Geometrische Verfahren der Graphischen Datenverarbeitung

Author: Jose L. Encarnacao,Josef Hoschek,Joachim Rix

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642868363

Category: Computers

Page: 362

View: 4162

Die zunehmenden Fähigkeiten von Rechnersystemen ermöglichen den Einsatz komplexer mathematischer Methoden für Anwendungen aus dem Bereich der Graphischen Datenverarbeitung und des Computer Aided Design (CAD). Der effektive Einsatz dieser Methoden in den verschiedenen Darstellungsbereichen der Graphischen Datenverarbeitung, wie CAD-, Animations- oder Visualisierungssystemen, erfordert eine intensive Abstimmung und Zusammenarbeit der Fachgebiete Mathematik und Informatik sowohl in der Forschung als auch in der industriellen Anwendung. Mit der Zielsetzung, einerseits die mathematisch-geometrischen Grundlagen und andererseits die Anwendungen geometrischer Verfahren im Graphik- und CAD-Bereich darzustellen und zu diskutieren, veranstaltete das Darmstädter Zentrum für Graphische Datenverarbeitung (ZGDV) in Zusammenarbeit mit der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Graphische Datenverarbeitung (FhG-AGD) und der Technischen Hochschule Darmstadt vom 28. bis 30. März 1990 den Workshop, aus dem die Beiträge dieses Buches hervorgehen.

Abgasreinigung

Verfahrensprinzipien, Berechnungsgrundlagen, Verfahrensvergleich

Author: Michael Schultes

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642181910

Category: Education

Page: 243

View: 9197

Gasströme aus Produktions- und Verbrennungsprozessen sind oft erheblich mit Schadstoffen belastet. Ausgehend von sämtlichen in der TA-Luft verzeichneten Abgaskomponenten beschreibt dieses Werk die Verfahren zur Emissionsminderung. Die verfahrenstechnischen Möglichkeiten und Grenzen der Reinigung von Abgasströmen werden aufgezeigt sowie die charakteristischen Merkmale der verschiedenen Verfahren verdeutlicht. Mit Hilfe von Modellbetrachtungen erläutert der Autor die Unterschiede in den Verfahren und diskutiert die Berechnungsverfahren zur Dimensionierung von Apparaten. Gegenstand dieser Betrachtung sind die heutigen mit Erfolg in der Industrie eingesetzten Prozesse und zukünftige Entwicklungen. Abschließend gibt das Buch die Kriterien an, die für die Auswahl des Abgasreinigungsverfahrens von Bedeutung sind.

Textile Materialien in Architektur, Innenarchitektur und Design

Author: René Motro

Publisher: Birkhauser

ISBN: 9783764389710

Category: Architecture

Page: 232

View: 703

Textile architecture has been captivating humanity for many centuries. In recent years and decades, the emergence of innovative materials has created new opportunities to utilize this fascinating material in the fields of architecture, interior design, and design. Textiles derive their fascination from the special forms these fabric structures make possible and from their unusual character as soft materials. Together with their functional and structural properties, they possess a range of capabilities equally suitable for spectacular and everyday building tasks. This book deals with technical textiles in three sections: in the fi rst chapter, the material is introduced together with its specific properties; the second chapter deals with its uses in the areas of architecture, textile facades, solar protection, and interior design, with special attention to finishing techniques and construction principles. The third chapter illustrates the various fields of application with a selection of some twenty-four international built projects.

Mitternachtsweg

Author: Benjamin Lebert

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455812449

Category: Fiction

Page: 240

View: 868

"Wann immer wir von einer großen Liebe erzählen, erzählen wir letztlich eine Spukgeschichte." Benjamin Lebert erzählt von einer Liebe im Rhythmus der Gezeiten - und von der Faszination, die die Rätsel der Vergangenheit uns aufgeben. Johannes Kielland ist ein junger Historiker, der seit seiner Kindheit ein leidenschaftlicher Sammler von Berichten über mystische Begebenheiten ist. Nun wird eine der Geschichten, die er ausgegraben hat, plötzlich lebendig. Die Frau eines in Sylt gestrandeten Toten wendet sich an ihn und erzählt ihm die Geschichte einer mysteriösen Beziehung und eines geheimnisvollen Handschuhs. Immer tiefer verstrickt sich Kielland in das fremde Schicksal, und die Wahrheit, nach der er sucht, erscheint unergründlich und trügerisch.

Transgene Pflanzen

Herstellung, Anwendung, Risiken und Richtlinien

Author: Peter Brandt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034879628

Category: Science

Page: 364

View: 1456

Die 2. überarbeitete und aktualisierte Auflage des Buches informiert über den neuesten Stand der Wissenschaft auf dem Gebiet der "Grünen Gentechnik" und beschreibt die Methoden zur Erzeugung transgener Pflanzen, die Erkenntnisse über ihre Kultivierung und die Bestrebungen zu ihrem Inverkehrbringen. Die wichtigsten Argumente der Risikodiskussion sowie die gesetzlichen Regelungen zur Gentechnik innerhalb der EU werden übersichtlich dargestellt. Transgene Pflanzen ermöglicht es jedem, sich ein Urteil über die "Grüne Gentechnik" zu bilden. Die Vermittlung von Informationen an eine breitere Öffentlichkeit ist dabei unabdingbar für eine bewusste Wahlfreiheit zwischen Lebensmitteln aus gentechnisch veränderten, konventionell gezüchteten oder ökologisch angebauten Pflanzen. Die umfassende Darstellung der verschiedenen Aspekte der transgenen Pflanzen macht das Buch lesenswert für eine vielfältige Leserschaft und erleichtert den Einstieg in einen Themenkomplex, der im Brennpunkt der öffentlichen Diskussion steht.

Monument für John Kaltenbrunner

vom Schlachten des gemästeten Kalbs und vom Aufrüsten der Aufrechten ; Roman

Author: Tristan Egolf

Publisher: N.A

ISBN: 9783518398821

Category:

Page: 501

View: 6847

Der kreative Mensch

The Creative Attitude

Author: Erich Fromm

Publisher: Open Publishing Rights GmbH

ISBN: 3959121709

Category: Psychology

Page: 9

View: 2629

„Kreativität“ bezeichnet nach Fromm in erster Linie weder eine Veranlagung noch ein bestimmtes Verhalten, sondern eine Haltung, die einer produktiven Charakterorientierung entspringt. Der Vortrag ‚Der kreative Mensch‘ entstand 1957 – lange bevor alle Welt von Kreativität sprach und kreatives Verhalten eingeübt wurde. Fromm gebraucht den Begriff in einem psychoanalytischen Sinn als erlernte Fähigkeit, aus seinen eigenen motorischen, sinnlichen, affektiven, emotionalen und intellektuell-geistigen Kräften schöpfen zu können. Dinge können nicht kreativ sein. Kreativität ist keine Frage der Technik und des technischen Vermögens, sondern des menschlichen Vermögens, jene Eigenkräfte zu gebrauchen, die den Menschen wachsen lassen und ihm zu seiner Geburt als Mensch verhelfen.

Geburtshilfe und Gynäkologie

Physiologie und Pathologie der Reproduktion

Author: Karl Knörr,Henriette Knörr-Gärtner,Fritz K. Beller,Christian Lauritzen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642955835

Category: Medical

Page: 811

View: 6603

Das Recht des Architekten

Vertrag, Honorar & Haftung

Author: Jürgen Seul

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642563589

Category: Law

Page: 269

View: 8481

Kind und Fernsehen

Theoretische und empirische Untersuchung zum Kinderfernsehen

Author: Gerhard Augst

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322885089

Category: Performing Arts

Page: 399

View: 8959

Einer der ersten öffentlichen Auftritte des neu gegründeten For schungsschwerpunktes 'Massenmedien und Kommunikation' an der GH Siegen war im Mai 1976 eine Vortrags- und Diskussionsveranstal tung, bei der der Kommunikationstheoretiker Horst Holzer (München) und der Kinderfilmautor Sven Severin (Wiesbaden) sprachen. Severin zeigte einen Film, den das ZDF als dritten Teil der Rappelkistensendung 'Kinder machen nicht alles kaputt' sonntags zuvor gesendet hatte. Die Meinungen prallten hart aufeinander, die Urteile über den Film schwankten von "völlig unzureichend" bis "großartig". Viele Diskussionsbei träge gingen dabei von Vermutungen über die Wirkung dieses Films auf Kinder und Erwachsene aus. Dies war der Punkt, an dem wir uns angesprochen fühlten. Ein Ur teil über die Güte des Films muß auch davon abhängen, ob die Kinder und auch die Erwachsenen, denn mit deren Hilfe rechnet das Rappelkistenteam,den Film inhaltlich verstehen, ob sie den Sinn und damit auch die Intentionen des Films begreifen, ob si~ bereit sind, die Intentionen, Handlungsanweisungen bzw. die nor mativen (präskriptiven) Aussagen des Films zu akzeptieren, so daß die Kinder in Zukunft danach handeln und die Erwachsenen ihre Kinder in Zukunft danach handeln lassen.

EWG-Verbraucherrecht

Author: Ludwig Krämer

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Consumer protection

Page: 456

View: 6003

Alibi in High Heels

Author: Gemma Halliday

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3802589351

Category: Fiction

Page: 320

View: 7687

Als der europäische Designer Jean Luc LeCroix Maddie zur Pariser Modewoche einlädt, kann sie ihr Glück kaum fassen. Doch dann wird eines von Jean Lucs Topmodels ermordet aufgefunden - erstochen mit einem Stilettoabsatz. Maddie glaubt, dass ihr jemand buchstäblich einen Mord in die Schuhe schieben will, und bittet den attraktiven Detective Jack Ramirez um Hilfe.

Experimentierfeld Ostmitteleuropa?

Deutsche Unternehmen in Polen und der Tschechischen Republik

Author: Katharina Bluhm

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 353190535X

Category: Social Science

Page: 295

View: 3591

Mit der ersten Beitrittswelle in die EU 2004 schien die Zeit reif für eine Entwarnung: Wer jetzt noch nicht seine Produktion aus Kostengründen nach Ostmitteleuropa verlagert hat, würde es nun nicht mehr tun. Katharina Bluhm zeigt, warum die Dynamik der Verlagerung ungebrochen bleibt. Die Autorin analysiert das faktische Agieren deutscher Unternehmen in Ostmitteleuropa vor dem Hintergrund kapitalismus- und institutionentheoretischer Fragen. Sie untersucht die Genese von Institutionen der politischen Ökonomie in Tschechien und Polen, die Integrationsmuster und Kontrollstrategien in den multinationalen Unternehmensnetzwerken sowie die vor Ort praktizierte Arbeitspolitik. Ostmitteleuropa ist kein Experimentierfeld für arbeitspolitische Deregulierung bzw. Amerikanisierung. Der europäische Standortwettbewerb führt zu konvergierenden arbeitspolitischen Mustern.

Bei uns zulande auf dem Lande

Author: Annette von Droste-Hülshoff

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849687279

Category: Fiction

Page: 48

View: 2749

“Bei uns zulande” ist ein erst postum veröffentlichtes Romanfragment, das im Nachlass der Droste-Hülshoff entdeckt wurde. Erzählt wird vom Besuch eines Edelmanns aus der Lausitz bei seinem Vetter, der ein Gut in Westfalen besitzt. Die erhaltenen Kapitel bestechen besonders durch die der Autorin eigenen, wunderschön gezeichneten Landschaftsbilder.

Die Empfängergerichtete Organspende

Im Kontext der Bedingten Einwilligung in Die Organentnahme

Author: Martina Resch

Publisher: Peter Lang Pub Incorporated

ISBN: 9783631649756

Category: Law

Page: 230

View: 2011

Die Arbeit unterzieht die Regelungen des Transplantationsgesetzes (TPG) hinsichtlich der Verknupfung einer Organspendeerklarung mit einer Bedingung einer verfassungsrechtlichen Prufung. Nach einem Uberblick uber den aktuellen gesetzlichen Rahmen fur Leichen- und Lebendspende wird zunachst die Verfassungsmassigkeit der Restriktion des Empfangerkreises bei der Lebendspende untersucht, um sodann die generelle Beschrankbarkeit der Organspendeerklarung zu erortern. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf einer verfassungsrechtlichen Prufung der Vereinbarkeit einer Leichenspende zugunsten eines ausgewahlten Empfangers mit dem TPG. Die verfassungsrechtliche Prufung zeigt, dass dem (postmortalen) Selbstbestimmungsrecht des potentiellen Spenders sowie dem Gleichheitsgrundsatz nicht hinreichend Beachtung zukommen. Insofern pladiert die Autorin fur die Einfuhrung einer Rechtssicherheit schaffenden Ausnahmeregelung in 9 Abs. 2 TPG, welche die empfangergerichtete Leichenspende unter gewissen Voraussetzungen zulasst, und stutzt dieses Ergebnis durch ethische Aspekte."

Prinzip der Verwüstung

Author: Jason M. Hardy,Randal N. Bills

Publisher: N.A

ISBN: 9783957520234

Category:

Page: 352

View: 1939

Modelle der Stadtentwicklung und Stadtstruktur

Author: Gesa Mann

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638140520

Category: Science

Page: 11

View: 618

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 2,0, Philipps-Universität Marburg (Fachbereich Geographie), Veranstaltung: Unterseminar Stadtgeographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Stadtgeographische Modelle dienen dazu, in überschaubarer Form die räumliche Organisation einer Stadt und die Struktur ihrer Gesellschaft und Wirtschaft zu veranschaulichen und Erklärungszusammenhänge zu erläutern. 1. Geschichte der Entwicklung der Stadtstrukturmodelle Während der Stadtentwicklung in den Industrie- und Entwicklungsländern, konnte man bestimmte Strukturen erkennen, nach denen sich die einzelnen Städte weiter ausdehnten und differenzierten. Um diese Strukturen zu verdeutlichen und genauer zu erläutern, entwarf man sogenannte Stadtstrukturmodelle, die zunächst nur die Aspekte der gesellschaftlichen Entwicklung in Verbindung zu ökonomischen und sozialen Verhältnissen aufzeigten. Dieser unvollkommenen Modelle widmeten sich vor allem die Anhänger der sogenannten "Chicagoer Schule". [...]