt, das ihnen hilft, die „drei Räume der Innovation“, wie Tim Brown sie bezeichnet, zu durchlaufen: Inspiration, Ideenbildung und Umsetzung. Seiner Überzeugung nach müssen diese Fähigkeiten nun über die gesamten Unternehmen verstreut werden. Und das funktioniert mit einem der innovativsten Denkwerkzeuge zur Entwicklung von Ideen und zur Lösung von Problemen, dem Design Thinking. Im ersten Teil dieses Buches wird ein Rahmenwerk vorgestellt, das hilft, die Grundsätze und Methoden zu erkennen, die großartiges Design Thinking ermöglichen. Hier wird gezeigt, wie Design Thinking von einigen der innovativsten Unternehmen der Welt praktiziert wurde und zu bahnbrechenden Lösungen inspiriert hat. Der zweite Teil soll dazu anregen, nicht zu kleckern, sondern zu klotzen. Anhand drei großer Bereiche der menschlichen Aktivität – Unternehmen, Märkte und Gesellschaft – zeigt Tim Brown, wie aus dem Design Thinking heraus Wege entstehen können, um Ideen zu entwickeln, die unseren heutigen Herausforderungen gerecht werden. Dabei muss sich das Design Thinking in den Organisationen „aufwärts“ bewegen in die Nähe der Vorstandsetagen, wo strategische Entscheidungen getroffen werden. Denn Design ist zu wichtig geworden, als dass man es allein den Designern überlassen sollte. Tim Brown zählt zu den prominentesten Personen auf dem Gebiet von Design und Innovation weltweit. Er ist CEO und Präsident von IDEO, das Unternehmen, das die Apple-Maus und den Palm V entwickelt hat. Tim Brown spricht regelmäßig über den Wert des Designs und von Innovationen, unter anderem auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos oder bei TED Talks. Er berät zahlreiche Fortune 100 Unternehmen. Seine Arbeiten wurden bereits in der Axis Gallery in Tokio, dem Design Museum in London und dem MOMA in New York ausgestellt.

Das Black-Box-Prinzip

Warum Fehler uns weiterbringen

Author: Matthew Syed

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423430656

Category: Psychology

Page: 360

View: 6861

Analysieren statt vertuschen Menschen, die gezielt aus Fehlern lernen, anstatt sie zu vertuschen oder anderen in die Schuhe zu schieben, nennt Matthew Syed Black-Box-Denker. Dazu sind jedoch nur wenige in der Lage. Auch in vielen Unternehmen geht man mit Misserfolgen nicht offen und ohne Schuldzuweisungen um. Syed bietet aufschlussreiche Analysen für dieses Verhalten. Zu welchen Erfolgen hingegen ein offensiver Umgang mit Fehlern führen kann, zeigt Syed anhand konkreter Beispiele, aus der Welt des Sports oder von erfolgreichen Unternehmen wie Google, Pixar oder Dropbox.

Microservices

Konzeption und Design

Author: Sam Newman

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958450830

Category: Computers

Page: 312

View: 9869

Feingranulare Systeme mit Microservices aufbauen Design, Entwicklung, Deployment, Testen und Monitoring Sicherheitsaspekte, Authentifizierung und Autorisierung Verteilte Systeme haben sich in den letzten Jahren stark verändert: Große monolithische Architekturen werden zunehmend in viele kleine, eigenständige Microservices aufgespalten. Aber die Entwicklung solcher Systeme bringt Herausforderungen ganz eigener Art mit sich. Dieses Buch richtet sich an Softwareentwickler, die sich über die zielführenden Aspekte von Microservice-Systemen wie Design, Entwicklung, Testen, Deployment und Monitoring informieren möchten. Sam Newman veranschaulicht und konkretisiert seine ganzheitliche Betrachtung der grundlegenden Konzepte von Microservice-Architekturen anhand zahlreicher praktischer Beispiele und Ratschläge. Er geht auf die Themen ein, mit denen sich Systemarchitekten und Administratoren bei der Einrichtung, Verwaltung und Entwicklung dieser Architekturen in jedem Fall auseinandersetzen müssen. Aus dem Inhalt: Vorteile von Microservices Gestaltung von Services Ausrichtung der Systemarchitektur an der Organisationsstruktur Möglichkeiten zur Integration von Services Schrittweise Aufspaltung einer monolithischen Codebasis Deployment einzelner Microservices mittels Continuous Integration Testen und Monitoring verteilter Systeme Sicherheitsaspekte Authentifizierung und Autorisierung zwischen Benutzer und Service bzw. zwischen Services untereinander Skalierung von Microservice-Architekturen »Microservice-Architekturen besitzen viele interessante Eigenschaften, allerdings sind bei der Umstellung so einige Fallstricke zu beachten. Dieses Buch wird Ihnen helfen herauszufinden, ob Microservices für Ihre Zwecke geeignet sind und zeigt Ihnen, wie Sie die Fallstricke umgehen können.« Martin Fowler, Chief Scientist, ThoughtWorks

Ich, Eleanor Oliphant

Roman

Author: Gail Honeyman

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732539695

Category: Fiction

Page: 525

View: 9142

Wie Eleanor Oliphant die Liebe suchte und sich selbst dabei fand Eleanor Oliphant ist anders als andere Menschen. Eine Pizza bestellen, mit Freunden einen schönen Tag verbringen, einfach so in den Pub gehen? Für Eleanor undenkbar! Und das macht ihr Leben auf Dauer unerträglich einsam. Erst als sie sich verliebt, wagt sie sich zaghaft aus ihrem Schneckenhaus - und lernt dabei nicht nur die Welt, sondern auch sich selbst noch einmal neu kennen. Mit ihrem Debüt "Ich, Eleanor Oliphant" ist Gail Honeyman ein anrührender Roman mit einer unvergesslichen Hauptfigur gelungen. Ihre erfrischend schräge Sicht auf die Dinge zeigt uns, was im Leben wirklich zählt. Liebe. Hoffung. Ehrlichkeit. Und vor allen Dingen die Freundschaft. "Absolut mitreißend." Jojo Moyes

Bulletproof Webdesign

absolut flexibel und für alles gewappnet mit CSS und XHTML

Author: Dan Cederholm

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827323439

Category:

Page: 293

View: 6309

Lifescale

How to Live a More Creative, Productive, and Happy Life

Author: Brian Solis

Publisher: Wiley

ISBN: 1119535867

Category: Business & Economics

Page: 304

View: 9017

Somewhere along the way, we got distracted. As much as we multitask, love our devices and feel like we’re in control, deep down we know that something is off. Shortened attention spans, declines in critical thinking, lack of sleep, self-doubt and decreased creativity are just some of the effects coming to light in an age of digital distraction. It’s time to reclaim our lives. It’s time to take control. Lifescale is a journey of self-discovery and growth. It’s about getting back into balance and remastering our destinies. Author Brian Solis knows first-hand. He struggled with distraction and all of its ill-effects. To get his life back, he developed a set of techniques, exercises, and thought experiments designed to tame the chaos, and positively and productively navigate our day-to-day lives. Instead of falling victim to the never-ending cycle of newsfeeds, Likes, addictive apps, and boredom scrolling (aka the endless scroll), we can learn to manage our time and inspire our own lives in a way that will bring meaning back—without sacrificing the benefits that our devices bring us. In Lifescale, Brian has done the legwork to pull together scientific findings and practical tools into one book. Readers—especially those who are distracted—will connect with the humor, pathos, and inspiration inside. Using this book’s simple but powerful lessons, we can: Identify sources of distraction and turn attention toward creativity and productivity Understand and resist the manipulative techniques that turn us into digital addicts Find meaning and purpose to guide our time in more meaningful ways Visualize future success to successfully dive into deep work and stop procrastinating Break bad habits, establish rituals, and establish routines that help you achieve goals Nurture imagination and learn to express ourselves more artistically Maximize productivity with simple but effective strategies Focus for extended periods and make breaks more restorative Foster a strong sense of purpose in life and identify the steps needed to bring it to life every day Smile more and build self-esteem With the renewed perspective Lifescale offers, we can finally learn to prioritize what matters, and live our digital and physical lives with intention and true happiness.