Zman Likro Volume 2

Author: N.A

Publisher: Behrman House, Inc

ISBN: 9780867050752

Category:

Page: N.A

View: 4936

Black Earth

Der Holocaust und warum er sich wiederholen kann

Author: Timothy Snyder

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406684157

Category: History

Page: 488

View: 397

Der Holocaust begann an einem dunklen Ort – in Hitlers Kopf: Die Eliminierung der Juden würde das ökologische Gleichgewicht des Planeten wiederherstellen und Deutschland die Ressourcen verschaffen, die es dringend benötigte. Timothy Snyders aufsehenerregendes Buch beginnt damit, wie Hitler die Welt sah. Atemberaubend intensiv schildert Black Earth, was geschah, wie es geschah und warum es geschah. Und es endet mit einer Warnung: Wir sollten uns nicht zu sicher sein. Wir sind nicht so weit entfernt von jenen Ängsten, die den Holocaust ermöglicht haben, wie wir glauben. Wir haben uns daran gewöhnt, den Holocaust als Todesfabrik zu sehen, in Gang gesetzt von Bürokratien des Bösen. Doch als die Gaskammern in Betrieb gingen, waren bereits mehr als eine Million Juden tot: erschossen aus nächster Nähe vor Gruben und Schluchten. Sie wurden in den Todeszonen ermordet, die in einem deutschen Kolonialkrieg im Osten geschaffen worden waren, viele davon auf der fruchtbaren schwarzen Erde, von der die Deutschen meinten, sie würde künftig ihr Überleben sichern. Es hat etwas Beruhigendes zu glauben, der Holocaust sei ein völlig singulärer Vorgang gewesen. Doch Timothy Snyder zeigt, dass wir an einigen der wichtigsten historischen Lehren vorbeigehen, die wir aus dem Holocaust ziehen können, wenn wir nicht sehr genau hinschauen, welche Faktoren und Bedingungen ihn ermöglicht haben. Sein Bestseller Bloodlands war eine innovative Erkundung der Ereignisse in Osteuropa zwischen 1933 und 1945, als die Politik der Nationalsozialisten und der Sowjets den Tod von 14 Millionen Menschen verursachten. Black Earth ist eine nicht weniger eindringliche Auseinandersetzung mit den Ideen und der Politik, die den schlimmsten Massenmord des Jahrhunderts ermöglicht haben: den Holocaust.

Abraham in Judentum, Christentum und Islam

Author: Christfried Böttrich,Beate Ego,Friedmann Eissler

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 352563398X

Category: Religion

Page: 188

View: 9755

Was bedeutet es zu glauben? Wer sich aktuell auf interreligiösem Parkett verständigen will, muss sich ein bisschen auskennen. Abraham ist eine in Judentum, Christentum und Islam beliebte Figur. Jede Religion sieht ihn jedoch etwas anders. Abraham gehört zu den bekanntesten Gestalten der Hebräischen Bibel. Die frühe Christenheit hat den ”Vater vieler Völker“ als Identifikationsfigur in Anspruch genommen. In der islamischen Tradition erscheint er in der Rolle eines Urvaters im Glauben und einer religiösen Gründergestalt. Nicht zufällig spricht man deshalb von den ”abrahamitischen Religionen“ oder von der ”abrahamitischen Ökumene“, wenn Juden, Christen und Muslime miteinander ins Gespräch kommen. In Abrahams einzigartiger Gottesbeziehung tritt etwas von der jeweiligen Auffassung des Phänomens ”Glauben“ in den Blick. Zugleich aber bemisst sich an dieser Figur auch die schwierige Beziehung zwischen der eigenen Gemeinschaft und der Völkerwelt. Ausgehend von der alttestamentlichen Abrahamsgeschichte stellen die Autoren Böttrich, Ego und Eißler das Profil des Patriarchen in der jüdischen Exegese, im Neuen Testament und in der patristischen Theologie, im Koran und in der islamischen Prophetenlegende vor. Dr. theol. Christfried Böttrich ist Professor für Neues Testament an der Universität Greifswald. Dr. theol. Beate Ego ist Professorin für Altes Testament an der Universität Osnabrück. Dr. phil. Friedmann Eißler ist Wissenschaftlicher Referent an der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) in Berlin mit Schwerpunkt Islam und interreligiöser Dialog.

Corpora Ethnographica Online

Author: Holger Meyer,Christoph Schmitt,Stefanie Janssen,Alf-Christian Schering

Publisher: N.A

ISBN: 9783830929314

Category: Archival materials

Page: 320

View: 9256

Die Digitalisierung und Publikation wissenschaftlicher Sammlungen im Internet steckt noch in den Kinderschuhen. Dieser Band thematisiert die Onlinestellung ethnographischer Korpora und im weitesten Sinne kultureller Archive. Sammlungen und Nachlässe wegweisender Feldforscher sind aufgrund ihrer eingeschränkten Nutzbarkeit, ihres Umfangs oder ihrer zersplitterten Verwahrung nur schwer zugänglich. Welch ein Gewinn, könnten solche Aufzeichnungen und Sammlungsobjekte als virtuelles Archiv weltweit genutzt werden! Die hier versammelten Beiträge eines internationalen Symposiums der Universität Rostock skizzieren neu beschrittene Wege, jenen Mehrwert zu erlangen. Ihr Bogen spannt sich vom Aufbau digitaler Feldforschungsarchive der sammlungsintensiven älteren Ethnologen- und Volkskundlergeneration über digitale Briefeditionen bis zur Digitalisierung und Verknüpfung von Museumsobjekten mit Archiv- und Bibliotheksgut. Die Transformation formatreicher Wissensspeicher (Handschriften, Tonaufzeichnungen, Fotos und Filme, entlegenes Druckgut) erfordert verschiedene Lösungsansätze. Fachspezifische Portalentwicklungen, Wege der analogen und digitalen Langzeitarchivierung sowie Retrieval-, Auswertungs- und Darstellungstechniken runden am Beispiel erprobter Digitalisierungsworkflows den Sammelband ab.

Höret die Stimme

Roman

Author: Franz Werfel

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104001731

Category: Fiction

Page: 640

View: 5518

Dies ist die Geschichte Jirmijahs aus Anathot, des Propheten Jeremias also, aber es ist zugleich ein Meneteckel, ein Mahnwort gegen alle unverantwortlich herrschende Gewalt. Franz Werfel hat den Roman vom Leben und Leiden des großen Propheten eingebettet in eine Rahmenhandlung aus der Zeit der Entstehung des Romans, 1936, und ihn damit weit über das religiöse Thema hinausgehoben; er hat – der als Imperativ wirkende Titel verdeutlicht das – in einer Zeit totalitärer Herrschaft in Deutschland einen verschlüsselten Aufruf verfaßt, Widerstand zu leisten, aufzubegehren gegen die Staatsgewalt, gegen Selbstsicherheit und Selbstzufriedenheit der Mächtigen. So gesehen wird der Nebukadnezar des Romans leicht mit Adolf Hitler vergleichbar, werden die Leiden Jeremias’ als die der Juden Deutschlands verstanden, wird die Zerstörung Jerusalems und des Tempels 586 v. Chr. als apokalyptisches Bild für die Zukunft Europas zur Zeit des Nationalsozialismus erkennbar. Werfel reagierte mit diesem Bekenntnis aber auch zugleich auf Vorwürfe gegenüber seiner, des Juden, offen geäußerter Sympathie für das katholische Christentum wie gegenüber der Tatsache, daß er zu den Aktivitäten der neuen Machthaber in Deutschland lange geschwiegen hatte.

Midsummer

Author: Derek Walcott

Publisher: N.A

ISBN: 9783446201026

Category: Poetry

Page: 143

View: 4678

Personalmanagement als Gestaltungsaufgabe im Nonprofit und Public Management

Author: Dudo von Eckardstein,Hans G Ridder

Publisher: Rainer Hampp Verlag

ISBN: 3879887144

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 529

In den letzten Jahren sind Nonprofit Organisationen und Organisationen der öffentlichen Hand in den Blickpunkt des wissenschaftlichen Interesses gerückt. Das hat sicher nicht zuletzt mit dem Anpas-sungsdruck zu tun, dem sich diese Organisationen insgesamt, trotz ihrer teils sehr unterschiedlichen Erscheinungsformen, ausgesetzt sehen. Wesentliche Veränderungen in ihren Rahmenbedingungen veranlassen diese Organisationen seit einiger Zeit, über ihre Rahmenbedingungen und zukünftigen Strukturen und Strategien nachzudenken. Von besonderer Relevanz ist hierbei jeweils der Personalbereich, da diese Organisationen zumeist personalintensive Dienstleistungen erbringen. Die Beiträge dieses Bandes greifen diese Veränderungen auf und diskutieren die Bedingungen, Anwendungsmöglichkeiten und Besonderheiten des Personalmanagements. Ziel ist es, damit einen aktuellen Zwischenstand im Entwicklungsprozess des Personalmanagements in Nonprofit und öffentlichen Organisationen zu geben. Als Zielgruppe dieses Bandes sprechen wir sowohl Wissenschaftler an, denen wir einen Überblick über ein spezifisches Forschungsfeld innerhalb der Nonprofit und Public Management Forschung anbieten wollen, als auch Fach- und Führungskräfte des Nonprofit und Public Managements, die im Personalbereich Managementaufgaben wahrnehmen. Ihnen wollen wir neue Erkenntnisse und Anregungen für die tägliche Praxis vermitteln.

Acht Kapitel

Eine Abhandlung zur jüdischen Ethik und Gotteserkenntnis. Arab. /Dt.

Author: Moses Maimonides

Publisher: Meiner, F

ISBN: 9783787310814

Category: Philosophy

Page: 134

View: 2222

Dieser religiöse Traktat ist das herausragende Zeugnis der engen und fruchtbaren Verzahnung arabischen, jüdischen und griechischen Denkens in der philosophischen Ethik des Mittelalters. Gegen die Orthodoxie vertritt Maimonides die Auffassung, das Gebot der Ethik des Judentums verlange nicht den strengen Gehorsam gegenüber dem >strafenden Vater

Lob und Klage in den Psalmen

Author: Claus Westermann

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647535583

Category: Fiction

Page: 212

View: 5608

Neutestamentliche Studien

Author: Otfried Hofius

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161474163

Category: Religion

Page: 441

View: 7755

English summary: In this collection of essays, Otfried Hofius examines the central issue of Jesus Christ's person and work and deals with research on the Synoptics and the Agrapha, the exegesis of the Epistle to the Hebrews and the Apocalypse of John, topics under the heading 'baptism - eucharist - church service' and biblical theology. The essays include strictly exegetical work as well as articles in which the interpretation of the text is combined with systematic-theological and hermeneutical reflections or observations on church practice. German description: Die vorliegende Aufsatzsammlung enthalt Studien zu der zentralen Frage nach Person und Werk Jesu Christi, zur Synoptiker- und Agraphaforschung, zur Exegese des Hebraerbriefes und der Johannesapokalypse sowie zu dem Themenbereich 'Taufe-Abendmahl-Gottesdienst' und zur Biblischen Theologie. Dabei umfasst der Band neben streng fachexegetischen Arbeiten auch Beitrage, in denen die Textauslegung mit systematisch-theologischen und hermeneutischen Erwagungen oder mit Uberlegungen zur kirchlichen Praxis verbunden ist. Darin spiegelt sich die Uberzeugung des Verfassers wider, dass die wissenschaftliche Exegese des Neuen Testaments eine eminent theologische Disziplin ist, die mit Grund ihren Ort innerhalb der Universitas litterarum hat und gerade in der damit gegebenen Freiheit des Forschens und Fragens ihre Verantwortung fur die Kirche nicht aus dem Blick verlieren darf.

Schattenfroh

Ein Requiem

Author: Michael Lentz

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104026378

Category: Fiction

Page: 1008

View: 447

Was bedeutet der Tod des Vaters für das Leben? Wer war dieser Vater? Wer bin ich? Der Sohn sitzt in einer Zelle und schreibt um sein Leben. Sein Leben, das ist der Roman »Schattenfroh«. Nichts kann ihn retten, auch das eigene Erzählen nicht. Und doch muss genau davon erzählt werden: dass der Vater tot, das Ich unrettbar und die Heilsgeschichte eine gewaltige Lüge ist. Wer »Schattenfroh« liest, der liest Gott und den Teufel, der liest die Liebe und den Tod, die Einsamkeit und den Schmerz und die Toten des Luftangriffs auf Düren am 16. November 1944, der liest Tinte und Weißraum, der liest die Schrift. »Schattenfroh« ist ein Roman und die Welt und das Leben. Tausend verzweifelte Seiten, die die Frage nicht beantworten, ob das Leben reparabel ist und uns das Erzählen heilen kann. Tausend manische Seiten des unmöglichen Abschieds vom Vater: so hermetisch wie kraftvoll, monumental und überwältigend.

Shamati

(Ich hörte)

Author: Rav Yehuda Ashlag,Yehudah Leyb Ashlag

Publisher: N.A

ISBN: 9783899016376

Category:

Page: 567

View: 8694

Der Peptimist

oder, Von den seltsamen Vorfällen um das Verschwinden Saids des Glücklosen : Roman aus Palästina

Author: Imīl Ḥabībī,Ibrāhīm M Abū Hashhash

Publisher: N.A

ISBN: 9783857876301

Category:

Page: 257

View: 7556

Zwischen Ideal und Ambivalenz

Geschwisterbeziehungen in Ihren Soziokulturellen Kontexten

Author: Ulrike Schneider,Helga Völkening,Daniel Vorpahl

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: 9783631650578

Category:

Page: 341

View: 4103

Der Sammelband bietet einen interdisziplinaren Uberblick uber die Darstellung von Geschwisterbeziehungen und die Verwendung geschwisterbezogener Termini innerhalb abendlandischer sowie antiker nahostlicher Kulturtraditionen. Zum einen erortern die Autoren spezifische Darstellungsformen, Pramissen und Funktionen exemplarischer Geschwisterpaare in Literatur, Bildender Kunst, Musik, Philosophie und historischer, gesellschaftspolitischer sowie religioser Tradition. Zum anderen befassen sie sich mit den jeweiligen metaphorischen Rezeptionen und Adaptionen geschwisterlicher Termini, Motive und Zuschreibungen."

Ein guter Platz für die Nacht

sieben Erzählungen

Author: Savyon Librekhṭ,Vera Loos

Publisher: N.A

ISBN: 9783423244244

Category:

Page: 296

View: 7251